Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie 15 ich 20?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Unearth, 6 Februar 2007.

  1. Unearth
    Unearth (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ich hab seit 2 Wochen ne Freundin, jetzt ist es nur so, dass ich nicht genau weiß wie ich mit dem Altersunterschied umgehen soll? sie wird demnächst zwar 16 und ihre Eltern finden es in Ordnung, aber is das vielleicht doch irgendwie komisch? Was meint ihr denn so?
     
    #1
    Unearth, 6 Februar 2007
  2. MacFlory
    MacFlory (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Ich finde das jetzt nicht unbedingt weiter wild, zumal sie bald 16 ist, wie du sagst. Außerdem war ich auch 20 als ich mit meiner (jetzigen) Freundinn zusammen kam. Sie war zu diesem Zeitpunkt auch erst 15, kennengelernt mit 14.

    Ihre Eltern hatten auch nix dagegen... Musst evtl nur mit "nervigen" Kommentaren zurecht kommen. Die gabs anfangs schon. Aber was ist stärker die Liebe oder deine Schwäche?

    Gruß MacFlory
     
    #2
    MacFlory, 6 Februar 2007
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    15 klingt für mich eine Spur anders als 16, auch wenn es prinzipiell nur ein Jahr ist. 16 ist für mich so eine Art Stufe.

    Ich finde den Altersunterschied nicht schlimm, sondern sogar ziemlich normal. Da war ich mit 16 und Männern zwischen 21 und 28 eindeutig schlimmer. :zwinker:
     
    #3
    User 18889, 6 Februar 2007
  4. Unearth
    Unearth (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    die Liebe ist auf jeden Fall stärker! außerdem ist sie wirklich sehr reif für ihr Alter und sie erwiedert meine Liebe :herz:

    Danke für die Antwort ich bin voll Happy :grin:
     
    #4
    Unearth, 6 Februar 2007
  5. möpi666
    Gast
    0
    Ich denke,da spricht nichts gegen.Und wenn ihre Eltern nichts agegen haben,ist das doch mal echt super.Wusste dann echt keunen grubd,warum es da probleme geben sollte :smile:
     
    #5
    möpi666, 6 Februar 2007
  6. MacFlory
    MacFlory (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das freut mich für dich! :zwinker:
     
    #6
    MacFlory, 6 Februar 2007
  7. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Wenn ihr euch versteht, ists doch völlig in Ordnung...

    Aber da werden hier noch welche ankommen und schreien, wie böse das doch ist und daß sie zu unreif ist und blablabla

    Denen hörste am besten gar net zu.
     
    #7
    Novalis, 6 Februar 2007
  8. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das glaube ich bei 16 und 20 ehrlich gesagt nicht. Wenn sie 14 wäre sicherlich, aber dann würde auch ich es anders sehen.
     
    #8
    User 18889, 6 Februar 2007
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also ich sehe das mit dem Altersunterschied nicht so wild. Wenn Ihr gut miteinander auskommt, sollte das doch kein Problem sein.:zwinker:
     
    #9
    User 48403, 7 Februar 2007
  10. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    die frage ist machst DU dir gedanken über den altersunterschied, oder machst du dir gedanken was andere denken?

    also meine freundin ist jetzt 16 ich bin 25 also der altersunterschied ist doch etwas größer, und am treffendsden hats ihr bruder ausgedrückt "wenn ich voreingenommen währe und urteile ohne die situation zu kennen könnt ich auch sagen - was ist das für ein kinderficker. aber ich bin total froh das meine kleine schwester einen freund hat mit dem sie so glücklich ist, und solange ihr glücklich seid ist das Alter doch egal"
     
    #10
    Reliant, 7 Februar 2007
  11. FallOutBoy
    FallOutBoy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    ich finds viel zu krass, findest du nicht eine in deinem Alter??
     
    #11
    FallOutBoy, 7 Februar 2007
  12. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Darauf kommts doch an oder ?

    Bin auch 21 und meine Freundin 16. Passt alles perfekt.
    Wüsste also nicht, warum man sich da Gedanken machen sollte.

    Wieso muss es eine in seinem Alter sein ? Wenns doch passt und sogar die Eltern nix dagegen haben ? Denke schon, dass die Eltern schon noch drauf achten, dass ihre Tochter keine Dummheiten machen wird.
    Mich würde nur interessieren, wieso du es "viel zu krass" findest.
     
    #12
    Mephorium, 7 Februar 2007
  13. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    wenn jemand mit 29 mit einer 20 jährigen zusamen ist ist dir das dann auch zu krass?
    also urteilst du andere menschen gleich ab weil sie ja "keine in ihrem alter finden können" ohne zu bedenken das menschen unterschiedlich sind im reifegrad. ich kenn auch einige 26 27 jährige frauen die auf dem entwicklungsstand von teenagern sind, und einige 15 16 jährige mit denen manch erwachsener nicht mithalten kann.

    was ist zu krass daran wenn sich 2 menschen lieben und glücklich zusammen sind? das es dir oder einer gesellschaftlichen konvention nicht passt? vor ein paar jahren wars in den usa zu krass wenn ein mensch afroamerikanischer abstammung mit einem weisen zusammen war, ist das deswegen korrekt, nur weils die gesellschaft so auffasst?
     
    #13
    Reliant, 7 Februar 2007
  14. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    sorry, aber der kommentar ist ja wohl absolut daneben.. liebe findet man nicht, die liebe findet einem.. und wenn man sich nun mal in eine jüngere verliebt, wo ist das problem? in 10 jahren stört sich keiner mehr daran..


    @unearth..
    als meine freundin zusammen kamen war sie 16 und ich 21.. meistens gehts gut, du brauchts einfach viel mehr geduld, als mit jemand +/- gleichaltrigen.. du musst ihr viele dinge bewusster sagen, und sie merkt gewisse sachen wohl nicht so selbstverständlich wie du es gerne wünscht..
    wir sind nun über ein jahr zusammen, und es ging meistens gut.. du wirst halt konflikte erleben, weil sie noch zimlich defitg in der pubertät ist, aber ich für mich muss sagen: es lohnt sich :smile:
     
    #14
    wiler, 7 Februar 2007
  15. frame918
    frame918 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    Also ich war über 8 Jahre mit der Frau meines Kindes zusammen und es war haargenau das gleiche, Ich damals 20 und sie 15, kurz vor ihrem 16. Geburtstag.
    Nur denk dran, du hattest mit 17 oder 18 schon deine Freiheit und Partys etc., Sie noch nicht!
    Ich sag ja nicht das es wie bei mir laufen muss, aber dran denken sollte man schon.
    Vom Altersunterschied her gab es nie Probleme was Eltern und so angeht. Von daher isses doch völlig ok.
     
    #15
    frame918, 7 Februar 2007
  16. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Letztlich ist es immer deine Entscheidung, du musst wissen, ob du mit dem Altersunterschied klarkommen kannst.

    Mein Fall wäre es nicht, wenn ich ehrlich bin.
    Je älter man wird, desto weniger spielt der Altersunterschied eine Rolle.
    Aber gerade in so jungem Alter haben die Jugendlichen auch ganz andere Interessen, finde ich.
    Du mit 20 hast wahrscheinlich Führerschein und Auto, bist viel unterwegs u. s. w.
    Sie nicht...

    Ich find's in so jungen Jahren schwierig aber letztlich entscheiden musst du das.
     
    #16
    Ambergray, 7 Februar 2007
  17. Ramrott
    Ramrott (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir ist es nicht anders... meine freundin ist 16 und ich 23 (fast 24). aber auch ihre ellis finden es ok. aus meinem freundeskreis hat keiner probleme damit. und selbst wenn: du musst mit ihr klar kommen, denn schließlich bist du mit ihr zusammen.
     
    #17
    Ramrott, 7 Februar 2007
  18. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Ich bin eine von diesen Schlimmen. :zwinker: (ich damals: 16; er: 25)
    @TS: Wenn ein noch größerer Altersunterschied klappt, kann euer (15 und 20) wohl auch klappen. :smile:
    Solange ihr damit kein Problem habt, sollten es andere erst recht nicht.
     
    #18
    User 34605, 7 Februar 2007
  19. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Wenn du mit ihr klarkommst, dann werd glücklich mit ihr.
    Es ist immer eine persönliche Einstellungssache. Ich war mit 15 noch sehr kindlich und einen 20-jährigen hätte ich niemals halten können. Außerdem wird sie sich in den nächsten Jahren noch stark entwickeln - geistig zumindest.

    Trotzdem relativiert sich das ganz irgendwann. Als ich meinen Freund kennengelernt hab,war ich auch 17 und er 22. Mittlerweile bin ich 20 und er 25. Das hört sich schon ganz anders an.
     
    #19
    SexySellerie, 7 Februar 2007
  20. Lunactic
    Lunactic (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    *gg*
    Ich bin gerade eine ähnliche Beziehung eingegangen. Ich 19 und sie 15 (Ich werd im Mai 20 und sie im April 16).
    Also ziemlich genau 4 Jahre Unterschied.

    Wies herauskommt kann ich im Moment natürlich nicht voraussagen. Ich werd mir jedoch alle Mühe geben dass ich ihr auch Freiheiten lasse sich zu entfalten. Find ich irgendwie noch wichtig, da sie ja wie gesagt in dem Alter noch in der Pubertät steckt.

    Sie soll sich selber entwickeln und da will ich ihr sicher nicht im Wege stehen, höchstenst mit Tipps und so beistehen *gg*.
     
    #20
    Lunactic, 7 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten