Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sie ist absolut passiv

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sugarboy, 16 Januar 2010.

  1. sugarboy
    sugarboy (31)
    Benutzer gesperrt
    80
    0
    1
    in einer Beziehung
    Ich habe ein kleines Problem: Seit nun mehr 3 Wochen treffe ich mich regelmäßig mit einer Freundin. Wir verbringen viel Zeit gemeinsam, kochen, schauen DVD, liegen auf der Couch und letztlich übernachten wir meistens zusammen in einem Bett. Ich mag sie wirklich und zeige ihr das auch immer, ich suche ihre Nähe, baue Körperkontakt auf oder lege meinen Arm um sie. Die letzten Male haben wir ziemlich lange eng umschlungen Film geguckt und sind dann eingeschlafen. Das Problem ist nun, dass sie selbst überhaupt nicht drauf eingeht. Sie ergreift keinerlei Initiative. Wenn wir dann daliegen und ich sie bspsw. streichle macht sie quasi überhaupt nix. Sie lässt mich gewähren, ist selbst aber absolut untätig. Ich nehme an ihr gefällt es, immerhin lässt sie mich ja machen... trotzdem werde ich mit jedem mal unsicherer.

    Mittlerweile mache ich mir Gedanken, ob sie mich überhaupt mag oder ob ich doch nur ein Freund für sie bin. Ich weiß aber auch, dass sie sehr abweisend sein kann, musste ein Kommilitone erfahren, der mal etwas von ihr wollte, jedesmal wenn er ihr auf ner Party zu nahe gekommen ist, hat sie ihm recht schnell indirekt eine Abfuhr erteilt. Bei mir macht sie nichts dergleichen bzw überhaupt nichts....ob das nun besser ist?

    Was soll ich tun? Wie soll ich weiter vorgehen? Sie einfach küssen? Mit ihr drüber reden? Ich bin durcheinander. Und ja die Frau ist sehr schüchtern... aber so schüchtern, dass sie nichtmal etwas Initiative zeigt wenn wir alleine sind... nein ich verstehs nicht.
     
    #1
    sugarboy, 16 Januar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    mh kennst du ihre ''Vorgeschichte''?
    vll ist sie ja mal verarscht bzw. ausgenutzt worden und geht deshalb nicht so schnell auf dich ein.
    vll hat sie auch einfach angst dich zu verlieren, wenn sie auch etwas macht oder das es eben schnell in Sex ausartet und du sie dann einfach sitzen lässt. vll fragt sie sich genau die selben Dinge wie du und weiß nicht was sie machen soll, deswegen würde ich sie an deiner Stelle, auf keinen Fall einfach küssen & sie überrumpeln, sondern mit ihr darüber reden. vll schätzt sie genau deine Art, dass du sie nicht einfach küsst, sondern ihr so deine Zuneigung zeigst..
     
    #2
    flotter2er, 16 Januar 2010
  3. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Vielleicht hat sie auch einfach noch nicht so viel Erfahrung, da kommt es oft vor, dass man eher passiv ist.
     
    #3
    User 12900, 16 Januar 2010
  4. sugarboy
    sugarboy (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    80
    0
    1
    in einer Beziehung
    Schlechte Erfahrungen hat sie keine gemacht, da bin ich mir sehr sicher. Und ja sie hat bisher sehr wenige Erfahrungen mit Männern. Ob man dadurch trotzdem so passiv ist?
     
    #4
    sugarboy, 16 Januar 2010
  5. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Ja klar kann man dadurch sehr passiv sein,
    sie ist sich unsicher in dem was sie macht & weiß nicht wie du darauf reagieren wirst
     
    #5
    flotter2er, 16 Januar 2010
  6. sugarboy
    sugarboy (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    80
    0
    1
    in einer Beziehung
    Möchte mal ein kleines Update geben:

    Letzte Woche waren wir auf einer Party und haben ziemlich heftig rumgeknutscht. Natürlich war da auch der Alkohol im Spiel. Gestern haben wir uns allerdings verabredet und nüchtern weitergemacht^^ Das Problem ist eigentlich immer noch das selbe, sie ist extrem zurückhaltend, ich bin ja schon froh wenn sie mal den Arm um mich legt. Das sie mich von alleine geküsst hätte ist wohl unvorstellbar... Das macht das ganze natürlich äußerst schwierig für mich. Ich will nicht immer einen riesen Schritt auf sie zumachen müssen, irgendwann kommt man sich ja auch dämlich vor immer anzukommen.

    Ich möchte so gerne das sich aus der Sache was entwickelt, aber wie bekomme ich sie dazu mehr Initiative zu zeigen? Wir haben schon sehr viel Zeit zusammen verbracht und ich dachte sie geht nun einmal aus sich raus... Bin leicht verzweifelt :frown:
     
    #6
    sugarboy, 21 Februar 2010
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Hast du sie denn inzwischen schon einmal darauf angesprochen und ihr deine Gedanken mitgeteilt ?
     
    #7
    xoxo, 21 Februar 2010
  8. sugarboy
    sugarboy (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    80
    0
    1
    in einer Beziehung
    Nein bisher noch nicht, ich wollte erstmal wissen was andere darüber denken. Meine beste Freundin fand dieses Verhalten einfach nur total merkwürdig und konnte es sich auch nicht erklären.
     
    #8
    sugarboy, 21 Februar 2010
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Nun, sie kann ja nicht wissen, dass du dir soviele Gedanken machst, und dass dich das stört, wenn du ihr gegenüber nicht den Mund aufmachst. Ich meine, es ist nichts verkehrt daran, sich Tipps von anderen zu holen, aber irgenwann sollte man auch einfach mal mit dem Partner darüber sprechen. Nur sie kann die ganz genau sagen, warum sie eignetlich so ist wie sie ist. Alles andere sind doch bloß Vermutungen, die eure Situation auch nicht ändern.
     
    #9
    xoxo, 21 Februar 2010
  10. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Ich glaub auch fast, du solltest es ansprechen... Es ist ja mittlerweile klar, dass sie nicht deshalb scheu ist, weil sie nicht weiß ob sie dir vielleicht zu nahe tritt (wenn ihr schon rumknutscht...). Ich tippe auch auf Unsicherheit. Frau weiß nicht, was sie machen soll, also macht sie sicherheitshalber gar nichts...
     
    #10
    Schattenflamme, 21 Februar 2010
  11. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Vielleicht ist sie so sehr mit sich selbst beschäftigt, dass sie gar nicht merkt, dass du irgendwas von ihr zurückerwartest. So war das bei mir sogar letztens noch, ich war dermaßen unsicher und in Gedanken immer dabei, zu schauen, dass ich auch ja nichts Falsches mache bzw. er ja nichts Falsches denkt, dass ich echt vergessen habe, auch mal irgendwie aktiv zu werden und ihn vielleicht mal von mir aus zu umarmen. Das kam bei ihm halt echt schlecht an, er dachte dann, dass ich nichts für ihn fühle oder dass ich immer so bin :ratlos:

    Ich weiß nicht, ob du ihr das sagen solltest, mich hat das damals irgendwie unter Druck gesetzt und ich habe danach immer gedacht, dass er jetzt bestimmt dieses und jenes von mir erwartet und das hat dem Ganzen echt die ganze Spannung genommen. Wenn du ihr allerdings nichts sagst, läuft es wohl darauf hinaus, dass das noch länger so weitergeht. Du musst es am besten schaffen, es ihr zwischen den Zeilen zu verstehen zu geben.
     
    #11
    LiLaLotta, 22 Februar 2010
  12. Neologist
    Neologist (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    28
    6
    nicht angegeben
    Kommunikation ist in der Tat ein wichtiger Faktor in einer Beziehung, aber ich bin der Meinung, dass man anfangs nichts totreden sollte. Du sagst du triffst dich seit 3 wochen mit einer Freundin, ihr habt bis jetzt 1 mal rumgeknutscht, du sprichst zudem noch nicht von einer Beziehung und nun willst du ihr sagen, dass sie mehr aus sich herauskommen soll, weil sie dich nicht als erstes geküsst hat?

    Sie ist schüchtern, sagt, wenn sie was nicht möchte und hat keine negative Vorgeschichte diesbezüglich, sondern lediglich nicht ganz so viel Erfahrung - wo ist das Problem? Mach einfach so weiter und genieß das Ganze. Wenn es nicht mehr so neu und aufregend ist und sie Angst hat was falsch zu machen, dann kommt sie schon aus sich raus. Andernfalls sagst dus ihr in ein paar Wochen eben.

    Wenn du dennoch vorhast, es ihr unter die Nase zu reiben, dann mach da kein Theater draus à la "Wir müssen mal reden...", woraus sich dann schließlich ergibt, dass du ihr sagst, dass sie schüchtern und unsicher ist. Das wird ihr nicht helfen.
    Lass es einfach in nem locker witzigen Kommentar fallen wie "Ich beiße nicht, du darfst mich auch ohne Erlaubnis umarmen/mir nahe kommen" oder ähnliches. Vermeidet sehr peinliche Situationen, zumal ihr euch noch nicht so lange kennt.
     
    #12
    Neologist, 22 Februar 2010
  13. ffm_calling
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    Klingt so, als ob sie ganz einfach SCHÜCHTERN ist. Mach weiter wie zuvor, nicht zu schnell, nicht zu langsam. Und zur Not hilft immer reden! :zwinker: Auch das kann man einfühlsam machen... :zwinker:
     
    #13
    ffm_calling, 22 Februar 2010
  14. aiks
    Gast
    0
    Mmmh ich muss sagen, dass ich auch genau sowas mal abgezogen habe vor ein paar Jahren. Und da war es bei mir so, dass ich nicht wirklich was von diesem Typen wollte, aber ich ihn als Freund wirklich nett fand und ich mir gedacht habe, dass es vielleicht ja noch bei mir funken wird, wenn er mich so umgarnt.
    Hat es natürlich nicht und die Sache endete damit, dass er Liebeskummer hatte und ich dann die Hexe war, die ihn ausgenutzt hat :/

    Das muss natürlich nicht die einzige Erklärung sein. Ich würde sie an so einem Abend geradeheraus fragen, ob sie denn so arg schüchtern ist oder ob es ein andere Problem gibt. Dann muss sie Klartext reden.
     
    #14
    aiks, 22 Februar 2010
  15. User 95658
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    88
    16
    nicht angegeben
    Also ich denke, dass ihre Zurückhaltung wirklich auf die Unerfahrenheit zurückzuführen ist. Ein gewisses Interesse an dir scheint sie aber zu haben, denn sonst würde sie sich nicht mit dir treffen und außerdem hast du keine Abfuhr, wie dein Kommilitone, bekommen. Das ist doch schon mal etwas! ;-)

    Übe dich, auch wenn das jetzt so leicht gesagt ist, einfach in etwas Geduld! Mittlerweile habt ihr euch ja nun auch schon geküsst. Zwar war dabei Alkohol im Spiel, doch vielleicht war sie dadurch einfach etwas lockerer und unverkrampfter. Sprich doch mal mit ihr darüber und sage ihr, dass es dir gut gefallen hat. Vielleicht braucht sie einfach etwas Bestätigung, wird dann mutiger und traut sich mehr zu, sodass auch von ihr mal etwas kommt...

    Sollte es allerdings weiterhin nur recht einseitig sein und sie zeigt nicht so recht Initiative, dann solltest du vielleicht mal Position beziehen und fragen, wie sie das Ganze zwischen euch sieht, also Freundschaft oder vielleicht mehr? (Wenn ich es richtig verstanden habe, seid ihr doch (noch) nicht zusammen, oder?)
    Ich würde es dir gegenüber nämlich unfair finden, wenn sie mit deinen Gefühlen spielt und dich gewähren lässt, dich dann aber am ausgestreckten Arm verhungern lässt...

    Sonst kann ich mich meinen Vorredner größtenteils nur anschließen: red behutsam und einfühlsam mit ihr (mach ihr keine Vorhaltungen!), ruhig auch auf eine lockere Art (siehe Beispiel Neologist), sei verständnisvoll und gib ihr, wenn sie es fordert, einfach noch etwas Zeit. Vielleicht kann sie ja nicht gleich so offen Zuneigung zeigen, weil sie es eben bisher noch nie gemacht hat und es für sie völlig fremd ist, aufgrund ihrer Unerfahrenheit!

    Viel Erfolg!
     
    #15
    User 95658, 22 Februar 2010
  16. sugarboy
    sugarboy (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    80
    0
    1
    in einer Beziehung
    Um ehrlich zu sein ist das meine größte Angst. Habe bisher leider wenig gute Erfahrungen mit Frauen gemacht und bin da äußerst skeptisch... Sollte es so sein, dann wäre es verdammt mies von ihr mich so zu behandeln. Naja wir sehen uns Ende der Woche wieder, mal sehn was sich ergibt.
     
    #16
    sugarboy, 22 Februar 2010
  17. User 95658
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    88
    16
    nicht angegeben
    Auch wenn es schwer ist, aber um dir selbst Klarheit zu verschaffen, bring Licht in das Ganze, denn solange du im Ungewissen bist und nicht genau weißt, woran du bist, geht es dir nicht gut. Und das kann ja nicht Sinn des Ganzen sein!
    Ich drück dir die Daumen, dass es positiv verläuft! ;-)
     
    #17
    User 95658, 22 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - absolut passiv
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
Sarah93
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Dezember 2014
10 Antworten
Shil
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2014
25 Antworten