Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie kann kein Vertrauen mehr aufbauen, will aber nicht Schluss machen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sav, 22 Januar 2003.

Stichworte:
  1. Sav
    Sav (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ...
     
    #1
    Sav, 22 Januar 2003
  2. luvbine
    Gast
    0
    Mal ne ganz einfache Frage: Tut sie auch nur irgendetwas für dich bzw. eure Beziehung?

    Und PS:
    Sex ist unwichtig...ich hatte mit meiner ersten, einzigen und letzten Freundin erst nach knappen 5 Monaten Sex...das allererste Mal Sex überhaupt :zwinker:
     
    #2
    luvbine, 22 Januar 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Aja, sie is also "enttäuscht" das du sie net ausreden hast lassen und normalerweise macht sie Schluß, wenn sie enttäuscht is.

    Fällt nur mir auf, dass das total albern und an den Haaren herbeigezogen klingt? Wenn mein Freund mich jedesmal verlassen würd, wenn ich ihn net ausreden laß oder ihm ins Wort fall, hätt man viel zu tun (und ungekehrt dito *g*).

    Ich finds auch sehr arg, dass du nach so kurzer Beziehungszeit ihr soviel Geld in den Allerwertesten steckst (auch wenn Weihnachten, etc war) - dabei einerseits sagst, du machst gern ne Freude, andererseits aber beleidigt bist, weil sies als selbstverständlich ansieht.
    Mal ganz ehrlich: würd mich ein Kerl so mit Zeug überhäufen, noch dazu so ohne Anlaß, wärs früher oder später auch nix besonderes mehr. Es wird qasi Standart, dass der andere für einen dauernd Geld ausgibt.
    Außerdem.... ein bisserl klingts auch nach "Liebe kaufen" für mich - weil du doch ein bisserl sehr drauf rumreitest, was du ihr alles tolles gibst und das sie eigentlich total hin und weg und wahrscheinlich auf ewig berauscht sein sollte *gg*.
    Das du da vielleicht etwas aufm falschen Dampfer bist, brauch ich wohl net extra sagen.

    So, und du hast jetzt keine Ahnung, wies um die Beziehung bestellt ist - wieso laßt du dich so einfach abspeisen? Du hast ein Recht auf Kommunikation und das solltest du auch durchsetzen.
    Und es wird eure Beziehung auch net kitten, wenn du sie jetzt schon wieda mit irgendwas überraschen willst.
    Kläre erst mal die Fronten.
     
    #3
    Teufelsbraut, 22 Januar 2003
  4. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    öööhm....ich glaube da nutzt dich wer seeeehr aus!

    Also
    1. ihr seit gerade mal 2 Monate zusammen und streitet schon, so richtig mit Beschimpfungen...????? Sowas ist nicht normal, ich würde da niiiiiiiiiiiiiiiiiiie auf die Idee kommen sowas zu tun, ja selbst nach ein paar Jahren ist das schon sehr eigenartig....

    2. bloß nicht so viel Geld ausgeben in den ersten Monaten *gg* was ist denn wenn sie in ner Woche Schluß machst, bereust du das nicht dann so viel Geld "in den Sand" gesetzt zu haben??

    3. wenn du sie so sehr beschenkst ist sie sich vielleicht zu sicher, dass du bei ihr bleibst, also sie denkt eben: "woooah so viel bin ich dem wert? naja dann rennt der mir nicht so schnell weg, egal was ich tu!"

    4. wie hat sie reagiert als der typ ihr erzählt hat dass sie jeden von der schule haben könnte? hat sie sich geschmeichelt gefühlt oder schnell gesagt "ne danke hab schon den besten" oder so?

    kannst einem ja echt leid tun mit so ner freundin....
    entweder sie ändert sich um 180 grad oder das wird nix :geknickt:
     
    #4
    Chilly, 22 Januar 2003
  5. Sav
    Sav (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ...
     
    #5
    Sav, 22 Januar 2003
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Sav, dann bist du aber auch selber schuld. Wenn du immer nur "Ja nimm doch" sagst, darfst du dich auch nicht beschweren, wenn es für sie selbstverständlich wird, dass sie nimmt. Mir würde das an ihrer Stelle zwar auch zu blöd sein- aber einen Vorwurf kann man ihr da direkt nicht draus machen. (Zumal ich nicht glaube, dass sie nach Berlin-Fahrt oder Musicalkarten gefragt hat- das nur nebenbei.)
    Ansonsten bin ich voll und ganz der Ansicht von Teufelsbraut. Warum um alles in der Welt entschuldigst du dich groß dafür, dass du sie nicht hast ausreden lassen? Ich meine, das hast du zwar wirklich nicht- aber immerhin ist SIE dann einfach weggegangen, anstatt mal einfach "Lass mich doch ausreden!" zu sagen. Das ist feige, sonst nichts. Anstatt das Ganze auszudiskutieren, hat sie sich einfach gedrückt und die Beleidigte gespielt, weil sie genau wusste, dass du darauf anspringst- und das hast du ja auch, weil du dich jetzt mit einem Riesenaufstand bei ihr für eine Kleinigkeit entschuldigst. Sie hat sich wesentlich blöder als du verhalten- warum tut es dann dir leid?
    Und mal davon abgesehen halte ich es für verdammt kindisch, trotzig und arrogant (hatte sie das nicht dir sogar noch vorgeworfen?), wegen einer sogenannten "Enttäuschung" sofort Schluss zu machen. Das würde ja voraussetzen, dass du keine Fehler haben darfst, wenn du weiterhin mit ihr zusammensein willst- und da scheint sie sich wirklich naive Kleinmädchenvorstellungen von einem Prinz auf einem weißen Pferd zu machen. Menschen sind nicht perfekt. Und sie ist auch nicht perfekt, und wenn sie trotzdem von dir erwartet, dass du es bist, ist das selbstherrlich und arrogant.

    Mal davon abgesehen ist es nicht nur unhöflich, dir überhaupt von diesem tollen "Du könntest viel bessere Männer haben"- Spruch zu erzählen- es ist eine Frechheit, dann auch noch anzudeuten, sie würde jetzt nachdenken. Wenn sie dich nicht für den Besten hält, dann soll sie nicht weiter mit dir zusammensein. Und ich wäre arg enttäuscht von meinem Freund, wenn er in einer solchen Situation nicht sofort sagen würde, dass er mit mir zusammen ist, weil ich für ihn die Beste bin.
     
    #6
    Liza, 22 Januar 2003
  7. Sav
    Sav (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ...
     
    #7
    Sav, 22 Januar 2003
  8. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Aber... aber.... *hach*

    Nur zu sagen "ok, ich bin schuld" und zu Kreuze zu kriechen, damit sie net sauer is.... bzw weil sies sowieso net machen würd, auch wenn sie 10 Mal im Unrecht is?
    Du mußt schon hart durchgreifen, net immer nachgeben... sonst wird sies immer wieder machen, weil sie merkt "hey, mit dem kann ichs machen - der läßt sich aber auch jeden Müll von mir gefallen".
    Und irgendwann wirst nur mehr angemotzt, beleidigt und als Sandsack benutzt, wenns ihr mal net gut geht. Sprich, sie wird dir feucht-fröhlich auf der Nase rumtanzen und das auch noch mit Genuß.

    Also da solltest ihr schon klar machen, dass es so net weitergehen kann und wird, sollte sie mit dir zusammen bleiben wollen.
    Ich mein, so kann keine Beziehung sinnvoll funktionieren oder gar wachsen - wenn sich einer von beiden wie ne verrücktgewordene Diva benimmt *kopfschüttel*.
     
    #8
    Teufelsbraut, 22 Januar 2003
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    dafür das du arrogant bist, bist du aber ganz schön spendabel und naja bissl sensibel...
     
    #9
    Mieze, 22 Januar 2003
  10. luvbine
    Gast
    0
    Imo ist das keine Beziehung...das ist ein "am Leben halten" deinerseits :frown: Solltest du mal aufhören die ganze Zeit was für sie zu tun, denke ich nicht, dass sie noch sehr lang bei dir sein wird! Ich mein, ich hab meine Freundin auch sehr oft unterbrochen und umgekehrt auch hin und wieder, ich hab sie öfters mal wohin eingeladen, aber sie hat auch oft genug selber gezahlt und auch ab und zu mal mich eingeladen :grin: Ist echt bequem...materielle Geschenke ham wir uns aber nicht gemacht...weil man sowas imo nicht wirklich braucht, und ausserdem hätten wir eh nichts gebraucht :zwinker: Aber es hat nie einer wirklcih mehr gemacht wie der andre...

    Naja, ich kann dir nur raten mal aufzuwachen oder zumindest mal anfangen weniger zu tun, dass du weisst woran du bist!s
     
    #10
    luvbine, 22 Januar 2003
  11. May-Britt
    Gast
    0
    Ich kenne dich zu wenig um zu beurteilen ob du wirklich arrogant bist. Aber wenn hier jemand arrogant ist, dann doch deine Freundin. Sie hat immer Schluss gemacht, wenn sie enttäuscht wurde!? Ohoh, dann wär die Beziehung mit meinem Ex ja ncoh schneller auseinander gegangen!!:cool: Wenn jemand nur weil er enttäuscht wurde so reagiert, also ich weiss nciht,a ber das versteh ich nciht, will ich auch gar nciht.
    Ich finde das persönlich etwas zu übertrieben mit den Geschenken. Sie nützt das doch vollends aus. Gut sie wollte die Hälfte zahlen, aber wenn du immer nein sagst, dann denkt sie irgendwann auch: Na, dann halt nicht, soll er doch so viel Geld ausgeben.
    Du hast auch geschrieben, dass du ihr ne Freude machen willst. Das geht doch auch anders!! Geldlos!! Aber wenn sie sich nur mit teuren Geldgeschenken zufrieden gibt, das ist doch wieder ein Zeichen von Arroganz.
    ICh glaub dir auch, dass du sie liebst und durch die bekannte rosarote Brille über ihre Fehler leicht wegschauen kannst, aber so kann doch eine Beziehung nicht laufen!!!
     
    #11
    May-Britt, 22 Januar 2003
  12. snot
    Gast
    0
    wegen dem "Du könntest viel bessere Männer haben" ...


    so wie ich es aus dem text verstanden habe, wollte sie ihm ja eigentlich grade mitteilen, daß andere der meinung sind, sie könne bessere haben, sie aber der meinung ist, daß der jetzige spitze ist und sie die anderen nicht interessieren.

    das hätte eigentlich ein kompliment werden sollen, daß der liebe sav ganz von selbst vergeigt hat. da mir komplimente auch ned grad leicht fallen, kann ich schon verstehen, daß das mädel dann beleidigt war, wenn sie grad allen mut zusammen nimmt und da eine situation bastelt, in der sie ein kompliment aussprechen kann ohne dabei an "coolness" einzubüßen.

    aber wenn ich du wäre, sav, hätt ich ihr wahrscheinlich gleich mal ziemlich den kopf gewaschen, wenn sie mir so kindisch einfach davonrennt, wenn es eigentlich was auszudiskutieren gäbe.
     
    #12
    snot, 22 Januar 2003
  13. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also hab ich jetzt richtig gesehen das du 17 bist?
    Stehst du zufällig auch auf männliche Wesen? Dich hätte ich nämlich wirklich gerne als Freund! Du hast in den 2 Monaten, mal so schnell überschlagen, 500 Euro für sie ausgegeben??? Oje hast du echt soviel Geld? Ich bin jetzt auch 6 Wochen mit meiner Freundin zusammen und das einzige was ich ausgegeben hab war zu Weihnachten ein Pic von mir, ne Rose und noch so ein Nici (sammelt sie) und darüber hat sie sich total gefreut. Viel Geld heißt nicht immer viel Freude!!! Kleine Geschenke die von Herzen kommen können da viel mehr erreichen!

    Also ne ich glaub wirklich nicht das das bei euch noch lange hält. Trefft euch doch mal und redet in ruhe ohne das ihr euch gleich streitet über eure Beziehung, wie jeder sie von euch sieht usw.

    Achja und das ihr noch keinen Sex hattet ist doch nix ungewöhnliches, bei manchen geht das schnell und bei anderen eben nicht so schnell, vielleicht wäre es ja sogar ihr erstes Mal. Sie scheint ja auch noch recht jung zu sein.
    Und wenn du unbedingt welchen willst hättest das ganze Geld ja auch dafür ausgeben können :grin:

    Aber deine Freundin ist auch blöd. Sie weiß anscheinend auch nicht was eine richtige Beziehung ist. Wenn man bei jeder Enttäuschung schluß wäre würden wir doch alle aller 2 Wochen nen neuen Partner haben.
     
    #13
    mhel, 23 Januar 2003
  14. CloseCombat
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hab nur dein problem durchgelesen. für mich ist sie eindeutig nicht für eine beziehung fähig. wenn sie schon schluss macht weil du sie nicht ausreden hast...????

    ich und meine freundin müssten uns schon 100 mal getennt haben:smile:

    und was is wenn du mal richtige probleme hast und hilfe brauchst? macht sie dann schluss nur weil du was fallsch gemacht hast (kommt halt auf das problem an) und sie entäuscht ist?

    aber ich will sie dir nicht ausreden oder so. vielleicht ändert sich das wenn ihr länger zusammen seit und sie etwas reifer ist.

    schluss zu machen nur weil man nicht aussprechen durfte ist für mich kindisch.

    alles wird gut
     
    #14
    CloseCombat, 23 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kein Vertrauen mehr
lemon
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juli 2014
11 Antworten
Zorala
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2014
9 Antworten
DierolyaT
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2014
4 Antworten