Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie bringt mein Leben durcheinander

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Linguist, 26 September 2007.

  1. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe PL'ler,

    musste lange mit mir selber ringen das hier reinzuposten weils doch schon ziemlich persönlich ist aber ich komm momentan garnicht mehr klar. Ist ne etwas längere Geschichte, also sorry wenn ich aus hol. Hab vor ungefähr einem Jahr ein Mädel übers Inet kennengelernt, war erst nur so hin und her "Geschreibsel". Naja mit der Zeit hat sich das ganze dann intensiviert, jeden Tag geschrieben, später telephoniert und SMS geschrieben, gecamt, das ganze Programm halt. Hatte auch, für mich eindeutige, Andeutungen gemacht a la "Ich musste den ganzen Tag an dich denken" etc. was für mich eindeutig nicht mehr in eine freundschaftliche Beziehung passt. Naja ich bin drauf eingegangen, ich hab mich wie auf Wolke 7 gefühlt und wollte unbedingt sobald wie möglich ein Treffen. Auf die Frage ob sie einen Freund hat, sagte sie nein. 2 Wochen vor dem geplanten Treffen hat sie mir dann mitgeteilt das sie wieder mit ihrem Ex zusammen sei. Das hat mir das Herz gebrochen und die nächsten Wochen gings mir echt miserabel, ich hab natürlich den Kontakt abgebrochen, ich wollte absolut nichts mehr von ihr wissen. Was mir blieb waren Erinnerungen an die schönen Momente, natürlich wars nur über Inet aber wir wollten uns ja treffen und trotzdem hat sie echt Gefühle in mir geweckt die ich vorher noch nicht gefühlt hatte. Nach vier Wochen kam ich wieder einigermaßen klar, ich hab mich damit abgefunden das ich nie mit ihr zusammen sein kann, zumindest nicht in nächster Zukunft und ich das auch nicht will, weil sie mir wehgetan hat. Naja hab das ganze verdrängt... Nach 5 Wochen dann hat sie sich wieder bei mir gemeldet von wegen das sie nicht ohne mich könnte und mich unbedingt als Freund haben will. Merkwürdigerweiße hat sie sich zu diesem Zeitpunkt schon wieder von ihrem Ex getrennt, genaue Gründe hab ich nicht erfragt. In dem Moment wo sie wieder "da" war, gings mir wieder richtig gut, allein die Anwesenheit. Naja, nachdem sie wusste das ich Gefühle für sie hatte, hat sie mich nur noch extrem abweisend behandelt... Hab mich wie ein Lückenfüller gefühlt, jetzt wo sie niemanden mehr hat kommt sie angekrochen. Als ich darüber mit ihr reden wollte kams zu nem ziemlichen Streit dessen Folge war das ich den Kontakt wieder abgebrochen habe und mir geschworen hab das ich nie wieder ein Wort mit ihr rede, weils einfach zu viele Gefühle weckt. Zu dem Zeitpunkt war mein Leben ganz schön durcheinander gewürfelt. Hab dann versucht mich aufzuraffen, bin nicht mehr an den PC gegangen, hab Sport gemacht und mir nen Nebenjob gesucht, versucht meinen Tag vollzuballern mit Terminen damit ich nicht an sie denken muss. Nach 2-3 Monaten gings mir auch recht gut, hab zu dem Zeitpunkt meine jetztige Ex-Freundin kennengelernt. Das ganze lief 9 Monate, dann trennten wir uns... Wenn ich ehrlich bin war meine "Bekanntschaft" von weiter oben ein Grund dafür. In den 9 Monaten hab ich sie einfach nicht komplett aus meinen Kopf bekommen und hab mir immer vorgestellt wie es wäre mit ihr zusammen zu sein und wie es ihr geht etc... Hab das ganze aber verdrängt weil ich eigentlich eine ansonsten sehr harmonische Beziehung geführt hab. Naja nach der Trennung hat sie sich dann wieder bei mir gemeldet... Über Telephon, ich wusste nicht was ich machen sollte. Das Gefühl war einfach schön und schrecklich zu gleich, einerseits empfand ich ja soviel für sie, andererseits tat sie mir nur weh in der Vergangenheit. Ich weiß, ich bin selber schuld aber wir haben nun seit ein paar Wochen wieder regelmäßigen Kontakt und ich quäl mich jeden Tag... Der Gedanke daran das sie meine Gefühle nicht erwidert macht mich völlig krank und zu allem Überfluss behandelt sie mich wie den letzten Dreck... Ich hab das Gefühl das sie mich nur ausnutzt, wenn mal niemand zum reden da ist muss ich herhalten und ansonsten bin ich abgeschrieben. Ich weiß das ich selber schuld bin, ich lass es ja mit mir machen aber ich komm einfach nicht von ihr los, ich schaffs einfach nicht... Dabei bringt sie mein ganzes Leben wieder durcheinander, bevor sie mich wieder kontaktierte gings mir so gut und jetzt bin ich den halben Tag nur depri im Bett. Keine Ahnung was ich noch tun kann... Nochmal den Kontakt abbrechen würde mir den Rest geben, die Zeit danach ist einfach so hart und daran geh ich kaputt... Danke fürs zuhören :geknickt:
     
    #1
    Linguist, 26 September 2007
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Mh...versteh ich das richtig?

    Du bist in ein Mädchen verliebt,das du noch nie real gesehen hast,hattest dazwischen eine Beziehung (eine reale?) und warst aber immernoch in dieses Mädchen aus dem Internet verliebt und bist es immernoch?
    Wieso bist du denn dann überhaupt mit deiner Ex zusammengekommen,wenn du in jemand anderes verliebt bist?


    Wohnt das Mädchen aus dem Internet in deiner Stadt?

    Ich denke du solltest mal abwägen,wie realistisch deine Träumerei/schwärmerei für dieses Internet-Mädchen ist....
    Was bringt dir der Kontakt,wenn sie dich schlecht behandelt und du sie eh noch nie gesehen hast und wahrscheinlich auch nie sehen wirst....?! :ratlos:
     
    #2
    Sunny2010, 26 September 2007
  3. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Verzwickte Geschichte, ich sag mal alles was man übers Inet austauschen kann, haben wir auch ausgetauscht. Deshalb weiß ich auch wie sie aussieht, aber das ich noch nichtmal so bedeutend... Das Ding ist einfach das ich versucht hab sie einfach zu vergessen und ich dachte das die Gefühle dann von alleine weggehen, war aber nicht so. Hab gehofft das je länger ich mit meiner Ex zusammen war, die Gefühle weniger werden und dann komplett verschwinden. Die tauchten aber immer wieder auf, zwar nicht so oft aber dafür stark, meistens nen mulmiges Gefühl im Bauch. Klar, ich kenn sie nicht real, aber ich weiß wie sie aussieht, wie sie drauf ist etc... War ja immerhin 6-7 Monate intensiver Kontakt mit Telephonieren und Cammen. Klingt merkwürdig, war aber so, normalerweise bin ich auch nicht der Typ dem sowas passiert, kA konnte mir vorher nicht vorstellen mich in jemanden zu verlieben den ich real noch nicht gesehen hab, ist dann aber passiert.
     
    #3
    Linguist, 26 September 2007
  4. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    wohnt sie denn in deiner stadt?

    Wieso habt ihr euch denn noch nie gesehen?
     
    #4
    Sunny2010, 26 September 2007
  5. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Sie wohnt nur 30 Minuten entfernt... Nachdem sie mich belogen hatte ob sie in einer Beziehung ist, gings mir erstmal richtig beschissen und sie real zu treffen war dann das letzte was ich wollte. Jetzt ist von ihrer Seite garnicht mehr das Interesse da... kP jetzt behandelt interessiere ich sie garnicht, nur wenns ihr mal schlecht geht muss ich sie immer trösten. Ich will aber nicht so abhängig von ihr sein nur krieg ich das einfach nicht hin. Hab mich schon damit abgefunden nicht mir ihr zusammen sein zukönnen, aber ne Freundschaft krieg ich nicht hin, dafür hat sie zuviele Gefühle geweckt... Das beste wäre bestimmt wenn ich sie einfach vergesse aber das schaff ich nicht :geknickt:
     
    #5
    Linguist, 26 September 2007
  6. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Uiuiui. Es tut mir leid, Dir das mitteilen zu müssen, aber Du hast eine akute One-itis, deretwegen Du Dich sofort in meine ärztliche Behandlung begeben solltest.


    Diese Feststellung war teilweise wirklich ernst gemeint. Du fixierst Deine ganze Aufmerksamkeit, alle Deine Gedanken und quasi Dein ganzes Leben nur auf dieses komische Internet-Mädel, das Dich als ihren semi-virtuellen Fußabtreter ausnutzt. Hast Du keine Würde?

    Es gibt sooo viele wirklich süße Mädels auf der Welt, so auch in Deiner Gegend. Dass das mit Deinem Inet-Kontakt, den Du nach der extrem langen Zeit noch nichtmal in echt getroffen hast, nichts wird, ist ja wohl klar, also vergiss die Scheiße jetzt mal und fang an, zu leben. Wenn Du auch nur ein Fünkchen Respekt Dir selbst gegenüber hast, nimmst Du Dir meine Worte zu Herzen und krempelst Dein Leben vom heutigen Tag an, genau jetzt, wo Du das hier liest, um.

    1.) Vergiss das Inet-Mädel ... vergiss es einfach. Es gibt sie in Deinem Leben nicht mehr, denn sie bereichert Dein Leben in keiner Weise, ganz im Gegenteil.

    2.) Tu das, was Du gern tun möchtest in Deinem Leben ... Sei es ein Freizeitsport, eine andere Beschäftigung, wie auch immer. Erfüll Dein Leben mit Spaß, ohne dafür ein Mädel zu benötigen. Geh auch abends mit Freunden weg o.ä.

    3.) Wenn Du das im Griff hast, kannst Du Dich umschauen und Mädels anquatschen. Wenn Du wirklich das Bedürfnis hast, jemanden kennenzulernen, dann tu es einfach. Hast Du vorerst keinen Bock darauf, dann lass es. Je nachdem.


    Also: Take your chance. :grin:


    Viele Grüße,
    Graf Chrischie von und zu der Tanke
     
    #6
    Von der Tanke, 27 September 2007
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Klar schaffts Du es, sie zu vergessen. Es ist nur eine Frage von Disziplin und Selbstwertgefühl. OMG, Du hast Dich abhängig gemacht von einem Mädel, was Du nicht mal in real kennst und Dich wie ne Klobürste behandelt?
    Ist ja klar, dass sie Dich ausnutzt, sie weiss ja, dass sie es mit Dir machen kann und Du immer wieder hergedackelt kommst. Frauen haben es ganz schnell raus, wenn sie jem. manipulieren können, wie es ihren Vorstellungen entspricht.

    Mein Rat: Vergiss sie, lösch all ihre Kontaktdaten und stell sie auf die Ignore-Liste. Wenn sie anruft, sag ihr, was Du von der ganzen Scheisse, die sie abzieht, hältst, und zwar ohne blumige Worte. Einfach mal die harte Schiene auffahren!
    Du hast es nicht nötig, Dich derart zum Hampelmann degradieren zu lassen, sondern fang an, Dein Leben zu leben.
    Und such Dir ein Mädel in realer Umgebung, davon hast Du mehr.
     
    #7
    User 48403, 27 September 2007
  8. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Und verdammt, tu es auch.
     
    #8
    Von der Tanke, 27 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bringt Leben durcheinander
JekyllAndHyde
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2015
16 Antworten
Schussel
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 April 2011
31 Antworten