Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie ist beim Vorspiel nie aktiv...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von CojaX, 15 Oktober 2005.

  1. CojaX
    CojaX (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Single
    Hallo.


    Zu gutem Sex gehört ja ein gutes Vorspiel.


    Nunya, meine Freundin bringt zum Thema Vorspiel GARNIX. Ich "mach mich" immer über sie "her" und so aber sie NIE über mich. Und das seit 4 Monaten.

    Ich würde sowas auch mal schön finden. Ich finde das etwas, naya.... beschissen.


    Wie frägt/bringt man sie dazu?
     
    #1
    CojaX, 15 Oktober 2005
  2. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du musst es ihr einfach sagen das du auch gerne von ihr berührt werden möchtest.
    da hilft nur reden. sage ihr einfach wie toll du das und das finden würdest.
     
    #2
    gyurimo, 15 Oktober 2005
  3. BlueMC
    BlueMC (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal jede Frau ist anders. Meine zum Beispiel ist beim Vorspiel auch sehr passiv. Lässt sich gerne von mir verwöhnen und gibt eigentlich nur wenig zurück. Find ich schade, dass das so ist, weil ich es gerne habe wenn die Frau das regiment übernimmt. Sie weis auch, dass ich das nicht so toll finde, aber das liegt irgendwie in ihrer Art.
     
    #3
    BlueMC, 15 Oktober 2005
  4. wundera
    Gast
    0
    hi,
    Ist deine Freundin schüchtern oder gehemmt (weil: streng erzogen/findet sich unerotsich/hat Angst, was falsch zu machen/etc.) ?
    (war ich früher auch :schuechte )
    Wie lange seid ihr denn zusammen, bist du ihr erster Sexualpartner?
    Ich würde an deiner Stell emit ihr darüber reden (aber nicht während dem Sex!) , aber nicht à la anmeckern "wääähm du machst garnichts, ich alles!" sondern mal sagen, was du total schön/geil/erotsich finden würdest, wenn sie mal das und das machen würde... und sie fragen, was sie sich von dir wünscht.
    Und gut ist auch, wenn du nach dem Sex erwähnst, dass es schön war, wenn sie mal etwas aus sich rausgegangen ist. ( EDIT:ich hoffe natürlich, dass es nicht nur dann für dich schön ist, ich meine halt, das du erwähnst, wie schön es war, DASS sie aus sich rausgegangen ist und so... wenn sie wirklich schüchtern ist und sich trotz Angst, was falsch zu machen, getraut hat, wird sie das sehr frauen, dass es für dich schön war und es wird sie ermutigen, es nächstesmal wieder machen, oder weiter gehen.)
    Ich würd an deiner Stelle nicht erwarten, dass sie von einem Tag auf den anderen eine wilde Sexbombe im Bett wird, aber wie sagt man so schön "auch der längste Weg beginnt mit einem ersten Schritt" :zwinker:
    Oh, wie alt seid ihr denn?

    LG, wundera

    PS.: ich weiß nicht, ob ihr daran Gefallen finden könntet, es gibt ja auch so Sexspiele à la Strippoker oder Würfelspiele, wenn man das würfelt, "muss" man dem Partner den Penis oder die Muschi küssen oder irgendwie sowas. Vielleicht geht sie mehr raus sich raus, wenn das nicht so "ernst", sondern spielerisch ist?
     
    #4
    wundera, 15 Oktober 2005
  5. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Frag sie beim naechsten Mal, ob sie Ziegelsteine gegessen hat. :grin:
     
    #5
    lostlover, 15 Oktober 2005
  6. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    :rolleyes2
    eine antwort, die die welt gebraucht hat...
     
    #6
    starshine85, 15 Oktober 2005
  7. sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    muss ich das verstehen..??? ich meine ich bin blond..kann mir das jemand erklären?!
     
    #7
    sternchen17, 15 Oktober 2005
  8. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ Sternchen: Musst du nicht verstehen...tut wohl keiner hier :cry: <- das is da eher angebracht

    @ Alle die ähnliche Probleme haben: Reden!!!

    Sprich mit ihr am besten wenn ihr gemütlich und alleine gemeinsam Kuschelt und die Stimmung locker ist. Frag als einführung etwas wie: Wie hats dir gegallen als ich dasunddas gemacht habe gestern. Und dan sprich sie darauf an (am besten mit nem Lächeln dass es nicht wie ein Vorwurf aussieht) wieso sie so passiv ist. Mach vielleicht noch nen Scherz dannach damit sie lacht aber bleib locker und halt auch die Stimmung so. Solche gespräche sind immer sehr gut und befreiend.
    Sag ihr was dir gefallen würde und ob sie nicht Lust hat da mal was auszuprobieren...ich mein sie muss dir nicht gleich einen blasen aber frag sie ob sie dich nicht gern ein wenig küssen möchte an stellen die sie bisher ausgelassen hat (dabei denk ich an den Hals Brust Rücken etc.) und so kommt ihr weiter ins Gespräch.

    Viel Erfolg, Gentle.
     
    #8
    Gentleman, 15 Oktober 2005
  9. sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke das beruhigt mich irgendwie grad :smile2:
     
    #9
    sternchen17, 15 Oktober 2005
  10. FreeMind
    Gast
    0
    Ich habs verstanden und finde es sehr passend ;-) (im scherz) ... ihr die Frage stelle sollte der Threadstarter aber lieber nicht, sonst darf er seine Finger wieder einpacken ;-)

    Und nun Konstruktives ;-) :

    Wie wäre es damit wenn du einfach beim nächste mal ihre Hand nimmst und sie dahinführst wo du gerne mal berührt werden möchtest. Das würde vielleicht die Schüchternheit aufbrechen. Erwarte aber erstmal nicht zuviel und steuere vielleicht nicht zuerst den höchste Zielpunkt ;-) an.

    AleX
     
    #10
    FreeMind, 15 Oktober 2005
  11. jody
    jody (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab anfangs auch nie was beim vorspiel gemacht weil es mir peinlich war und ich angst hatte was falsch zu machen bis mein ex mir dann gezeigt hat was ihm gefällt und wie ich es machen sollte und mit der zeit ist dann meine angst auch weggegangen..... :zwinker:
     
    #11
    jody, 15 Oktober 2005
  12. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Da hab ich nen Brenner am Start :zwinker: (selber ausprobiert!)

    Mach sie erstmal etwas scharf, wie immer. Simulier nen Krampf und dreh dich weg von ihr (Aua aua, es tut ja so weh, aber bitte nur denken und bissl das Gesicht verziehen) ... Sie wird sich automatisch um dich sorgen .. bleib so liegen und grins sie an :grin: ... bei mir hats geklappt ... :grrr:
     
    #12
    XhoShamaN, 16 Oktober 2005
  13. schokoletti
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hab auch ma ne frage am rande...
    was versteht ihr männer eigentlich unter aktiv und passiv?
    also ab wann ist ne frau bei euch als aktiv eingestuft? :ratlos:
     
    #13
    schokoletti, 16 Oktober 2005
  14. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    da ist dann auch die frage was man unter vorspiel versteht. gelle :zwinker:

    gehört blasen schon zum vorspiel oder schon zum sex .... :confused:

    also allgemein würd ich mal behaupten das die meisten menschen wohl den (irr)glauben haben, das man unter vorspiel das treiben vor dem eigentlichen geschlechtsverkehr versteht. :eek:

    es kann natürlich auch sein, das der threadstarter damit gemeint hat, das er immer den anfang machen muss. (das käme mir dann wieder bekannt vor. :madgo: )

    aber ich denke er meint wohl, das er auch mal "verwöhnt" werden will und nicht nur andersrum.

    oder lieg ich da falsch?

    gruss
    :bier:
     
    #14
    User 38494, 16 Oktober 2005
  15. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    und hat sich was geändert?

    Sven
     
    #15
    SvenN, 16 Oktober 2005
  16. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Mein Verständnis von aktiv und passiv..

    aktiv: man bringt seine eigenen Wünsche mal mit ein, man fängt auch mal an.. man bietet dem Partner mal von sich aus ne Massage an :grin: UND das wichtigste, man merkt das es ihm/ihr gefällt und kriegt es auch gesagt wenn was net gut is..

    passiv: man liegt da wie n Brett und wartet auf die Dinge die da kommen :grin:

    vana
     
    #16
    [sAtAnIc]vana, 16 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beim Vorspiel nie
Flauschii
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 März 2015
3 Antworten
Mr.Anonym36
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Juli 2014
12 Antworten
Fraaanziii
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 März 2013
8 Antworten
Test