Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie hält Abstand und ich will sie dennoch sehen. Falsch von mir?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von IamAllAloneHere, 10 März 2006.

  1. IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    Single
    Hallo Leute,

    ich stöbere hier meistens etwas, aber jetzt habe ich ein Problem mit einem Mädel und wollte mal eure Meinung dazu hören. Was Frauen angeht habe ich keine Ahnung, bin 25 und hatte noch nie eine.

    Also folgendes:
    Die Frau ist etwas jünger und wohnt auch bei mir in der Nähe, wir haben uns an der Uni kennengelernt. Am Anfang haben wir und dann regelmässig in der Woche getroffen und sind weggegangen. Dann steigerte es sich langsam und haben uns dann häufiger getroffen und mehr Zeit mit einander verbracht.
    Dann kam es abends zu einem Chat zwischen uns, der imho eher dann zu einem flirt wurde. So kamen Fragen wie "Wie sollte deine Traumfrau aussehen?" ich antworte Wahrheitsgemäs und es kommen Sachen zurück wie "Wau, dann passe ich ja zu dir" und "Wir passen ja schon irgendwie zusammen".
    Ende: Ich sagte "eigentlich sollte ich dich jetzt küssen, aber der Monitor ist im Weg", sie daraufhin:"Ja, der Kuss wäre jetzt angebracht, den hohlen wir morgen nach. Kommst du zu mir?".

    Ok, ich fahre am nächsten Tag zu ihr. Es kam nur zu einer sehr engen Umarmung, die auf mehr als Freundschaft mich schliessen ließ. Mein Fehler: Ich habe sie dann nicht geküsst, obwohl ich es hätte tun sollen.:flennen: Da habe ich einen Fehler gemacht.

    Ok, das habe ich dann erst ein paar Tage später eingesehen und ich habe ihr peer ICQ gesagt, dass ich es anscheinend verbockt habe, da ich keine Erfahrung bei sowas habe und sie doch den Kuss erwartet hat. Sie darauf:"Nein, ich bin nicht deine richtige".
    Seitdem haben wir kaum noch Kontakt (zwei Wochen her jetzt). Von sich aus meldet sie sich nicht, wenn ich mich bei ihr melde, dann kommen Ausreden wie "muss weg", "jetzt nicht" oder redet nicht viel. Mittlerweile denke ich, dass ich sie nerve auch wenn sie es dementiert. Gesehen habe ich sie seit zwei Wochen nicht mehr, davor teilweise dreimal die Woche.

    Tja, was machen? Ignorieren? Weiter versuchen mit ihr klar zukommen?

    Wirre Story, hu? Dennoch Danke fürs lesen.
     
    #1
    IamAllAloneHere, 10 März 2006
  2. nicole270281
    0
    würde mal sagen "lass es"

    so blöd wie klingt anscheinend will sie wohl doch nicht und bevor du dich zum "hampel" machst lass es lieber!

    so wie es scheint meinte sie es ja nicht all zu ernst!!!
     
    #2
    nicole270281, 10 März 2006
  3. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Da kann ich Nicole nur zustimmen. Leider sieht es so traurig aus. Ich kann deine Enttäuschung verstehen...
     
    #3
    Pianoman, 10 März 2006
  4. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Versuche sie nett zu grüssen wenn du sie auf dem Gang in der uni triffst, setz ein schelmisches lachen auf, mach dich geheimnissvoll und RAR... ABER auf gar keinen Fall nachrennen das wollen die wenigsten Frauen...

    :knuddel_alt:
     
    #4
    zasa, 10 März 2006
  5. IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    Single
    Also wäre es am sinnvollsten sich nicht mehr bei ihr zu melden?
    ich habe ja keinerlei Erfahrung damit, aber würdet ihr Mädels das eher so sehen, also ob ich sie nerve oder dass sie es ganz nett findet, dass ich weiterhin an sie denke.
    Kann sein, dass ich total daneben liege mit meiner zweiten Annahme.

    Sie hat noch DVDs und CDs von mir und ich von ihr, also treffen werden wir uns sicherlich nochmal um die Sachen wieder zurückzugeben. Das sollte mir aber keine Hoffnunf machen oder?
     
    #5
    IamAllAloneHere, 11 März 2006
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    wie wärs denn mal mit nem strauss blumen schicken mit dem hinweis:

    sorry, wenn ich dich nerve, aber irgendwas ist an dir was mich nich locker lassen will/kann. aber gerade weil ich dich so mag lass ich dich vielleicht besser in ruhe und hoffe das du das nächste mal den richtigen schritt machst.

    sowas in der art.
    dann hast ihr gezeigt das dir was an ihr liegt und gleichzeitig kannst dich rar machen und nix mehr tun.

    sich rar machen kommt meiner meinung nach bei frauen gegenüber männern gut, umgekehrt sehe ich das weniger produktiv.

    frauen wollen eben ein bisschen mehr umworben werden. wenn man ehrlich ist - und das bist du ja anscheinend - von wegen ich bin schüchtern, bringt das mehr, als wenn man sich zum depp macht indem man ständig anruft, simst, oder sonstwas macht.

    mit so nem blumenstrauss und ner karte sagst du mehr aus als du in 10 telefonaten machen kannst. :zwinker:
     
    #6
    User 38494, 11 März 2006
  7. IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    Single
    Tja, ich denke halt, dass sie diesen Schritt nie gemacht hätte. :frown:

    Nochmal dazu: Sie hat am Mittwoch eine OP. Wären da Blumen echt eine gute Alternative? Wenn ich ihr einen Strauss sende und eine Karte dazulege wo "Gute Besserung" draufsteht, besser als ein Anruf oder eine SMS?

    @ Mädels: Würdet ihr das abturnend finden oder ehe schön?
     
    #7
    IamAllAloneHere, 11 März 2006
  8. ChandlerBing
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Gott im Himmel! Das is ja grausam. Du Armer. Also aus meiner sicht ist der Zug hier vollkommen abgefahren, sorry. Da ich aber aus deinem Text nicht heraushöre das du unsterblich in die Lady verliebt bist, hast du noch Hoffnung (auf eine andere). Ich kann mich hier aufgrund der kürze deines Textes nicht so genau äußern, da mir viele Informationen fehlen, aber ein paar kurze Anmerkungen gibt er trotzdem her:

    1.) Du solltest einer Frau nie zu früh sagen das du keine Erfahrung hast. Das macht dich nur unattraktiver, und wenn du dich nich ganz blöd anstellst merkt man es nich so schnell - wenn überhaupt.
    2.) Entschuldige dich doch bitte nicht bei ihr für dein Verhalten, oder sowas. Das was du getan hast war das was du tun wolltest. War zwar nich alles sinnfoll aber deine Enscheidung. Beim einzigen bei dem du dich enschuldigen solltest: Dir selbst.
    3.) Wenn du wieder mal eine Frau kennenlernen solltest: Trau dich von Anfang an VIEL mehr. Mach kleine Anspielungen, Körperkontakt, necke sie ein wenig, und mach vor allem klar das du mehr als nur ein GUTER FREUND sein willst. Wenn du das nicht machst dann gerätst du ganz schnell in die "Hey ich bin nicht die richtige für dich, oder ich suche gerade keine Beziehung, oder die Lass uns Freunde sein Ecke.
    4.) Es benötigt viel Übung um bei einer Frau das nötige Interesse zu wecken um mit ihr na du weist schon, in ihr Beuteschema zu fallen. Lerne einfach mal mehr Frauen kennen und geh mehr auf Partys. Es nützt einen Scheissdreck wenn man im Beruf erfolgreich ist, im Studium rockt aber ne 25jährige Jungfrau ohne Erfahrung is. Nimm dir also für diesen Teil deines Lebens auch Zeit, der is minderstens so wichtig wie alle anderen zusammen. Tipps hier: Achte auf deine äusere Erscheinung, mach Sport, und verhalte dich als könnte dir jeden Moment deine Traumfrau über den Weg laufen.
    5.) Lerne aus deinen Fehlern. Bei dieser Frau hast du so einige gemacht. Aber das is sowas von EGAL solange du aus diesen Fehlern lernst.
    6.) Lass den Scheiss mit den Blumen. Die kannste wennde willst mir schicken, ich schenk sie dann meiner Oma die freut sich ein wenig und dann wars wenigstens keine komplette Geldverschwendung.
    7.) Falls du mehr wissen willst: PN mich, ich helfe gerne.
    lg
    Chandeler
     
    #8
    ChandlerBing, 11 März 2006
  9. IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    Single
    Das ist gut zu hören....
    Komisch nur, dass ich mich nicht getraut habe sie sie berühren, sie aber es gemacht hat. Also so Dinge wie Hand auf die Oberschenkelinnenseite, die Umarmunge, die mehr war als nur Freundschaft, ging von ihr aus. Da hätte ich mich mehr trauen sollen, stimmt. Grade weil wir keine 12 Stunden vorher ja noch im Chat meinten wir sollten uns küssen. Naja, vielleicht interpretiere ich da eben zuviel rein. Habe halt null Erfahrung :-(
    Glaube auch desshalb habei ch es mir versaut und bin auf der Freundschaftschiene gelandet. Hätte beim ersten Mal mehr machen sollen. Scheiss Schüchternheit :flennen:
     
    #9
    IamAllAloneHere, 11 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hält Abstand will
lauragirl15
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2006
13 Antworten
Attila
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2005
8 Antworten
~VaDa~
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 März 2004
16 Antworten