Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie ist weg und hat mich mitgenommen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Madtin, 2 Dezember 2007.

  1. Madtin
    Madtin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo erstmal... ich habe bis jetzt noch nix gepostet aber irgendwann ist immer das erste mal ...

    meine Freundin hat mich verlassen.... und warum... weil ich die Beziehung mehr oder weniger gegen die Wand gefahren habe....

    ich hatte in letzter Zeit zu wenig zeit für meine Freunind... bzw habe zu wenig mit ihr gemacht, ihr nicht das gefühl gegeben das ich sie brauche oder ich für sie da bin

    ( sie hat mir auch öfters mal gesagt das ich mich ändern sollte, aber habs leider immer verpennt )

    ich weiss das es keine Tipps gibt für sowas , bzw jede situation sehr speziell ist ...

    wir waren 2 jahre zusammen und haben eigentlich sehr viel erlebt...
    klar gibt es in einer beziehung Tiefen und Höhen.... aber das jetzt ist glaub ich ein freier fall

    als sie schluss gemacht hatte, haben wir geredet und ich meinte sie sollte mir doch ne chance geben es besser zu machen... naja die 1 woche dann wo wir es probiert haben... war fürn arsch... das ging einfach nicht
    sie ist zu arch verletzt.....

    ich habe ihr mein ganzen herz ausgeschüttet , ihr einfach alles gesagt ....


    sie sagt, sie kann nichts dazu sagen...sie weiss nicht was in ihr vorgeht

    ich war ihr erster freund, sie wird demnächst 18...

    ich glaub ich hab sie verloren und das macht mich irgendwie sehr fertig.... ich weiss keinen rat mehr....

    sie sagt es gibt keine hoffnung oder ich soll mir keine machen... ist halt scho eine harte aussage ....

    werd mich etz einfach mal nicht melden und schauen was passiert


    ausserdem macht mich meine schule fertig, ich kann mich kaum konzentrieren ... und muss aber gute noten schreiben sonst bin ich im arsch
     
    #1
    Madtin, 2 Dezember 2007
  2. jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    also ich kann dich sehr gut verstehen. fast genauso liefs bei mir auch ab. wir waren nochmal knapp ne Woche zusammmen, was aber einfach nicht funktionierte.

    Es ist vielleicht nicht das was du hören willst (ich wollte es auch nicht): aber du musst es akzeptieren. Dich ablenken. Wenn du ja sagts du brauchst gute Noten für die Schule: häng dich rein! Lenk dich ab mit lernen und schreib die besten Noten deines Lebens!

    Dieses Scheißgefühl was man wohl Sehnsucht und Liebeskummer nennt, geht vorbei. Ich bin jetzt knapp 2 Wochen von meiner Freundin getrennt und ich kann sagen ich bin drüber weg. Natürlich kann das bei jedem kürzer oder länger dauern. Aber die Zeit heilt alle Wunden. Konzentrier dich auf deine Schule, mach am WE was mit Kumpels und vllt. lernst du ja schneller wieder jemanden nettes kennen als du denkst :zwinker: (auch wenn du dir das vllt. jetzt nicht vorstellen kannst/willst weil du noch an deine vorherige Freundin denkst).

    Also Kopf hoch und lass dich ja nicht hängen! Dadurch kommt sie auch nicht wieder zurück! Also mach das beste draus!

    Viel Glück!
     
    #2
    jonny´G, 2 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten