Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie hat mich angelogen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von teddyT, 8 August 2002.

  1. teddyT
    Gast
    0
    Ich bin so sauer und gleichzeitig enttäuscht!
    Meine Freundin hat mir gestern gebeichtet, dass sie mich angelogen hat!...

    Wir sind seit 1.5 Jahren zusammen, sie war vorher mit ihrem Ex 4.5 Jahre zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung, wir haben uns geschworen immer ehrlich zueinander zu sein.

    Ich konnte sie Sonntag den ganzen Abend nicht erreichen. Eigentlich telefonieren wir immer Abends. Bis Mitternacht habe ich es probiert. Ich habe mir solche Sorgen gemacht, ob ihr was passiert ist. Ich habe kein Auge zugetan. Um 0:30 Uhr hat sie mich dann erreicht und gesagt, ihr Handy spinnt und sie nicht telefonieren konnte. Gut und schön, damit war die Sache erledigt.

    Und gestern (Mittwoch) ruft sie mich an und sagt, sie hätte mich angelogen. Ihr Handy war am Sonntag nicht kaput, sie hat es zu Hause liegen gelassen. Sie war mit ihrer alten Clique unterwegs, wo auch ihr Ex mit dabei war. Sie sagt, sie hätte sich nochmal mit ihrem Ex ausgesprochen (das wievielte Mal war das jetzt schon!!!???). Er hat jetzt auch ne Freundin usw. Jedenfalls hat er gesagt, dass sie sich bei ihm melden kann, wenn sie Probleme hat.

    Sie hat ihn dann geschrieben, dass sie ein schlechtes Gewissen hat, dass sie mir verschwiegen hat, dass sie sich getroffen haben. Er hat nicht geantwortet. Dann hat sie ihn angerufen und er hat einfach aufgelegt...
    Sie hat mir dann vorgeheult, dass er einfach aufgelegt hat! Ich meine was soll ich sagen: "Das tut mir leid, ich rede mit ihm, ich will dass ihr beide euch gut versteht" usw.? Sie beredet mit ihm jetzt schon, wenn wir beide ein Problem miteinander haben. Ich kanns gut verstehen, wenn er auflegt! Hätte ich auch am liebsten gemacht! Sie meinte dann weiter, dass sie sich so schlecht fühlt. Ich hab nur gemeint, dass ich ihr das schlechte Gewissen bestimmt nicht nehmen kann! Das hat sie sich selbst eingebrockt! Ich hab dann irgendwann aufgelegt.

    Was mich an der Sache so ärgert:

    1) Sie hat mich 3 Tage angelogen! Selbst darauf die Tage hat sie mir vorgemacht, dass das Handy kaput ist. Und ich Trottel informier mich noch im Internet darüber...
    2) Es war ihr völlig egal, ob ich mir evtl. Sorgen mache den Abend. Und ich schlag mir auch noch die Nacht um die Ohren, obwohl sie sich amüsiert hat...
    3) Wie oft will sie sich denn noch mit ihm aussprechen? Sie hat mir gesagt, es ist jetzt vorbei! Sie hat mir aber auch erzählt, dass sie ihn die ersten Monate wahnsinnig vermisst hat. Sie hat mir sogar mal einen vorgeheult, dass sie ihn vermisst. Wie soll ich mich denn da fühlen? Woher soll ich wissen, dass das nix mehr gelaufen ist, was sie mir versichert? Sie kann sich einfach nicht von ihm lösen! Sie ist überhaupt nicht fähig sich zwischen uns zu entscheiden habe ich das Gefühl! Ihm erzählt sie Probleme mit mir, mir erzählt sie Probleme mit ihm. Genau deswegen habe ich immer so ein ungutes Gefühl, wenn ich nicht in ihrem Ort bin, da ich immer Angst habe, sie könnte sich treffen und es passiert wieder was zwischen den beiden.

    Ich hoffe, ich habe nix vergessen...

    Habe ich einen Grund sauer zu sein oder übertreibe ich, weil ja nix gelaufen sein soll? Bin nur so sauer/enttäuscht über die Lügen und weiß nicht was ich davon halten soll, dass sie immer wieder an ihn denkt und sich nicht lösen kann...

    Ich weiß überhaupt nicht, was ich heut Abend mit ihr telefonieren soll. Will das nicht am Telefon besprechen, aber wir sehen uns erst Samstag...
     
    #1
    teddyT, 8 August 2002
  2. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Ich denk schon, dass du Grund hast, sauer zu sein. Wäre ich auch, zwar nicht weil sie sich mit dem Ex getroffen hat, sondern einfach weil sie mich angelogen hätte. Hört sich aber wirklich so an, als ob sie noch zuviel für ihren Ex fühlen würde ... Hast du mal mit ihr drüber geredet, dass dich sowas verletzt?
     
    #2
    stubsi, 8 August 2002
  3. neo24
    Gast
    0
    ich wäre auch sauer!!!

    ich glaube sie hängt noch an ihren ex.
     
    #3
    neo24, 8 August 2002
  4. teddyT
    Gast
    0
    Das es mich verletzt, wenn sie mich anlügt, das weiß sie wohl. Das versteht sich ja von selbst. Sie hat gestern ja auch geheult, weil sie so ein schlechtes Gewissen hat.

    Sie weiß auch, dass ich Panik habe, dass sie sich wieder in ihren Ex zusammen kommt und dass es mir am liebsten wäre, wenn sie sich nicht wieder sehen würden. Sie hat mir ja auch versichert, dass da keine Gefühle mehr sind u dass da nix passieren wird. Ich bin nur mal gespannt, weswegen sie sich denn jetzt schon wieder aussprechen mußten...
     
    #4
    teddyT, 8 August 2002
  5. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lügen sind immer scheiße. Ich sag meinem Freund immer die Wahrheit, auch wenn er sie vielleicht nicht hören will. Du solltest deiner Freundin nahelegen das Selbe zu tun, auch wenn sie vielleicht Sachen macht die dir nicht gefallen.
    Ok, man könnte vielleicht argumentieren, dass sie dir nichts gesagt hat weil sie Angst hatte dich zu verletzten - doch das tut sie mit der Lügerei ja auch. Und ganz ehrlich, ich kann dich gut verstehen. So wie du es geschildert hast würde ich mir an deiner Stelle auch Sorgen bezüglich ihres Ex machen.
    Ich weiß aber nicht, was du dagegen tut kannst, außer mit ihr drüber reden - oder Schluß machen!
     
    #5
    Jocelyn, 8 August 2002
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ob du Grund hast? Ein bisserl hier und da tät ich sagen. Ich gehs mal punktweise durch:

    1.) Sie hat mich 3 Tage angelogen! Selbst darauf die Tage hat sie mir vorgemacht, dass das Handy kaput ist. Und ich Trottel informier mich noch im Internet darüber...

    Ok, anlügen is echt net die feine Art, da sind wir uns alle einig. Aber lügen tut man selten ohne Grund... wahrscheinlich hatte sie Angst, das du genauso reagierst, wie du jetzt reagiert hast.

    2) Es war ihr völlig egal, ob ich mir evtl. Sorgen mache den Abend. Und ich schlag mir auch noch die Nacht um die Ohren, obwohl sie sich amüsiert hat...

    Sie hats ja in Wirklichkeit vergessen, hat sie dann zugegeben. Sowas kann passieren, deswegen sauer sein is Unfug. Wenn ich jedesmal am Rad drehen würd, wenn mein Freund sein Handy vergißt oder net merkt, wenn ne SMS kommt - boah, ich hätt nen hohen Blutdruch *ggg*.

    3) Wie oft will sie sich denn noch mit ihm aussprechen?...

    Tja, aussprechen is ja schön und gut - es hilft mit Beziehungen wirklich abzuschließen (wenn vieles ungesagt bleibt, hat man meist länger zu knabbern).
    Es is auch nix dagegen einzuwenden, dass man mit anderen über seine Beziehung spricht (und etwaige Probleme beredet).
    Aber sobald es so rüberkommt, als wär da mehr im Busch und sie event. Hintergedanken hegt, wenn sie mit ihm rumzieht, wärs durchaus Grund zum Einschreiten - oder zumindest wär ein klärendes Gespräch ratsam.
     
    #6
    Teufelsbraut, 8 August 2002
  7. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich wuerde auch sagen, dass du das am Besten mal mit ihr besprechen solltest. Sie merkt anscheinend, dass du denken koenntest, dass sie ihren Ex noch sehr mag, deswegen hat sie dich warscheinlich ja angelogen, sonst haette sie ja keinen Grund dafuer.
    Konfrontier sie damit. Sag ihr wie du fuehlst und das sie dich sehr verletzt hat. Sich aussprechen ist oft das beste, bevor man sich selber nur unnoetig verrueckt macht. Und wenn sie dcoh ihren EX noch lieben sollte, dann muss mal halt sehen wie das weitergeht....
     
    #7
    darkkisses, 8 August 2002
  8. Engelchen212
    0
    Also so wie deine Freundin sich verhält, ist echt scheiße finde ich. Und du hast auf jedem fall einen grund sauer zu sein.
    Vor allem aber solltest du offen mit deiner Freundin reden, über die ganze Sache. Aber besser nicht am Telefon.
    ich würde sie auf alle Fälle auch fragen was sie noch ür dich empfindet und was sie für ihren Ex noch empfindet. Wenn sie dir sagt das sie dich liebt und für ihn nichts mehr empfindet und es auch glaubwürdig rüber kommt, dann glaube es ihr.
    Aber ich würde die Sache noch weiter beobachten und wenn das so weiter geht und sie dich nochmal anlügen sollte, dann würde ich von ihr eine Entscheidung verlangen.
     
    #8
    Engelchen212, 8 August 2002
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also ich find es eigentlich normal, dass die Beiden sich öfters mal aussprechen, schließlich waren die ziemlich lange zusammen und wer weiß, was da alles noch ungeklärt ist und ob es noch Fragen gibt hierzu und dazu.
    Eine Aussprache hat mir bis jetzt immer geholfen, die Beziehungordentlich zu verarbeiten und wieder in die Zukunft zu blicken und wenn das bei deiner Freundin dann auch der Fall ist, dann ist doch alles ok!
    Meine längste Beziehung bis jetzt war etwas über 1 Jahr und mit meinem Ex bin ich jetzt super befreundet und wir plaudern auch öfters mal über "alte Zeiten", schließlich haben wir viel miteinander erlebt.
    Ich find es schön, mal darüber zu reden, warum auch nicht?!
    Schließlich sind wir keine kleinen Kinder mehr und wir können gut damit umgehen, dass wir mal ein Paar waren und unsere jetzigen Partner haben damit auch kein Problem.
    Und noch dazu: Mein Schatz und ich führen auch eine Fernbeziehung und meinen Ex seh ich so ca. jeden Tag und naja von meinem Schatz aus gibt es da keinerlei Probleme.
    Ich vertraue ihm, er vertraut mir und das ist auch gut so.
    Ich denke das gerade in einer Fernbeziehung Vertrauen eine megagroße Rolle spielt - in anderen zwar auch, aber naja Fernbeziehung ist meiner Meinung nach schon was anderes...
    Und das mit dem Handy kann ich auch verstehen.
    Ich schlepp meins auch nicht dauernd mit, da mir das meist einfach zu lästig ist.
    Wenn es warm ist, trag ich eh knappe Outfits ohne Taschen und ich hab kein Bock mein Handy dann die ganze Zeit in die Hand zu nehmen und so rumzuschleppen, das ist schon nervig mit den Zigaretten.
    Naja mein Schatz sieht das wieder anders, der hat sein Handy immer dabei, sogar wenn er aufs Klo geht :rolleyes:
    Wenn man ihn anruft geht er spätestens nach dem 2.klingeln ran.
    Aber naja wenn er bei mir ist kriegt er das ja mit, dass ich das nicht oft mitnehm...
    Naja und dann steckt er es immer mit ein :rolleyes:
     
    #9
    Mieze, 9 August 2002
  10. BrightNights
    0
    also wenn jemand SOWAS macht bin ich echt sprachlos....das ist echt das letzte
     
    #10
    BrightNights, 9 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat mich angelogen
Mondsee
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
26 Antworten
Luna-chan1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2015
42 Antworten
Theaoden
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 August 2015
1 Antworten