Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie denkt, dass ich was von ihr will (was auch stimmt) - soll sie aber nicht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Living-Corpse, 8 Dezember 2007.

  1. Living-Corpse
    0
    Threadtitel sagt fast schon alles.


    Die Situation gestaltet sich wie folgt:

    In der Disco die Tage habe ich mich in betrunkenem Zustand sehr an sie heran gemacht, obwohl sie seit fast 3 Jahren vergeben ist. Sie ließ sich allerdings auf nahezu nichts ein und war an dem Abend eher schlecht gelaunt. Im Nachhinein sprach sie mich immer darauf an, wie stramm ich doch gewesen sei und und und... Der Fehler von mir: Ich habe es bestritten und alles aufgezählt, was an dem Abend passiert ist. Quasi als Beweis, dass ich nicht betrunken war.

    Ich gab ihr an dem Abend einen Kuss auf die Wange, nachdem sie meinen 1. Versuch abgeblockt hat. Darüber hinaus sagte ich zu ihr, Zitat: "Jjjeaa du bist schon süßß!"

    Wir trafen uns, ich weiß nicht mehr ob das vorher oder danach war, einmal bei ihr zum "Mathe lernen". Als sie auch nach dem Abend in der Disco mehrfach noch Anspielungen machte, mich zu besuchen o.ä., dachte ich natürlich, sie meint das auch ernst. Allerdings hat sie mich dann immer wieder versetzt und auf "Verschiebung" gebeten, worauf ich beim letzten mal ziemlich beleidigt reagiert habe.

    Sobald ihr etwas nicht gefällt oder mich für etwas verantwortlich macht, was schief gelaufen ist o.ä., werde ich außerdem sehr sentimental und entschuldige mich x-mal für alles und flehe fast schon um Vergebung, mache aus Mücken ständig Elefanten.


    Ich gehe stark davon aus, dass sie denkt, ich würde etwas von ihr wollen. Nachdem ich mich auf der Stufenfahrt allerdings etwas mehr von ihr distanziert habe, fragte sie mich später bei ICQ, ob ich sie überhaupt mögen würde, da ich ihr ständig aus dem Weg gelaufen und sie ignoriert haben sollte. Auch das bestritt ich vehement und sagte ihr wieder unzählige male, wie sehr ich sie mag etc.

    Also ich glaube sie denkt, ich will was von ihr. Stimmt auch.
    Da ich sie in der Disco mal so angegraben habe, denkt sie, wenn sie sich öfter und viel mit mir in Verbindung setzt, ich mich wieder an sie ranzumachen versuche. Deshalb meidet sie Kontakt auch fast schon.


    Wie kann ich sie von der Denke abbringen, dass ich was von ihr will bzw. sie rumkriegen will ? Es stimmt zwar, aber da sie vergeben ist und keine Absichten zeigt, sich von ihrem Freund zu trennen, wirkt das glaube ich nicht so gut, wenn ich es gestehe.

    Problem ist halt, dass sie sich abgestoßen fühlt, wenn ich mich komplett von ihr distanziere. Dann kommt wieder die "Du-magst-mich-nicht"-Leier.

    Versteht ihr den Konflikt und habt ihr konstruktive, gute Vorschläge ?
     
    #1
    Living-Corpse, 8 Dezember 2007
  2. Metric
    Metric (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach Mann, es ist so grausam....

    1. KEIN ICQ, DIESES PROGRAMM EIGNET SICH NUR FÜR SINNLOSE, DUMME KONVERSATIONEN, DAS IST ALLES!

    2. Hört mit dieser Kindergartenkacke auf "Magst du mich noch?" etc pp, bzw reagiere nicht darauf, das ist doch scheiße!

    3. Wenn ihr etwas nicht gefällt, dann kann dir das doch mal gehörig am Arsch vorbei gehen! Wer ist sie, dass du ihr Rechenschaft schuldig bist?! Entschuldige dich nicht.

    4. Verhalte dich doch einfach so, wie du dich zu weiblichen Freunden verhälst, wenn du nicht darauf abzielst, mit ihr was anzufangen. Ich weiß nicht ob du was Konkretes erwartest, also so ein bisschen darfst du noch allein was machen in deinem Leben....

    Wie schaffst du es immer mit sowas anzukommen?
     
    #2
    Metric, 8 Dezember 2007
  3. User 74294
    User 74294 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    18
    vergeben und glücklich
    is das die von dem thread davor oder ne neue?
     
    #3
    User 74294, 8 Dezember 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Die gleiche wie in den 20 Threads davor :rolleyes:


    Das muss dir doch klar sein. Du willst was von ihr! Und du hast oft genug durchblicken lassen, dass du sie eigtl schon gern von dir überzeugen würdest auch wenn der Freund existiert.
    Dementsprechend verhältst du dich auch ihr gegenüber.

    Und sie ist ja nicht doof. Natürlich merkt sie das.

    Wenn sie es nicht merken soll, dann geh auf Abstand bzw verhalte dich so wie ein normaler Freund.

    das dürfte aber schwierig werden, weil du das gar nicht kannst.

    Du kannst nicht ein normaler Freund sein, weil du immer im Hinterkopf hast, dass du eigtl mehr willst.


    Also entweder muss es dir egal sein, dass sie es weiß, oder du musst den intensiven Kontakt abbrechen....


    Und dass ICQ MIst ist wurde dir mittlerweile ja schon oft genug geraten...
     
    #4
    User 48246, 9 Dezember 2007
  5. Living-Corpse
    0
    Ich habe mich per QIP nun selbst aus ihrer Kontaktliste gelöscht, was sie scheinbar noch garnicht bemerkt hat. Eventuell denkt sie auch, ich bin nur nicht mehr Online. In der Internetcommunity haben wir allerdings noch Kontakt, dort fragt sie mich nicht, was mit meinem ICQ los ist. Naja
     
    #5
    Living-Corpse, 16 Dezember 2007
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Kann man sich überhaupt aus jemandes Kontaktliste löschen?
    Ich denke das geht gar nicht.
    Man kann sich nur für jemanden unsichtbar stellen.
    Aber mit manchen Versionen von Trillian hat das anscheinend auch keinen Einfluss... :engel:

    Was sie angeht...
    es ist verdammt schwierig.
    Du weisst doch selber, dass sie vergeben ist. Vermutlich auch noch richtig glücklich.
    Sie schätzt Dich vielleicht als guten Freund, aber das verspielst Du Dir im Moment.

    Du solltest nicht beleidigt sein, wenn sie mal nicht will, Dich aber auch nicht tausendmal für nichts entschuldigen.
    Sie muss ja denken, dass Du "ein Rad ab" hast :schuechte

    Versuch, ganz normal mit ihr umzugehen.
    Und mach bitte auch keine weiteren Annäherungsversuche mehr.
    Das ist ihr sicherlich nur lästig.

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 16 Dezember 2007
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben

    Wenn beide QIP haben, dann geht das, ansonsten nicht. Hat sie also normales ICQ, dann ist er weiterhin in ihrer Liste.
     
    #7
    User 18889, 16 Dezember 2007
  8. Living-Corpse
    0
    Das ist nicht korrekt.

    Ich habe mich mit Account X bei QIP eingeloggt und mich aus der Kontaktliste von Account Y(ICQ) gelöscht. Mit Account X ging ich einmal Off und neu On, und in der Kontaktliste von Y kam ich nicht mehr on. Der Account ist tatsächlich aus der Kontaktliste verschwunden!
     
    #8
    Living-Corpse, 16 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - denkt will stimmt
pinkkitty9
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2016
16 Antworten
MC Ichael
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 September 2016
134 Antworten
Hasenohr
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Mai 2016
45 Antworten