Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie kann nicht über ihre gefühle sprechen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Student23, 29 November 2007.

  1. Student23
    Student23 (36)
    Benutzer gesperrt
    113
    0
    0
    nicht angegeben
    hallo,

    ich bin mit meiner freundin jetzt knapp 3 monate zusammen. mir ist gleich am anfang schon aufgefallen, das es ihr schwer fällt über ihre gefühle zu sprechen. wir hatten da schon mal drüber gesprochen und sie sagte, naja sie hat sich doch schon ein bissschen gebessert oder? jetzt so seit 3 wochen hat sie nicht einmal was nettes gesagt. sogar wo ich zweimal gesagt hab, hab dich lieb, kam nicht mal was zurück.
    wo sagte mir dann immer, sie zeigt das anderst, mit kuschel ect. ich bin aber einfach der mensch, der ab und zu mal was nettes braucht, und einfach mal gern so was hören möchte. ich hab ihr z.b. vorgestern gesagt, sag mir doch mal was nettes und dann sagt sie immer, nicht so. klar ist das doof wenn ich so was sage, aber ich möchte einfach mal was nettes hören, wie gesagt, ich brauch das einfach.
    es mag ja sein das sie mir das durch kuschel usw zeigen möchte, aber ich denke jeder mensch möchte gern mal hören, welche gefühle der andere für einen hat. was meint ihr denn, soll ich sie nochmal drauf ansprechen?
     
    #1
    Student23, 29 November 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Oh je...

    Leider gibt es Menschen, die ihre Gefühle nicht aussprechen können.

    Andere brauchen einfach nur etwas Zeit.

    3 Monate sind ja jetzt noch nicht soooo viel. Vielleicht wird es ja noch besser?!

    Aber wenn sie gar nichts von ihr kommt... :ratlos:

    Ja ich finde du solltest nochmal mit ihr reden, aber vermutlich wird sie nicht unbedingt was daran ändern können....
     
    #2
    User 48246, 29 November 2007
  3. Achilles24
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    Hehe die Mietzi ist wohl ne echte Labertasche - was die immer Reden will :zwinker:

    Mach dir mal nicht so viele Gedanken drüber - solche Menschen gibt es, sie wird es lernen oder auch nicht. Wichtig ist ja nicht, ob sie dir sagt, was sie fühlt, sondern ob sie dir ZEIGT was sie fühlt. Achte mal auf ihre Zeichen (kuschelbedürfniss, küssen von sich aus, Umarmungen etc.)

    Ich halte es auch hier für falsch, das Gespräch zu suchen - sei mal nicht so ne Memme verdammt!

    Sorry die Ausdrucksweise, aber das macht mich manchmal echt rasend wenn ich sowas lese. Wenn ich meine Frau immer und wegen jedem Müll so zulabern würde, dann wäre die mir schon längst davongelaufen und hätte sich n richtigen Mann gesucht.

    Achilles
     
    #3
    Achilles24, 29 November 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    :angryfire :angryfire erstmal meinen Namen richtig schreiben...


    Zeigen ist aber nicht alles... und für manche Menschen ist es eben wichtig, dass sie etwas HÖREN! Und dazu gehört auch der TS..
    Da gabs letztens auch mal nen Thread dazu, wo ganz viele Leute gesagt haben, wenn der Partner nicht über Gefühle sprechen kann, wäre das ein trennungsgrund!!

    Sag mal!! :angryfire
    So was hilft keinem weiter!

    Denkst du.... :rolleyes:
    Kaum zu glauben... aber du hast echt so wenig Ahnung von Frauen...
     
    #4
    User 48246, 29 November 2007
  5. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Hey ^^

    Ok ich bin vielleicht nicht grade in deinem Alter, aber war bei mir auch so ^^ ich bin mit meinem Freund jetzt 15 Monate zusammen und die ersten 2-3 Monate habe ich mich das auch nicht getraut :tongue:

    Vielleicht ist sie ja einfach schüchtern? oder vielleicht ist ihr das ein wenig peinlich? kann ja alles sein ^^ lass ihr einfach Zeit sie wird schon von selbst kommen :smile:
     
    #5
    Party_Girl, 29 November 2007
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Vielleicht geht es ihr auch zu schnell? Dass sie nicht drüber reden will ist eine Sache, vielleicht fühlt sie es noch nicht? Vielleicht hat sie dich "nur" gern und wenn du ihr sagst du hast sie lieb dann denkt sie viell dass es blöd ist wenn sie sagt sie hat dich gern!

    Lass ihr Zeit, dräng sie nicht.
     
    #6
    capricorn84, 29 November 2007
  7. Achilles24
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    Ok, Mietzie - diesmal richtig geschrieben.

    Ich soll nichts von Frauen verstehen? Das darfst du ruhig denken :smile:

    Du hast fast 6000 Beiträge hier verfasst, bist 21 und Verlobt - und hast dennoch NIX vom Spiel und der Anziehungskraft von Männer und Frauen begriffen. Predige hier ruhig einen auf "Reden", "Verständnis", "Vertrauen" und "Liebe"... fauch mich aber nicht an, wenn ich eine andere Meinung dazu habe.

    Ich definiere sowohl den Weg, als auch die oben genannten Begriffe anders als du. Bissher hat es wunderbar funktioniert, wenn ich auf Leute wie dich hören würde, würde ich hier im Forum ständig jammern wie schlecht es mir auch geht und warum meine romantische Gefühlsader von meinem Gegenüber ach so missverstanden und ignoriert wird :smile:

    Das du auf meine Beiträge so reagierst gibt mir recht - es ist genau das was ich meine wenn ich sage, dass ihr Frauen so berechnend seid und euch von euren Instinkten führen lässt :smile: In Wahrheit seid ihr so einfach zu verstehen.

    Es liegt immer im Ermessen des Hilfesuchenden, ob er annimmt was ich ihm sage - oder es bleiben lässt.

    Achilles
     
    #7
    Achilles24, 29 November 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    so eine letzte Antwort an dich, bevor du auf meine ignore Liste kommst....
    Meine Angaben haben hier mal gar nichts zu suchen... ausser, dass ich schon sehr vielen Leuten geholfen hab...
    Du musst ja auch nicht auf mich hören (oder auf alle anderen Frauen... siehe in dem anderen Thread)..
    Aber DU drängst deine Meinung schon recht auf, obwohl du auf vielfältige Art gesagt bekommen hast, dass solche Ratschläge nicht wirklich hilfreich sind.
    Hab eine andere Meinung... komm damit zurecht... hab auch ne Frau die das mitmacht... aber für 99% der Bevölkerung ist das der falsche Weg!
    So, und jetzt werd ich mich nicht mehr von solchen sinnfreien Antworten stören lassen.....


    Lieber TS, wenn du magst und sich noch was ergibt, kannst gern weiterhin PNs schreiben :zwinker:
     
    #8
    User 48246, 29 November 2007
  9. Jakob220357
    0
    Was denn hier los? Erst blöd rumzicken und dann stillos das Gespräch beenden?! Also "Mietzie", wenn der "Achilles" hier seine Meinung äußert, dann muss dass doch gestattet sein. Da kann man doch nicht einfach meinen, dass seine Meinung falsch ist, oder? Und dann hier mit selbstgemachten Statistiken kommen, für die man keinerlei Belege hat. Das hat doch nichts mit einer Diskussion zu tun und sollte, wenn, dann doch gleich auf der PN-Ebene ausgehandelt werden. Gut, dass nicht jede Diskussion mit der Ignore-Liste endet, sonst würde die Welt vermutlich untergehen.

    Vielleicht noch etwas zum eigentlichen Thema. Wie schon mehrfach angemerkt, gibt es Menschen die eher Distanz zeigen und Menschen die gar nicht genug Nähe zeigen. Ich gehöre beispielsweise zur ersten Gruppe und lebe sehr häufig nach dieses Zitat von Jean Cocteau: "Gute Erziehung besteht darin, dass man verbirgt, wieviel man von sich selbst hält und wie wenig von den anderen." Nähe zu zeigen fällt vielen Menschen schwer, vor allem weil man dann auch verletzbar wird. Gib Ihr noch etwas Zeit, vielleicht muss sie erst etwas auftauen. Ansonsten siehst du vieles auch an der Körpersprache. Intuitiv wirst du schon einiges wahrnehmen und solltest du dich damit direkt beschäftigen, dann fällt dir noch viel mehr auf. Wenn du mit Ihr zusammen bist, dann höre einfach mal auf das, was dir dein Bauch sagt und denke nicht soviel darüber nach. Ein Gespräch würde ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht suchen, dann gerät sie nur unter Druck. Nachher sagt sie nur das sie dich mag, obwohl sie anders denkt. Das willst du doch auch nicht. Wenn das Vertrauen da ist, wird sie auch Nähe zulassen.

    Euch alles Gute. Jakob




    "Man kann über den Geschmack nicht etwa nicht streiten, weil er Privatsache ist und im Belieben des Individuums liegt, sondern weil es nur einen einzigen guten Geschmack gibt, der aber ist ein Axiom." Asfa-Wossen Asserate
     
    #9
    Jakob220357, 29 November 2007
  10. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Diese Situation ist natürlich blöd- für euch beide.
    Du kannst sie nicht zwingen, dir etwas Nettes zu sagen, das muss von ihr selbst kommen. Und das könnte noch eine Weile dauern, weil sie wahrscheinlich erst Vertrauen aufbauen muss (3 Monate sind da wirklich noch nicht so lang).

    Bei mir hats auch etwas länger gedauert, bis ich mit meinem Freund darüber reden konnte, und jetzt, nach 4,5 Jahren fällt es mir manchmal auch noch schwer. Meinem Freund geht es da genauso.
    Deine Freundin ist da wahrscheinlich noch etwas extremer.

    Sagt sie dir denn nie etwas Nettes? Auch nicht über SMS oder so? Auf indirektem Wege fällt es einem ja oft leichter.
    Einen Ratschlag hab ich nicht wirklich für dich, außer dass du sie nicht drängen solltest. Wenn du sie aufforderst, dir etwas Nettes zu sagen, kann es eigentlich gar nicht klappen, weil es sie unter Druck setzt.
    Das Einzige, das meiner Meinung nach vielleicht helfen könnte, ist, dass du ihr öfter nette Sachen sagst, damit sie lockerer wird. Dabei solltest du ihr aber nicht das Gefühl vermitteln, dass du im Gegensatz auch etwas von ihr hören willst.
     
    #10
    Schätzchen84, 29 November 2007
  11. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    was soll reden an der situation ändern? jeder hat eben seine persönlichkeit. der eine produziert nettigkeiten am fließband und der andere hat dafür gar nichts übrig. das leben wird das vielleicht ändern... aber "druck" von außen - und das wären gespräche - halte ich für falsch.

    ich habe es auch nicht so mit nettigkeiten (und ich necke parallel noch ganz gerne, was dann noch mehr verunsichern kann), damit muss mein freund leben oder sich eben eine neue freundin suchen.
     
    #11
    wellenreiten, 29 November 2007
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Für viele Menschen ist das aber wichtig, mir geht es da genauso, wenn ich kuschle oder etwas mitgebracht bekomme ist das zwar ein Zeichen dafür, dass ich gemoch werde aber ich höre das einfach gerne, Worte sind doch sowas schönes, wieso sollte man nicht auch in dieser Hinsicht einfach mal Gefühle äußern?

    Ich denke, dass das jeder Mensch kann, aber vielleicht einfach nicht will. Ich würde sie an deiner Stelle nicht dazu drängen, sondern einfach mal etwas abwarten, vielleicht kommt das auch noch, z.b. in einer romantischen Situationen oder so, man kann nie wissen :zwinker: Ihr seid ja auch noch nicht allzu lange zusammen und evtl. hat sie vorher auch schlechte Erfahrungen gemacht!
     
    #12
    User 37284, 2 Dezember 2007
  13. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    ich wollte das bedürfnis nach netten worten auch nicht kritisieren o.ä.! aber menschen sind nun einmal unterschiedlich und in solchen punkten muss man dann vielleicht auch feststellen, dass man eben nicht zusammenpasst.

    mir sind nette worte nicht so wichtig. nein, ganz ehrlich: würde mir mein freund ständig (1 mal die woche :grin:) sagen, wie lieb er mich doch hat, dass ich die tollste für ihn bin, mir romantische sms schreiben,... es würde mich nerven. damit mag ich sicherlich (und wohl gerade als frau) eine minderheit vertreten, aber die gibt es eben auch.

    wie das nun genau bei der freundin aussieht, kann natürlich keiner wissen. vielleicht ist es einfach nicht ihr ding, dann wird man damit leben müssen (oder sich eben trennen). oder sie traut sich einfach nicht, dann wird die zeit das vielleicht ändern.
     
    #13
    wellenreiten, 2 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gefühle sprechen
krawuzikapuzi
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Dezember 2012
3 Antworten
Rose89
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2012
6 Antworten
Lara-Maus
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2011
12 Antworten