Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie grinst und läuft rot an, wenn sie geile typen sieht..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 56827, 8 August 2008.

  1. User 56827
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    Hallo,
    ich schilder das problem mal etwas genauer ^^
    meine freundin und ich sind jetzt seit knapp 3jahren zusammen. vor ca. einem halben jahr war es noch so, dass ich immer sagen sollte wenn ich ein mädel seh, was ich toll fand.. sie hats dann auch gesagt wenn sie nen tollen typen gesehen hat.
    irgendwann hats mich so genervt, dass wir abgemacht haben dies nicht mehr zu tun..
    seit ungefähr dieser zeit fängt sie jedesmal an zu grinsen und lacht sich einen und wird dabei noch rot, sobald sie einen tollen typen sieht. mich störts natürlich sehr, is ja klar..
    dazu ist zu sagen, dass ich unmuskulös und hellhautig bin und die typen bei denen sie grinst alle sehr braun und gut trainiert sind..

    habt ihr ne idee für die lösung des problems?


    mfg gomes
     
    #1
    User 56827, 8 August 2008
  2. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Hm, Frage: WO ist das Problem? :ratlos:
     
    #2
    Asti, 8 August 2008
  3. Tanglong
    Tanglong (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Willst du, dass wir deine Denkweise, nur braun gebrannte Typen mit Muskeln sind die einzig wahren, beurteilen? Wenn ja, dann schreibe ich dir jetzt, das ist der völlig falsche Denkansatz.
     
    #3
    Tanglong, 8 August 2008
  4. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Denke mal sein Problem wird sein, dass er sich dann scheiße fühlt und denkt er sei nicht gut genug für sie.

    TS aber es gibt doch auch schöne Frauen denen du besitmmt mal hinterher schaust. Wie heißt der Spruch: "Gegessen wird zuhause" :zwinker:

    Mach dir keinen Kopf. Es kommt nicht nur aufs Aussehen an, sondern mehr auf den Charakter des Menschen. Sie findet dich so gut wie du bist, ansonsten wärt ihr doch nicht zusammen.
     
    #4
    WhiteShadow, 8 August 2008
  5. func`
    func` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    Erm aber SIE macht doch nichts falsch... ich mein, du hast doch diese Minderwertigkeitskomplexe, also musst du damit klarkommen.
    Wo ist jetzt dein Problem, dass du hellhäutig und nicht muskulös bist? DU BIST DER GEILSTE TYP DER WELT, egal wie du aussiehst. Wenn du diesen Glaubenssatz erstmal verinnerlicht hast, wirst du auch kein Problem mehr damit haben, dass sie andere Typen anschaut.

    Ich guck doch auch anderen Frauen auf den Arsch und lächel sie an...
     
    #5
    func`, 8 August 2008
  6. Kakarotto
    Kakarotto (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    Sei froh dass sie das macht.Sie zeigt damit dass sie dich so mag wie du bist.Meine Oma nennt meinen Opa au manchmal Lappen und so aber die lieben sich und sind 40 Jahre verheiratet.Und meine Oma kritisiert meinen Opa au hart was das aussehen betrifft und au andersrum.
     
    #6
    Kakarotto, 8 August 2008
  7. Tanglong
    Tanglong (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich

    Deinen Beitrag sollte man einrahmen und so platzieren, dass ihn jeder sehen kann!:jee:
     
    #7
    Tanglong, 8 August 2008
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Das "Problem" hast du doch nicht, denn sie wird ja rot...

    Mögliche Gründe dafür sind in euren "Abmachungen" zu finden, denn sie darf ja "offiziell" nicht mehr sagen bzw. bekennen, wenn ihr ein anderer Mann optisch gefällt (was durchaus natürlich ist und nicht gleich heißt, dass sie diesen auf der Stelle vernaschen möchte) und dadurch hat sie dir gegenüber ein schlechtes Gewissen, was vielleicht zu dem Kichern und Rotwerden führt. Ganz einfach!
     
    #8
    munich-lion, 8 August 2008
  9. User 56827
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    mir geht es NICHT darum, dass ich mich zu schlecht für sie fühle. wenn sie nen problem damit hat wie ich aussehe, hat sich pech, nicht ich^^

    es geht alleine darum, dass es uns beide tierisch nervt wenn sie mehrmals täglich mitten im gespräch rot wird und nich mehr aufhörn kann zu grinsen.. sie selbst nervt es übrigens auch sehr und sie wünscht sich das es aufhört.
    ich gönne ihr sehr andere typen anzuschauen und sie darf auch andere körper besser finden, ist ja das normalste der welt!

    es nervt uns einfach nur weil es seit monaten so ist und es dauernd mitten im gespräch passiert

    .. da ist das problem :grin:

    edit:
    @munich-lion:
    genau sehen wir das auch.. aber die frage ist ob man was dagegen machen kann ^^
     
    #9
    User 56827, 8 August 2008
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Hmm...oftmals ist es schwierig, dass man sich "dumme" Angewohnheiten wieder abgewöhnt -besonders dann, wenn sie selber als störend empfunden werden- da sie quasi Einzug gehalten haben.
    Je mehr ihr Verhalten bei euch zum Thema wird, desto mehr Nahrung erhält es, deshalb einfach ignorieren oder -wenn der besagte Typ es natürlich nicht hören kann- ihr zugestehen, dass sie dir z. B. erzählt, was sie mit diesen heißen Kerl anstellen würde, wenn sie Single wäre. (aber dann nicht gleich empört reagieren, sondern einfach selber grinsen)
    Ja "natürlicher" du reagierst, desto größer die Chance, dass komische Dinge, die plötzlich auftauchen, auch wieder verschwinden.

    Und lasst euch das eine Lehre sein: Sich unnatürlich zu verkrampfen, weil man meint, es dem Partner "schuldig" zu sein, kann zu kleineren "Psychosen" führen.
     
    #10
    munich-lion, 8 August 2008
  11. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber mir kommt das doch ein kleines bischen (?) unreif vor. Ja, man sieht auf der Straße andere schöne attraktive Menschen.

    Aber trotzdem muss man das seinem Partner doch nicht ständig auf die Nase binden? Man kann ihn ja mal necken oder so. Aber ständig wegen anderen grinsen? Würde mich auch nerven!

    Ich bin ja anscheinend die einzige, die das so sieht.. :frown:

    @ TS Wie alt seit ihr denn? Dir wird wohl auch nichts anderes übrig bleiben, als sie noch mal darauf anzusprechen.
     
    #11
    schokobonbon, 9 August 2008
  12. GreenEyedSoul
    0
    Mich würde das ehrlich gesagt auch tierisch nerven.
    Du musst dir ja total nebensächlich vorkommen, wenn sie ständig nach anderen Typen Ausschau hält und sich dann kaum mehr einkriegt...

    Wie läuft eure Beziehung sonst so? Könnte ihr irgendwas fehlen?
     
    #12
    GreenEyedSoul, 9 August 2008
  13. User 56827
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    also es ist wirklich nicht so, dass sie nach anderen typen ausschau hält.
    aber bei uns im bus sehen wir relativ regelmäßig immer den selben und da kann man weder ausweichen noch das lachen verstecken. vielleicht hat der das ja auch schon gemerkt ^^
    wir sind beide 19jahre alt und ich wüsste nicht, dass ihr etwas in der Beziehung fehlt, außer sex. sie hat seit ca. nem halben jahr kaum noch lust, was die beziehung sehr belastet. sie selbst hat natürlich weniger probleme damit, weil sie ja nicht das zu befriedigende bedürfnis hat. sie sagt aber, dass sie es auch blöd findet so wenig lust zu haben.
    hab sie grade mal gefragt, sie meint sie liebt mich wie ich bin, aber sie fände es besser wenn ich mehr muskeln hätte und bräuner wäre.

    @munich-lion
    was wäre denn ein natürliches verhalten meinerseits in so einer situation? es einfach ignorieren?
     
    #13
    User 56827, 9 August 2008
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wie soll man sich das vorstellen? Ihr sitzt im Bus, sie sieht den Typen, wird rot und lacht dann lauthals los? (oder grinst sie nur leise)
    Macht sie so etwas auch bei euch bekannten Männern oder im nur bei fremden?

    Klingt ja fast wie bei einer Pubertierenden, die ihren Schwarm zu Gesicht bekommt und nicht weiß, wie sie sich jetzt genau verhalten soll.
    Kann schon sein, dass dieser Typ ihr Verhalten mitbekommt und sich so seine Gedanken macht.

    Wenn sie es auch blöd findet, so wenig Lust zu haben, dann solltet ihr euch vielleicht erst einmal aufmachen und versuchen, die Ursachen zu erforschen. (ABER TU UNS BITTE EINEN GEFALLEN UND STELLE EVENTUELLE FRAGEN DIESBEZÜGLICH IN EINEM SEPARATEN THREAD IM PASSENDEN UNTERFORUM, DENN SONST WIRD ES HIER VON DEINEN/EUREN VERSCHIEDENEN PROBLEMEN, DIE NACH UND NACH ANS TAGESLICHT KOMMEN, ZIEMLICH UNÜBERSICHTLICH)

    Ob ihr Verhalten auf den Wunsch hindeutet, es mal mit einem anderen treiben zu wollen, weiß ich nicht...vielleicht hat sie heimlich Gedanken daran, die ihr dann immer peinlich (peinlich deshalb, weil du ja gerade bei ihr bist) sind, wenn sie auf einen Mann trifft, der ihr optisch gefällt.
    Frag sie doch einfach, was ihr durch den Kopf schießt, wenn sie einen Mann sieht, der sie vom Aussehen her reizt.


    Klingt irgendwie, als würdest du ihr optisch nicht (mehr) so ganz zusagen, was vielleicht auch ihre Unlust erklärt...klar kann man gewisse Vorstellungen besitzen, aber aus einem blassen Mitteleuropäer lässt sich nunmal nicht so ohne weiteres einen südländischen Teint zaubern...vorher hat man sich wahrscheinlich eh einen Hautkrebs eingefangen und nicht jeder "schlaksige" Typ bekommt von heute auf morgen Muskeln geschenkt...so was sollte deiner Freundin doch durchaus klar sein

    Jetzt liegt es an dir, ob du optisch für deine Freundin eine Änderung vornehmen möchtest, aber ich würde da schon hellhörig werden...insbesondere dann, wenn in letzter Zeit öfters unterschiedliche Kritik (offen oder versteckt) von ihr an deiner Person kommt.


    Natürlich ignorieren, (wie bereits geschrieben) sonst bietest du ihr weiteren Nährboden für ihr merkwürdiges Verhalten.
    Ich weiß ja jetzt nicht, welche Ausmaße es nimmt, aber mich könnte das wohl auch tierisch irritieren und nerven, so dass ich mich z. B. im Bus nicht mehr neben sie setzen würde.

    Keine Ahnung, was man sonst noch machen kann, um sie wieder davon abzubringen. Vielleicht mit der Faust auf den Tisch hauen und Klartext reden, dass sie sich unmöglich benimmt...oder selber wieder anfangen, andere Frauen offen als toll einzustufen...oder eine Schocktherapie beginnen und ihr sagen, dass du mit ihr gemeinsam keinen Schritt mehr vor die Türe gehst, wenn sie sich nicht endlich zusammenreißt.
    Ich bin keine Psychologin und weiß daher auch nicht, was in deiner Freundin vorgeht und ob du nicht ihr eigentliches "Problem" bist...aber hält das weiter in unkontrollierte und heftige Ausmaße an, wäre sie vielleicht ein Fall dafür, denn scheinbar belastet sie das selber, weil sie selber gar nicht genau weiß, woher ihr Verhalten rührt. (falls sie tatsächlichehrlich zu dir war und nicht doch bisschen die Gründe kennt)
     
    #14
    munich-lion, 9 August 2008
  15. User 56827
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    also sie lacht nicht laut los aber sie grinst immer und muss natürlich weggucken, weil sie sich sonst von den typen ertappt fühlen würde. es ist ihr selbst arg peinlich.
    spontan würde mir einer aus meiner alten schulklasse einfallen, den sie selbst flüchtig durch mich kennengelernt hat. sie haben ab und an mal miteinander gechattet.

    nochmal zu dem typen aus dem bus: sie findet den wohl am tollsten von allen und grinst sich sogar ein ab wenn wir an seinem fitnessstudio vorbeifahren, weil der da öfters ein- und aussteigt.. was mich auch am meisten zu denken gibt. sie sagt sie findets witzig, weil der da manchmal einsteigt :what:

    "Klingt ja fast wie bei einer Pubertierenden, die ihren Schwarm zu Gesicht bekommt und nicht weiß, wie sie sich jetzt genau verhalten soll." dann wär sie ja in ganz schön viele typen verknallt :grin:

    Einen Thread zu dem Sexproblem hatten wir bereits eröffnet, wobei sich bis jetzt keine Lösung eingestellt hat obwohl wir sehr viel diesbezüglich geändert haben. aber mehr schreib ich jetzt dazu, da es ja sonst zu unübersichtlich wird.

    Dazu ob sie den Wunsch es mit den anderen kerlen treiben zu wollen:
    Sie meint wenn sie single wär, wäre sie nicht abgeneigt und würde sich so eine situation ergeben, würde sie auch ja sagen. da sie aber in einer Beziehung ist, in der treue wichtig ist, würde sie es nie tun, da sie sich sonst zuviele vorwürfe machen würde und sich natürlich auch schuldig fühlen würde. Also interesse ist da, jedoch sagt die moral nein.
    Bei mir sagt sie hat sie einfach nicht das bedürfnis mit mir zu schlafen, also kein interesse. Dazu sagt sie noch, dass wenn unsere beziehung vorbei wäre und sie einen neuen hätte, hätte sie bestimmt wieder lust weils ja was neues is, aber obs auf dauer dann so werden würde wie bei mir weiß sie nicht.

    ich persönlich finde es nicht schön, dass jetzt erfahren zu haben (dass sie an mir kein interesse mehr hat aber dafür an anderen). Naja was will man machen :frown:
    Ich würde natürlich gerne versuchen mich körperlich interessanter zu machen, da ich mich sowieso selbst unwohl fühle, jedoch gibts da ja noch den inneren schweinehund der verhindert endlich was zu tun. und an den einen typen würde ich eh nie rankommen, alleine aus dem grund, dass er in meinen augen viel zu braun und zu muskulös ist. so würde ich mich genauso unwohl fühlen.

    sie denkt manchmal daran mit anderen männern zu schlafen, sagt jedoch dass das grinsen vom "ertappt fühlen" kommt, weil ich dann genau weiß sie wen wieder toll findet.

    sie sagt anfangs fand sie mich toller als jetzt (ist ja irgendwie auch normal, weil man sich anfangs ja alles schön und gut redet), sie fände mich jetzt wie ich bin gut, aber mit mehr muskeln wäre es halt besser.

    das problem ist, wenn sie sich jetzt die ganze zeit denkt "ich darf nicht grinsen und rot werden", dass es dann doch erstrecht passiert und sie garnix mehr dagegen machen kann. deswegen will ich ihr kein ultimatum stellen, da es das ganze vielleicht ja noch schlimmer macht. ich versuchs ersma zu ignorieren...

    letztlich sagte sie mir noch, dass sie sich manchmal schon überlegt hat, ob sie mich überhaupt noch liebt (weil sie keine lust auf sex hat), kommt aber immer zu dem schluss dass sie mich definitiv noch liebt und das auch oft merkt und den/die typen NUR toll findet und NUR sex mit denen wollen würde und nicht mehr..

    aus soner kleinen sachen is ja dann doch noch was ernsteres geworden..

    danke erstmal für deine ausführliche auseinandersetzung mit dem problem!!


    MfG gomes
     
    #15
    User 56827, 9 August 2008
  16. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Oh Mann, hier kommen ja nach und nach Dinge zum Vorschein, obwohl der Thread anfangs eher harmlos geklungen hat. Aber so ist das öfters hier, wenn "nachgebohrt" wird...dann nimmt das Ganze eine nichtgeglaubte Wendung und man kann fast gar nicht glauben, was man da liest und vor allem: WAS SICH MANCHE SO ALLES VON IHREM PARTNER GEFALLEN LASSEN.

    Klingt alles nicht gut, was du hier schreibst und teilweise finde ich die frappierende Ehrlichkeit deiner Freundin ziemlich verletzend bis hin zu dreist...ich gehe sogar so weit und behaupte, dass sie dich maximal wie einen Bruder liebt, aber sonst reizt du sie so viel wie eine nasse Bohne.

    Ganz einfach auf den Nenner gebracht:

    Du bist wohl ihr erster (sexueller) Partner, wahrscheinlich langweilig geworden, zu "lieb" und "nett", optisch für sie nicht mehr besonders reizvoll und der Bringer, was dahin führt, dass sie null Bock auf Sex mit dir hat und eigentlich lieber mit anderen poppen würde.
    Wenn das Liebe ist, dann bin ich froh, dass ich sie nicht oft erlebt habe!


    Weißt du was...ich glaube, ihr habt jetzt größere Probleme als ihr dämliches Grinsen bzw. du wirst wahrscheinlich bald gar keines mehr haben, weil du damit dann nicht mehr konfrontiert wirst, denn ich kann mir durchaus vorstellen, dass eure Beziehung komplett den Bach hinunter geht und nicht mehr allzu lange Bestand hat.

    Tut mir leid, dass ich dir das so knallhart schreiben muss, aber manchmal braucht es einen Weckruf, damit man(n) tatsächlich mal aufwacht.
     
    #16
    munich-lion, 9 August 2008
  17. User 56827
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    hey, danke für die antwort.

    ja, ich bin ihr erster richtiger sexueller partner und so wie du das fettgedruckte geschrieben hast, kann ich es mir auch sehr gut vorstellen. sie meint jedoch sie liebt mich nicht wie einen bruder und das glaube ich ihr auch..

    noch ein bisschen was zur info:
    wir hatten das sexproblem auf ihre Pille geschoben (libidoverlust als nebenwirkung) so dass sie die pille gewechselt hat. kurz nach dem pillenwechsel hat sie jedoch begonnen ein antidepressivum zu nehmen, wobei ebenfalls libidoverluste auftreten können. also wissen wir leider nicht ob es nicht doch an einem medikament liegt. dazu hat sie auch NIE lust sich selbst zu befriedigen..(hatte sie früher immer) vor kurzer zeit hatte sie eine woche lang dann auch wieder richtig lust mit mir zu schlafen, genauso wie heute abend.. sie meint auch das wäre nicht nur, um mir den gefallen zu tun, aber hat sicherlich auch was damit zu tun...

    is kein problem dass du das so knallhart schreibst.. wie du schon sagst, ist manchmal besser..

    jetzt frage ich mich natürlich warum ich, insbesondere das letzte jahr, soo sehr um sie gekämpft habe und sehr viele schwierige probleme erfolgreich mit ihr gemeistert habe, um jetzt die beziehung zu beenden weil sie plötzlich nicht mehr auf mich steht.. :kopfschue

    vielleicht liegt es ja doch nur am antidepressivum, was jedoch nur das sexproblem betreffen würde und nicht das "grinse-problem"..
    oder es liegt daran, dass wir uns seit einem jahr jeden tag 24std lang sehen, weil sie eine sehr stark ausgeprägte verlustangst hat (deshalb auch das antidepressivum und ne psychotherapie nebenbei). seit ich jetzt anfang dieser woche mit dem zivildienst angefangen habe, hat sich das problem zum glück auch gelöst. vielleicht hat sie deshalb einfach nur das interesse an mir verloren.. (weil wir uns halt 24h lang gesehen haben..). da würde ich ja jetzt innerhalb der nächsten wochen sehen, ob es sich verbessert.

    dem ganzen müsste man auf jeden fall intensiver auf den grund gehen, wobei ich denke dass dies den rahmen des forums sprengen würde und besser bei einer paartherapie aufgehoben wäre.. oder woandern, keine ahnung..

    ich hab jedenfalls keine lust mein leben lang nur einmal im monat aus mitleid sex zu bekommen, nur damit ich mit meiner großen liebe noch zusammen sein kann.. ein leben ohne sie kann ich mir jedoch ebenso nicht vorstellen .. dilemma hoch 3..

    MfG
     
    #17
    User 56827, 9 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - grinst läuft rot
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
Harrison71
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2015
6 Antworten
Dressgirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juni 2006
10 Antworten
Test