Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • homieboy20
    homieboy20 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #1

    sie ist noch jungfrau! wie soll ich mich verhalten?

    tach erstmal.

    ich habe ein kleines problem. wie schon oben gesagt sie ist noch jungfrau auch wenn man das bei ihren 27 jahren fastn icht glauben mag. so nun zu meinem problem wir sind uns am we schon recht nah gekommen so mit streicheln und orales vergnügen. und sie hatte esm ir kurz vorher gesagt das sie noch jungfrau ist. ich habe daraufhin versucht vorsichtig mit einem finger in sie einzudringen. doch shcon nach 2-3 cm kam schon ein "aua" von ihr. ich habe mich sofort entschuldigt. aber mir ist aufgefallen das sie wirklich sehr eng ist. wie stell ich es denn jetzt am besten an das ich sie entjungfer? ich meine ich möchte sie ungerne mit meinem schwanz entjungfern weil der nochmal um einiges größer ist als der finger. dazu kommt noch das sie angst hat wegen schmerzen. ich möchte ihr nur die angst nehmen und halt für eine sanfte entjungferung sorgen. habt ihr ideen dafür? schönen dank im voraus gruß euer homie
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    4 Juni 2007
    #2
    Frag sie doch, wie sie es lieber möchte.

    Vielleicht will sie ja auch das volle Programm, also gleich mit dem Penis, dann ist das JFH auf jeden Fall gleich kaputt. Mit dem Finger gehts vielleicht nicht ganz kaputt und dann hat sie nochmal Schmerzen.... Einmal reicht ja eigentlich :zwinker:
    Ich persönlich ziehe die "kurz und schmerzhaft"-Methode vor.
     
  • homieboy20
    homieboy20 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #3
    naja eigentlich hast du schon recht nur wenn jemand so eng ist dann kann ich nicht gleich mit dem schwanz da rein. wenn sie da jetzt zustimmen würde dann müsste ich mich selbst aber noch überwinden das zu tun. weil ich bin zwar gerne dominant aber jemandem schmerzen zufügen (auch wenn es unvermeidbare sind) ist eigentlich nicht so ganz meine sache. aber danke erstmal für die antwort
     
  • User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    4 Juni 2007
    #4
    Wichtig ist vor allem, dass du sie vorher ausgiebig stimulierst, damit sie genügend feucht ist. Da sie offensichtlich doch ein wenig Angst vor ihrem ersten Mal hat, solltest du ihr also besonders viel Zeit lassen, sich zu entspannen. Bist du denn sicher, dass sie es jetzt auch schon will oder nicht vielleicht noch ein wenig warten möchte? Vielleicht könnt ihr ja ausmachen, dass ihr euch zunächst auf alle anderen Spielarten des gegenseitigen Verwöhnens beschränkt und erst, wenn sie sich richtig bereit dafür fühlt, kann sie dir signalisieren, dass sie dich jetzt in sich haben möchte. Das würde ihr und dir den Druck vielleicht etwas nehmen und ihr geht sicher, dass es nicht zu früh ist. Für den Fall, dass sie trotzdem zu eng ist, kannst du ja Gleitgel bereithalten...
    Ansonsten kann ich Engelchen85 nur beipflichten: Oft ist das erste Mal für sie nun mal einfach mit Schmerzen verbunden und vielleicht ist, obige Dinge vorausgesetzt, wirklich die kurze Variante günstiger. Sprich mit ihr, wie sie es sieht...

    Grüße,
    Johnny
     
  • homieboy20
    homieboy20 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #5
    also ich habe schon von meiner seite gesagt das ich ihr die zeit gebe die sie braucht. ich zwinge sie zu nichts (wozu auch würde dann auch vielleicht eher alles kaputt machen). das mit der absprache gefällt mir persönlich ziemlich gut. ich werde ihr das im passenden moment mal vorschlagen. sowohl das mit der zeit als auch die sache mit dem direkt eindringen ohne finger vorweg.

    mfg homie
     
  • KISSa
    KISSa (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    Single
    4 Juni 2007
    #6
    also ich kenne das problem auch von mir. also am anfang dachte ich auch ich bin zu eng aber das is eigendlich bei keiner frau möglich. (ich mein da passt n kind durch). ich denke einfach sie ist wirklich noch zu angespannt, desshalb verkrampft sie sich vllt auch ungewollt. sehr langes und intensieves vorspiel wäre da die beste methode. die schnell-rein methode hat nach dem vorspiel vor meinem ersten mal gut geklappt obwohl ich auch schmerzen hatte aber das lässt sich sowieso nicht vermeiden vor allem nicht beim 1. mal, dannach ging es aber auch wieder. also da muss sie früher oder später durch ^^
     
  • Frightener
    Frightener (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2007
    #7
    hmmmmmmm

    Vielleicht solltest du einfach immer eerst einmal ein Stückchen eindringen und dich dann immer weiter vortasten,um ihr nicht allzu wehzutun... dann kann sie sich an das gefühl gewöhnen und auch sagen obs schmerzhaft ist oder net ^^
     
  • pnk_lady
    pnk_lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #8
    gleich mitm Penis und zwar gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langsam, sie soll bestimmen, wie weit, wann weiter, und bla...
    sonst bringt es ihr nichts...

    und shcau, dass sie feucht genug ist, benutz vllt sogar gleitgel...
     
  • SierraTequila07
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    1
    nicht angegeben
    5 Juni 2007
    #9
    auf jeden Fall Gleitcreme nehmen.. (kann man im übrigen auch beim "fingern"...
     
  • homieboy20
    homieboy20 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2007
    #10
    danke leute für die netten und hilfreichen tips ich werde einige ihr vorschlagen und dann mal gucken was sie sagt. byebye bis denn gruß homie
     
  • Steffi^^
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    26 Juni 2007
    #11
    da kann ich auch nur zustimmen!:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste