Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie hatte noch NIE einen Orgasmus...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Allergic, 11 Februar 2006.

  1. Allergic
    Gast
    0
    So Hi erstmal zusammen (kann was länger werden).

    Bin jetzt bisschen mehr als 14 Monate mit meiner Freundin zusammen und bis auf kleinere Meninungsverschiedenheiten(die es wohl in jeder Beziehung gibt) bin ich eigentlich auch fast vollkommen zufrieden.

    Das Problem jedoch ist, (wie schon in der Überschrift beschrieben...)
    dass sie noch nie einen Orgasmus hatte. Zu Beginn hab ich mir ja noch vorwürfe gemacht, dass es an mir liegen könnte aber mittlerweile denke ich, dass es an ihrer Mentalität liegt.

    Man könnte jetzt natürlich sagen, dass man brauch keinen Orgasmus brauch und trotzdem schönen Sex haben kann. Dem stimme ich auch zu, nur kommen wir momentan so auf ca. 2-3 mal sexuellen Kontakt im Monat (Petting eingeschlossen).

    Ihr scheint es zu reichen, mir nicht - und da besteht das Problem :kopfschue

    Ich weiß nicht wie ich sie dazu bewegen kann, dass sie mehr Lust bekommt. Sie selbst sagt, dass es ihr schon Spaß machen würde aber nur am Anfang (auch bei der SB) aber irgendwann kommt einfach ein Punkt wo sie nur noch zuckt und dann darf man nicht mal mehr in die Nähe ihrer Klitoris kommen oder es ist sofort wieder vorbei. Ich hatte ihr einige male geraten es weiter mit SB zu versuchen, um ihren eigenen Körper kennenzulernen etc. , dieses hat sie auch mehrere male probiert, ohne Erfolg.

    Mit 'nem Vibrator haben wir es auch schon probiert, mit dem selben mäßigem Erfolg...

    Jetzt scheint sie aufgegeben zu haben sie versucht keine SB mehr und sie hat generell kaum noch Lust. Sie sagt dass es ihr halt nicht wichtig wäre in einer Beziehung etc. aber ich denke, dass resultiert aus ihren schlechten bzw. nicht vorhandenen Erfahrungen.

    Kurze Info nebenbei ich ahbe sie mal gefragt an was sie dabei denkt und sie meinte sie hofft das es endlich klappt usw.
    darauf meinte ich natürlich, dass es mit der einstellung auch nur schwer klappen kann...

    Wie auch immer ich weiß nimmer weiter, als ich gefragt habe was ich dagegen tun kann, dass sie so wenig Lust hatte meinte sie:
    " Keine Ahnung, musst es wohl so hinnehmen" oder auch "kannst dir ja 'ne andere suchen...", beides will ich nicht und sie will das glaueb ich auch nicht, weiß aber wirklich nicht was ich noch tun kann. =/
     
    #1
    Allergic, 11 Februar 2006
  2. karl_l
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    gibt da jetzt einen orgasmus-arzt, der könnte euch vielleicht helfen. oder einfach mal mit eurem problem zum frauenarzt
     
    #2
    karl_l, 11 Februar 2006
  3. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Naja, ein Arzt kann da nicht viel machen, denk ich. Weil bei ihr scheint es nicht körperlich zu sein, das ist eine reine Kopfsache.

    Wegen "ihrem" Problem hätt ich gesagt, klingt egoistisch, lass sie einfach weil sie anscheinend eh keine Motivation hat, einmal zu kommen.
    Aber zu "eurem" sprich, dass euer Sexleben darunter leidet, Problem kann ich leider nicht viel sagen, es gibt halt solche Menschen, die einfach nicht so "sexuell" sind, die das alles nicht "brauchen", ist zwar schade für dich, aber ob du da so viel machen kannst, weiß ich nicht.
     
    #3
    User 30735, 11 Februar 2006
  4. inaj
    inaj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Verheiratet
    .....................
     
    #4
    inaj, 11 Februar 2006
  5. sofie333
    Gast
    0
    Hallo Allergic


    Hallo!
    Großes Lob für dein Engagement, deine Einfühlsamkeit und dein enormes Interesse daran deine Freundin wirklich zu befriedigen! Ich kenne einige Fälle in denen die Frau nicht kommt und dem Mann das jedoch egal ist. Es ist sehr gut, dass du auf sie eingehst und viele Dinge ausprobierst, wenn sie aber schon mit der Einstellung, dass es nicht klappt mit dir schläft, wird diese Blockade möglicherweise dazu führen dass sie nicht kommt, da sie sich nicht vollkommen fallen lassen kann. Eine angenehme romantische Umgebung und ein ausgedehntes Vorspiel könnten eventuell helfen. Falls das Problem jedoch tiefer sitzt (Kinderheit etc.) solltest du auf jeden Fall mit ihr sprechen und versuchen das Problem aufzuarbeiten. Viel Glück:smile:
     
    #5
    sofie333, 11 Februar 2006
  6. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    ohh...das problem mit dem Überreizen kenn ich nur zu gut...
    Ich glaub das Wichtigste ist es, sich dem ganzen unteren Bereich erst zu nähern, wenn sie tatsächlich schon sehr feucht etc. ist. Bei mir ist es so, dass wenn da irgendjemand vorher anfängt rumzumachen wenn ich noch nicht so weit bin, die Aussicht auf einen Höhepunkt am gleichen Abend schon ziemlich sinkt, dafür die Aussicht darauf, dass es irgendwann nur noch wehtut. Da den richtigen Augenblick abzupassen ist für einen anderen schon schwer genug, wenn er Anweisungen bekommt bzw. es an Reaktionen festmachen kann. Da sie sich aber selbst nicht kennt ist es für Dich natürlich noch schwerer...

    Vielleicht sollte sie es noch ein paar Mal mit sich allein probieren, dein Job ist es glaub ich im Moment eher erst einmal genau rauszubekommen, was sie besonders anmacht, so dass sie von allein irgendwann einen Schritt weiter will. Versuch sie mal gezielt an den Rand des Wahnsinns zu treiben :zwinker: ohne irgendwie zwischen ihre Beine zu gehen. Wenn du das gut beherrschst, wird sie ziemlich schnell merken, wie doof es ist sich nach so einer Session einfach ins Bett zu legen und einzuschlafen, ohne dass danach was kommt.

    Hoffe ich konnte dir irgendwie helfen,

    Euch allen einen schönen Samstag abend, ich hab grad festgestellt, dass ich meinen Bus verpasst hab! Shit!
     
    #6
    evita, 11 Februar 2006
  7. miss_sixty03
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ******
     
    #7
    miss_sixty03, 11 Februar 2006
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich denke, da liegt der Knackpunkt. Solange sie da drauf versteift ist, wirds nicht oder nur schwerlich klappen. Sie hat SB ausprobiert, aber nur aus dem Grund, endlich mal einen Orgasmus zu bekommen, oder? Aber das ist nicht der Sinn der Sache. Seinen Körper erforscht man anders. Es geht in erster Linie um den Lustgewinn, dass man positive Gefühle dabei bekommt... wenn sie es sich selbst macht, um einen Orgasmus zu bekommen, obwohl sie noch nie einen hatte, scheint mir das keine gute Möglichkeit zu sein. Natürlich kann der Orgasmus ein schöner Nebeneffekt sein (ich beziehe das jetzt hauptsächlich auf eher Unerfahrene, wer sowieso dabei zum Orgasmus kommt, setzt ihn auch voraus)... aber wenn sie sich selbst erforschen will/soll, dann geht es nicht in erster Linie darum. Sie soll mit ihren Händen spielen, verschiedene Bewegungen ausführen und darauf achten, was genau ihr gefällt. Sie sollte nicht nur im Genitalbereich bleiben, sondern auch an den Brüsten spielen und ihren Körper "untersuchen", wo es besonders angenehm ist. Selbst wenn das zusätzliche Streicheln am ganzen Körper sie nicht höchst erregt, so ist es doch eine gute Variante, um abzuschalten und sich erst mal zu entspannen. Denn das ist der erste Schritt, den deine Freundin (auch zusammen mit dir) gehen müsste. Sie muss sich fallen lassen können, damit sie nicht zwanghaft an einen Orgasmus denken muss... ich weiß, das ist echt schwer. Ich war mit meinem Freund auch schon 1 1/4 Jahr zusammen, bis ich das erste mal bei ihm kam (aber bei SB gings vorher)... ich hatte auch immer nur den Höhepunkt im Kopf. Ich weiß nicht, wieso, aber auf einmal hatte es irgendwie geklappt. Bei mir hilft es, wenn ich beim OV die Pobacken anspanne, da sich das Gefühl dann intensiviert und ich mich automatisch auf das Orgasmusgefühl konzentriere.
    Bei ihr scheint auch irgendwie die Lust zu fehlen... -> also: Erst mal richtig Lust bekommen und sich fallen lassen können, bevor sie einen Gedanken an einen Orgasmus verschwendet! Manche Frauen kommen auch einfach schwerer als andere, aber das wird noch schlimmer, wenn sie sich verkrampft oder fixiert. Dann kann es natürlich nicht klappen, da hast du absolut recht. Vielleicht solltet ihr das Thema Orgasmus erst einmal ruhen lassen, denn möglicherweise fühlt sie sich unter Druck gesetzt, wenn sie es unbedingt sich selbst machen soll und missversteht da vielleicht was ("ich machs um zu kommen"). Damit sie überhaupt erst wieder Lust bekommt, bereite doch einen schönen Abend vor. Wenn sie auf Romantik steht, mach das Übliche mit Badewanne und Kerzen, schönem Essen und dann einer Liebesnacht. Massiere sie und gib ihr das Gefühl, richtig begehrenswert zu sein. Das sollte sie entspannen und vielleicht wird es dann besser.
    Übrigens find ichs super, dass du so eine Engelsgeduld hast :smile:
     
    #8
    Kuri, 12 Februar 2006
  9. Bitchy
    Gast
    0
    Das unterschreib ich so.. Besser hätte ich es nicht sagen können^^
    @Kuri: Ich finds bemerkswert das du mit 15 schon so viel Ahnung hast und dich so gut artikulieren kannst. Da könnten sich manche mit 20 noch ne Scheibe von abschneiden!! Klasse!:smile:
     
    #9
    Bitchy, 12 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch NIE Orgasmus
Lou99
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 Juni 2016
3 Antworten
FrEcHeHeXe
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 März 2016
8 Antworten
Biene0906
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 April 2016
8 Antworten
Test