Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie betrügt ihn-und ich weiß es........

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von miri988, 28 September 2008.

  1. miri988
    miri988 (28)
    Benutzer gesperrt
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    auch auf die Gefahr hin, dass der Text jetzt etwas länger wird, möchte ich hier gerne mal etwas über ein größeres Problem schreiben, das mich in letzter Zeit plagt.
    Es geht dabei um meine beste Freundin und ihren Freund. Ich kenne sie jetzt seit fast 4 Jahren, und beinahe genauso lang sind die beiden jetzt auch schon zusammen. Bisher war es eigentlich immer eine wirklich tolle Beziehung zwischen den beiden, und ich habe sie auch oft darum beneidet. Aber seit 2 Monaten ist alles anders.
    Sie hat einen "Neuen" und betrügt ihren Freund. Sie hat mir nur mal ganz beiläufig erzählt, dass sie da jemanden kennengelernt hätte usw, aber dass es völlig harmlos sei, und außerdem würde die Beziehung ja schon seit längerem nicht mehr so gut laufen. Als sie mir das erzählte, war ich wirklich richtig erschrocken, denn noch ein paar Wochen vorher waren die beiden zusammen im Urlaub, und da war auch von ihrer Seite noch alles bestens.
    Diese Woche hat ihr "neuer" bei ihr angerufen, und obwohl es sich nicht gehört, habe ich ihr Gespräch belauscht. :schuechte Sie hat richtig abfällig über ihren jetzigen Freund gesprochen, ich traute meinen Ohren kaum. Ich aheb sie dann später mal versucht, ganz allgemein auf das Problem anzusprechen, aber sie hat sofort abgelenkt...."Das geht dich überhaupt nichts an" war ihr einziger Kommentar. In dem Moment habe ich richtig deutlich gemerkt, dass sie mir mittlerweile total fremd geworden ist, sie ist nicht mehr die gleiche wie noch vor ein paar Wochen. Ich befürchte, dass unsere Freundschaft auch so bald in die Brüche gehen würde, und das tut verdammt weh. Andererseits bin ich auch wütend auf sie, da sie ihren Freund betrügt und ihn in dem Glauben lässt, alles sei wie immer. Denn er hat nicht den geringsten Verdacht nud trägt sie weiterhin auf Händen......dass sie dabei kein schlechtes Gewissen bekommt :kopfschue

    Was kann ich bloß machen? Soll ich sie verraten und damit riskieren, dass meine beste Freundin über Nacht zu meiner Erzfeindin wird? Soll ich ihr Rückendeckung geben und damit ihrem Freund noch mehr weh tun, obwohl ich weiß, dass unsere Freundschaft schon jetzt bröckelt? Steht es mir überhaupt zu, mich da einzumischen?

    Erschwerend kommt jetzt noch hinzu, dass ich mich mehr und mehr in ihren (Noch-)Freund verliebe. Eigentlich will ich das gar nicht. Es gibt so viele Gründe, die dagegen sprechen :kopfschue Ich habe zu ihm auch immer ein sehr gutes freundschaftliches Verhältnis gehabt, und das möchte ich eigentlich nicht aufs Spiel setzen. Aber ich fühle mich immer mehr zu ihm hingezogen, seit sie ihn betrügt. Auf einmal wurde aus der Freundschaft ein Verliebt-Sein. Es ist immer sehr schön für mich, ihn zu sehen :herz: aber es tut auch jedesmal sehr weh. Ich empfinde mittlerweile so viel für ihn, und doch kann ich es ihm nicht sagen. Er ahnt auch nicht im geringsten, dass ich so in ihn verliebt bin.
    Ich weiß, dass es das falscheste wäre, ihm jetzt ein Liebesgeständnis zu machen oder sonstwie irgendwelche Andeutungen. Der Zeitpunkt ist dafür total schlecht und überhaupt....nein, das ganze steht doch von vornherein auf verlorenem Posten :ratlos: Nur eines steht ganz offensichtlich fest: Es wird nie wieder so werden wie vorher.....:geknickt:
    Was kann ich tun, damit das ganze nicht total gegen den Baum läuft? :ratlos:
     
    #1
    miri988, 28 September 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ist eine verdammt schwierige Situation. Einmischen oder nicht? Das ist hier die Frage....

    *grübel* Ich würd mich nicht einmischen. Ich würde ihr sagen sie soll es ihrem Freund beichten bevor du es tust! Auch wenn du es nicht machen würdest, vielleicht sagt sie ihm dann doch die Wahrheit?!?

    Blöd ist auch wenn er dann erfährst dass du es gewusst hast, dass er dann mit dir nichts mehr zu tun haben wollen würde weil ihr ja befreundet seid....:ratlos:

    Ich würd mich erstmal raushalten.
     
    #2
    capricorn84, 28 September 2008
  3. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Schwierige Situation, in der du da steckst...

    Was du definitiv schon mal gar nicht machen solltest, ist die Beziehung zerstören um deinem Kumpel selbst näher zu kommen. Das gehört sich einfach nicht und wird auch bei ihm sicherlich nicht allzugut ankommen.

    Wenn du dich dafür entscheidest, dass er es wissen sollte, sag es ihm nicht selbst, sondern schau, dass entweder jemand unbeteiligter was sagt oder das er es selbst herausfindet. Wenn man jemanden liebt, glaubt man vieles nicht. Auch das man betrogen wird will man sicherlich erst mal nicht wahr haben. Wenn er es von selbst rausfindet, hat er "Gewissheit" und kann vernünftig abschließen. Alternative wäre, ein guter Freund von ihm sagt mal was...

    Ich persönlich war mal in einer ähnlichen Situation und habe Totmannstellung eingenommen. Ich habe weder ihr mit Ausreden geholfen noch ihm was gesagt. Er hat es dann von selbst rausgefunden, weil ihr Auto öfters bei ihm zu Hause stand... Problem war also von selbst erledigt.
     
    #3
    Cassis, 28 September 2008
  4. Maierkurt
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    12
    vergeben und glücklich

    Hm... klar ist es ne Gratwanderung... Aber was spricht dagegen, ihm zu zeigen, dass es auch noch andere schöne und vor allem ehrliche Frauen gibt?
    Ihr scheint ja, wenn sie so über ihn redet, nicht arg viel an ihm zu liegen. Na ja, eigentlich gehört es sich nicht, der besten Freundin den Freund auszuspannen, aber wenn sie ihn betrügt, scheint er ja von ihrer seite her nur noch ein Besitz zu sein, Gefühle sind da wohl nimmer da.
    Er wird die Sache sicher anders sehen, aber hm... was bringt ne Frau, die man liebt, die aber hinten rum lästert und fremd geht?

    Ansonsten, wenn ihr schon so ein freundschaftliches Verhältnis habt, würd ich da auch eher dazu tendieren, ihm zu helfen es selbst heraus zu finden. Klar ist das total schwierig, aber es ergeben sich bestimmt Situationen, bei denen man ihn darauf bringen kann, dass er darüber nachdenkt.
     
    #4
    Maierkurt, 28 September 2008
  5. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich würde mich da nicht einmischen. Früher oder später wird es von selbst rauskommen und enden, denn ewig wird deine Freundin dieses Theater wohl auch nicht spielen wollen/können. An deiner Stelle würde ich erst mal von beiden auf Abstand gehen, damit du nicht immer wieder in Situationen kommst, in denen du dich hin und her gerissen fühlst.

    Verstehst du dich mit deiner Freundin denn nur in dieser Hinsicht nicht mehr, oder ist sie auch in anderen Dingen anders geworden?
    Und was ihren Freund betrifft: Da solltest du sowieso noch einige Zeit warten, bis du ihm eventuell ein Geständnis über deine Gefühle machst, da du sonst auch schnell nur als Kummerkasten benutzt werden könntest.
     
    #5
    LiLaLotta, 28 September 2008
  6. TwixWhite
    TwixWhite (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde nichts machen. Es ist deine Freundin. Meine angeblich beste Freundin hat das damals gemacht. Sie hat es meinem Ex gesagt.
    Ich hab ihr das nie richtig verziehen.
     
    #6
    TwixWhite, 28 September 2008
  7. glashaus
    Gast
    0
    Ich mische mich nie mehr in die Beziehungsangelegenheiten anderer Leute an. Das sollen bitte diejenigen klären, die da involviert sind und durch ihr "Das geht dich nichts an" hat sie dir bereits klargemacht, wo deine stellung in der Konstellation ist!
     
    #7
    glashaus, 28 September 2008
  8. about:blank
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt nur EINEN Menschen, der die Beziehung grad zerstört und zwar die jetzige Freundin selbst oO ..... miri988 hat ja für sich erkannt, dass ihre Gefühle gerade nicht zu dieser Situation passen und sie erst später evtl. an mehr denken könnte.


    Das find ich lustig ... hat nicht Mal die Aufrichtigkeit, um sich anständig von seinem Freund zu trennen, betrügt ihn und beschwert sich im Nachhinein noch darüber, dass er es (wie auch immer) mitbekommen hat :grin:
    Das nenn ich mal dreist... :ratlos:

    ² topic:

    Direkt würde ich auch nichts verraten, aber was ich 100%ig machen würde ist, der Freundin mal richtig die Meinung sagen^^
    Auch wenns ihr nicht passt und sie das nicht hören will...
     
    #8
    about:blank, 28 September 2008
  9. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Hm, was kannst du machen und welche Folgen hätte es?

    Du kannst es ihm sagen, deine beste Freundin damit zur Feindin machen und vielleicht hinterher bei ihm landen.

    Du sagst gar nichts, lässt deine Freundin ihn weiterhin betrügen und versuchst das ganze zu ignorieren und auszublenden (wenn sie telefoniert ein paar Meter mehr weggehen um erst gar nicht drüber nachdenken zu müssen).

    Oder du sagst ihm nichts, sagst deiner Freundin aber, dass du es mitgekriegt hast und ob es nicht besser wäre, mit einem von den beiden Herren Schluss zu machen.


    Ich glaube, deine Freundin blockt deshalb ab, weil sie ahnt, das diese Situation einen Konflikt für dich bedeuten könnte. Und wenn sie dich ganz aus der Sache raushält, musst du dir auch keine Gedanken und Sorgen drüber machen.
    Wie man solch eine Freundschaft findet, bleibt wohl jedem selbst überlassen.

    Meiner Meinung nach solltest du auf jeden Fall erstmal ausblenden, dass du was für diesen Typen empfindest. Denn zu allererst geht es jetzt einmal um Freundschaft.
    Es kann immer mal passieren, dass jemand etwas tut, was man selber nicht mit seinen Moralansprüchen vereinbaren kann. Das muss aber nicht immer gleich ein Grund sein, eine Freundschaft nicht weiterführen zu können.
    Wie gesagt, deine Freundin ahnt wahrscheinlich, wie deine Moralvorstellungen sind und sagt dir deshalb nichts.

    Kannst du denn sagen, wie es wäre, wenn du nicht auf diesen Typen stehen würdest? Hättest du dann auch das Bedürfnis es dem Betrogenen zu sagen oder wäre dir deine Freundschaft dann wichtiger? Kann es sein, dass du nur deshalb überlegst, es zu petzen und davon sprichst, eure Freundschaft wäre eh nicht mehr so gut, weil du in Gedanken schon davon träumst, wie es mit ihm wäre?

    Ganz egal, was du tun wirst. Deine Entscheidung sollte in erster Linie eure Freundschaft betreffen und nicht deine Gefühle für diesen Mann.
     
    #9
    Karry87, 28 September 2008
  10. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    genau. Sie soll sich ruhig mal anhören wie scheiße sie sich verhält. Denn ich finde es geht dich sehr wohl was an, wenn einem Freund gerade sehr weh getan wird...
     
    #10
    Malin, 28 September 2008
  11. [/QUOTE]

    das dachte ich mir auch. lächerlich ist sowas =S


    ich an deiner stelle würde jedenfalls nicht tatenlos zusehen. einem freund von dir wird hier ganz schön wehgetan und du kannst das verhindern bzw. zumindest den schmerz einschränken. während deine "beste freundin" nur an sich denkt und keine rücksicht auf andere nimmt und ihren spaß hat. ganz nebenbei spricht sie ja scheinbar schlecht über ihren noch-freund und hat sich ja laut deiner aussage ohnehin sehr verändert...

    für mich wäre da die stellung der person (ob "nur" freund oder beste freundin) in meinem leben sekundär. im vordergrund steht der gedanke: sie hat ihren spaß ohne an die folgen zu denken und er hat später den schmerz. für mich wäre eindeutig, wofür ich mich entscheide...

    ob ich ihn nun direkt drauf ansprechen oder ihn dezent dahin schubsen würde, weiß ich allerdings auch nicht...
     
    #11
    hero in a dream, 28 September 2008
  12. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    vllt solltest du deiner freundin gegenüber ehrlich sein, ihr erzählen was du für ihren freund empfindest (du kannst doch nichts für deine gefühle!),und dass es auch dadurch stärker wurde, dass sie ihn betrügt. bei der gelegenheit auch noch mal fragen, was sie davon ahlten würde, wenn du mit ihm zusammen wärst und ob sie noch was für ihn empfindet
     
    #12
    Neko-Neko, 28 September 2008
  13. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Das könnte aber auch total nach hinten losgehen... :ratlos:
     
    #13
    Karry87, 28 September 2008
  14. miri988
    miri988 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich versuche ja schon, nicht dauernd an ihn zu denken, aber das fällt mir schwer. Er tut mir auch total leid, weil er nicht die geringste Ahnung hat, wie sie momentan mit ihm umgeht.
    Meine Freundin hat sich auch insgesamt sehr verändert, sie ist mir schon richtig fremd geworden. Es muß wohl mit ihrem neuen Typen zusammenhängen. Ich weiß nicht, warum sie sich jetzt so verändert. Vielleicht ist das auch nur so eine kurze Phase bei ihr, aber ihr muß doch klar sein, dass sie damit ihre Beziehung kaputtmacht. Ich verstehe auch nicht, warum sie noch so lange versucht, ihrem Noch-Freund eine heile Welt vorzugaukeln. Was bringt ihr das? Es steht ja fest, dass das ganze bald auffliegt, und es ist ja auch sicher, dass die beiden sich dann trennen werden.
    Ich bin inzwischen auch schon soweit, dass ich mich da nicht einmischen werde, obwohl ich es sehr gerne machen würde. Die Freundschaft zwischen ihr und mir existiert mittlerweile wohl nur noch auf dem Papier. Unterschiedliche Moralvorstellungen hin oder her - ich finde ihr Verhalten völlig daneben, und habe ihr das auch schon gesagt, woraufhin sie nur abwinkte.
    Vor allem tut es mir für ihn leid. Das wäre vermutlich auch so, wenn ich nicht so starke Gefühle für ihn hätte. Und wenn es eines Tages alles rauskommt, und er dann erfährt, dass ich mich da aus allem rausgehalten habe.......was würde er dann wohl von mir denken? Die Freundschaft würde auf jeden Fall auch sehr stark darunter leiden. Mal ganz davon abgesehen, dass er ja gar nicht weiß, dass ich ja total in ihn verliebt bin.......ach, irgendwie ist ja jetzt schon klar, dass es am Ende nur Verlierer gibt.....:geknickt:
    Wie kann ich ihn denn indirekt darauf hinweisen, was seine Freundin mit ihm macht? Hat da jemand eine Idee?
     
    #14
    miri988, 28 September 2008
  15. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Das heißt, sie weiß sehr wohl, dass du es weißt? Und du hast ihr auch schon deine Meinung dazu gesagt?

    Also wenn du dann noch das Gefühl hast, dass eure Freundschaft eh keine Chance mehr hat, kannst du sie auch auf den heißen Stuhl setzen.
    Sag ihr nochmal, dass du damit nicht zurecht kommst und deine Moral und deine Freundschaft zu ihrem Freund dich dazu drängt, es ihm zu erzählen. Und weil ihr beiden aber Freundinnen seid, gibst du ihr die Chance selber reinen Tisch zu machen. Und wenn sie's aber nicht macht, wirst du sie verpetzen.
    Ich finde das ist fair für alle Seiten.
     
    #15
    Karry87, 28 September 2008
  16. miri988
    miri988 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das ich ihr Telefonat belauscht habe weiß sie nicht, sie hat mir bisher nur die halbe Wahrheit erzählt. Nach ihrer Variante ist das nur eine kurze Affäre, da ihre Beziehung momentan nicht so gut läuft........sagt sie. Diese Behauptung von ihr kam aber auch wie aus heiterem Himmel, ohne dass sie vorher mal von Problemen mit ihrem Freund erzählt hat. Und sonst hat sie mir wirklich (fast) alles erzählt. Und ich weiß ja, dass sie ihren Freund praktisch schon abgeschrieben hat.
    Ich weiß nicht ob ich es fertig bringe, ihr damit zu drohen. Denn ihre Reaktion darauf kann ich mir jetzt schon vorstellen. Ich schätze, das würde ziemlich nach hinten losgehen....:ratlos:
     
    #16
    miri988, 28 September 2008
  17. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Dann schluck es herunter... vielleicht hast Du Dir einfach zu viele Gedanken gemacht.

    Aber Du mußt Dir überlegen, auf wessen Seite Du nun stehst.

    Auf ihrer Seite, weil sie ja (immer noch?) Deine beste Freundin ist?
    Auf seiner, weil Du in ihn verknallt bist?

    Oder Du hälst Dich bei beiden zurück und hälst Dich fern, bis sie die Sache unter sich geklärt haben...

    :engel_alt:
     
    #17
    User 35148, 28 September 2008
  18. miri988
    miri988 (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja nun schon seit 4 Wochen, was da los ist, und zu dem Zeitpunkt ging das auch schon eine Weile. Von alleine klärt sich das Problem also offenbar nicht so schnell. Und da ich ganz klar auf seiner Seite stehe, hoffe ich doch, dass sie bald mal reinen Tisch macht.
    Selbst wenn es zwischen den beiden dann geklärt ist und ich mich ihm theoretisch offenbaren könnte.....das würde ja wieder nur zu neuen Problemen führen. Wenn die beiden sich trennen würde er danach mit sehr großer Wahrscheinlichkeit den Kontakt zu mir suchen.....ohne das er weiß, wieviel ich für ihn empfinde :herz:
     
    #18
    miri988, 28 September 2008
  19. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    ... oder er würde sich nach einer anderen Frau umschauen,
    was Dir das Herz vielleicht brechen könnte :schuechte

    Gibt es noch jemand, der/die von der Affaire mitbekommen hat,
    und es ihm möglicherweise an Deiner stelle unter die Nase reiben könnte?

    :engel_alt:
     
    #19
    User 35148, 28 September 2008
  20. TwixWhite
    TwixWhite (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    D
    erst lesen dann reden. Ich schrieb EX Freund. Und was heisst hier, kriegt es nicht auf die Reihe sich gescheit zu trennen? Hatte ich nicht vor. Im übrigen hat das mit der Ts nen Scheiss zu tun.
    Und es ist klar, das sowas von nem Mann kommt. Klar, du würdest das wollen, dass die Freundin deiner Partnerin dir sowas erzählt. Aber wenn dein bester Kumpel das machen würde, würdest du dicht halten--
     
    #20
    TwixWhite, 28 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - betrügt ihn weiß
Huntermaster69
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2015
6 Antworten
Gasik
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2015
8 Antworten