Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie hat schlussgemacht!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Thomas1403, 14 Februar 2009.

  1. Thomas1403
    Thomas1403 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    Single
    Hallo leute,
    Ich war mit meiner freundin jetzt etwas mehr als 2Monate zusammen ich weis das ist nicht viel, aber ich liebe sie wie keinen anderen menschen und seit einer woche hat sie sich auf einmal so komisch gegenüber mir verhalten.
    Als ich ihr dann vorgestern eine riesen sms geschrieben habe wo unter anderem auch drinn stand: "wenn was ist dann musst du mir das sagen".
    Dann hat sie geantwortet: "ja vielleicht ist was aber das willst du eh nicht hören".
    Naja als wir uns dann gestern getroffen haben um zu reden hat sie gesagt ich hab keine gefühle mehr für dich um eine Beziehung zu führen und sie will nicht mit mir zusammensein wenn sie nichts mehr für mich empfindet.:flennen: :flennen:
    Ich war erstmal total geschockt und wusste nicht was ich sagen soll.
    Sie hat auch gesagt es gibt da einen anderen jungen den sie schon lang nicht mehr gesehen hat aber jetzt wieder getroffen hat und sie für ihn was empfindet, er hat aber eine freundin.

    als wir dann in msn noch kurz geschrieben haben hat sie gemeint sie hat mich nicht verdient und ich hab was viel besseres verdient als sie usw.

    Leute helft mir ich bin total am ende mein herz tut so weh und ich kann sie einfach nicht vergessen!:flennen: :flennen: :cry: :cry:
     
    #1
    Thomas1403, 14 Februar 2009
  2. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich hoff' ich kann dir ein wenig helfen.

    Zum einen kann ich dich gut verstehen, mein Ex hat nach 10 Monaten Schluss gemacht & ich wär auch am liebsten gestorben, weil's mir das Herz aus der Brust gerissen hat.
    Versuch dich abzulenken, nicht mehr mit ihr in Kontakt zu treten.
    Mach viel mit Freunden, sei stark.
    Du kannst es schaffen, so wie ich es auch geschafft habe.
    Klar, ist es schwer, ich weiß das nur zu genau.
    Versuch Abstand zu gewinnen.
     
    #2
    RedRosex3, 14 Februar 2009
  3. Thomas1403
    Thomas1403 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    Single
    Ich versuch mich abzulenken in dem ich gestern mit freunden ziemlich lange fitness war das hat auch eigentlich sehr gut geholfen aber als ich dann wieder zuhause war hät ich einfach nur noch heulen können:cry: :cry:

    Ich weis nicht wie ich ihr aus dem weg gehen soll ich will auch irgendwann das wir ein freundschaftliches verhältnis aufbauen... oder meint ihr das ist nicht möglich?

    ich bin am boden zerstört:cry:
     
    #3
    Thomas1403, 14 Februar 2009
  4. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kenn das alles, dass geht vorbei.
    Irgendwann wirst du nach Haus kommen & dich fragen, warum du ihr hinterher geweint hast.
    Du wirst lächeln können & ein anderes Mädchen damit verzaubern:smile:

    Freundschaft ist so eine Sache..Wir wollten auch eine, das haben wir so gesagt.
    Aber ob das möglich ist, weiß ich im Moment nicht.Ich weiß das es im Moment besser ist, keinerlei Kontakt zu ihm zu haben.
     
    #4
    RedRosex3, 14 Februar 2009
  5. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Dann lass raus, muss auch mal sein in so einer Situation.

    Natürlich ist das möglich, wenn ihr euch nicht irgendwie verkracht..


    Aber jetzt würde ich halt erst mal auf Abstand gehen, wenn es dir so ans Herz geht
     
    #5
    Mitbewohner, 14 Februar 2009
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Heulen ist normal.
    Daß es weh tut, ist auch normal.

    Aber es waren "nur" 2 Monate!?

    Du wirst sicher noch andere Mädls kennenlernen, die Dich nicht so schnell sitzen lassen werden!

    Also geh raus, lenk Dich ab.

    Und wenn die Gedanken und Gefühle kommen, nimm sie an, lass Dich durchfluten, wehre Dich nicht, und lass sie wieder los wenn sie gehen.

    Es wird vermutlich noch einige Tage und Wochen so gehen, und irgendwann wird es abflauen.

    Nimm es Dir nicht so zu Herzen, heb es Dir auf für eine andere!

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 14 Februar 2009
  7. Thomas1403
    Thomas1403 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    Single
    Ja ihr sagt das so leicht es is jetzt schon so verdammt schwer... und wenn ich mir vorstelle das dass ganze noch wochenlang weiter geht dann..... :kopfschue :kopfschue :cry: :flennen:
     
    #7
    Thomas1403, 14 Februar 2009
  8. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    So trocken es klingt aber da muss jeder früher oder später mal durch und jeder hat sein eigenes Rezept.
    Aber es ist selten so das man über Wochen und Monate hinweg am Boden zerstört ist.
    Wenn doch ,dann sollte man sich Hilfe holen.
    Irgendwann klinkt sich der Schmerz aus und man kehrt in den Alltag zurück.

    Du darfst sie vermissen , du darfst weinen, du darfst auch gerne wütend sein aber Selbstmordgedaken sind nie der richtige Weg.
     
    #8
    Pink Bunny, 14 Februar 2009
  9. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denk auch, dass du mit Sicherheit nicht Wochen oder Monate brauchen wirst.
    Zwei Monate sind nicht sehr viel Zeit, die man gemeinsam erlebt hat, deswegen sind da auch nicht allzu viele Erinnerungen, sodass man das gut verarbeiten kann.
    Du schaffst das schon :smile:
     
    #9
    RedRosex3, 14 Februar 2009
  10. Thomas1403
    Thomas1403 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    Single
    Wir waren vielleicht nur 2Monate zusammen aber wir kannten uns davor ja auch und haben auch viel erlebt.... deswegen
    Aus freundschafft wurde liebe und jetzt.... nichts
     
    #10
    Thomas1403, 14 Februar 2009
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wie alt it sie denn? Bei jungen Mädels ist es relativ häufig, dass deren Gefühle Achterbahn fahren und sich von heute auf morgen entlieben und sich dann in jemand anders verknallen.

    Dagegen kannst Du gar nichts machen, nur versuchen, den Schmerz so gut es geht durchzustehen. Jeder muss da mal durch, und es gehört zum Leben dazu.
    Ich hab auch alles schon hinter mir, und ich lebe noch. Es kommt immer der Moment, wo die Sonne wieder scheint:smile:
     
    #11
    User 48403, 14 Februar 2009
  12. Thomas1403
    Thomas1403 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    Single
    Sie ist 16, ja ich ich weis aber immoment gehts mir einfach totalk scheise....
    Mit meinen freundne hab ich schon darübe geredet ich werde jetzt mal zu meinen Großerltern rübergehen da sie nicht weit weg wohnen und mit ihnen reden....

    Ich weis das ich darüber hinweg kommen muss aber es fällt mir so schwer...

    Könnt ihr mir gute Tipps geben?
     
    #12
    Thomas1403, 14 Februar 2009
  13. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Liest du was ich schreibe?

    ich war in genau dergleichen Situation & das ist noch nicht lange her, grad mal 4 Wochen.
    Was hab ich gemacht?
    Geheult, geheult, geredet, ich war wütend, dann hab ich wieder geheult.Ich war verzweifelt, doch irgendwann kommt der Punkt da kann man nicht mehr heulen.Dann geht's bergauf.
    Also:
    Lenk dich ab, d.h. red auch mal über andre Dinge, unternimm viel mit Freunden & Familie.

    So hab ich's gemacht & seit einer Woche geht's mir Prima :smile:
     
    #13
    RedRosex3, 14 Februar 2009
  14. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Hm.. du hast mit deinen Freunden schonmal geredet, das is ned schlecht. Dann lassen die sich bestimm auch bissl was einfallen.

    Aber versuch halt einfach mal was altbewärtes. Mit deinen Freunden/Kumpels was unternehmen. Kino, Skifahren. Such dir was, was dich möglichst gut ablenkt.

    Ich drück dir die Daumen das du das übelste schnell verdaust.


    Und mal für die anderen auch zum Mitdenken: Sie hat ihn gestern verlassen und heute is Valentinstag. DAs haut dann erst recht rein.
     
    #14
    Kenshin_01, 14 Februar 2009
  15. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben

    Also Valentinstag ist für mich ein Tag, wie jeder andere auch.
    Das ist doch total bescheuert auf so einen Tag was zu geben.Es gibt schließlich noch genügend Tage, die etwas besonderes sind.
    Valentinstag ist doch der totale Zwang für jedermann.
     
    #15
    RedRosex3, 14 Februar 2009
  16. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Tja... da muss ich dir recht geben. Für den einen (wie dich) isses einfach nur ein Tag und für andere ein besonders wichtiger.

    Aber versticken wir uns ned über Diskussionen darüber. Versuchen wir lieber dem TS zu helfen :zwinker:
     
    #16
    Kenshin_01, 14 Februar 2009
  17. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Okay, was für vernünftige Worte.

    Ich tu, was ich kann & hoff' doch, dass ich schon ein wenig geholfen hab :smile:
     
    #17
    RedRosex3, 14 Februar 2009
  18. carissimo
    carissimo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    5
    nicht angegeben
    Hallo Thomas,

    den Worten von RedRose kann man eigentlich kaum etwas hinzufügen! Du siehst daran, daß es den Mädels nicht anders geht als uns. Und denk bloß nicht, daß "ein Mann nicht weint": Je mehr Du in Dich reinfrißt, desto schwerer machst Du es Dir.

    Es wird eine Zeit dauern, bis Du drüber weg bist, damit mußt Du rechnen. Und wenn man mitten drin ist, kann einem rein gar nichts helfen - wie es scheint. Aber denk dran: Das haben irgendwann eigentlich alle erlebt. Und auch wenn Dir das nun in diesem Moment und Zustand nicht gleich hilft: Jemand, der sowas einstecken mußte, hat - so habe ich's jedenfalls bei anderen erfahren - mehr seelische Bandbreite als jemand, dem das (noch) erspart blieb. Vielleicht möchtest Du einwenden, daß Dir das mit der "seelischen Brandbreite" jetzt gerade ziemlich egal ist... - aber den Menschen um Dich herum nicht! Und wenn Du einmal dies "Häufchen-Elend-Gefühl" nicht verdrängt, sondern überwunden hast, bist Du garantiert ein paar Zentimeter größer als vorher :zwinker: und attraktiver :zwinker:

    Klar: Es kann nur besser werden als gerade jetzt. Aber ich bin ziemlich sicher: Es wird dann nicht nur besser als jetzt, sondern besser als es vorher war!!

    Ich habe schon die unmöglichsten Reaktionen an mir festgestellt: Endlos sauer, am Boden zerstört, untröstlich, wütend, sarkastisch, wahnsinnig traurig - ein (für mich) völlig untypisches Gemisch, dem man ohnmächtig gegenüber steht. Das ist etwa so wie bei einer unheilbaren Krankheit: Man kann nichts, jedenfalls wenig, dagegen machen. Nur sieht das Ende anders aus, zum Glück. Egal wie es mir gegangen ist und was in mir angerichtet wurde - Mädchen bleiben die beste Erfindung der Schöpfung (was ganz und gar nicht heißt, daß man gleich eine neue Freundin hat).
     
    #18
    carissimo, 14 Februar 2009
  19. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    das wird es nicht!
    weinen und traurig sein gehört nunmal dazu. sonst kannst du das auch nicht verarbeiten.
    lass es raius auch wenn es schwer ist... ich garantiere das es dir mit der zeit immer besser gehen wird.
     
    #19
    Beelion, 14 Februar 2009
  20. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Carissimo hat vollkommen Recht, Menschen die verletzt worden sind, sind am Ende viel stärker, also kann man sagen, dass jedes Beziehungsende einen weiterbringt.
    Man kommt voran im Leben.

    Dir wird es bald besser gehen das Schlimmste, was du machen kannst, ist Verdrängen.Also: Gefühle rauslassen & dann nach vorn schauen.


    Mir ist aufgefallen, dass man in Beziehungen irgendwie in seiner Weiterenticklung stehen bleibt & danach mehr erwartet vom Leben.Kennt das irgendwer oder bin ich da ganz allein?
     
    #20
    RedRosex3, 14 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat schlussgemacht
verschollen
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2015
16 Antworten
little star
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2014
13 Antworten
YellowFromTheEgg
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2013
5 Antworten