Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Sie hat einfach etwas erotisches an sich"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SummerLove, 10 April 2006.

  1. SummerLove
    Gast
    0
    Hi,

    ich bin im Moment ein wenig ratlos ... Am Anfang der Beziehung mit meinem Schatz war ich fast schon krankhaft eifersüchtig, was sich dann aber im laufe der Zeit gelegt hat ... Bis zu einem Tag ...

    Ich bin für 1 Woche zu meinem Vater gefahren, da ich ihn lange nicht mehr gesehen hatte, er wohnt etwas weiter weg. 2 Tage bevor ich zurück kam, hat er dann eine Party geschmissen, ganz spontan wie er sagte. Als ich dann anschließend Bilder der Party gesehen hab, ware dort unter anderen auch welche bei wie ein mir unbekanntes Mädchen auf ihm lag, er sie im Arm hielt. Als ich ihn darauf ansprach, was dort gewesen sei, sagte er sie hätten nichts miteinander gehabt, sie war halt nur net und ausserdem ist sie ja auch sehr hübsch und nur weil er mit mir zusammen ist, ist er a nicht der ernst in Person.

    Habe es ihm auch ohne weiteres geglaubt, dass die beiden nichts miteinander hatten, jedoch tat es sehr weh, zu sehen, wie E. auf ihm lag und er sie doch sehr eng im Arm hielt. Zudem seine Bemerkung dass sie sehr hübsch und nett ist ... Naja, ich habe mir meinen Teil gedacht, war zwar sehr verletzt, aber die Sache war damit auch gegessen.

    Ich hatte meine Eiferucht dennoch weiterhin im Griff ... jedoch eines lässt mir jetzt keine Ruhe :

    Da gibt es ein Mädel, Manuela, die derzeit singel ist und sich teilweise auch sehr offensichtlich an meinen Freund ranmacht. Mein Freund und ich treffen uns jeden Freitag Abend mit einer Gruppe von Bekannten, wodurch wir sie auch kennenlernten, sie ist ebenfalls jeden Freitag dabei.

    Als wir mal über sie geredet haben, sagte er mir, dass er sie sehr erotisch findet, dass sie einfach etwas sehr erotisches an sich hat - ihre direkte Art ...

    Nun gibt es so Situationen, in denen er sie fragt, ob die beiden nicht (z.B.) dann und dann an seinem Auto rumschrauben sollen - mich fragt er dabei nicht ...

    Bei dem Gedanken, dass er mit ihr alleine ist - dass er sie sehr erotisch findet und sie ihn dazu noch pausenlos am angraben ist - wir mir beinahe schlecht :cry:

    Wenn er merkt, dass ich mit dem Gedanken die beiden alleine nicht glücklich bin, sagt er ich könne ja auch kommen ... Legt das Treffen allerdings auf Tage an denen ich nicht kann, bzw. teilweise sagt er mir a uch, dass er mich nicht dabei haben will ...

    Ach mensch, bin ich etzt etwa wieder in meinen Eifersuchtswahn zurück gefallen ? Was würdet ihr an meiner Stelle machen ? Irgendwelche Tips, Ratschläge, irgendwas ??? :cry:

    Gruss
    Summer
     
    #1
    SummerLove, 10 April 2006
  2. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh verdammt :frown:....

    Das ist doch einfach scheisse :frown:... mir würde es genau wie dir ergehen... hätte auch keine ruhige Minute mehr.

    Die einzige Möglichkeit die du hast, ist mit ihm zu reden ...
    ansonsten machst du dich nur wahnsinnig :frown:.
     
    #2
    Fabelle, 10 April 2006
  3. pätze
    pätze (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    Single
    :eek: was?!
    Also das is ja schon wieder sowas...mädchen lass dir das nich gefallen! Wo sind wir denn hier?!
    Vorher sagt er, er findet sie erotisch und dann trifft er sich mit ihr?..nochdazu ALLEINE?! also nee...
    das bräucht sich mein Freund nich erlauben..tut er auch nich..es gibt auch mädels die er sexy findet...kenn ich auch welche von denen, aber mit denen trifft er sich nich...obwohl er das früher immer gemacht hat...einfach mir zu liebe!

    :kopfschue

    wehr dich dagegen und wenn das auch nix hilft..ich würd mich beinhart auch mit nem typen treffen den ich erotisch finden und das auch schön vorher ankündigen!
     
    #3
    pätze, 10 April 2006
  4. EisbärMensch
    0
    Also was ich hier zu lesen bekomme ist echt die höhe. Vielleicht kann mit eine Frau mal aufklärung erteilen:

    Wieso zum Henker soll sie sich hier nichts gefallen lassen, und wieso seid ihr alle Strend dagegen und rated der Threadstarterin sich dagegen zu wehren nur weil ihr Freund sich Freundschaftlich mit einem Mädchen trifft was auf ihn Steht!


    Ihr seid doch die ersten die nichts schlimmes daran finden wenn sich ein Mädchen rein freundschaftlich mit einem Jungen trifft der ganz offensichtlich etwas von ihr will, und der Freund misstrauisch wird!



    Könnt ihr mir diese gegensätzliche wiedersprüchliche Ansicht bitte mal näher erklären? Wieso darf er nicht das was sie darf?
    Manchmal scheint mir echt als wären hier alle Schizophren!
     
    #4
    EisbärMensch, 11 April 2006
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Naja, mich würd es auch arg verletzen, wenn mein Freund plötzlich andere Frauen im Arm hält, während ich nicht da bin.
    Auch würd es mich verletzen, wenn er mir verbieten würde, bei irgendwas dabei zu sein. Klar, mein Freund hat auch seinen Männer-Stamm-Tisch, wo ich nicht dabei sein darf, aber das ist auch wieder was anderes.
    So wie die Threadstarterin es beschreibt, wie sich ihr Freund gegenüber verhält, würd ich auch misstrauisch werden und die Beziehung in Frage stellen.
    Wenn er Treffen extra auf nen Tag legt, wo sie nicht kann, nur damit sie nicht kommen kann.
     
    #5
    Cinnamon, 11 April 2006
  6. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wieso erzählt dir dein Freund, dass er sie "erotisch" findet?

    Da gäb`s bei mir nen Zwergenaufstand....:grin:
     
    #6
    Piratin, 11 April 2006
  7. EisbärMensch
    0
    Ja aber gleiche Situationen haben wir doch auch wenn sich ein Mädchen "rein Freundschaftlich" mit einem Bekannten im Café trifft.
    Wenn ein Mann einen Aufstand macht heisst es dann "hey halt ma ball flach, sie ist nicht dein eigentum"

    und hier ist plötzlich der mann schuld!
    Das ist das was ich einfach nicht verstehen kann! Wie können die Frauen 2 gegensätzliche Meinungen zu ein und dem gleihen Thema haben?
     
    #7
    EisbärMensch, 11 April 2006
  8. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Du verallgemeinerst schon wieder! :angryfire

    Ich glaube hier gibt es mehr vergebene Frauen, mich eingeschlossen, die sich nicht mit einem Mann treffen würden, wenn er offensichtlich etwas von ihr will und sie angräbt. Das ist einfach ein Tabu.

    Wenn beide Parteien nur rein freundschaftlich interessiert sind, dann kann man sich ja treffen.

    Aber aus dem Geschriebenen der Threaderstellerin geht hervor, dass diese Frau sich an ihren Freund heranmacht und ihr Freund sich sogar noch mit derjenigen trifft. Die TS hat ihrem Freund (wahrscheinlich) bereits gesagt, dass sie das nicht gut findet und wenigstens dabei sein möchte. Ihr Freund umgeht dies aber, indem er offensichtlich die Treffen auf Termine legt, wo die TS keine Zeit hat. Das ist hinderhältig und ich würde an der Stelle der TS die Beziehung eindeutig in Frage stellen. Schließlich muss ich ja so davon ausgehen, dass mein Freund mich betrügt.

    Der Freund der TS respektiert einfach nicht die Wünsche der TS und begeht somit, meiner Meinung nach, einen Vertrauensbruch.

    Off-Topic:
    Ich persönlich übernachte nicht mal bei meinem besten Freund, wir wollen beide nix voneinander, solange ich in einer Beziehung bin. Einfach weil ich die Wünsche meines Partners respektiere
     
    #8
    User 37900, 11 April 2006
  9. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Also sorry, aber ich muss Eisbärmensch da unterstützen.. das ist mir auch schon aufgefallen.. nicht das mit den selben Meinungen von ein und derselben Person (so genau achte ich nicht darauf von wem jetzt welche Meinung ist) aber zumindest damit, dass man bei den meisten Threads einen gewissen Opportunismus herauslesen kann.

    So. Und jetzt zu dir. Ich kann natürlich verstehen, dass es nicht lustig ist, sowas zu hören - und Piratin hat auch recht, so ne Aussage kann er sich schenken. Aber schraub ein bissal an deinem Selbstwertgefühl.. er ist mit dir zusammen! Und wenn sie ihn "angräbt" (*gg*), dann soll sie doch.. SIE ist auf dich eifersüchtig!! Mach das nicht kaputt, indem DU dich unter sie stellst!!
    Achja.. und Auto schrauben.. hui.. wie unglaublich prickelnd. :zwinker: Wenn sie einen DvD Abend machen, stell dich quer. Aber die Erotik geht beim ölig-schmierigen-Herumbasteln recht schnell verloren, glaub mir. Das ist nicht so wie in diesen seltsamen P.ornos, in denen man dann auf der Motorhaube flachgelegt wird.. *g*

    Alles in allem versuch einfach dich ein bissal zu entspannen. Im Grunde kannst du ihm nur vertrauen.

    Und, sag ihm, dass du es nicht leiden kannst das Gefühl zu haben, dass er mit ihr alleine sein will, oder sowas? Das würd mir am bittersten aufstossen.
     
    #9
    Sellerie, 11 April 2006
  10. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Und warum ist das ein Tabu? Dann soll die Frau dem Typ halt klarmachen, dass sie seine Gefühle nicht erwidert - fertig. Und solange der Typ nicht aufdringlich wird, gibts doch kein Problem.

    Naja, aufeinanderliegen und im Arm halten ist dann doch etwas heftig, da verstehe ich, dass dich das stört!
    Was hat es bitte mit ernst oder nicht ernst zu tun, wenn man sowas macht?

    Das ist erstmal eine ganz normale Feststellung/Meinung, die rein gar nichts mit dir zu tun hat. Daher solltest du sowas nicht überbewerten. Zusammen mit dem Punkt davor ist das natürlich nicht mehr so harmlos.

    Nimm das nicht deinem Freund übel sondern ihr. Und wenn es dich stört, sag ihr, sie soll sich zurückhalten!

    Dein Freund ist ganz schön offen... sowas würden wohl die wenigsten Leute zugeben (wenn sie so denken würden). Nimm ihm nicht übel, dass er es dir gesagt hat! Dass er so denkt, finde ich schon hart an der Grenze. Gutaussehend, schön, nett,... ist ja alles ok, aber erotisch - naja.

    Vielleicht, weil er weiß (oder denkt), dass du da eh keine Lust drauf hast? Aber vielleicht auch aus anderen Gründen. Das kannst nur du beurteilen.

    Ich denke, das ist normal, dass du dich so fühlst. Er ist mit seinem Verhalten nicht gerade vertrauensfördernd. Wenn du ihm richtig vertrauen könntest, wäre das kein Problem für dich. Aber dieses Vertrauen muss er dir ermöglichen, was er nicht tut.

    So weit ok.

    Das ist nicht mehr ok. Warum macht er das? Hast du ihn mal gefragt? Mir kommt das so vor, als wenn er was zu verbergen hat.
     
    #10
    stilleswasser81, 11 April 2006
  11. SummerLove
    Gast
    0
    Hallo,

    erst mal danke für die vielen Antworten.

    Vorn weg möchte ich erst mal zum besseren Verständnis der Situation etwas klarstellen : Mein Freund hat am Anfang unserer Beziehung gesagt, dass er nicht will, dass ich mich mit anderen Männern treffe ohne dass er dabei ist, selbst wenn es nur mein bester Freund ist. Bin auf seine Bitte eingegangen, er war jedes Mal dabei wenn ich mich mit anderen traf. Ich wollte ihn jedoch nicht einschränken und habe ihm deshalb im umgekehrten Fall gesagt, er kann sich gerne mit anderen Treffen, auch mit Mädels, solange er gewisse Tabus hat (dazu zählen für mich z.B. sehr enge umarmungen und aufeinander liegen)... Er wusste, dass ich mit sowas Probleme habe und hat so gesehen meine Bitte ausser Acht gelassen.

    Gesagt, dass ich mit der Situation so nicht glücklich bin, habe ich ihm bereits oft. Jedoch wird er jedes Mal schlecht gelaunt und sauer, wenn ich auf das Thema zu sprechen komme. Er sagt jedes mal, dass es halt auch noch andere Frauen gibt, die erotisch sind. Und er (in bezug auf die Party) halt Spaß haben wollte.

    Ich bin mir durchaus darüber im Klaren, dass es andere sehr erotische Frauen gibt. Da er jedoch meine Bitte in Bezug auf die Tabus nicht respektiert hat, war es doch ein gewisser Vertrauensbruch. Und seit dem Frage ich mich, wie weit er wohl gehen würde... Was dagegen spricht, dass ich ab und zu mal dabei bin, wenn er sich mit ihr trifft. ich will ja nicht jedes Mal dabei sein, ihn kontrollieren oder so ... Jedoch würde ich schon ganz gerne sehen, wie sie sich verhalten, wenn die Gruppe nicht dabei ist. Und da bisher immer ich diejenige war, die mit ihm am Auto gearbeitet hat, ist es mir ein Räötsel, warum nun etwas dagegen sprechen sollte ...

    Auf meine Frage, warum sie sich ständig an Tagen treffen, an denen er weiss, dass ich keine zeit habe, sagte er, reiner Zufall dass sie ausgerechnet nur an jenen Tagen Zeit hat.

    Ich will ihm gar nicht unterstellen, dass er mich betrügt oder belügt ... Allerdings ist es mir wie gesagt ein wenig suspekt, warum er mich nicht dabei haben will. Da ich ihn zudem in keinsterweise einenge ... Im Gegensatz zu ihm, habe ich keine Probleme damit wenn er sich ohne mein beisein mit Frauen trifft. Ein Problem habe ich erst dann, wenn solch besagte Bilder oder alles was damit im Zusammenhang steht rauskommt.

    Naja, hoffe ich konnte meinen Standpunkt und mein Problem noch etwas deutlicher darstellen. Für weitere Tips, Meinungen, Ratschläge bin ich nachwievor dankbar :smile:

    Gruß
    Summer
     
    #11
    SummerLove, 11 April 2006
  12. Trotzkopf
    Trotzkopf (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    :kopfschue

    Wieso ist das ein TABU??? :kopfschue Warum darf Frau sich nicht mit jemand treffen, der was von ihr will, wenn sie doch nix von ihm will????? So ein Quatsch! Vom Partner sollte soviel Vertrauen entgegen kommen, dass sie das ruhig machen kann. Sie sollte demjenigen nur deutlich sagen, dass sie nchts von ihm will! Wir sind doch nicht im Kindergarten!
     
    #12
    Trotzkopf, 11 April 2006
  13. pätze
    pätze (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    Single
    Also ich kenn auch typen, mit denen ich vorher was zu tun hatte und wo ich weis das die was von mir wollen...und mein Freund weis es auch, und er würde es mir auch verbieten mich mit denen zu treffen...muss er aber nich, weil sowas mach ich einfach nicht! :zwinker:
    Genauso wenig wie er es macht, weil ich das nich wollen würde..

    Klar kann es nich so sein, das der eine partner das recht dazu hat und der andre nicht! aber das hab ich auch nicht gesagt...

    Allerding bei männern/fraun die nigs vom partner wollen und einfach nur gut befreundet sind, is das kein problem...warum nicht?! man muss doch nich seine ganzen freunde aufgeben nur weil der partner das nicht möchte...
     
    #13
    pätze, 11 April 2006
  14. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Noch mal zum besseren Verständnis:

    Ich finde es sollte dann ein Tabu sein, wenn der Partner dies nicht möchte! :angryfire Ich weiß ja nicht, was es dir bringt, wenn du dich mit jemanden triffst, der was von dir will. Mir wäre es 1. unangenehm, 2. würde mir derjenige leid tun, weil ich ihm ja ständig zeige, dass ich nix von ihm will und 3. finde ich sollte man auch auf seinen Partner, wenn er so ein Treffen nicht wünscht, Acht nehmen. Ich finde dies alles hat einiges mit Respekt zu tun. Und Respekt zolle ich nicht dann meinem Partner, wenn ich mich mit Männern treffe, die mich als ihre Freundin haben wollen! :angryfire
     
    #14
    User 37900, 11 April 2006
  15. Trotzkopf
    Trotzkopf (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich zolle meinem PArtner Respekt! Und er zollt mir Respekt, indem er mir nicht vorschreibt, mit wem ich mich treffe. Ich bin schließlich auch ein selbständiger Mensch. Wenn er mir vertraut, gibt es keinen Grund für ihn, etwas dagegen zu haben. Was es mir bringt? Muss einem immer etwas bringen? Wenn es einfach ein guter Freund ist, bringt mir das viel. Er muss nur entscheiden, ob er damit klar kommt, dass ich nix von ihm will. Wenn er das nicht verkraftet, dann kann man sich nicht weiter treffen. Aber wenn sich beide einig sind: wo ist dann das Problem?????
     
    #15
    Trotzkopf, 11 April 2006
  16. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Sag ihm doch, dass das so nicht geht, dass er seine Versprechen nicht hält. Ich meine, wenn er von dir verlangt, dass er IMMER dabei ist und umgekehrt andere Frauen umarmt. Ich finde, er schränkt dich viel mehr ein als du ihn.
    Und in einer Beziehung sollte man sich wenigstens an die Abmachungen halten.
     
    #16
    ogelique, 11 April 2006
  17. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Sorry, aber wenn dann doch gleiches Recht für alle - d. h. auch er trifft sich nicht ohne dich mit anderen Frauen! Sieht er das bei dir noch immer so? Darfst du noch immer nicht alleine weg? Wenn ja, dann solltest du dringend die folgenden Möglichkeiten in Erwägung ziehen: (a) du nimmst ihn auch nicht mehr mit oder (b) du verlangst, dass er sich ebenso verhält und dich immer mitnimmt.

    :kopfschue Dann soll er sich diese Frauen halt auf Photos angucken oder dich mitnehmen! Oder sind die für ihn plötzlich nicht mehr erotisch, wenn du dabei bist und er nicht flirten kann, oder was!?
    Und Spaß kann man auch haben, ohne auf fremden Frauen rumzuliegen bzw. diese zu umarmen! Das ist ja mal eine dämliche Ausrede.

    Verständlich! Ich finde auch, dass sein Verhalten den Verdacht nahelegt, dass er was zu verbergen hat. Ob es allerdings was bringt, wenn du mal dabei bist, weiß ich nicht. Dann verhält er sich an dem Tag halt anders - und wenn du wieder nicht dabei bist, flirtet er weiter.

    Das ist ja mal echt scheiße von ihm! Was sagt er, wenn du ihn fragst, warum er nicht mehr mit dir sondern nur noch mit ihr am Auto schreiben will?

    Dann denk dir doch einfach ein paar Termine aus, an denen du angeblich was vor hast. Dann macht er wieder was mit ihr aus - und du hast dann plötzlich doch Zeit und kannst ganz spontan mitgehen.

    Betrügen will ich ihm auch nicht unterstellen, aber er verheimlicht dir möglicherweise was.
     
    #17
    stilleswasser81, 11 April 2006
  18. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also ich finde sein verhalten auch nicht okay...
    ich würde die Tipps von stilleswasser81 befolgen... weil da scheint schon irgendwas nicht in ordnung zu sein, sonst würde dein freund doch nicht wollen, dass du bloß nicht dabei bist.

    ich finds vor allen dingen sche*ße von ihm, weil er dir sagt, er findet sie erotisch, sie steht ganz offensichtlich auf ihn und du sollst nicht dabei sein... dem würd ich aber die hölle heiß machen!!!! :angryfire
     
    #18
    fractured, 11 April 2006
  19. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    da würds bei mir auch gewaltig knallen,meinetwegen kann er ja jemanden erotisch finden,aber dann soll er das um himmels willen nicht vor mir sagen °~^
     
    #19
    Sonata Arctica, 11 April 2006
  20. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Genau! Und wenn er mir sagt, dass die oder die Frau erotisch ist, dann hat er sich sicher nicht alleine mit ihr zu treffen.
     
    #20
    Fabelle, 11 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat einfach etwas
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
Elisa_21_
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2016
24 Antworten