Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie laufen mir scharenweise nach

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Perry, 6 März 2005.

  1. Perry
    Gast
    0
    Seit längeren passieren mir seltsame Dinge. Ich kann mich vor Liebesbeteuerungen kaum noch retten. Sogar ein paar Heiratsanträge habe ich schon bekommen. Es gibt da bloß ein 'kleines' Problem im wahrsten Sinne des Wortes ein 'kleines'.
    Mir laufen die kleinen Mädchen hinterher die meisten im Alter von 8 bis 12, manche so bis 16.
    Ich frag mich, was ich an mir habe, daß sie so scharf auf mich sind. Es ist wirklich schlimm, das ist nicht so, daß die Dinge auf der Schiene 'Freund' sondern wirklich auf 'Sex' laufen.
    Die kommen an und ziehen sich das Hemd hoch und zeigen mit ihre noch nicht vorhandenen Titten, sie ziehen sich das Höschen runter, sie springen mich an und reiben sich stöhnend an mir, sie glotzen mir auf den Arsch und den Sack und ziehen sich vor mir aus (z.B. im Schwimmbad). Gehen mir an die Wäsche und begrapschen mich. Sie meinen, daß sie mich doch so lieben und mir mir Kinder machen wollen.
    Bitte was? Ich bin 31 Jahre alt. Ich könnte deren Vater sein!
    Ich kann denen auch sagen, daß sie damit aufhören sollen, aber das hilft maximal ein paar Tage, dann sindse wieder da. Ich werd sie einfach nicht los.
    Wenn ich aber mal versuche eine im heiratsfähigem Alter zu bekommen, dann ist Sendepause. Ich krieg keine, die alt genug wäre. Dann wollen sie nur immer Freund sein. Aber das ist eine andere Sache.
    Bevor hier noch gerede startet: Ich habe und werde mich niemals auf irgendwas mit den Kindern eingelassen. Ich finds bloß komisch. Außerdem kriegen das die Leute mit und naja, ist halt nen blödes Gefühl, wenn man darauf angesprochen wird. Was soll man denn sagen?
    Irgendwie finde ich das beunruhigend. Wie kann ich das abstellen?
     
    #1
    Perry, 6 März 2005
  2. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Mädchen von 8 bis 16 :grrr: ?????????
     
    #2
    Schnuckl20, 6 März 2005
  3. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    nein, Mädchen von 8 bis 12 und manche so bis 16... *hust* :grrr:

    Wie oft bist du denn in einem Schwimmbad, dass du so viele kinder siehst? Ich bin zur Zeit Zivi an einer behindertenschule und da laufen viele Kinder rum, aber wenn ich mir vorstelle wäre ich jetzt nicht an der schule würden mir eigentlich so gut wie keine kinder über den weg laufen. Hast du beruflich mit kindern zu tun? Pädagoge oder Erzieher?
     
    #3
    Mondmann, 6 März 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Häh, was ist denn dein Job, dass du mit Mädchen in dem Alter zu tun hast. Ich bin jünger und kenne keine im Alter von 8-16 Jahre.
     
    #4
    Doc Magoos, 6 März 2005
  5. playme
    Gast
    0
    das war doch bei jedem so...in der realschule die ich noch vor einem jahr besucht hatte, war die OS usw in einem gebäude.

    da sind mir auch die kleinen kinder hinterhergelaufen....die waren auch so zwischen 10 und 16.

    Irgendwann kamen sie dann auch shcon zu mir nach hause oder riefen permanent an....bin ich froh das das vorbei iss.
     
    #5
    playme, 6 März 2005
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    sorry, aber für mich klingt das sehr unglaubwürdig...
     
    #6
    ~°Lolle°~, 6 März 2005
  7. Alexander
    Alexander (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    und ich finde es unpassend dass soetwas gleich in rumgeprrolle verschoben wird, wo nur noch unqualifizierte kommentare abgegeben werden und das thema nicht merh ernstgenommen wird. ist es wirklich der willkür und dem objektiven empfinden eines moderators unterworfen, welche themen ernst genommen und welche gnadenlos niedergemacht werden?
    wenn das wirklich das problem von perry ist, dann ist es der lösung sicher nicht zuträglich und wieder ein mensch verliert den glauben an die hilfe anderer.
    Wenn das wirklich ein problem für ihn ist - was ich sehr gut verstünde, denn niemand wird gerne als mann, der SEHR GUT, fast ZU gut, mit kindern kann (was wirft das wohl für ein licht auf jemanden? gibt sicher viele die gleich denken, man sei pädophil), abgestempelt, zumal perry ja sagt, dass manche leute komisch schauen.

    niemand soll sich jetzt persönlich angegriffen fühlen. meine kritik an der verschiebungsphilosophie im forum kann beachtet werden oder nicht; fakt ist nur, dass dies für mich nicht nachvollziehbar ist.

    alex
     
    #7
    Alexander, 6 März 2005
  8. thomas
    Gast
    0
    das unterschreibe ich.
     
    #8
    thomas, 6 März 2005
  9. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet

    ja natürlich lässt es sich darüber streiten und es mag ähnliche fälle geben, die ich sicher ernst nehmen würde...
    aber ich bitte dich... welche kinder im Alter von 8 bis 12 (manchmal sind sie sogar schon 16!) rennen einem 31-jährigen mann hinterher um sex mit ihm zu haben, entblößen sich dabei usw. usw. ...
    tut mir leid, das kann ich nicht ernst nehmen...
     
    #9
    ~°Lolle°~, 6 März 2005
  10. lucky111
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Verheiratet

    das denke ich auch.

    Macht doch einen sehr unglaubwürdigen Eindruck auf mich.
     
    #10
    lucky111, 6 März 2005
  11. Perry
    Gast
    0
    Es ist ja nicht so, daß sie sagen, daß sie Sex wollen, aber das gehabe ist eindeutig nicht spielen.
    Sie ziehen sich halt den Badeanzug zur Seite und so.
    Es passiert ja nicht jedesmal, meistens wollen sie ja spielen, aber alle paar Tage macht mal eins diesen Quatsch.
    Ich hab mir schon gedacht, daß es auf Unverständnis stößt (verschieben das Threads/blödes Gelaber) aber es ist nunmal so und ich finds beschissen.
    Vielleicht ist es ja auch nur "Spaß" oder eine "Mutprobe".
    Jedenfalls ists ein Unterschied, ob mich ein kleines Mädchen anspringt und herumgetragen werden will oder ob es mich anspringt und anfängt herumzuschubbern, oder?
    Vielleicht kommts auch daher, daß ich jünger aussehe, als ich bin. Die meisten Leute schätzen mich auf 25. Ist aber trotzdem kein venünftiges altersverhältnis.
    Vorhin hat wer nach meinem Job gefragt.
    Naja mein "Job" ist ja nicht wirklich, aber ich Jugendgruppenleiter und betreue teilweise Veranstaltungen für diese Altersklasse.
    Die älteren kommen oft in unseren Jugendtreffpunkt, wo ich halt auch Aufsicht führe.
    Im Sommer bin ich fast jeden Tag im Schwimmbad. Da sind die kleinen dann ja auch.
    Wenn sie mich sehen, dann kommen sie angelaufen. Mädchen und Jungs. Dann hab ich da eine Schar von rund 10 Kindern um mich rum.
    Die Mädchen machen das ja nicht die ganze Zeit nur manchmal, wennses in den Kopf kriegen tun sies eben, ist meist nur so kurz für ne Sekunde und alles ist am lachen.
    Die Jungs sind da anders, die "vergleichen" lieber untereinander und die Mädchen versuchen diesen oder jenen Blick zu erhaschen.
    Tja es ist mir eben einfach unangenehm.
    Kann sein, daß ich das alles zu ernst nehme, aber als ich in dem Alter war, da haben wie sowas nicht gemacht.
    Mag auch sein, daß ich für die so eine Art Idol bin (das ist jetzt wirklich rumgeprolle) und sie darum so auf mich stehen, so wie auf irgendeine Boygroup oder einen Fernsehstar.
    Hoffe bloß sie haben keine Poster von mir in ihrem Zimmer hängen...
     
    #11
    Perry, 6 März 2005
  12. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    kann es sein, dass du viel auch einfach nur so INTERPRETIERST?
    meine Cousine hat bis vor kurzem auch noch immer völlig gedankenlos an ihrer Kleidung herumgezerrt, dabei ist dann mal der Rock extrem hoch gezogen worden oder das T-Shirt halb ausgezogen gewesen... und das auch in der Öffentlichkeit (inzwischen ist sie 11 und so langsam wird ihr das peinlich *g*)
    DAS widerum lässt doch darauf deuten, dass sie sowas tun weil sie gemerkt haben, wie man dich damit ärgern kann. Das haben sie dann wohl zu ihrem neuen Spiel auserkoren...
    Ich habe auch schon eine Kinderfreizeit betreut, da war es normal, dass man plötzlich von 1 bis 4 Kindern "angefallen" und umarmt und geknuddelt wurde :gruppe: und für die männlichen Betreuer (die, die wir dabei hatten, waren zwischen 18 und 25, die Kinder zwischen 7 und 12) haben die kleinen Mädels natürlich besonders geschwärmt und die Betreuer wurden als Klettergerüst missbraucht und wurden "gezwungen", die Kleinen auf den Arm zu nehmen. Und aus erzählungen von anderen Freizeiten weiß ich, dass es da auch Heiratsanträge und Liebesbriefe geben kann :grin:

    Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass in dem Alter keine sexuellen Hintergedanken vorhanden sind (siehe oben: Sie haben gemerkt, dass man dich damit ärgern kann oder sie machen es völlig unbewusst und DU interpretierst es hinein) ... allerhöchstens schwärmen sie für dich und wollen deine Aufmerksamkeit (und dafür haben sie ja schon alle Tricks herausgefunden *G*).

    Aber wenn es dich stört bzw du damit nicht zurecht kommst... warum machst du diesen Job?
     
    #12
    Flowerlady, 6 März 2005
  13. SeaGate_One
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann es sein dass du ne stadtbekannte Witzfigur bist und dass sie dich verarschen wollen? :tongue:
     
    #13
    SeaGate_One, 6 März 2005
  14. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich glaube das. und ich bin dafür das es zurückgeschoben wird - wo auch immer es her kommt


    die ersten beiträge habe ich nicht so ganz abgenommen... aber als du gesagt hast das du gruppen dieser altersklasse betreust ist es mir aufgegangen. ich war oft in gruppen- teilweise in dem alter, teilweise als betreuerin. dabei haben sich viele aufgeführt wie du es beschreibst!

    ich hatte eine freundin (vielleicht nicht die beste abe rich kannte sie halt gut) mit der ich im zeltlager war. ungelogen, sie ist nachts in das zelt eines betreuers gegangen und hat ihm ihre "liebe" gestanden. und nochmal ungelogen: sie war damals zwischen 11 und 13 und hat schon lang von ihm geschwärmt, mindestens 3 jahre!!!!!!!


    ich glaube auch das das wort "idol" es trifft... die hormone kommen gemächlich in schwung, und dann steht er da... der tolle kerl, der immer so nett zu einem ist, und den viele andere vielleict auch noch nett finden.

    ich glaube aber auch das du das mittlerweile etwas überzogen siehst weil bei dir jedesmal die alarmglocken angehen wenn es passiert.

    wenn du mit den mädels gut kannst, versuch ihnen mal nahe zu bringen das es nicht sehr schlau ist in der öffentlichkeit an den klamotten so rumzuspielen, weil es viele idioten auf der welt gibt. bezieh es auf keinen fall auf dich, sonst erzählen die es ihren eltern, die fassen es falsch auf und du bist dran wegen nix
     
    #14
    Marla, 6 März 2005
  15. Perry
    Gast
    0
    Ich hab schon eine PM an den Mod geschrieben, um richtigzustellen, daß es ein ernstgemeinter Beitrag ist, aber bisher ist noch nichts passiert.

    Zum Thema:
    Ja natürlich "interpretiere" ich das Verhalten als "sexuelle Annäherung". Die Kids sind zu jung um den wahren Gehalt der Verhaltensweise zu erfassen.
    Ich "weiß" aber, daß es nicht ernst gemeint sein kann. Aber mein Hauptproblem ist jedoch was "interpretiert" ein außenstehender Erwachsener oder die Eltern der Kinder da hinein.
    Es passiert auch nicht Gedankenlos. Ich merke schon, ob ein Kind in Gedanken an seiner Kleidung herummzerrt oder ob es sich vor mich hinstellt und es dann tut. Sich sozusagen präsentiert.
    Ich bin auch nicht die Witzfigur, die man verarscht. Ich denke ich reagiere diszipliniert genug, daß die nicht merken, daß es mich stört. Kindern kann man in gewissen Grenzen noch was vormachen.
    Ich weiß auch, warum bei mir die Alarmglocken klingeln, wenn ich das sehe.
    Wenn ich mich mal in meinem Freundeskreis die Mädchen nehme, und zwar die, die ich schon ein wenig besser kenne, dann überwiegt der Teil, der eine Vergewaltigung hinter sich hat.
    Die meisten mußten das mit so 12 Jahren durchmachen.
    Wenn ich dann sehe, was die Kleinen vor meiner Nase abziehen, dann denke ich, daß ein Mann mit einem niederem Charakter es durchaus als ernstgemeinte Situation interpretiert oder zumindest durch den Anblick dazu genötigt wird das Kind für seine Zwecke zu mißbrauchen.
    Das ist mein Problem. Ich will nicht, daß den Mädchen ähnliches wiederfährt. Wie krieg ich sie dazu das nicht mehr zu tun.
    Wenn ich jetzt anfange sie zurechtzuweisen, dann wird es wirklich zu dieser "Verarschen" Sache. Ich muß da sehr subtil vorgehen, damit es nicht zum running Gag wird.
     
    #15
    Perry, 7 März 2005
  16. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Heiratsanträge von 10jährigen Mädchen, zeigen nicht vorhandene Tittchen, ziehen sich Höschen runter, reiben sich stöhnend, wollen Kinder...


    WO sollte das denn bitteschön stattfinden - ausser an einem Stammtisch an dem einige schon 3°/oo haben und Vorstellung & Realität durcheinander bringen. Darum passt diese Rubrik. Da kann man sich besser in diese Thematik hineinversetzten.

    Wenn Dir als Leiter von Jugendlichen das passiert, dann arbeite mal an Deiner Autorität! Wenn sich vor jemanden 10jährige ausziehen und sexuelle Anspielungen machen, dann rutscht man schnell in die Schiene: Pädophil. Darum solltest Du sowas gar nicht erst zulassen! Ausser man will es selbst, bzw. brauchts.
     
    #16
    DocDebil, 7 März 2005
  17. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Perry, Du solltest Dir ernsthaft gedanken machen, ob Du geeigent dafür bist weiter mit Kindern zu arbeiten.

    Die erste Möglichkeit ist, sich das Kind/Jugendliche die das macht zur Seite zu nehmen und ein Vernüpftiges ruhiges Gespräch anzufangen. Das bekomme sogar ich hin als nicht ausgebildeter Zivi und ioch bin nicht der Kumpeltyp für meine Kinder an der Behindertenschule sondern im weitesten Sinne eine Autoritäsperson.
    Nimm die Kinder einzeln zur Seite und rede mit ihnen darüber. Das das nicht in Orndung ist. Fragen warum sie das machen etc.

    wenn das nicht funktioiert, dann muss du eben sanktionen aussprechen oder die kinder andersweitig erpressen (Hausverbot, Spielverbot etc.)


    und für den satz

    hast du es verdient, dass dieser Thread im Rumgeprolle landet... *an kopf fass*

    Mondmann
     
    #17
    Mondmann, 7 März 2005
  18. Alexander
    Alexander (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    îch würde sagen, dass das zitat im zusammenhang an zugkraft verliert....
     
    #18
    Alexander, 7 März 2005
  19. Perry
    Gast
    0
    Irgendwie scheint mir, als wolle man mir Unglaubwürdigkeit nachsagen.

    Ich habe von 3 Mädchen gehört: "Willst du mich heiraten?" oder "Willst du mein Mann werden?"
    Bei einem Fall schien es mir ein Spaß zu sein.
    Das jüngste war wohl 9 und meinte, es wolle mit mir Kinder machen.

    Dann war da ein zwölfjähriges Mädchen, das sich mit mehreren anderen Gruppenleitern und einigen anderen Kindern zu uns gelegt hatte. Dieses Mädchen ist hergekommen und hat mir seine Hand in den Schritt gelegt und angefangen zu kichern. Ich habe die Hand natürlich weggenommen.

    Wir waren im Wasser und speilten mit einem Ball. Ich wollte den Ball erreichen. In dem Moment springt mich ein Mädchen (11 oder so) von hinten an, weil es nicht wollte, daß ich den Ball bekomme. Irgend ein anderes Kind schrie, das sei ja pervers. Daraufhin begann das Mädchen sich an mir zu reiben und stöhnte.

    Manchmal kommt es eben vor, daß sich ein Mädchen so präsentiert, wie oben im meinen vorherigen Beiträgen erwähnt. Gruppenzwang oder Geltungsdrang vermutlich.
    Diese Sachen sind Fakt und nicht aufgrund von Alkohol umnebelten Sinnen entstanden.

    Natürlich habe ich mit den Heiratswilligen gesprochen, das eine hat nichts dazu gesagt und die anderen sagten, daß sie mich später nochmal fragen wollen.
    Das welches sich an mir gerieben hatte, wollte das nicht nocheinmal machen.
    Mit den anderen rede ich nur, wenn sie dich direkt vor mir entblößen und nicht in einer quirligen Gruppe. Wenn das in der Gruppe passiert sag ich nichts dazu. Oft bekomme ich zur Antwort: "Och, ich mach das nur so."

    Es passiert ja nicht oft, aber es passiert. Im laufe der letzten paar Jahre hat sich das eben "angesammelt".
    Ich will einfach nur wissen wissen warum die Mädchen von heute sowas tun. Als ich in dem Alter war haben wir sowas nicht gemacht – schon gar nicht, wenn ein Erwachsener dabei war.

    Wo das passiert? Naja im Freibad, im Hallenbad, auf dem Campingplatz eben dort wo es viele Leute gibt.
    Das machen auch nur Mädchen, die mich schon länger kennen oder die ich mal Betreut habe.

    Es ist auch nicht so, daß die Mädels da ohne Klamotten auf und ab laufen, das läuft in 1-2 Sekunden maximal ab.

    Meine Frage ist außerdem, was kann ich im Vorfeld tun, daß sowas nicht passiert?

    Im Schwimmbad kann ich keine Sanktionen aussprechen, da ich dort nicht als Betreuer fungiere. Ich darf sie nicht rausschmeißen. Ich betreue sie in den Freienpaßaktionen und im Jugendtreffpunkt.
    Und das wissen die ganz genau, darum werden sie auch so frech.

    So und zu dem Satz
    "Vielleicht kommts auch daher, daß ich jünger aussehe, als ich bin. Die meisten Leute schätzen mich auf 25."
    kann ich nur sagen, daß ich schon genügend von Beziehungen 16w 25m gehört habe aber nur ganz selten 16w 30m oder größer; obwohl einmal hörte ich von 17w 42m.
    Ein 16 Jähriges Mädchen verguckt sich leichter in einen 25 Jährigen Mann als in einen 30 Jährigen. Da ich aber nunmal jünger aussehe passierts halt gelegentlich ich kann ja nichts für mein Aussehen.
    Die älteren sind ja auch nicht so Problematisch, weil diese Altersgruppe meine Spezialität sind. Ich kann eben nicht so gut mit Kindern umgehen. Im Jugendtreffpunkt kommen die Jugendlichen erst ab 12-13 Jahren rein. Die haben schon soviel Grips, daß man sich einigermaßen vernünftig mit denen Unterhalten kann.


    Ich habe diesen Thread hier reingesetzt, weil ich ein paar gute Tips bekommen wollte, was ich machen kann.
    Letztens stand ich wieder vor der Situation, daß ein 12 Jähriges Mädchen mit ihre "Liebe" gestanden hat. Da mußte ich wieder an die geschilderten Dinge denken. Was finden die nur an mir?

    Ich kann mich nur bei denen bedanken, die das Thema ernstgenommen haben.

    Stattdessen wird er erstmal mit einer zweifelhaften begründung wegverschoben und dann muß ich mich auch noch rechtfertigen. Mir werden Vorwürfe gemacht. Das ist ziemlich bitter.
    Leute, arbeitet mal an eurer sozialen Kompetenz und spielt nicht immer gleich eure Machtmittel aus, wenn mal etwas ungewöhnliches kommt. Schaut mal über euren Tellerrand. Dort draußen ist viel mehr, als ihr glaubt.
    Ja, ich weiß, daß das Eis grad ziemlich dünn wird, aber ich glaube ja immer noch an das Gute im Menschen.

    mfg Perry
     
    #19
    Perry, 7 März 2005
  20. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Und genauo das solltest du in deiner Situation mal entwickeln, einfach den Biss, die Autorität. Die Kinder überschreiten eine Grenze - DEINE Grenze und wenn das für Dich nicht in Ordnung ist, dann sag das. Und zwar im Persönlichen Gespräch.
    Und nur weil Du als Bademeister (oder was auch immer) keine Druckmittel hast, so hast du sie als Mensch und kannst sie als Mann, Mensch, [dein Name] rauswerfen. ausserdem ist Rauswerfen nicht die einzeige und schon gar nicht die Beste Sanktion... das ist aber Situationsabhängig und da musst du gucken welche Mittel und Möglichkeiten Du hast (ignorieren, sie selber ins lächerliche ziehen etc.)

    Mondmann
     
    #20
    Mondmann, 7 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - laufen mir scharenweise
Stefan R
Kummerkasten Forum
13 März 2013
14 Antworten
Orangen-Limonade
Kummerkasten Forum
2 November 2012
3 Antworten
LittleFlame
Kummerkasten Forum
26 Dezember 2010
17 Antworten
Test