Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie kaum Zeit und ich verliere die Liebe zu ihr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kevin779, 15 April 2010.

  1. kevin779
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo leute,
    ich bin mit ihr seit 2 Monate zusammen und Anfangs lief es sehr gut. Wir wohnen in der selben Stadt und sie hat kaum Zeit. Sie geht ins Gymnasium und muss viel lernen. Wochenende macht sie ein Nebenjob.
    Wir sehen uns nur 2 Stunden in der Woche.

    Natürlich geht die Schule vor, aber ich habe langsam keine Lust auf so eine Beziehung. Ich sehe das als zeitverschwendung und meine, ich könnte mich in der zwischenzeit mit anderen Frauen vergnügen.

    Ich würde gerne mit ihr mehr unternehmen und sehen und nunja..ich kanns irgendwie nicht richtig rüberbringen.

    Was meint ihr ? Wie soll ich ihr das sagen ? Kann man da was machen ?
     
    #1
    kevin779, 15 April 2010
  2. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Liebst du sie denn? Denn diese Aussage spricht nicht sehr dafür. ich würde sagen, wenn es dir denn wichtig ist, rede mit ihr.
     
    #2
    Party_Girl, 15 April 2010
  3. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Naja komm, wenn Dein Freund nur 2 Stunden in der Woche für Dich Zeit hätte, dann würdest Du Dir auch Deine Gedanken machen! Ich denke, hier klingt der Frust und das gekränkte Selbstwertgefühl heraus, was ich unter den Umständen nicht verwerflich finde. Er hat ja Recht - wieso soll er für eine Beziehung, die keine ist (2 Stunden/WOCHE sind nunmal echt ein Witz!) alle Singlevorteile aufgeben? Würd ich genauso sehen, egal, wie sehr ich die Person mag.

    Red mit ihr drüber, erklär ihr, dass das für Dich so keine Beziehung ist und sie was ändern muss. Denn sie kann nicht von Dir verlangen, dass Du das aktzeptierst. Und wenn doch, dann musst Du eben Deine Konsequenzen ziehen. Aber ganz ehrlich, wenn ich wirklich will, finde ich trotz Studium und Wochenendjob mehr als 2 Stunden in der Woche Zeit, um meinen Freund zu sehen. Ich würd viel eher ihr unterstellen, dass sie es nicht ganz so ernst meint mit Dir und den Gefühlen zu Dir.
    Wenn sie das Dir zuliebe nicht ändert, kannst Du wohl nichts machen. Kannst sie ja nicht zwingen. Aber genauso wenig kann sie Dich zwingen, Dir das gefallen zu lassen.

    Alles Gute
     
    #3
    Bailadora, 15 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hat nicht mal 2 Stunden Zeit, da er studiert und in einer anderen Stadt lebt. Wir sehen uns am Wochenende mal wenns hockommt. Aber wir lieben uns und wir packen das auch und sind bald 4 Jahre zusammen. Also, nein ich mache mir keine Gedanken und wenn man jemand liebt klappt sowas auch.
     
    #4
    Party_Girl, 15 April 2010
  5. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Ich führe eine Fernbeziehung über 450km und habe ein zeitintensives Studium, trotzdem bemühe ich mich (genauso wie er), dass wir uns jedes 2. Wochenende sehen. Damit kommen wir trotzdem auf 24 Stunden die Woche, die wir Zeit miteinander verbringen. 2 Stunden die Woche, und das auf Dauer - das kann einfach nicht gut gehen. Ich würds an ihrer Stelle auch gar nicht aushalten, egal wie viel ich arbeiten und für die Schule pauken muss.

    Ich stimme mit Dir überein,dass er mit ihr reden muss. Vorher kann und sollte er die Beziehung nicht aufgeben, das wäre nicht fair. Aber ich kann nicht verstehen, wie Du ihm unterstellst, sie nicht zu lieben, weil er mit diesen 2 Std/Woche nicht zufrieden ist und das ganz richtig einschätzt - er könnte in dieser Zeit wesentlich mehr Zeit mit jemand Anderem verbringen (der die Zeit auch aufbringt). Das klingt vielleicht nicht gerade romantisch, ist aber einfach nur realistisch.
    Ist für mich schon schockierend genug, dass er ihr anscheinend sagen muss, dass 2 Std die Woche zu wenig sind. Sollte ihr das nicht auch klar sein, wenn sie ihn wirklich gern hat?
    Vor allem sind die 2 gerade mal 2 Monate zusammen, das ist doch die Verliebtheitsphase wo man erst recht versucht, den anderen viel zu sehen und besser kennen zu lernen! Und die beiden wohnen, im Gegensatz zu Dir und mir, in derselben Stadt! Da kann man sich auch mal zu einer Übernachtung sehen (sie wird Nachts ja wohl nicht lernen), man kann sich spontan zum Kaffee treffen, man kann Abends noch spazieren gehen (wenn sie fertig ist mit lernen) - alles Dinge, die Du und ich nicht mal so eben können, weil wir eine Fernbeziehung führen. Trotzdem verbringe zumindest ich im Schnitt mehr als 2 Std die Woche mit meinem Freund, und bei Dir geh ich auch mal davon aus.
     
    #5
    Bailadora, 15 April 2010
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Da Du von Zeitverschwendung redest - nun, wenn Du es so empfindest und 2 St/Woche keine vollwertige Beziehung für Dich sind, solltest Du das nicht länger so hinnehmen und mit Deiner Freundin unbedingt reden.

    Für die einen mögen 2 Stunden/Woche ausreichen, anderen aber nicht. In diesem Fall Du.

    Ist eigentlich in Aussicht, dass sich dieser Zustand in absehbarer Zeit ändert und Ihr mehr Zeit füreinander habt? Inwieweit kommt sie mit der Situation klar? Vermisst sie Dich, wenn Ihr Euch so selten seht?
     
    #6
    User 48403, 15 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet

    Klar kann das klappen aber ich sehe den unterschied hier. Ihr seid seit 4 Jahren zusammen! Da lohnt sich das meiner Meinung nach. Die zwei sind nur 2 Monate zusammen da kann von Liebe nicht die Rede sein.

    @Topic: Reden wurde ja schon oft genug vorgeschlagen! Und wenns nix bringt würd ich es beenden denn so wie du schreibst macht es dich ja glücklich auch nicht oder?
     
    #7
    capricorn84, 15 April 2010
  8. Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    Wie ich diese Pauschalisierungen "liebe". Stell dir vor, meine Freundin hat mich nach einer Woche geliebt und es ist kein Unterschied zu heute. Mein Gott, jeder ist anders, also komm mal klar. Nur weil du und dein Freund nach 2 Monaten (was ausreicht, um Liebe zu entwickeln) noch ohne "Liebe wart" (Hä? Warum ist man bloß zusammen?) trifft das NICHT dann auf andere zu.
    Außerdem so wie du hier immer von deinem Traumboy schwärmst, aber richtig pauschalisierst, gehst du mir echt auf den Nerv.
     
    #8
    Final_Dream, 15 April 2010
  9. aiks
    Gast
    0
    Off-Topic:
    @final_dream
    dann hast du halt einfach eine andere Definition von Liebe als die meisten hier. Darum muss man ja nicht gleich stinkig werden
     
    #9
    aiks, 15 April 2010
  10. Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    Du sagst es, jeder hat eine ANDERE Definition. Aber dann kann man das so sagen: Ich habe diese und diese Definition von Liebe. Aber diese Pauschalisierung, daß sowas IMMER so ist, geht mir auf den Senkel.
    Das macht mich stinkig.
     
    #10
    Final_Dream, 15 April 2010
  11. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Da bin ich der selben Meinung wie Final_Dream! Es kann sich immer lohnen. Und lieben kann man sich nach 2 Monaten. Okay, nach 4 Jahren ist das natürlich anders, aber ich würde es nach 2 Monaten dennoch versuchen WENN ich diesen Menschen wirklich mag.
     
    #11
    Party_Girl, 15 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  12. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Niemand wird mir erzählen können, dass diese Frau einen Terminkalender wie ein hochrangiger Manager oder Politiker besitzt, pausenlos lernt und am Wochenende 24 Stunden durcharbeitet.
    Hinzu kommt, dass die beiden auch noch in der selben Stadt wohnen - da dürften, ja müssen selbstverständlich mehr als
    2 Stunden (in denen habe ich dann per Stoppuhr Sex, gute Gespräche von Angesicht zu Angesicht, gemeinsames Weggehen, Kuscheln etc.?) pro Woche für den Partner "drin" sein - (natürlich gibt es auch immer Ausnahmesituationen, aber wenn das ein Dauerzustand ist, dann wäre das für mich untragbar) - wenn er mir wichtig ist und ich nicht meine Prioritäten gravierend auf andere Dinge lege!

    Der TS ist zurecht enttäuscht und ich kann seine Zweifel verstehen - so eine Beziehung möchte ich nicht führen und meine Anfangs-Verliebtheits-Phase stelle ich mir auch anders vor.
    Klar, wenn der Partner nicht selber drauf kommt, dass ich mit der Situation unzufrieden bin, dann muss ich das auch ansprechen und meine Vorstellungen und Wünsche konkret formulieren.
    Kommt man dann auf keinen gemeinsamen Nenner, der für beide akzeptabel erscheint oder es folgt Unverständnis bzw. die getroffenen Vereinbarungen werden nicht eingehalten, dann ist das für mich ein Grund, die Beziehung umgehend zu beenden.
    Ich gehöre nämlich nicht zu den Menschen, die bei ihrem Partner erst an 3. oder 4. Stelle rangieren wollen und bei 2 Stunden in der Woche, die er für mich "opfert" kann ich auch prima alleine bleiben, denn das erspart mir Ärger, Verdruss, Enttäuschung und auch Nerven.
     
    #12
    munich-lion, 15 April 2010
  13. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    :ROFLMAO: Was geht bei dir ab? :confused:

    Ich hab ja nicht gesagt dass alle gleich sind. Sicher sind wir alle verschieden gott sei Dank. Was ich geschrieben habe war MEINE MEINUNG (und die werd ich ja wohl noch haben dürfen oder nicht) :ratlos:

    Und ja ich hab meinen Traummann gefunden ist das etwas falsch? :hmm:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:58 -----------

    Das sehe ich ja genauso. :zwinker: Mir ist es halt so vorgekommen dass der TS nicht mehr so dran glaubt an die Beziehung wenn er schon die Lust verliert.
     
    #13
    capricorn84, 15 April 2010
  14. Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    Dann schreibe das auch so. "Nach 2 Monaten kann von Liebe nicht die Rede sein", natürlich hört sich das danach an. Dann schreibe besser "Meiner Meinung nach" oder sowas, dann kann man das nicht missverstehen.
     
    #14
    Final_Dream, 15 April 2010
  15. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich bin davon ausgegangen dass das für alle user klar ist aber ich werd mich in Zukunft hüten und es explizit dazu schrieben. :rolleyes:
     
    #15
    capricorn84, 15 April 2010
  16. kevin779
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Vielen dank für die sehr hilfreiche Antworten. Ich fühle viel besser und weiß, was zutun ist.
    Ihr seit die besten, danke :smile:
     
    #16
    kevin779, 15 April 2010
  17. Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    Du schließt von dir auf andere. Gerade bei Forums, wo es um Liebe geht, wo die Definitionen weit auseinander gehen, hört sich das danach an. Und bei 2 Monaten, ich bitte dich, das kann bereits eine wahnsinnige Zeit sein, wenn man sie intensiv miteinander verbringt. Und natürlich entwickelt sich dann manchmal auch Liebe.
     
    #17
    Final_Dream, 15 April 2010
  18. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Du sagst es! Bin ganz deiner Meinung! Aber trifft das auf den Ts zu? Nein. :zwinker:
     
    #18
    capricorn84, 15 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  19. KleineJuli
    Gast
    0
    Denke ich auch :smile:
     
    #19
    KleineJuli, 15 April 2010
  20. Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    Achso, weil es sich eben so angehört hat. Aber wenn du es im Grunde ebenso siehst, ist es doch okay. Ich habe es hier eher als "Allgemeinheit" gesehen als speziell auf den TS.

    Ob es auf den TS zutrifft, kann, denke ich, man nicht drüber urteilen, weil man nicht weiß, WIE sie miteinander die Zeit verbringen, auch wenn sie wenig ist.
     
    #20
    Final_Dream, 15 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kaum Zeit verliere
liebesmaedchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 April 2016
19 Antworten
Tiffy91
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2015
27 Antworten
liseli95
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2014
9 Antworten