Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie denkt ich betrüge sie

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Malakia, 14 September 2009.

  1. Malakia
    Malakia (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    26
    0
    in einer Beziehung
    hallo zusammen,


    habe folgendes Problem:


    Bin seit kurzem mit ner wunderbaren Frau zusammen und wir verstehen uns echt gut. Aber dieses Wochenende meinte sie plötzlich dass ihre Freundin sie angerufen und gemeint ich würde mich mit ihrer Freundin treffen wollen, was aber nicht stimmt, ich kenne ihre Freundin garnicht, weder hab ich sowas sonst jemandem geschrieben. Aber sie glaubt mir nicht. Trotzdem telefonieren wir und mailen und sie sagt sie weiß nicht was sie glauben soll. Ich verstehe dass sie ängstlich ist weil sie schonmal verletzt wurde aber ich würde das nie tun. Was soll ich machen? Ich gebe ihr ja nichtmal nen Grund zu zweifeln, bin immer erreichbar für sie z.B.
     
    #1
    Malakia, 14 September 2009
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    Sie glaubt ihrer Freundin also mehr als dir... - das ist schwierig und ich man solllte als allererste hinterfragen warum die Bekannte deiner Freundin so ein "Arschlochverhalten" an den Tag legt!

    Glaubt sie wirklich das da was war, steht sie evtl. selbst auf dich und ist eifersüchtig auf euch oder was steckt dahinder? Sprich mal mit dieser angeblichen "Freundin" - viele können die Fassade nicht aufrecht erhalten wenn sie drauf angesprochen werden...

    Was deine Freundin angeht - das ist extremst schwierig. Sie muss sich quasi entscheiden wem sie glauben soll - dir oder der Freundin. Zumal die Vorwürfe ja nicht ganz ohne sind neigt man dazu erstmal "schwarz zu malen".

    Insgesamt gesehen ist so ein Vorwurf eine Sauerei gewissermaßen üble Nachrede - deiner Freundin würde ich zuerst mal keine Vorwürfe machen - aber auf kurzfristig sollte sie schon wieder Vertrauen schöpfen und die Freundin zur Rede stellen.
     
    #2
    brainforce, 14 September 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Entweder sie glaubt dir oder nicht. Steh zu deiner Meinung und wenn sie dir dennoch keinen Glauben schenkt, dann ist euer Vertrauen, so kurz wie die Beziehung auch sein mag, eine nicht bestehende Basis und somit ist die Beziehung eh ziemlich wertlos.
     
    #3
    xoxo, 14 September 2009
  4. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    um das ganze schnell zu regeln würde ich deiner freundin anbieten mit ihr zusammen mit der "sogenannten" freundin zu reden. dann müsste sich das schnell erledigt haben.

    normalerweise würde ich sagen, entweder sie vertraut dir oder die Beziehung hat keine grundlage. aber ihr seid noch nicht lange zusammen und sie ist wie du ja schreibst vorbelastet. vielleicht ist es einfach besser zu zeigen, dass sie dir vertrauen kann, indem die sache geklärt wird.
     
    #4
    User 67627, 14 September 2009
  5. Malakia
    Malakia (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    26
    26
    0
    in einer Beziehung
    Nee ich mache ihr ja keinen vorwurf. Die Freundin kenne ich nichtmal, wie sollte sie auf mich stehen? Ich weiß nur dass ihre Freundinen allgemein dagegen sind dass sie einen Freund hat. Sie wurde schonmal betrogen deswegen kann ichs auch verstehen dass sie etwas misstrauisch ist, aber wie gesagt ich habe auch schon vorgeschlagen mich mit ihr und ihrer Freundin zu treffen um das zu klären. Ich hasse solche personen, die ihr eigens Leben nicht im griff haben und sich in das anderer einmischen!
     
    #5
    Malakia, 14 September 2009
  6. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich seh das genauso wie rihanna. Ihr seit erst seit kurzem zusammen und sie ist auch noch vorbelastet, da würde ich nicht direkt die Beziehung beenden.

    Versuch nochmals ein Gespräch zu führen, wenn es sein muss auch mit der Freundin von ihr!
     
    #6
    User 66223, 14 September 2009
  7. Malakia
    Malakia (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    26
    26
    0
    in einer Beziehung
    Das versuch ich ja. Aber sie scheint nicht zu wollen. ich tu alles damit sie mir glaubt. Sinnlos
     
    #7
    Malakia, 14 September 2009
  8. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt
    401
    0
    5
    Verlobt
    Dann würde ich ihre tolle Freundin herziehen und sie zwingen, vor deiner Freundin die Wahrheit zu sagen.
    Ich würde mir niemals durch so blöde Personen die Beziehung kaputt machen lassen.
     
    #8
    Rosenmädchen, 14 September 2009
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    sorry was ist den das für ein Kindergarten?:eek::ratlos: Oder sind die Freundinnen eifersüchtig das sie selbst keinen abbekommen?:rolleyes:

    Wie dem auch sei - dir bleibt nichts anderes übrig als letztlich deine Freundin zu überzeugen!

    In deiner Situation und gerade jetzt solltest du allerdings keinen Anlass bieten den sie falsch verstehen kann - also spiel mit offenen Karten und schau das ihr beide das geregelt bekommt...

    Aber wer solche Freundinnen hat wie deine der braucht offenbar keine Feinde mehr - v.a. wenn sie dich nicht mal kennen!
     
    #9
    brainforce, 14 September 2009
  10. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    mehr als anbieten kannst du es nicht :zwinker:
    du kannst ihr, wenn sie mit dem thema wieder anfängt sagen: schatz, ich hab dir ja vorgeschlagen, dass wir mal mit ihr reden. aber in einem ruhigen ton und nicht in der art, als dass du ihr etwas beweisen musst.

    wenn sie nicht will, dann glaubt sie dir entweder oder aber sie verdrängt das ganze und das kann auf dauer daneben gehen und zu extremer eifersucht führen.
     
    #10
    User 67627, 14 September 2009
  11. Malakia
    Malakia (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    26
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ja so sehe ich das auch, ich versuche alles damit sie mir glaubt. ihr geht es echt schlecht wegen mir obwohl ich nix dafür kann. Mach mir Sorgen, hab aber kein schlechtes gewissen weil ich nix getan habe, dennoch fühl ich mich nicht wohl... komische Sache. Und entschuldigen kann ich mich auch nicht für etwas was nie passiert ist

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:24 -----------

    Sie kann ruhig eifersüchtig sein, das stört mich ja nicht. Mich stört es aber wenn sich irgendwelche leute einmischen die keinen Plan vom leben haben!
     
    #11
    Malakia, 14 September 2009
  12. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    wär ja noch schöner :ratlos:

    und was eifersucht angeht - glaub mir, das willst du sicher nicht. ist vielleicht im anfangsstadium oder im gewissen rahmen ganz nett und schmeichelnd, aber wenn es dein verhalten einschränkt, dann wirds richtig böse und bringt jede beziehung zum scheitern
     
    #12
    User 67627, 14 September 2009
  13. Malakia
    Malakia (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    26
    26
    0
    in einer Beziehung
    Sie versteht alles falsch. Eben habe ich ihr gemail dass ich ihr garkeinen Anlass gebe zu zweifeln weil ich immer erreichbar bin, kaum weg gehe und nur mit ihr telefoniere. Dann antwortet sie mir oh sry dass ich zuviel zeit beanspruche mach doch was du willst, geh ficken wen du willst ab jetzt kannst du tun und lassen was du willst, sie wird sofort ausfällig und aggressiv. keine Ahnung was ich noch tun soll...
     
    #13
    Malakia, 14 September 2009
  14. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt würde ich darauf jetzt gar nicht mehr reagieren, dass ist dann schon etwas zu ausfällig!

    Vorbelastet hin oder her, aber an Respekt scheint es hier auch etwas zu mangeln....
     
    #14
    User 66223, 14 September 2009
  15. Malakia
    Malakia (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    26
    26
    0
    in einer Beziehung
    ich würde sogar irgendwas bescheuertes und lächerliches tun damit sie mir glaubt, obwohl ich sowas nie tun würde... NUR DAMIT SIE ES ENDLICH BEGREiFT!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:48 -----------

    Sie wird ausfällig wenn sie verletzt ist, das ist ihre Art, so hab ich sie kennen gelernt und so lieb ich ihre Art. Sie ist eben anderst. Und ich nehme sie so wie sie ist und will sie auch nicht ändern.
     
    #15
    Malakia, 14 September 2009
  16. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    warum rechtfertigst du dich denn? das ist doch nichts anderes als eine entschuldigung.
    du hast nichts getan, also musst du dich auch nicht verteidigen. wenn sie jetzt so rumzickt, dann würde ich zu ihr nur noch sagen... meld dich, wenn du dich abreagiert hast.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:50 -----------

    treue KANN man nicht beweisen. entweder sie vertraut dir oder gibt euch wenigstens die chance das aus der welt zu schaffen durch ein gespräch mit der freundin oder du lässt sie zicken.
    wenn mich jemand so anzicken würde, bekäme er nur die kalte schulter.
     
    #16
    User 67627, 14 September 2009
  17. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    sorry aber warum versuchst du dich zu rechtfertigen?:ratlos: Du musst vor ihr sicher nicht "zu Kreuze kriechen" - v.a. nicht wenn du dir überhaupt nichts vorzuwerfen hast!:schuettel:

    Wie sie reagiert ist wohl unter aller Sau... eigentlich dachte ich vielmehr das sie traurig ist, enttäuscht etc. - aber wenn jemand (grundlos) bzw. nur auf höhren/sagen derart ausfällig wird so lässt mich das doch am Verstand derjenigen Person zweifeln...:ratlos::schuettel:

    Deine Freundin scheint extremst eifersüchtig wenn sie schon auf unberechtigte Mutmaßungen derart reagiert... ob das eine Grundlage für eine langfristige und v.a. glückliche Beziehung ist wage ich zu bezweifeln - da ist es auch keine Entschuldigung das sie schonmal "enttäuscht" wurde...

    An deiner Stelle würde ich sie wohl nicht mehr versuchen wollen zu überzeugen... stell sei vor die Wahl ob sie dir oder der angeblichen Freundin mehr glauben schenkt, alternativ ist gleich Schluss zu machen auch wenn es dir schwerfällt...:geknickt:

    Eine Idee wäre ihr einen Brief zu schreiben in dem du die Sache mit der Eifersucht und den angeblichen Freundinnen und ihren Verhalten schonungslos ansprichst - vielleicht kann sie dann wenigsten für die Zukunft lernen und hinterfragt eines Tages mal ihre Handlungsweisen...:ratlos:
     
    #17
    brainforce, 14 September 2009
  18. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Sorry das ist doch total Psycho. Glaubst du wirklich, du wirst mit so einer Frau glücklich?
     
    #18
    Schweinebacke, 14 September 2009
  19. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    typische Frauenfreundschaft....
     
    #19
    brauche Hilfe, 14 September 2009
  20. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Echt? Wenn wundervoll und Sich-gut-Verstehen bedeuten, dass sie voll ausrastet und aggressiv wird, dich beleidigt, dir nicht zuhört, auf keine Konfliktlösungsvorschläge eingeht und bedingungslos ihren Freundinnen glaubt und dich der Lüge bezichtigt, dann muss ich ein anderes Bild von "wunderbar-toll" besitzen als du.

    Kein Mensch hat das Recht -ganz egal, ob es eine Vorgeschichte gab und deshalb alles misstrauisch beäugt wird- einen anderen dermaßen respektlos und gemein zu behandeln...und wenn man die Person angeblich auch noch gerne hat und mit ihr eine erst eine kurze Beziehung führt, dann frage ich mich, wie Probleme künftig eigentlich ausgetragen werden sollen, wenn Madame dauernd so ausfallend wird.

    Für mich waren ihre Aussagen ganz klar Trennungsworte und ich würde den Teufel tun, ihr weiter hinterherzulaufen und meine Unschuld zu beteuern, aber du brauchst es ja scheinbar masochistisch, weil du ihre verletzende Art auch noch als liebenswert einstufst.
    Also mach einen Kniefall, bitte sie um Verzeihung für das, was du gar nicht getan hast, überhäufe sie mit Geschenken und sie künftig weiter ihr Hampelmann, den frau bald nicht mehr für voll nimmt und über den offen oder hinter vorgehaltener Hand nur noch gelacht wird.

    Für mich spinnt die Frau und ich frage mich, ob sie das ganze Theater und ihre Ausbrüche nur inszeniert hat, um ihren Partner nicht ganz geschmeidig und schnell wieder loszuwerden.
     
    #20
    munich-lion, 14 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - denkt betrüge
pinkkitty9
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2016
16 Antworten
LiLaLotta
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juli 2013
46 Antworten
Winkelmesser
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2006
7 Antworten