Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • shuttleX
    shuttleX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #1

    Sie ist fremd gegangen ...

    Vorgestern habe ich von meiner Freundin ne sms bekommen, in der stande sie müsste mal mit mir reden bzw mir was sagen. Ich _beschürchtete_ schon das sie Schluß machen will, fremdgegangen ist oder schwanger ist :what:. Also sagte ich dir, das sie doch (gestern) vorbei kommen sollte. Als sie dann da war, fing sie an zu weinen und sagte mir ich sollte mich mal setzen. Sie beitete mir dann das sie fremdgegangen ist und das es fast schon wieder passiert wäre. Als ich frage, warum, mit wem und wann, wollte sie mir es nicht sage. Nach der zweiten Frage rückte sie damit raus. Es war ein gute Freund von ihr (Er hat meiner freunind schon gesagt gehabt, das er sie liebt - sie hat aber _freundlicherweiße_ gesagt das sie einen Freund hat und ihn (mich) auch liebt (erzähle mir sie jedenfals). Nea ich fragte was sie denn gemacht, hätte - sie sagte nur : ALLES . Da sah ich erst mal Rot, bin aber ganz ruhuig geblieben und hab sie in den Arm genommen und sie versucht zu trösten.

    Hätte sie sich nur mit ihm rumgebissen, hätte ich ihr bestimmt vergeben können, so etwas ist auch vertrauenbruch, aber ich hätte bestimmt drüberhinweg sehen können. aber nein, sie muss gleich mit im ficken *argh* Das ganze soll vor 2-3 Wochen passiert sein, ich finde es einfach dreist, das sie das gemacht hat und dann immer noch mit mir schläft und mir nichts sagt. Ich die letze Woche schon etwas gemerkt, das sie etwas komisch war, aber hey, sowas haben wir alle mal und ich hab mir keine Gedanken gemacht.

    Sie meine dann sie will mich nicht verlieren und sie haben einen Fehler gemacht und das es auch nicht zu entschuldigen ist und sie nicht weiß was sie jetzt machen soll, das sie sich selber nicht mehr traut, das das alles nicht passiert wäre wenn sie mich noch so lieben würde wie vor 2-3 Monaten (Als ich sie fragte, wenn sie mich noch lieb, ob sich da wieder was ändert und sie sagte nur : ich glaube schon) und sich leider auch nicht vorstellen kann das ich ihr verzeihen kann. Sie weiß auch nicht was passiert wenn sie _ihn_ wieder sieht.


    Was soll ich jetzt machen ? Ich bin seit nem 3/4 Jahr mit ihr zusammen und wir waren (glaube ich) recht glücklich, hatten zwar steit, aber sowas kommt vor. Sie ist eingelich ein nettes und süßes mädchen ...

    Ich hab ihr (recht freundlich) gesagt, das ich sie wohl erstmal rauswerfen würde (Wohnung) und das sie logischer weiße die konsquenzen tragen muss. Sie mich anrufen, wenn sie sich selber wieder gefunden hat.
    Doch sagt sie wirklich die ganze Wahrheit ? ich glaube da steckt vll noch etwas dahinter. Wenn ich ihr verzeihen würde, passiert das nicht dann nochmal ? was ist mit dem jokel, wenn sie ihn wieder sieht ? Andereseits, ist sie jetzt ziemlich down, vll ist ihr das auch eine Lehre.

    Aber ich weiß nicht ob ich sowas verzeihen kann, vll sag ich ihr, das ich schluß mache, ob das nochmal was wird, liegt an ihr.
    Was würdet ihr machen ?
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2006
    #2
    Ich kann dir nicht sagen, wie ich reagieren würde! wäre natürlich zuerst einmall geschockt! aber in solchen situationen darf ist es ziemlich schwierig, das ganze mit einem klaren kopf zu sehen!
    ich müsste zuerst auf abstand gehen und erst mal zeit für mich haben und dann entscheiden, wie es weitergehen soll!
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2006
    #3
    Niemand hier wird Dir sagen können was Du tun sollst. Also erstmal tut mir das sehr leid für dich, weil das eine sehr schmerzhafte Erfahrung ist. Vielleicht solltst Du erstmal Abstand nehmen um Dir klar zu werden, ob Du sie überhaupt noch willst.

    Ob Du ihr tatsächlich verzeihen kannst, das wirst Du nur mit der Zeit feststellen können.
     
  • smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.350
    121
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2006
    #4
    Was ich machen würde – ihr zeigen wo der Maurer das Loch in der Wand gelassen hat – ganz einfach.

    Alles hohles gelaber von ihr – na klar, sie liebt Dich – poppt aber mit jemand anderem.... und den Weihnachtsmann gibt auch ......

    Bei mir haben solchen Leute null Chance – aber Du mußt selbst wissen was Du machst.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    31 Oktober 2006
    #5
    ehrlich gesagt hört sich das für mich so an, als ob sie sich doch zu ihm hingezogen fühlt, und ihr eine trennung demnach nicht unrecht wäre, sie aber hofft, dass du das machst.

    sorry!
     
  • shuttleX
    shuttleX (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #6
    Das ist mir klar, das will ich ja auch gar nicht. Würde halt nur wissen ob ihr sowas verzeihen könntet bzw wenn ihr soetwas erlebt habe - was passiert ist.

    Eben kann ich auch nicht verstehen, darum fälls mir ja auch schwer ist weiter zu vertauen
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    31 Oktober 2006
    #7
    Eure Beziehung ist faktisch aus, da gibts nichts mehr, was sich zu retten lohnt...

    Wenn ihre Gefühle innerhalb von nem 3/4 Jahr sie schon fremdgehen lassen, dann frage ich mich "Welche Gefühle?"...:geknickt:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    31 Oktober 2006
    #8
    Sorry, aber Smithers hat eigentlich das wesentliche schon gesagt! Was soll das? Spielt Dir die Liebe vor, aber poppt mit nem anderen Typen? Wie tief muss man denn sinken.....
    Hinzu kommt, dass sie es fast schon wieder getan hätte. Also bliebe es nicht beim erstenmal. Einer solchen könnte ich auch nicht mehr vertrauen, also würde ich in einer solchen Situation Schluss machen.
     
  • thats-me
    thats-me (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2006
    #9
    ab in die Wüste mit ihr, wie soll das sonst weitergehen? Vertrauen gleich NULL und ich denke auch, dass sie für den Typen schon was empfindet...

    das ist nicht wieder gut zu machen!!
     
  • shuttleX
    shuttleX (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #10
    da denken wir wohl alles das selbe ... danke für eure antworten / bzw mitleid.
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #11
    DU hast sie in dem Arm genommen,um sie zu trösten,nachdem sie dich betrogen hat ?!?! :eek:

    Verkehrte Welt oder habe ich mich verlesen? :ratlos:

    Tut mir leid,aber ich merke nich viel von Reue,wenn sie bevor sie dich das 2.mal betrügt das 1.Mal betrügen gesteht und nich garantieren kann,dass nich wieder was mit ihm passiert...

    So weit kann es mit ihrer Liebe ja auch nich her sein...:rolleyes:

    Tut mir leid,aber das Verhalten deiner Feundin ist einfach verachtend und mir sträubten sich die Nackenhäärchen,als ich deinen Eingangspost gelesen habe...:angryfire_alt:
     
  • shuttleX
    shuttleX (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #12
    Joar das hast du recht, ich meine sie war total am weinen, wenigtes hat sie es gesagt, was aber nichts ändert

    Hätte ich sagen sollen, das sie ne dumme Hure ist, das sie mich mal kreuzweise kann und ich sie nie wieder sehen will ?
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #13
    Die Beschimpfung hättest du untern Tisch fallen lassen können...aber wenn das deine Gefühle in dem Moment gewesen wären hättest du das gute Recht gehabt es SO auszusprechen...!

    Wenn mein Freund sich sowas geleistet hätte,wie deine Freundin,wäre das letzte was ich getan hätte,ihn in den Arm zu nehmen... :angryfire_alt:
     
  • shuttleX
    shuttleX (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #14
    Hmm, ja ca diesen Satz hatte ich im Kopf, bin aber halt ruhig geblieben ... aber das ist jetzt auch egal
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2006
    #15
    Dein Vertrauen ist weg, das zeigen Deine Fragen, die Du Dir stellst hast, ganz deutlich. Und es wird sehr, sehr lange dauern bis ein Vertrauen wieder da ist.

    Vergessen wirst Du nie, Verzeihen vielleicht irgendwann einmal.
    Du wirst Dich immer fragen, wo sie gerade ist, was sie gerade macht und mit wem, wenn ihr nicht zusammen seid.

    Du klammerst Dich an den Strohhalm, dass sie Dich noch liebt und Dich nicht verlieren will. Das mag vielleicht sogar stimmen. Aber gibt dieser Strohhalm genug Halt für eine Zukunft? Das kannst Du Dir nur selber beantworten. Auch vor dem Hintergrund, "warum" sie es gemacht hat (hat sie Dir das gesagt?).
     
  • shuttleX
    shuttleX (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #16
    Klar, aber das ist ja meißtens so

    Nea so extrem wie du das bescheibst, klammere ich nicht, aber schade finde ich es schon. Ja, das schrieb ich oben :
    Sie meine : "Das wäre alles nicht passiert, wenn ich dich noch sie lieben würde wie vor 2-3 Monaten "
     
  • IchBinEineNudel
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #17
    Fakt ist doch sie findet andere Männer geiler und anziehender als dich, und diese geilheit ist Ihr scheinbar so wichtig dass sie den respekt zu dir verliert und eure Beziehung mit füssen tritt nur um wegen dem schwanz von ihrem Stecher.

    Naja allein das dürfte dir doch schon zeigen, dass sie es nicht sehr ernst mit dir meinen & nehmen kann.

    Wenn du dir weiter auf der Nase rumtanzen lassen willst, und deine Freunde gerne mit assis teilst die geiler Aussehen als du, dann würde ich dir raten ihr zu vergeben. Wenn du allerdings eine liebe treue Partnerin willst dann trenn dich und renn so schnell du kannst. Denn je länger du wartest desto schneller wird sie es wieder tun. (Wer einmal fremdgeht tut es auch wieder, hat sie dir doch auch gesagt dass es fast wieder passiert wäre)
     
  • shuttleX
    shuttleX (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #18
    Nea ich fahr erstmal zu ihr und hole mein Schlüssel und meinen tft an ... mal gucken was sie dann noch sagt
     
  • downandout
    downandout (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2006
    #19
    Wirklich krass wie entspannt du wirkst :eek:
     
  • Trinity_79
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    Single
    31 Oktober 2006
    #20
    Ich kann Dir nur raten LASS ES!!!
    Letztlich geht es eh schief, weiß ich aus eigener Erfahrung. Selbst wenn Du ihr verzeihst, Du wirst niemals vergessen können...
    Das wird eure weitere Beziehung belasten und immmer zwischen euch stehen... Meine Meinung. Du musst natürlich tun, was Dein Herz Dir sagt!!
    Aber bedenk, sie hat Dir ja fast schon ein erneutes Fremdgehen angekündigt, indem sie sagte, es wäre fast schon wieder passiert.
    Wo wahre Liebe ist, gibt es keine Versuchungen...

    Viel Glück!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste