Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie hat einfach Schluss gemacht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Brud4rTuck, 5 Oktober 2008.

  1. Brud4rTuck
    Sorgt für Gesprächsstoff
    38
    31
    0
    nicht angegeben
    Hey,
    ich les hier im Forum schon ewig mit und hatte eig vor dass es beim mitlesen bleibt. Aber jetzt muss ich einfach schreiben.:cry:
    Ich versuch mich mal so kurz wie möglich zu halten.
    Meine Freundin und ich waren jetzt 1 1/2 Jahre zusammen.
    Ich bin 19 sie 17. Es war meine erste Freundin, meine erste große Liebe. :cry:
    Angefangen hat alles letztes Wochenende. Sie war total abwesend und abweisend. Dann hat sie gesagt sie ist nich mehr richtig glücklich, sie braucht Zeit zum nachdenken. Dienstags haben wir dann geschrieben und sie hat gesagt das wird schon wieder. Mittwochs war ich dann bei ihr und da war eig alles wieder ok, hab ich gedacht. Sie hat mich auch geküsst usw.
    Wir haben dann halt wieder telefoniert, geschrieben usw.
    Dann war ausgemacht dass sie mich am Sa anruft und mir bescheid gibt wann ich kommen kann.
    Angerufen hat sie auch. Und dann hat sie mich gefragt ob ich ihr böse bin wenn ich dieses Wochenende nicht komm. Ihr wäre das zu schnell gegangen dass ich am Mittwoch gleich wieder da war.
    Sie hat dann halt gesagt sie braucht jetzt mal ne ganze Woche um nachzudenken. Haben dann ausgemacht dass ich nächsten Sonntag zu ihr komm und wir dann reden.
    Gestern abend hat sie mir dann geschrieben ob ich auch morgen, also heute, schon kommen kann.
    Da war für mich eig schon klar dass sie Schluss macht.
    Dann hab ich geschrieben sie soll mich anrufen, ich hätte nicht warten können bis heute mittag dass ich die gewissheit hab, das hätte mich ja umgebracht :flennen:
    Naja dann hat sie mir angerufen und schluss gemacht. Ihre Gefühle reichen nicht mehr aus für ne Beziehung. Ich bin ihr immernoch voll wichtig aber es reicht nich mehr :flennen:
    Sie konnte mir aber kein Grund nennen wieso ihre Gefühle nicht mehr da sind.

    Ich kann das alles gar nicht glauben. Ich kann mir nich mehr vorstellen ohne dieses Mädchen zu leben. Ich will es nicht.
    Und ich versteh einfach nicht wieso :flennen:

    Naja, sie hat noch paar Sachen bei mir. Ich hab so ein Drang mich bei ihr zu melden. Fragen was sie macht usw. Aber ich weiß dass ich dass nich darf, bzw kann. Jetzt hab ich mir vorgenommen mich bis Donnerstag nicht zu melden und dann ohne Vorankündigung zu ihr zu fahren und ihr die Sachen bringen.
    Was haltet ihr davon?
    Ich hoff halt dass sie in den Tagen merkt dass da vll doch noch was ist wofür es sich lohnt es nochmal zu probieren.
    Meint ihr es besteht noch ne Chance?
    :flennen:

    is jetzt doch bisschen lang geworden :eek:
    aber kürzer gehts nich
    :kopfschue
     
    #1
    Brud4rTuck, 5 Oktober 2008
  2. Rhea
    Gast
    0
    also erstmal :knuddel:

    ich wuerde gerne irgendwas tolles aufmunterndes schreiben. halte durch und lenk dich ab ist das beste was ich dazu sagen kann. die naechste zeit wird schmerzhaft aber du wirst sehen: du bist noch nicht 100 jahre alt. sprich es kann noch viel mehr kommen.

    Das wichtigste ist nciht nur immer darauf rum zu reiten dass sie schluss gemacht hat. versuch auch die schoene zeit die ihr miteinander hattet in erinnerung zu behalten. gab es denn schon eher kleine oder grosse kriesen? so ein sinneswandel kommt ja nicht von ungefaehr...


    mit den sachen: mach lieber ne verabredung mit ihr. unangekuendigt mit der tuer ins haus zu fallen kann sehr arg nach hinten losgehen
     
    #2
    Rhea, 5 Oktober 2008
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hallo.

    zuerst die schlechte nachricht: gegen das was du jetzt hast (und ich übrigesn acuh) , nämlich Liebeskummer, gibt es kein mittel, keinen ausreichenden trost und der gedanke: "es wird weiter gehen" , der kommt irgendwann aber er wird sich voerst vor dir versteckt halten. denn du denkst jetzt nur an sie.
    und da ist das problem, möchte ich sagen.

    du kannst jetzt versuchen stark zu sein - du wirst nicht stark genug sein.
    du kannst dir noch so sehr einreden, dass du dich nicht bei ihr melden "darfst" - du wirst gedanklich beim telefon sein, vllt. sogar den hörer abheben um sie anzurufen.

    warum ich dir diese ernüchternden worte schreibe? weil alles andere nur selbstlüge wäre:zwinker: und weil du da jetzt durch musst! du darfst nicht verdrängen und dir nix einreden.
    aber selbstverständlich solltest du dich ablenken.
    wie auch immer. tu eben all die dinge, die deinen geist mitnehmen, denn sich nur auf sie zu fixieren jetzt wäre "tödlich"

    ich halte eigentlich viel von deinem vorschlag. wenn du ihn auhc wirklich durchziehst. jetzt sich nicht mehr zu melden ist auf jeden fall das beste. wenn da noch was von ihrer seite kommt ,dann wahrscheinlich in der zeit, in der du dich nicht meldest. erst wenn sie merkt, was sie verloren hat, wird etwas kommen oder auch nicht. nämlich dann, wenn sie hundertprozent hinter ihrer meinung steht.
    und ich rate dir, davon solltest du jetzt ausgehen. auch wenn es momentan das schmerzhafteste ist.

    eine chance besteht dann, wenn sie sich unsicher wird. wenn handlungen und worte konträr werden. dann könntest du noch ein mal ansetzen. aber versuche nicht blind um sie zu kämpfen, wenn du keinerlei ansatzpunkte hast. das ist womöglich vergeudete energie, die du jetzt für dich selbst brauchst!
     
    #3
    User 70315, 5 Oktober 2008
  4. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Du Armer, das tut mir wirklich Leid für dich :geknickt:

    Bevor du ihr die Sachen bringst, solltest du dich auf jeden Fall ankündigen, sonst überrumpelst du die zu sehr. Das wäre auch einfach nicht höflich. Eigentlich kann sie die Sachen auch bei dir abholen. Ich finde nicht, dass es deine Sache ist ihr das Zeug nun auch noch hinterherzutragen.

    Ich denke nicht, dass es da noch eine Chance gibt, dass ihr wieder zusammenkommen werdet, sofern es nicht irgendwelche äußeren Gründe für die Trennung gibt. Leider. Sie hat ja nun auch schon sehr viel darüber nachgedacht und sich -bestimmt nicht leichtfertig- entschieden.

    Ich weiß selbst, wie unerträglich diese Hilflodigkeit anfühlt. Vielleicht könnt ihr ja auf eine Freundschaft hinarbeiten, was aber auch nicht leicht sein wird.
     
    #4
    User 31535, 5 Oktober 2008
  5. Brud4rTuck
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    38
    31
    0
    nicht angegeben
    danke für die Antwort :smile:
    ich glaub im moment kann mich gar nix aufmuntern. Außer sie würde mir anrufen und sagen wir probieren es nochmal :cry: .
    Ich weiß ja dass ich noch jung bin und das da noch einiges kommen kann.
    Es war auch nie so dass ich gedacht hab mit ihr werde ich auf jeden fall alt. Klar, ich habs mir gewünscht, wünsch es mir immernoch. Aber ich weiß ja auch dass man von sowas in unserem Alter nicht ausgehen kann und dass die Chance ziemlich gering ist.:cry:

    Ich reite ja gar nich darauf rumm :cry: ..ich verstehs nur nich, ich kann es einfach nich verstehn...is ja nich so dass ich da irgendwie ein Hass oder so entwickel deshalb. Das kann ich gar nicht.
    Ich erinner mich die ganze Zeit an die schönen Momente die wie zusammen hatten. Und gerade das ist ja das schlimme :flennen:
    Ich kann nich realisieren dass das von nun an wahrscheinlich nur noch Erinnerungen sind. Das alles was wir noch zusammen vor hatten nicht mehr statt finden wird. :flennen:

    Joa die letzten 6 Monate ist es nicht mehr ganz glatt gelaufen. Vor paar Monaten hat se dann mal "Schluss gemacht". Sie wollte halt sehen dass ich um sie kämpfe und ihr zeige dass sie mir wirklich wichtig ist. Und das hab ich auch gemacht. Wir haben uns öfters gestritten wegen Kleinigkeiten oder Missverständnissen. Dann hats auch echt gekriselt und man war schon kurz davor Schluss zu machen weil sich da dann halt viele Dinge angestaut haben. Aber das haben wir eig alles gut überwunden hab ich gedacht. Meistens war das wegen falsch verstandenen dingen beim chatten. :ratlos: Total unnötig.
    Das haben wir in letzter Zeit dann gar nicht mehr gemacht. Wir haben nur noch telefoniert und dann ist es auch echt besser geworden. In letzter Zeit haben wir uns eig nich mehr wirklich gestritten. Deshalb kam das für mich auch so unerwartet als sie sagte sie ist schon ne weile nicht mehr glücklich. Wir hätten uns wahrscheinlich auseinder gelebt hat se auch noch gesagt.
    Aber ich kann einfach nich verstehn dass alles plötzlich weg sein soll. Sie hat mir am Samstag mittag noch gesagt sie will nachdenken um eben nicht voreilig schluss zu machen und es nachher zu bereun. :cry:
    ich hoff so sehr dass sie doch noch merkt dass da noch was ist.

    ok ich denk dann werd ich ihr am Donnerstag kurz davor anrufen
    :kopfschue
    :cry:


    Edit:
    @g_hoernchen
    das zieh ich auf jeden fall durch mit dem nicht mehr melden. Auch wenns verdammt schwer ist. Ich weiß aber dass es nix bringt wenn ich mich jetzt melde und sie unter Druck setze.
    Wie du gesagt hast kann ich einfach nur warten und drauf hoffen dass sie in der Zeit doch noch merk dass da was ist.
    Und blind drumm kämpfen werde ich nicht. Wenn ich dann zu ihr gegangen bin und sie immernoch bei ihrer Entscheidung bleibt dann muss ich mich damit abfinden dass es vorbei ist. Dann bringts auch nix mehr es noch weiter zu versuchen.
    Nur dass kann ich im moment einfach noch nicht glauben. Ich versuch mich damit anzufreunden aber ich kanns im moment einfach nich. =(

    @MTP
    das geht eben nich. Sie wohnt 50km weg und kann ja noch kein Auto fahren. Sie hat noch ne freundin hier die sie durch mich kennen gelernt hat. Hat dann am telefon auch gesagt sie kanns ja irgenwann holen, wahrscheinlich wenn sie mal bei ihr ist.
    Oder ich könnts ihr auch schicken. Ich glaubs nich :geknickt: .
    Aber ich wills ihr auf jeden fall bringe.
    Ich will sie einfach nochmal sehen und nochmal mit ihr persönlich reden wenns das gewesen sein soll :cry:
    Eine Freundschaft kann ich mir im moment nicht vorstellen. Ich will halt nich ein Freund sondern IHR freund sein =(.
    Kann mir zwar nich vorstellen dass ich mit ihr überhaupt kein kontakt mehr hab aber im moment kann ich mir ne freundschaft nur schwer vorstellen.
    Vll kommt das aber mit der Zeit. Ich will auf jeden Fall nicht dass sie ganz aus meinem Leben verschwindet. Wir haben zu viele schöne sachen erlebt zusammen und sind ja jetzt auch nich im Streit auseinander gegangen =(
     
    #5
    Brud4rTuck, 5 Oktober 2008
  6. Brud4rTuck
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    38
    31
    0
    nicht angegeben
    ich glaub ich werd ihr vorher doch nicht bescheid sagen.
    Sie hat wenn wir zoff hatten immer bemängelt dass ich mich nich einfach mal ins Auto gesetzt hab und zu ihr gefahren bin.
    Das werd ich jetz wohl so machen.
    Auch wenns wahrscheinlich zu spät ist :cry:
    Sie hat jetzt auch die Blog-Einträge und Kommentare von mir gelöscht :cry:
    Mit jeder Minute schwindet meine Hoffnung mehr und wird mir mehr klar dass es wohl endgültig vorbei ist. :flennen:
     
    #6
    Brud4rTuck, 5 Oktober 2008
  7. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Dann zieh es durch und fahr einfach zu ihr. Du musst nur halt damit rechnen, dass sie davon vielleicht nicht begeistert ist und es kann sehr schwer sein zum ersten Mal nach einer Trennung wieder persönlichen Kontakt zu haben und man auf einmal diese Distanz spürt. Rechne also mit dem Schlimmsten, damit du nicht enttäuscht bist.

    Ansonsten würde ich aber auch sagen, dass es wirklich gut ist, wenn ihr noch einmal persönlich über alles redet. Meine Ex hat mir damals so ein Gespräch verweigert und ich konnte deshalb nie wirklich damit abschließen. Also halte daran fest, auch wen sie es vielleicht nicht will. Sag ihr, dass sie dir das schuldig ist und du sie einfach verstehen willst.
     
    #7
    User 31535, 5 Oktober 2008
  8. Brud4rTuck
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    38
    31
    0
    nicht angegeben
    ich glaub/hoff dass sie sich wenigstens n bisschen freut wenn ich dann komm und sie mich sieht. Sie hat ja auch gesagt dass ich ihr noch voll wichtig bin.
    Ja ich muss auf jeden Fall nochmal persönlich mit ihr reden. Ich kann mich damit nich abfinden dass sie sagt sie weiß nich wieso sie keine gefühle mehr hat :kopfschue
    Aber ja ich rechne mit nix gutem.
    Ich hab eh schon alles verloren, viel kann nich mehr schief gehen.
    Ich stell mich drauf ein dass Schluss bleibt und das dann am Donnerstag vorerst das letzte mal ist dass wir Kontakt haben :cry:
    Ich sag dann bescheid was rauskam
     
    #8
    Brud4rTuck, 5 Oktober 2008
  9. Brud4rTuck
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    38
    31
    0
    nicht angegeben
    so ich habs durchgezogen, hab mich nicht bei ihr gemeldet und nix und bin dann heut Abend hingefahren.
    Sehr viel haben wir eig. nich geredet. Sie hat gesagt dass sie nen Schlussstrich drunter gezogen hat.
    Hätt auch auf euch hören sollen. sie war nich so begeistert davon dass ich einfach so gekommen bin^^
    Aber so schlimm wars dann am Ende doch nicht.
    Zum Abschied ham wir uns dann nochmal in Arm genommen und gesagt dass wenn etwas Zeit vergangen ist wir ja wieder Kontakt haben können.
    Sie ist mir auch viel zu wichtig um nix mehr von ihr zu hören.
    Naja sehr schade dass es nich mehr geklappt hat aber durch das Gespräch konnte ich auch n Stück weit damit abschließen und mir gehts jetzt auf jeden fall besser.
    Hab ihr dann am Dienstag noch nen Brief geschrieben den ich ihr gegeben hab als ich gegangen bin, mit ner Collage dabei.
    Mal abwarten ob da noch irgend ne Reaktion kommt.
    Ich bin auf jeden Fall glücklich dass ich sie nochmal persönlich gesehen und gesprochen hab.
    Is echt traurig und schade.
    Aber das Leben muss weitergehen
     
    #9
    Brud4rTuck, 9 Oktober 2008
  10. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Das erinnert mich alles sehr an meine Ex und mich. So eine Collage hatte sie auch von mir bekommen. Ich hoffe, es klappt bei euch, dass ihr den Kontakt irgendwann wieder aufnehmen und beibehalten werdet. Dann war die gemeinsame Zeit nicht vergebens. Aber erwarte nicht zu viel und ich glaube kaum, dass sie in irgendeiner Weise auf deine Collage reagieren wird.

    Alles Gute wüsnche ich dir und dass du schnell mit der Sache abschließen kannst!
     
    #10
    User 31535, 9 Oktober 2008
  11. JenniferJuly
    Ist noch neu hier
    3
    0
    0
    Single
    I'm doing my best to read!:herz:
     
    #11
    JenniferJuly, 10 Oktober 2008
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Lass Dich :knuddel:

    Eine Trennung, besonders unter diesen Umständen ist sehr schmerzhaft, und es stehen Di einige sehr harte Wochen davor. Aber auch das geht vorbei.
    Liebeskummer gehört zum Leben nun mal dazu, und wir haben es alle überlebt. Und Du schaffst es auch.
    Zumindest hast Du ne Begründung von ihr bekommen, weshalb sie Schluss gemacht hatte. Und so ist es immer noch besser, als dass sie Dir was vorgespielt hätte oder aus Mitleid mit Dir zusammengeblieben wäre.
    Ich hatte bei 2 Frauen keinen klaren grund beim schlussmachen erkennen können, weil mir ein Abschlussgespräch verwehrt worden war. Und glaub mir, daran knabbert man länger.

    Ich wünsch Dir viel Kraft:smile:
     
    #12
    User 48403, 10 Oktober 2008
  13. blondi0801
    blondi0801 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    in einer Beziehung
    Oh man, ob du es glaubst oder nicht aber ich bin im moment in der gleichen situation wie du!
    ich bin fast 2 jahre mit meinem freund zusammen und von heute auf morgen hat er sich um 180 ° gedreht! er haat mich so geliebt das war nicht mehr normal!
    er hat mir dinge gesgt die in meinen tiefste herzfaaser gegangen sind!
    und von heute auf morgen hat er aufgehört sich für mich zu interessieren, seine freunde wurden ihm wichtiger als ich, er ist nur noch alleine rausgegangen und ich wurde nur noch luft für Ihn!
    ich hab so um ihn gekämpft, aber er nie um mich!vor 2 tagen war bei uns noch alles soweit ok bis wir uns am tele stritten weil er mich wiedermaal für seine kollegen versetzte und ich hab einfach vor wut aufgelegt!
    es sind nun 2 tage vergangen an denen er sich net mal bei mir gemeldet hat!er stand nicht vor meiner tür nix!
    ich bin ihm einfach egal!und ich habe für mich selber beschlossen das es besser ist einen schlussstrich zu ziehen, denn diese kriese zieht sich schon über wochen und ich kann nicht mehr!:kopfschue :kopfschue und bei mir ist das ein ende ohne aussprache!ich kenne ihn er ist halb türke und sein stolz ist größer als die liebe zu mir! er wird sich auch in paar wochen nicht bei mir melden und ich habe den fehler gemacht ich bin ihm immer wieder hinterher gerannt obwohl er mich so verletzt hat!
    glaub mir versuch so schnell wie möglich das mädel zu vergessen!lenk dich ab, geh raus, teil die zeit mit deinen freunden!
    du wirst merken von tag zu tag wird es dir besser gehen!und vorallem halt dich nicht an orten auf , an denen sie auch sein könnte denn das wird noch schlimmer für dich sein!!

    Kopf hoch ich wünsch dir das beste echt!!
     
    #13
    blondi0801, 10 Oktober 2008
  14. Brud4rTuck
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    38
    31
    0
    nicht angegeben
    Danke an alle für die aufmunternden Worte :smile:
    Mir gings ja gestern und heut morgen über eig richtig gut.
    Als ich heut Mittag aber zum arbeiten gegangen bin hab ich die ganze Zeit an sie gedacht war echt schlimm:cry:
    Aber is ja normal

    Ne Antwort auf meinen Brief und die Collage kam wirklich nicht :kopfschue aber gut das nehm ich ihr nich so übel.
    Was mich etwas stuzig macht ist, dass sie im msn jetzt drin stehen hat: "egal was ich mach es ist falsch... Kein bock mehr drauf..gewisse leute können mich mal....!!"
    hab irgendwie Angst dass sie mich damit meint. Obwohl sie ja eigentlich gar kein Grund dazu hat.
    Und wenn sollte es mir ja auch egal sein da das sowieso nix mehr ändert.
    Wie ihr alle gesagt habt muss ich jetzt halt fertig werden damit dass es vorbei ist.

    @blondi
    ohje...so schnell gings ja bei mir auch...am Mittwoch noch alles Top und am Samstag wars dann vorbei. Und war halt auch so dass ich mir voll mühe gegeben hab und alles aber von ihr einfach gar nix mehr kam.
    Sie hat mir aber gestern auch gesagt dass es für sie schon etwas vorher bemerkt hat dass für sie das Ende gekommen ist nur sie wollte es halt auch nich einsehen

    Das mit ablenken mach ich jetzt auf jeden Fall. Ich werd am Wochenende jetzt so schnell nicht mehr daheim rumm sitzen und nix machen. Da werd ich ja bekloppt:geknickt:
    Das wir uns irgendwo treffen ist fast zu 100% ausgeschlossen da wir ja 50km auseinander wohnen :zwinker:
     
    #14
    Brud4rTuck, 10 Oktober 2008
  15. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Du schaffst das sicher. :knuddel:

    Die Zeit nach einer Trennung ist immer am schwersten. Aber man überlebt es - ich konnte es auch nicht glauben aber es ist so. :smile:

    Was mir geholfen hat:
    • Freunde
    • Familie (Eltern, Bruder)
    • Liebesfilme (so richtig schnulzige)
    • Musik
    • Mein neuer Freund (hatte viel Geduld und war für mich da) :herz:
    Wünsch dir alles Liebe!
     
    #15
    capricorn84, 11 Oktober 2008
  16. Brud4rTuck
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    38
    31
    0
    nicht angegeben
    Hey capricorn84,


    ja mir hilft gerade auch die Ablenkung vom vielen weg gehen und so.
    Und ich hör gerade auch viel Depri-Mukke^^
    Weil sie mir nich auf den Brief geantwortet hab hab ich mir gedacht ich schreib ihr in 2 Tagen mal um zu fragen was sie dazu jetz noch zu sagen hat.
    Aber anscheinend ja nich viel und deshalb lass ich das jetzt auch.
    Bringt ja nix mehr da jetzt noch hinterher zu laufen.
    Ich hab getan was ich tun konnte...

    Edit: Ganz tief in mir drin hoff ich ja dass wir es nochmal langsam probieren könnten wenn etwas Zeit vergangen ist.
    Auch wenn ich weiß dass ich das nicht hoffen darf :geknickt:
     
    #16
    Brud4rTuck, 11 Oktober 2008
  17. pelendur
    Öfters im Forum
    265
    53
    27
    nicht angegeben
    Hey Brud4rTuck,

    ich kann nur von mir sprechen und was ich so gelernt habe. Unternimm wirklich viel mit anderen. Mach Sport, verausgabe dich und wenn du gute Freunde hast quatsch mit denen darüber. Kau ihnen ruhig ein Ohr ab. Sie werden es verstehen. Mir hat das sprachliche Verarbeiten bei meiner letzten Beziehung echt gut geholfen. Depri Mucke würde ich gar nicht hören, sondern schon etwas agressives. Einem Freund haben die Onkels geholfen, mir Iron Maiden, In Flames. Ich haben deren Lieder nachgesungen. Will nicht wissen, was meine Nachbarn zu der Zeit von mir gedacht haben :zwinker:. Depri zieht dich nur noch mehr runter.
    So etwas dauert uns selbst bei mir ist nach über einem halben Jahr immer noch so etwas wie Sehnsucht nach meiner Ex vorhanden. Fakt ist aber. So etwas geht vorbei. Vor 2 Monaten hätte ich am liebsten noch bei ihr angerufen, um einfach mit ihr über dies und das zu quatschen. Das Gefühl ist jetzt nicht mehr da. Wichtig ist wirklich, dass du auf Distanz geht. Mach dein Kram, konzentrier dich auf dich! Lerne daraus, arbeite an dir und mach beim nächsten Mal ein paar Dinge anders. Ich weiß, dass es einfach klingt als getan, denn ich versuche mich darin auch und habe manchmal Rückschläge, aber dein Leben geht weiter und ihr Leben auch und der Fakt, dass sie sich nicht bei dir meldet, zeigt, dass ihr Leben auch ohne dich weitergeht. Also sollte deins erst Recht ohne sie weitergehen
    Schreibe, telefoniere etc. ihr nicht hinterher, vermeide einfach mal den Kontakt. Du wirst sehen, dass dadurch dieses Gefühl nach ihr mit der Zeit weniger wird.
    Vor allem, du hast es selbst schon gesagt:
    Schiebe das am besten an die dunkelste Stelle in dir oder schmeiß es ganz raus. Du wirst sehen alles wird besser und irgendwann kommt die nächste.
     
    #17
    pelendur, 11 Oktober 2008
  18. Brud4rTuck
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    38
    31
    0
    nicht angegeben
    @pelendur
    ja hast Recht, aggressive Musik ist echt besser als so trauriges zeug^^
    ich will nich dass das so lange dauert mit der sehnsucht :ratlos:
    naja muss man wohl durch^^



    Jetzt muss ich euch nochmal kurz nerven...
    Ich hab ja keine Antwort bekommen auf meinen Brief und auch keine Reaktion auf das, dass ich bei ihr war.
    Das hat mich schon ziemlich krass entäuscht.
    Nur mir brennts jetzt jeden Tag mehr unterm Finger und ich will ihr einfach nur sagen dass ich davon voll enttäuscht bin dass sie es nicht für nötig gehalten hat noch was dazu zu sagen.
    Ich find halt dass sie mir das schuldig ist.
    Andererseits denk ich mir es ist besser ihr überhaupt nix mehr zu schreiben...
    Jetzt weiß ich nich was ich machen soll.
    Soll ich ihr schreiben dass mich dass voll enttäuscht hat und dass ich erwarte dass noch irgendwas kommt wenn ich ihr wirklich wichtig war oder soll ichs einfach lassen? :kopfschue

    Was auch richtig assi von ihr war, dass sie ein Tag nach dem ich da war mit ner Freundin von uns beiden, die sie durch mich kennt, gestritten hat.
    Und dann hat sie der gesagt dass ich ihr über unsre gemeinsame Freundin mal gesagt hab dass die mir oft zu viel labert :angryfire
    Zu dem Streit kams wohl weil meine jetzt Ex:cry: gesagt hat sie findets komisch dass wir jetzt auf einmal mehr Kontakt haben.
    Das heißt sie is wohl noch Eifersüchtig :ratlos:
     
    #18
    Brud4rTuck, 14 Oktober 2008
  19. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Oh Mann, das kommt mir wirklich alles ABSOLUT bekannt vor. Ich hatte damals auch gedacht, dass man doch nicht einfach den Kontakt so abrupt abbrechen kann, ein netter Abschiedsbrief doch zumindest in gleicher Weise beantwortet werden müsste und sie mir das doch wohl schuldig wäre.

    Tja, ich habe darauf im Prinzip ewig warten dürfen und konnte tun und lassen, was ich will. Ich war nur noch Luft für meine Ex und ihr war es egal, wie ich mich dabei fühlte.

    Ich hatte dir ja auch schon vorher gesagt, dass du bestimmt keine Antwort bekommst. Ich wäre (und war) darüber auch sehr wütend und würde ihr das auch sagen, aber einen Erfolg wirst du damit wahrscheinlich genau so wenig wie ich erzielen.
     
    #19
    User 31535, 14 Oktober 2008
  20. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ganz klar: NEIN!

    Warum auch? Du hast ihr alles gesagt, jetzt wäre sie dran. Da sie sich nicht meldet heißt das entweder dass sie Zeit braucht - dass sag ich dir aber gleich, kann ich mir nicht vorstellen, oder zweitens dass sie einfach Ruhe von dir haben will und es für sie erledigt ist.

    Interpretier nicht zuviel rein wegen der einen Kollegin! Vielleicht will sie dir nur eines Auswischen!
     
    #20
    User 66223, 14 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat einfach Schluss
DasEverl
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juni 2013
5 Antworten
ShihonRainbow
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2012
16 Antworten