Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie da oben, ich hier unten.......

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von staatsfeind86, 27 Dezember 2008.

  1. staatsfeind86
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, das Problem als solches klingt sicher ziemlich albern, aber mich stört es irgendwie doch ungemein :engel:
    Ich habe seit 2 Monaten eine neue Freundin. Zwischen uns läuft es wirklich nahezu perfekt....wenn da nicht diese eine Sache wäre. Ich bin ja eigentlich nicht unbedingt klein. Zwar auch nicht gerade groß, aber mit 181 cm habe ich eigentlich eine durchaus akzeptable Größe. Meine bisherigen Freundinnen waren auch alle kleiner als ich. Aber meine jetzige ist größer als ich.....sogar deutlich größer....sie ist nämlich 190 cm groß. Anfangs dachte ich noch, dass ich mich vllt. daran gewöhnen könnte, aber es klappt doch nicht so, wie ich es mir erhofft hatte. Der Größenunterschied ist mir einfach zu viel, neben ihr komme ich mir vor wie ein Gartenzwerg. Nennt mich meinetwegen oberflächlich, aber ich finde, dass der Mann doch größer sein sollte als die Frau, oder? Aber sie ist ja mindestens 9 cm größer als ich, bei höheren Schuhen evtl. auch 13 cm. Ich komme damit nicht so gut klar, zumal viele auch immer ihre Witze darüber machen. Ich weiß zwar, dass das nicht böse gemeint ist, aber es stört schon irgendwie. Sie selbst sagt zwar immer, dass ihr der Größenunterschied nicht so viel ausmacht, aber ich glaube es stört sie auch ein wenig. Sie hat mir aber auch mal erzählt, dass sie früher mit ihrer Größe gar nicht zurechtkam, dass es aber inzwischen besser geworden ist. Es ist ja auch nicht so, dass es unsere Beziehung belastet, aber vllt. gibt es hier ja Leute die ein paar Tips haben, wie man mit sowas umgeht. In der Öffentlichkeit wirken wir bestimmt immer ziemlich unsicher.....:engel:
     
    #1
    staatsfeind86, 27 Dezember 2008
  2. LoveLina
    LoveLina (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    31
    0
    nicht angegeben
    ich kenn mehrere Paare,wo die frau größer ist als der Mann....
    natürlich ist bei Mann der Beschützer Instinkt größer als bei der Frau, aber ich denke, wir leben in einem zeitalter wo das keine große Rolle ehr spielen sollte.
    Klar werden witze darüber gerissen, aber seh es als witz an und nicht als beleidigung... was soll deine arme freundin denn machen, sie kann genauso wenig etwas für ihre größe wie du!!!
    sag dir einfach: ja nicht jeder kann so eine wahnsinnsfrau haben wie ich! oder: auch wenn ich kleiner bin als sie, sie hat mich aussgesucht auch wenn sie größer ist als ich!

    klar kann ich mir vorstellen das es dich belastet, aber würdest du deine große freundin, wo die Beziehung perfect läuft, eintauschen gegen eine kleine freundin, wo die beziehung scheiße läuft???

    sei stolz auf sie!!!!
     
    #2
    LoveLina, 27 Dezember 2008
  3. staatsfeind86
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich bin auch sehr stolz darauf und sage mir das oft. Sie hat ja nunmal aufgrund ihrer Größe eine Wahnsinns-Ausstrahlung. Aber manchmal denke ich auch, dass ich ihr vllt. nicht genüge, dass ich ihr zu klein bin. Oder dass sie sich an der Seite eines Mannes, der größer ist als sie wohler fühlt :ratlos:
     
    #3
    staatsfeind86, 27 Dezember 2008
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Glücklicherweise erledigen sich solche Probleme mit zunehmender Beziehungsdauer sehr oft von selbst :smile:
    Es wird einem mehr und mehr egal und am Ende fällt es einem selbst nicht mehr so extrem auf und man beginnt sich zu fragen, warum die Leute auf der Straße so gucken.
    Nach zwei Monaten seid ihr da einfach noch nicht so weit, denke das ist normal.
    Bei mir setzte der Effekt nach so 5 Monaten ein :grin:


    Ich bin zwar nicht größer als mein Freund aber mit Blicken und dummen Sprüchen wegen eines Größenunterschiedes haben wir in unseren fast 5 gemeinsamen Jahren vieeele Erfahrungen sammeln dürfen.
    Ich bin übrigens 1,62m und er ist 2,14m. :zwinker:
     
    #4
    Numina, 27 Dezember 2008
  5. angel18
    angel18 (41)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    66
    31
    0
    Verheiratet
    hallo erstmal.

    nachdem ich hier schon eine Weile mitlese, möchte ich mich auch mal zu Wort melden...

    Also, ich würde mir an Eurer Stelle keine Gedanken über den Größenunterschied machen. Solange ihr zwei damit klarkommt,ist alles prima und was andere dazu sagen, kann Euch auf gutdeutsch "am A...." vorbeigehen.

    Meine beste Freundin ist auch ca. 7-8 cm größer als ihr LG. Da stört sich auch keiner dran.
    Das einzige, was sie vermeidet, sind übermässig hochhackige schuhe...:zwinker:
     
    #5
    angel18, 27 Dezember 2008
  6. Kopfschmerzen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    31
    0
    Verlobt
    hallo staatsfeind

    wenn du mit deienr freundin glücklich bist und sie so wie sie ist toll findest, dann sollte es dir nichts ausmachen was andere leute über euch sagen.
    klar ist es ungewöhnlich wenn der mann kleiner ist, aber bei großen frauen ist es fast die regel (in meinem bekanntenkreis etc), dass der mann dann eben kleiner ist. es geht ja um gefühle und nicht ob ihr optisch das perfecte paar seid. und wenn du als staker selbstbewusster typ zu deiner freundin stehst, dann wird sie sich sicher nicht nach 2 meter männern umschauen :zwinker:
    LG und viel glück
     
    #6
    Kopfschmerzen, 28 Dezember 2008
  7. staatsfeind86
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke :zwinker:
    Nur leider habe ich oft die Befürchtung, dass sie sich vllt. doch nach jemandem sehnt, der ihr größentechnisch das Wasser reichen kann. Das Hauptproblem ist wahrscheinlich auch, dass ich nicht soviel Selbstbewußtsein habe, um damit zurechtzukommen. Ihre Eltern sind auch sehr groß, ihr Vater ist 1,97 m und ihre Mutter so 1,85 ungefähr. Neulich hatten wir uns Fotos angeguckt, und auf dem einen hat man die Größenunterschiede sehr deutlich gesehen. Neben ihr und ihren Eltern sah ich echt wie ein Gartenzwerg aus :kopfschue
     
    #7
    staatsfeind86, 28 Dezember 2008
  8. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich gut verstehen und ich selbst hätte sicher auch meine Probleme damit, aber wenn du sie liebst, musst du darüber hinwegsehen.
    Der Freund meiner Schwester ist auch stolze 10 cm kleiner als sie und die beiden gehen einfach so natürlich damit um, dass es überhaupt nicht auffällt. Wenn in der Beziehung alles gut und harmonisch läuft, dann strahlt man das auch nach aussen ab. Und wenn das der Fall ist, kommen in den seltesten Fällen Bemerkungen von Aussenstehenden.
    Mach dir einfach klar, ob dir die Beziehung nicht zu wichtig ist als dass du sie wegen blöden Sprüchen aufgrund von albernen Klischees aufgeben möchtest.
     
    #8
    Hasipupsi, 28 Dezember 2008
  9. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Warum sollte deine Freundin weglaufen, wenn sich der erste größere Mann für sie interessiert? - Wenn ihr die Körpergröße des Freundes so wichtig wäre, wäre sie wohl kaum eine Beziehung mit dir eingegangen!

    Und die blöden Blicke und eventuelle blöde Bemerkungen musst du nun mal ertragen - aber dieses "Opfer" dürfte man bei einer tollen Beziehung doch gut verschmerzen können.
    Aber wenn ihr mal eine Weile zusammen seid, werden sich die Leute, die euch besser kennen, sicherlich nicht mehr negativ äußern oder blöd schauen - und was irgendwelche fremden Leute denken, kann euch doch auf gut Deutsch gesagt locker meilenweit am Arsch vorbei gehen.

    Mir fallen spontan auch zwei Paare ein, bei denen sie größer ist (wobei das bei diesen Paaren jeweils daran liegt, dass er sehr klein ist... also unter 165cm und sie normal groß oder auch sogar eher klein ist). Bei keinem dieser Paare wäre ich bisher auf die Idee gekommen, eine blöde Bemerkung zu machen, oder sie irgendwie zu belächeln.
    Und bei einem Paar geht er sogar trotz geringer Körpergröße locker als "Beschützer" durch, weil er fast so breit wie hoch ist (und zwar nicht durch fett, sondern durch Muskeln).
    Beim anderen Paar ist er aber nicht nur klein, sondern auch noch ziemlich dünn - und trotzdem wird das Paar kaum belächelt, weil man einfach sieht, dass die Beiden glücklich sind und gut zusammen passen.
     
    #9
    User 44981, 28 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - oben unten
alteseisen
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2014
8 Antworten
Miurus
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2013
3 Antworten
F-F-4ever
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2007
9 Antworten