Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sie gibt nicht auf. was tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Brot_87, 15 April 2005.

  1. Brot_87
    Gast
    0
    hi leute vllt könnt ihr mir helfen.
    habe heute mit meiner freundin schluss gemacht.
    wir waren 2 1/2 monate zusammen. jetzt hat sie mir alle briefe, die ich ihr geschickt habe gebracht, um mich an die zeit zu erinnern.
    was soll ich machen. ich liebe sie wirklich nicht mehr. aber ich will sie auch nicht unötig verletzten.

    bin für jede hilfe dankbar.
    brot
     
    #1
    Brot_87, 15 April 2005
  2. BigMac
    Gast
    0
    Tu einfach nichts was mit Beziehung zu tun hat. Rede mit ihr wenn sie will, Wenn sie sich treffen will und du Zeit/Lust hast, trefft euch halt, aber geh nicht mehr auf ihre Bitten ein. Wenns garnicht geht halt halt einfach Abstand da ist noch niemand von gestorben. 2Monate sind in meinen Augen jetzt auch nich grade sooooo viel.....

    Sry falls das vielelicht was anderes ist als du hören möchtest.... aber so würd ichs machen....

    so far Bigmac
     
    #2
    BigMac, 15 April 2005
  3. Brot_87
    Gast
    0
    ne du hast bestimmt recht.
    es ist für alle einfacher wenn ich nicht drauf eingehe.

    soll ich ihr die briefe zurückbringen? oder einfach behalten.
    meint ihr ich kann mich normal mit ihr unterhalten??? ohne dass sei zusammenbricht.

    ich liebe das leben^^

    oje brot
     
    #3
    Brot_87, 15 April 2005
  4. süße_maus
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    kommt drauf an, ist sie eher der schüterne liebe typ, der nicht auch mal die sau rausläßt (oder auch mal öfters) und der schnell zusammenbricht oder ist sie eher der starke typ? Wenn sie eher so ein typ ist wie ich ihn zuerst beschrieben habe, würde ich erst noch ein paar tage warten bis du sie auf die trennung ansprichst, aber pass auf, wie du mit ihr redest! (biete ihr wenn du willst ne freundschaft an) aber, lass ihr vor allem zeit, damit klar zu kommen, dass ihr kein paar mehr seid! wenn du noch weibliche kumpelz hast, frage sie mal wie du auf sie zugehen sollst (wenn du willst) weil die kumpelz von dir sie wahrscheinlich kenne werden und ich (wir) hier im forum sie nicht kenne(n)!
    ob du normal mit ihr reden kannst musts du von dir selbst abhängig machen! (und eben davon was sie so fürn typ ist)
    Und was die briefe betrifft, frage sie einfach, ob sie sie wiederhaben will, aber nicht so:"hey du, jetzut sind wir ja nícht mehr zusammen, kannste ja den schmarrn den ich dir da mal mit rosaroter brille auf der fresse geschrieben habe wieder haben!" Sondern einfühlsam! und zieh die briefe auch nicht gleich aus der tasch, will sagen, du darfts sie nicht so überfallen!
    So, jetzt hab ich meinen senf dazu gegeben! Bye swety
     
    #4
    süße_maus, 15 April 2005
  5. 0LoveAngel0
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Ich finde die Reaktion von ihr ziemlich normal. Sie hat dich über alles geliebt und erfährt dann jetzt , dass Schluss ist.

    Es ist verständlich , dass sie versucht die zurückzukriegen. Zumindest am Anfang ist sowas normal und ich finde es ist einfach noch viel zu früh um hier irgendwelche Tipps zu geben von wegen -halte Abstand o.ä.-

    Lass ihr einfach ein paar Wochen Zeit und schau wie sie dann mit der Situation umgeht. Wenn es sich dann noch nichts geändert hat und sie das nicht verstehen kann , kannst du ja immernoch radikalen Abstand zu ihr halten , um es ihr unmissverständlich klar zu machen.
     
    #5
    0LoveAngel0, 15 April 2005
  6. IIIchrisIII
    0
    Klare Regel, Abstand halten, sonst versucht sie jede Geste und jedes Wort von dir zu ihren Gunsten zu deuten und macht sich immer wieder Hoffnungen.
     
    #6
    IIIchrisIII, 15 April 2005
  7. DizzyWizzy
    Gast
    0
    Okay .. also du hast heute Schluss gemacht!? Dann ist es doch verständlich, dass sie jetzt noch denkt, dass es vielleicht nur eine Kurzschlussreaktion von dir war und du dir jetzt schon wieder unsicher bist. Und genau deshalb würd ich nochmal mit ihr reden, weil es danach aussieht, dass sie sich noch ziemliche Hoffnungen macht (die du ja absolut nicht mehr hast!) Es wär also nur fair, wenn du ihr sagst, dass du die Zeit schön mit ihr fandest, aber du keine Gefühle mehr für sie hast und das auch nicht ändern kannst. Es ist zwar schade, aber sie muss damit klarkommen. Am besten klappt das, wenn du auf Abstand gehst. Ein letztes Gespräch sollte aber noch stattfinden, da sie es anscheinend noch nicht akzeptiert hat. Sei aber für sie da, wenn sie reden möchte .. musst ihr nur irgendwie verständlich machen, dass da nichts mehr laufen wird!
     
    #7
    DizzyWizzy, 15 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gibt tun
DerAuflauf
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Februar 2016
0 Antworten
liklik27
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2015
2 Antworten
Emilie
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2014
21 Antworten