Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie hat Schluss gemacht und ist so anders...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von frolic84, 29 Oktober 2008.

  1. frolic84
    frolic84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    Single
    Hallo

    Ich bin mit meiner Freundin 4 1/2 Jahre schon zusammen gewesen. Wir sind durch Dick und Dünn gegangen und haben so einiges geschafft. Wir liebten uns (von ihr dachte ich es) sowas von.
    Auch, dass sie eine Ausbildung nach der anderen hingeschmissen hat nam ich nicht zu ernst und meinet immer "irgendwann schaffst du das". Wir wohnten seit ca. 3 Jahren zusammen. Alles war eigentlich bestens.... Vor ca. 3 Wochen kam ich nach Hause und sie meinte "ich liebe dich nicht mehr und ich bin Fremdgegangen"..... Ich war da schon am ende. Als ich 3 Tage später alles kündigen wollte weil sie die Wohnung behalten wollte (ich auf keinen Fall) kam sie an und meinte wie sehr ihr das alles leit tut und das es nur einbildung war und sie hätte nachgedacht sie liebt mich und nicht ihn... Ich hätte nie gedacht, dass ich sowas verzeihen kann aber ich habs getan. Seit dem war alles noch schöner. WIr haben noch nie so viel miteinander gelacht und so... Sogar der Sex wurde besser und schöner und offener.... Alles in einem war alles viel schöner. Sie sagte noch, dass sie so froh sei das sie mich hat und hoffe, dass ich das ganze bald bzw. irgendwann vergessen kann was passiert ist.

    Jetzt kam ich gestern Abend nach der Arbeit nach Hause und da lag nen Brief im Briefkasten von ihr. Ich gehe hoch und mir kam die Wohnung so leer vor... Brief auf gemacht "es geht nicht mehr ich bin bei meinem bruder den rest komm ich irgendwann holen"....

    Ich das Telefon geschnappt sie dort angerufen und gefragt warum sie so feige ist und das so macht. Da kam von ihr einfach nur "weil ich kust dazu hatte" Ich habe sie dann gefragt wie das mit Miete und so weiter gehen soll weil 3 Monate Kündigungsfrist usw... und wir haben beide unterschrieben. Da kam nur das wäre mein Pech weil ich jetzt da alleine wohnen würde.... Schlüssel hat se aber dabei... Auch Strom und Telefon ALLES soll ich alleine zahlen weil sie ja nicht da ist... Steht aber in allen Verträgen...

    Sie macht sich richtig lustig über mich. Lachte am Telefon und meinte "och stell dich nicht so an":.......

    ich weiss nicht mehr weiter :-(
    Was hat sie so geändert ??? Sie war nie so !!! SIe war immer ehrlich und treu und und und...... :cry:
     
    #1
    frolic84, 29 Oktober 2008
  2. Habbi
    Gast
    0
    1. Ist das was sie macht menschlich und moralisch total gemein, sie kann dich doch nicht auf allen Kosten sitzen lassen.

    2. Ich weiß leider nicht wie das ist, wenn beide die Verträge unterschrieben haben. Oder steht deine Freundin alleine in einigen Verträgen? Wenn das der Fall ist, dann zahl einfach nicht...sie wirds schon merken...
    Musst dich mal ein bisschen informieren ob sie dich überhaupt alleine drauf sitzen lassen darf wenn ihr beide drin steht oder ob du da von der rechtlichen Seite aus irgendwas machen kannst.

    Es mag hart sein, aber lass dir nicht so auf der Nase rumtanzen. Soll ich dir mal sagen was ich in einer solchen Situation machen würde? Schloss austauschen und ihr die Sachen geben wenn sie die Hälfte der Rechnungen zahlt. Ich bin da immer ziemlich radikal, wenn einer meint er müsste einen Rosenkrieg führen :tongue:

    Was sie so verändert hat weiß ich ja logischerweise nicht und ich weiß auch nicht was in sie gefahren ist. Es ist seltsam und sicherlich auch verletzend wenn sie dich von heute auf morgen sitzen lässt. Wenn sie sich wirklich so verändert hat, kannst du mal versuchen über ihre Freunde an de grund zu kommen. Vielleicht erzählt dir da einer was. Aber ich sags nochmal: Lass dir trotz allem nich auf der Nase rumtanzen.
     
    #2
    Habbi, 29 Oktober 2008
  3. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal finde ich das wirklich das letzte dich da so sitzen zu lassen. Aber ich stimme Habbi zu, ich würde ebenfalls das schloss austauschen lassen und ihre sachen so lange behalten bis sie sich an den kosten beteiligt.
    und erkundige dich wegen den gemeinsamen rechnungen, ich denke nicht das das so einfach geht da zu sagen du musst alles allein zahlen.
    lass dir das nicht gefallen, egal wie verletzt du jetzt bist und egal wie sehr du sie noch liebst geh dagegen an denn ich denke mal nicht das du das geld im 5stelligen bereich da rumliegen hast und selbst wenn ist es moralisch von ihr sowieso das aller letzte und scih dann auch noch lustig zu machen über dich.
     
    #3
    aquara, 29 Oktober 2008
  4. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Zunächst einmal solltest du dir erstmal eine ruhige basis schaffen um alles zu verdauen. sprich: ich würde zunächst (wenn nötig) rechtliche schritte einleiten, dass sie auch ja für ihre vertraglich vereinbarten kosten aufkommt. bzw. reicht vermutlich auhc erstmal eine ankündigung uas, soetwas zu tun.
    momentan schwingt sie wahrscheinlich einfahc nur große reden.
    So wie ich dsa verstanden habe steht ihr beide ja im Vertrag, also kann sie prinzipiell gar nicht verlangen, dsas du alles alleine trägst.

    Erst wenn diese finanziellen probleme geklärt sind, kannst du dich ganz in ruhe darauf konzentrieren die trennung zu verarbeiten, mit allem drum und dran.
    verwöhn dich ein bisschen, geh mit freunden weg und vor allem hoff ich für dich dass du jemandem hast, der dir jetzt auch ein bisschen unter die arme greifen kann.
     
    #4
    User 70315, 29 Oktober 2008
  5. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    Off-Topic:
    am liebsten würd ich ja empfehlen das du ihr eine reinhaust... :mad:
    wie kann man nur so asozial sein? :ratlos:



    rechtlich schritte solltest du einleiten.
    ein brief vom anwalt wird sie ganz schnell auf den boden der tatsachen zurückholen.

    achja: schloss austauschen!
     
    #5
    Beelion, 29 Oktober 2008
  6. frolic84
    frolic84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    Single
    hätte ich ne rechtschutz dan wäre ich schon längst beim anwalt :-(
     
    #6
    frolic84, 29 Oktober 2008
  7. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    ruf mal an und frag nach was so ne unverbindliche beratung kostet!
     
    #7
    Beelion, 29 Oktober 2008
  8. frolic84
    frolic84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    Single
    Hab ne Beratung bekommen. Das war nich so teuer... Ich bin im Recht beide müssen zahlen. Nur wenn ich klagen will wirt es erstmal scheiss teuer :-( Geld was ich nich habe....
     
    #8
    frolic84, 29 Oktober 2008
  9. Habbi
    Gast
    0
    Ich denke es reicht erstmal wenn du ihr damit drohst...
    Manche Leute nehmen dann ja Vernunft an :zwinker:
     
    #9
    Habbi, 29 Oktober 2008
  10. Sebbo1423
    Sebbo1423 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    Grüß Dich!

    Du solltest unbedingt die rechtliche Situation überprüfen. Kram alle Verträge etc. heraus und sortiere das Ganze und leg es schnellstmöglich einem Anwalt vor. Zu deiner (ex) Freundin: Ohne Worte! Besonders reif und erwachsen scheint sie ja nicht zu sein. Also: Cool bleiben, Situation in den Griff bekommen hinsichtlich Verträgen etc. und dann kannst du dich später um deine (ex) Freundin "kümmern". Unglaublich, wie einige Leute sich gegenüber dem Menschen verhalten können, den sie angeblich mal so geliebt haben.
     
    #10
    Sebbo1423, 29 Oktober 2008
  11. frolic84
    frolic84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    Single
    Das ist es ja... Schluss ist Schluss da kann und will ich auch nichts machen... Aber was sie da jetzt abzieht.... Bekommt ihr Leben nicht in den Griff und ich soll alles falsch gemacht haben und hätte halt Pech :cry:
     
    #11
    frolic84, 29 Oktober 2008
  12. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Naja (noch) reichen vielleicht erstmal ein paar ernste worte in ihre richtung , denn ich denke mal sie weiß, wie die rechtslage aussieht. und spekuliert vermutlich darauf, dsas du nicht klagen würdest. ->ergo: mach nicht den anschein, als gäbst du ihr nahc.

    EDIT: ich glaub deine Ex ist einfach selbst total gefrustet und schiebt jetzt ihren frust auf dich ab. ich denke sie meint sich selbst, wnen sie dir vorwirft dass du alles falsch gemacht hast.
    also gib ihren worten bloß kein gehör.
     
    #12
    User 70315, 29 Oktober 2008
  13. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    ja klar!
    mit der wirtschaftkrise hast du aber auch scheiß gebaut ;-)


    sieh es positiv: du hast ein leben - sie hat es verkackt :zwinker:
     
    #13
    Beelion, 29 Oktober 2008
  14. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Hinischtlich einer KLage das die sch*** teuer ist ist deine Ansicht falsch. Solltest du noch in der Ausbildung sein oder änliches hast du die Möglichkeit der Prozeßkostenhilfe.

    Zudem dürften bei euch die Streitwerte doch eher an der unteren Skala liegen, so daß auch das Gebührenaufkommen beim Anwalt nicht die Welt sein dürfte
     
    #14
    Stonic, 29 Oktober 2008
  15. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    wie geht es ihr am schnellsten wieder "gut"?
    richtig, in dem sie alle verantwortung von sich schiebt, die schuld dir zu schiebt und sich aus dem staub macht.. schon ist sie sorgenfrei..

    das ist eine ganz miese masche von ihr. ich wäre wegen den kosten knallhart!
     
    #15
    wiler, 29 Oktober 2008
  16. frolic84
    frolic84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    Single
    hab nochmal mit der vermieterin telefoniert !!!
    ich soll das irgendwie regeln und ja wir sind beide dafür da zu zahlen... ich zahle jetzt am 1. einfach nur meine hälfte und wenn sie nicht zahlt ist das nich mein prob... kommt die vermieterin mit anwalt oder was weiss ich dann werde ich das schön auch mit meiner ex auch so machen...........

    nur ka... da geht nen mensch den mal liebt bzw geliebt hat und irgendwie immernoch und dann auchnoch der stress das ist alles so schwer und so viel :cry:
     
    #16
    frolic84, 29 Oktober 2008
  17. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Das nenn ich mal eine richtig dumme Idee da ihr beide als Gesamtschuldner für die Miete haftet. Das heißt deine Vermietterin sucht sich den solventeren Kandidaten von euch beiden aus und das solltest nach dem bisher geschriebenen du sein.
    Duwirst hier Kosten produzieren die absolut unsinnig sind
     
    #17
    Stonic, 30 Oktober 2008
  18. frolic84
    frolic84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    Single
    Also bleib ich auf den Kosten sitzen oder muss es mir selber von ihr zurck holen ???? oh man.......
     
    #18
    frolic84, 30 Oktober 2008
  19. Habbi
    Gast
    0
    Kommt auf deine Vermieterin an...wenn du ihr vertraust und sie weiß wo sie sich das Geld holen musst, kannst du s so machen und nur die Hälfte zahlen. Wenn sie aber von deiner Ex nix kriegt, wird sie zu dir rennen...

    Ich sag doch: Schloss austauschen und die Sachen der Ex solang behalten bis sie s Geld rausrückt. En neues Schloss kostet 15€ glaub ich und ist auch leicht einzubauen soviel ich weiß.
     
    #19
    Habbi, 30 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat Schluss gemacht
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
alfredo87
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2016
12 Antworten
Tioh
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2016
8 Antworten