Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie hat kein Vertrauen zu mir

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dilias88, 7 Juni 2010.

  1. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    es geht mal wieder um das gleiche Mädchen, dass ich immernoch über alles Liebe. Diesmal gibts ein großes Problem....

    "Sie meinte sie hat kein Vertrauen mehr zu mir"

    Wir hatten eine wunderschöne sorgenlose Zeit die ersten 5 Monate nach dem Start in die 2. Beziehung, nachdem ich ihr die Chance gegeben habe. Dann wurde alles etwas anders, sie war versetzungsgefährdet und ihre Eltern wussten nicht mehr weiter. Schoben die Schuld auf mich, weil wir uns ja zu oft sehen würden leidet die Schule darunter (wir haben uns max. 3mal die woche gesehen). Ich ging den Deal ein, dass wir uns nur noch am Wochenende sehen, doch anstatt dann unter der Woche sich zu freuen eine SMS zu bekommen und darauf zu antworten viel ihr irgendwie schwer....ich wurde etwas misstrauisch.....machte mir aber keine Großen Sorgen.
    Ihr 18. Bday stand an, und im Suff schrieb sie eine SMS an ihren Nachhilfelehrer, der ein Freund von mir ist und ein Jahr jünger als ich. Als ich sie fragte "Hey Schatz, wem schreibst du denn da?" - "Ach ist doch egal" (Egal also?) Der Nachhilfe kam nämlich nicht und das machte sie wütend. Hab mir bis dato auch noch nichts weiter bei gedacht.....
    Nun verhielt sie sich immer mehr so, dass sie auf Distanz wolle und dann hab ich einmal bei Ihr ihren MSNVerlauf gelesen und erschreckendes Festgestellt:

    - Sie ist unglücklich mit mir
    - wenn ich sie in den Arm nehme fühlt sich das falsch an
    - ihre Eltern würden lieber den Nachhilfelehrer als Freund für sie
    haben
    - Freundin findet es süß, dass ihre Eltern sie verkuppeln wollen
    - sie vermisst den Nachhilfelehrer so

    (Flashback: Die erste Beziehung ging in die Brüche, weil sie sich damals schon in den Nachhilfelehrer verguckt hatte)

    Ich habe es ihr gestanden, dass gelesen zu haben etc. und sie fing an zu weinen, weil sie angst hatte ich würde schluss machen, aber ich habe das alles einfach ignoriert.
    Ein paar Tage später stritten wir uns....vertrugen uns wieder und hatten einen netten Abend mit Sex, bei dem Sie meinte sie wolle nie einen anderen als mich.
    Die letzten 2 Wochen waren dann nur noch komisch die Gespräche sehr einseitig, sie hatte mir nichts mehr erzählt und ließ mich also an ihrem Leben kein Stück mehr teilhaben.
    Ich habe sie daraufhin angesprochen und nun ihr auch gestanden, dass ich dafür verantwortlich bin, dass der Nachhilfelehrer ihr keine Nachhilfe mehr gibt. (sie schrieb kurz nach dem ganzen Dilemma ihre Physikklausur).

    Nun sagt sie, sie habe kein Vertrauen mehr zu mir, weil ich ja wollte, dass sie die Physikklausur vergeigen sollte und nur deswegen dem Nachhilfelehrer alles erzählt habe. (ist ja immerhin ein Freund von mir, der im Grunde auch eine Freundin hat) Sie meinte sie brauche eine Pause.....

    Eine Pause bringt nix....sie löst keine Probleme.....und Vertrauen kommt auch nicht wieder.

    Ich habe mich nun seit 4 Tagen nicht mehr bei ihr gemeldet, obwohl sie sich schon nach 3 stunden, nachdem wir das wichtige Gespräch geführt hatten, gemeldet hatte und meinte, dass sie nochmal über alles nachgedacht habe.
     
    #1
    Dilias88, 7 Juni 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ich sehe eher mangelndes Vertrauen deinerseits als euer Problem.
    Du spionierst ihr scheinbar hinterher und scheinbar gibts da auch einen Grund - zu ihrem Nachhilfelehrer scheint sie ja ein nicht ganz platonisches Verhältnis zu haben. Egal, ob er das erwidert oder nicht, aber sie fühlt sich scheinbar zu ihm hin gezogen.
    Und das dürfte doch ein echtes Problem sein!
    Es klingt fast so als wärst du nur ihre Notlösung. :ratlos:

    Womit begründet sie denn ihr angeblich fehlendes Vertrauen?
    Ich lese in deinem Post nichts darüber, dass du ihr Vertrauen jemals enttäuscht hättest. Vom MSN-Verlauf-Lesen mal abgesehen...
     
    #2
    krava, 7 Juni 2010
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    es kriselt bei euch sicherlich nicht, weil ihr vertrauen in dich erschüttert ist. sie ist einfach nur angepisst, da du ihr den nachhilfelehrer vergrault hast.
    mal ehrlich...deine freundin redet dir ein schlechtes gewissen ein, obwohl sie selbst eins hat (ist eigentlich typisch frau - wir können das echt gut :zwinker:) und du nimmst das alles so hin.

    was erwartest du eigentlich von der Beziehung? wie siehts denn mit dem vertrauen in sie aus?
     
    #3
    User 67627, 7 Juni 2010
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    :jaa:

    du, liebt sie dich noch? Liebst du sie noch? Willst du ne Frau, die dir nichtmal sagen kann, was sie in der Beziehung stört und sich lieber bei nem anderen ausheult, wegen dem eure Beziehung auch noch in die Brüche gegangen ist?
    Und wieso bist DU Schuld, dass der Nachhilfelehrer ihr keine Nachhilfe mehr gibt? hab ich was überlesen?

    Ihr habt v.a. ein Kommunakationsproblem. Und so, wie das klingt ("Die letzten 2 Wochen waren dann nur noch komisch die Gespräche sehr einseitig, sie hatte mir nichts mehr erzählt und ließ mich also an ihrem Leben kein Stück mehr teilhaben"), hat sie wohl nichtmehr wirklich Lust. Tut mir Leid :frown:
     
    #4
    f.MaTu, 7 Juni 2010
  5. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    Das hast du absolut richtig erkannt und ich würde dir empfehlen die beziehung zu beenden. Suche dir lieber jemanden, der dich auch liebt und vor allem respektiert, das vereinfacht eine beziehung enorm :zwinker:
    Ganz ehrlich, was willst du von ner frau, die sich quasi schon nach was neuem umsieht bzw. gefunden hat und darüberhinaus auch noch von ihren eltern dazu ermutigt wird :schuettel:
     
    #5
    beacher, 7 Juni 2010
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Wenn sie so scharf auf den Nachhilfelehrer ist, hätte ich an deiner Stelle keine Lust mehr auf die Beziehung und würde sie beenden.
     
    #6
    User 12900, 7 Juni 2010
  7. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich habe in sofern etwas damit zu tun, dass der Nachhilfelehrer ihr nicht mehr hilft, weil ich ihm alles erzählt habe und er meinte auch noch zu mir, dass er es echt nicht fassen kann.....und er an meiner Stelle echt keine Lust mehr auf sie hätte, denn sie hat ja anscheinend nichts kapiert von damals (aus dem 1. Mal).

    Glaube ich werde am Ende dieser Woche zu ihr fahren, ihrer Mutter meine Meinung sagen (aso und ich hatte vergessen zu sagen, dass die Eltern es lieber hätten, wenn sie einen hätte der "SCHULE ERNST NIMMT" - zu dem muss ich sagen, dass meine Mutter seit 4 Jahren tot ist und mein Vater ein Pflegefall und im Heim wohnt, daher habe ich das ABI nicht geschafft und musste ein Fachabitur machen).

    Vllt gibts noch ein Quentschin Hoffnung.....

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:24 -----------

    Naja angeblich aufgrund der Basis, dass ich ihr halt die Versetzung vermasseln will....

    Nein ich habe ihr Vertrauen nie ausgenutzt, bin nie fremdgegangen und habe auch nie andere Frauen angeguckt (wegen des mangelndes Sex [1x die Woche nur sehen] habe ich mich halt selbstbefriedigt, was ich jetzt mal nicht verwerflich finde). Ansonsten war ich immer treu und habe alles für sie getan und ihr sogar versucht bei gewissen Hausaufgaben zu helfen und habe sogar ein Referat für sie in Powerpoint gestaltet, etc.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:27 -----------

    Das ist natürlich sehr erschüttert....was wahrscheinlich sehr sehr sehr lange brauchen wird um überhaupt nochmal da zu sein.
     
    #7
    Dilias88, 7 Juni 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Lass um Gottes Willen ihre Mutter da raus! Das betrifft euch beide und nicht ihre Mutter.

    Klingt für mich wenig bis gar nicht überzeugend. Um versetzt zu werden, muss man sich nicht an den Nachhilfelehrer ranmachen.
     
    #8
    krava, 7 Juni 2010
  9. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Aber die Eltern sind es auch mit unter, die mich einfach schlecht reden und damit den Druck bei ihr vllt aufgebaut haben....sie versucht es allen recht zu machen besonders ihren Eltern, vllt ist das ganze deswegen aus dem Ruder gelaufen....
     
    #9
    Dilias88, 7 Juni 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Meine Schwiegermutter redet mich seit 10 Jahren schlecht, aber ich hab mich mit meiner Wut oder generell mit meinen Gefühlen nie an sie gewandt!
    Deine Freundin wird doch ihre eigene Meinung haben und entweder schafft sie es, diese gegenüber ihrer Mutter zu vertreten oder nicht. Und wenn nicht, dann würde ich sie als Freundin auch nicht haben wollen, denn das ist dann ein ziemliches Armutszeugnis für sie.
    Wenn sie so leicht beeinflussbar ist, dann ist es natürlich schwierig, aber ich denke nicht, dass du deswegen jetzt zu ihrer Mutter rennen solltest. Erst recht nicht ohne das Einverständnis deiner Freundin. Das kann ganz schnell nach hinten losgehen.
     
    #10
    krava, 7 Juni 2010
  11. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Nagut wenn du meinst. Danke für den Rat.
     
    #11
    Dilias88, 7 Juni 2010
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    damit würdest du alles nur schlimmer machen.

    Es ist deine Entscheidung, aber irgendwie seh ich nicht mehr richtig Sinn. Könnt ihr denn normal kommunizieren die letzten Wochen?
     
    #12
    f.MaTu, 7 Juni 2010
  13. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Also ich hab ihr vorhin eine SMS geschrieben, dass ich nun reden will mit ihr und über alles nachgedacht habe. Sie ist mal wieder krank und ist zuhause.....und als sie mir zurückgeschrieben hatte, hab ich ihr sofort geantwortet und sie hat sich fast über eine Stunde Zeit mit ihrer SMS gelassen....(entweder ists ihr voll egal mitlerweile oder sie überlegt nun genau was sie tut)

    Sie will jedenfalls auch noch was loswerden....
     
    #13
    Dilias88, 8 Juni 2010
  14. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, wenn sie so lange braucht, ist das wohl kein soo gutes Zeichen. Wann wollt ihr euch denn treffen?
     
    #14
    f.MaTu, 8 Juni 2010
  15. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Morgen Abend, weil sie meinte auch, dass sie noch für die Schule lernen muss (also das hatte sie auch in der SMS erwähnt,....

    [".....hm ja hab da auch noch einiges was ich loswerden will. aber nicht lange schreibe bio freitag. also wie? wo? wann? schönen tag dir noch"]
     
    #15
    Dilias88, 8 Juni 2010
  16. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, klingt ehrlich gesagt nicht gerade gut :frown:
     
    #16
    f.MaTu, 8 Juni 2010
  17. Dilias88
    Dilias88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    Sie hat sich vorhin per SMS gemeldet und ich habe sie angerufen, um genau festzulegen, wann wir uns nun morgen sehen....am Ende hatte sie mich gefragt, ob ich denn meinen Laptop den ich ihr ausgeliehen hatte wiederhaben wolle und ich meinte ja bring ihn mit und mein Hemd....daraufhin war sie etwas verstummter (zuvor noch ein wenig redefreudiger) und hat dann geäußert:

    "Ich weiß sowieso was du mir morgen sagen wirst....." (abgezielt war es, dass ich halt Schluss mache)

    Habe ihr dann nur gesagt, red dir wieder jeglichen Scheiß ein wie dus immer tust. Dann noch ein Paar Worte gewechselt und dann gesagt bis morgen dann.
     
    #17
    Dilias88, 8 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat kein Vertrauen
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2016
32 Antworten
Salatfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
15 Antworten
Paulaaa1
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2016
15 Antworten