Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • matt17
    Gast
    0
    18 Juli 2005
    #1

    sie blutete beim petting

    hi zusammen,

    ich hab eine frage zum thema petting.. ich weiß aber nicht genau..naja hier nmein anliegen.

    gestern habe ich mit meiner neuen freundin das erste mal petting gemacht,ich hab sie mit den fingern befriedigt. ich möchte nicht zu viele details beschreiben :smile:
    hm danach hab ich bemerkt,das ich an der hand und den fingern blut hatte. hm is das normal? ich hab ihr nichts gesagt, ich hatte mich selbst erschrocken.
    ich muss ehrlich zugeben,das ich mich mit der regel und so nicht auskenne.
    sie nimmt die pille... das weiß ich..

    kann es sein das ich sie unbemerkt verletzt habe? es war recht indensiev..naja was heißt das.. hm antwortet mir bitte, es beschäftigt mich schon..
    danke!
     
  • User 16418
    User 16418 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    18 Juli 2005
    #2
    Es könnte beides sein... Ich würd einfach mal mit ihr reden, dann klärt sich das ganz schnell auf!

    MFG Katja
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2005
    #3
    Was hast du denn gemacht?
    Vieleicht hast du das Jungfernhäutchen mit deinen Fingern kaputt gemacht, oder sie hat ihre Tage gehabt.
     
  • thommy_h
    thommy_h (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2005
    #4
    Hi!

    Ich würde spontan auf Menstruation tippen... Jungfernhäutchen kann auch sein...
    Tipp: Reden
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    18 Juli 2005
    #5
    Ich denke auch das sie ihr Tage bekommen hat, denn wenn du sie verletzt hättest dann hätte es ihr ja auch weh getan und du hättest es merken müssen.

    Frag sie einfach ob du ihr weh getan hast, oder ob sie ihr Tage bekommen hat, weil du beim Petting Blut an den Fingern hattest. Dann bist du schlauer.
     
  • *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2005
    #6
    Genau, rede mit dir, das ist das einfachste und du weißt sicher, was Sache ist. Wir können keine Ferndiagnose stellen, wir können nur spekulieren....
    Es kann nämlich sowohl das JFH, als auch die Tage, als auch was anderes gewesen sein. Manchmal kommt es vor, dass bei intensivem Fingern die Schleinmhaut in der Scheide ein wenig verletzt wird, dass kann dann auch bluten.
     
  • matt17
    Gast
    0
    18 Juli 2005
    #7
    hi!
    danke für die antworten.
    das Jungfernhäutchen ist es net.. sie hatte schon ihr erstes mal.
    hm ich werd mir ihr reden. mir wars nur damals so unangenehm..

    danke!
    gruß
    matt17
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2005
    #8
    manchmal entstehen beim petting kleine schürfwunden, z. b. durch die fingernägel - das muss man nicht unbedingt bemerken, also nicht an ort und stelle spüren. allenfalls am blut ist das zu erkennen.

    ging mir schon öfter so, dass mein freund beim fingern etwas wild wurde und ich danach merkte, dass ich etwas blute. während des fingerns selbst tat aber nichts weh, vielleicht auch nicht bewusst gemerkt dank diverser glückshormone... :smile:

    ich rate dir auch, ihr zu sagen, dass du neulich etwas verwundert und auch erschreckt warst, als sie beim petting etwas blutete. kann gut sein, dass sie das gar nicht gemerkt hat. falls es doch ihre menstruation war, wird sie es dir ja sagen können.

    (am besten achtest du vorm petting einfach besonders auf gut geschnittene fingernägel ohne scharfe stellen, falls du da nicht eh schon sehr aufmerksam bist.)
     
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2005
    #9
    ich denke eher es waren ihre Tage, aber um es genau zu wissen musst du sie natürlich fragen! Überwinde dich!!!!
     
  • psycho-girl
    0
    24 Juli 2005
    #10
    es gibt auch sowas, das nennt sich kontaktblutungen. gibts auch in einer schlimmeren art, z. b. beim fahrradfahren oder bücken. wenn du mit deinem finger bis zum "anschlag" drinne warst und sie das hat, dann blutet es am gebährmutterhalsmund. die ursache kann die falsche pillen marke sein oder eine chronische entzündung am gebährmutterhalsmund. sie sollte mal den frauenarzt wechseln. erkennt auch nicht jeder.kann man aber behandeln lassen.
     
  • Error402
    Error402 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    Single
    24 Juli 2005
    #11
    bevor ich solche diagnosen stelle, sollte ich vieleicht erst wissen, was sie nun gesagt hat, also mal halblang :zwinker:
     
  • psycho-girl
    0
    27 Juli 2005
    #12
    es kann doch alles mögliche sein, mein güte. will hier auch niemanden angst machen, aber kann doch sein... .nech!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste