Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie hat schluss gemacht, ich blick nicht durch

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Butt-Head, 11 Dezember 2004.

  1. Butt-Head
    Gast
    0
    gestern hat meine freundin mit mir schlussgemacht. wir waren 4 jahre zusammen, haben uns immer geliebt, sind nie fremdgegangen, hatten natürlich auch streits, aber wer hat die nicht? wir haben eine fernbeziehung gehabt nürnberg berlin, jetzt hat sie in ihrer schule jemand kennengelernt, und sich innerhalb einer woche in ihn verliebt. er war immer für sie da, dann hat er sie massiert, usw.
    jetzt war sie gestern bei mir und hat mir gesagt, dass es aus ist. er sei nur der auslöser, grund seien die vielen probleme die wir hatten (ich fand gar nicht s o schlimm): IHR IST ES ABER WAHNSINNIG SCHWERGEFALLEN, es tat ihr weh, sie konnte sich anscheinend lange nicht entscheiden (drei Tage...) und ist sich immer noch nicht klar. und sie meinte wenn wir wirklich für einander bestimmt sind, kommen wir wieder zusammen. habt ihr erfahrung mit sowas?
    könnt ihr ihre entscheidung nachvollziehen, warum gibt sie mir keine chance mehr, sie sagt sie hat den glauben aufgegebn dass wir uns ändern könnten.
    ich bin total verwirrt und traurig, sie war mein leben, meine freundin mein freund und mein ...alles. mein herz bricht wenn ich daran denke
    christoph
     
    #1
    Butt-Head, 11 Dezember 2004
  2. ~~Lucky~~
    ~~Lucky~~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    also ich habe auch schon mitbekommen das leute lange wirklich lange zusammen waren 3 jahre oder so, und sie sich dann in einen anderen verknallt hat einfach so!
    obwohl die Beziehung gut lief...
    aber mit dem neuen freund war sie nicht lange zusammen! 2 monate glaube ich, danach ging sie wieder zu ihrem ex zurück.
    vllt will sie eifnach was neues.. weil es auf dauer nicht mehr so interresannt ist, und er wohnt quasi um die ecke sie können sich oft sehen... verstehst du?
    ganz schön kompliziert..
    ich würde sagen, rede ncohmal mit ihr... und wenn sie sagt sie will dich nicht mehr dann lass sie in ruhe, ist leicht gesagt kenne sowas, aber ist dann das beste.. vielleicht kommt sie ja wieder zurück , aber zerbrech dir nicht so den kopf, du machst dich sonst nur selbst ziehmlich fertig!
     
    #2
    ~~Lucky~~, 11 Dezember 2004
  3. Butt-Head
    Gast
    0
    Nein ich glaub ich sprech sie nicht nochmal, ich habe gestern gekämpft wie ein löwe, habe mich fast selbst aufgegebn (könnte studium aufgeben, nach nürnberg ziehen) hat alles nichts genutzt nur nochmehr tränen ausgelöst. Mir bleibt wohl nichts ausser zu hoffen ,d ass sie feststellt dass er nicht der richtige ist fürsie.
    ich bin froh mich hier aussprechen zu können.
    christoph
     
    #3
    Butt-Head, 11 Dezember 2004
  4. Tanya1982
    Gast
    0
    oh man,
    das tut mir wirklich leid für dich.

    aber mir ging es auch schon mal ähnlich, muss ich ehrlich zugeben.

    Ich war mit einem Jungen zusammen (zwar nicht solange wie ihr beide, aber immerhin 1 1/2 Jahre) und eines Tages, war ein Tag wie jeder andere im Prinzip auch.
    Haben wir zusammen gefrühstückt und ich hab ihn angesehen und nichts mehr für ihn empfunden (in Punkto Liebe) vielleicht höchstens noch Freundschaft.
    Das ist mir von einer Minute auf die andere klar geworden.

    Es lief dann mit uns noch so ne Weile vor sich hin, aber ich habe dann mit ihm gesprochen und wir haben uns getrennt.
    Ich war dann auch ziemlich schnell mit jemand anderem zusammen, ich denke ich habe auch woanders irgendwas gesucht....gefunden habe ich es aber leider trotzdem nicht, auch nicht bei dem anderen.

    zurück zu meinem Ex-Freund wollte ich dann aber nicht mehr,
    aber dennoch bei euch kann es ja anders laufen, ich drücke dir jedenfalls ganz fest die Daumen, das es eventuell nochmal was wir mit euch beiden.
     
    #4
    Tanya1982, 11 Dezember 2004
  5. Ich lebe selber in einer Fernnbeziehung,etwa 300 km voneinander entfernt (Berlin-****) und ich verstehe die Situation von deiner Seite her aus und auch die deiner Freundin!!!

    Meine Ängste die ich diesbezüglich habe,bestätigen sich durch deine Aussage,was ist wenn sie jemanden kennen lernt,ihn vielleicht am Anfang nur nett findet und nach und nach mehr Zeit mit ihm als "Freund" verbringt??? Ich möchte an diesen Tag,der möglicherweise früher oder später eintritt nicht denken!!!
    Ich bin auch kein G. Clooney oder T. Cruise,kann nicht viel bieten finanziell und arbeite unter schwierigen Umständen bzw Bedingungen :cry:

    Meine Angst und Eifersucht wirft auch die meisten Streitigkeiten zwischen uns auf,ich kann nicht immer bei ihr sein wenn es ihr schlecht geht...oder andersrum! Wir sind beide sehr verkuschelt und verschmust...brauchen die Nähe zueinander. Und wenn dann die Freundin einen netten Typen von nebenan kennen lernt und sich Hals über Kopf in diesen verliebt,dann kann man daran nichts ändern und ich verstehe das auch zu 0,01 % !

    Aber was ich als absolut falsch sehe,ist das du mehr oder weniger hoffst,dass das mit dem anderen Mann nicht hinhaut und sie wieder zurück zu dir kommt!!! Das ist so als ob ich ein Produkt kaufe und es später aus dem einfachen Grund des verschleisses später wieder umtausche!!! Du leidest und sie hat später die Möglichkeit sich bei dir Trost und Halt zu suchen ???? Verzeihung...niemals!!!


    Gruß Cassini
     
    #5
    .^*~Cassini~*^., 11 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat schluss gemacht
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2016
6 Antworten
Test