Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie liebt mich...Sie liebt mich nicht...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Buster2XLC, 15 November 2009.

  1. Buster2XLC
    Buster2XLC (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    Verliebt
    Hallo LeutZ,

    hab grad wieder nen kleines Problem was das verständniss zwischen Mann und Frau angeht.

    Ich hab vor ca. 3 Wochen nen Mädel kennengelernt...ja übers Internet :tongue:

    Auf jedenfall haben wir uns erstmal nen bissl was geschrieben und anschließend auch viel gesimmst. Irgendwann kamen dann die telefonate, wir haben die letzten beiden Wochen täglich ca. 2-3 Stunden telefoniert, vom Charakter her passt es sowas von genial, alsow as liegt da näher als sich mal zu treffen?!?

    Gesagt getan, gestern Abend haben wir uns dann bei Ihr in der WG getroffen, nun das aber...

    Ich war es ja nun gewohnt das Sie mir Abends noch ne gute nacht wünscht etc...kaum trifft man sich fällt das Weg, ich hab Ihr am selben Abend also noch gesimmst so von wegen "Gute Nacht, träum süß..." etc.

    Worauf von Ihr keine Antwort mehr kam, also gut ich hab mich dann derweil hingelegt und nen geschlafen. Am nächsten morgen ging mein erster Blick aufs Handy, immer noch nix...also wünscht Du Ihr nen guten morgen... :grin:

    Na endlich, Sie schreibt zurück!!! Nun wollt Ich Sie am Nachmittag anrufen, nach mehrmaligem Klingeln geht Ihre Mitbewohnerin ran und meint Sie wäre unter der Dusche...als kleiner Depri hängste dann da und gibst alles auf, in dem Moment war ich erstmal fertig und hab Sie dann nicht mehr angerufen weil ichd achte wenn Ich dir schon auf den Sack geh dann sags bitte...

    Gut nun hat Sie dann am Abend zurückgerufen und meinte Ihre Mitbewohnerin hätte es Ihr erst jetzt gesagt das ich angerufen hätte...das Gespäch verlief ziemlich mau...ganze 10 Minuten...

    Jetzt zum eigentlichem Problem, ich hab Sie gefragt wie denn Ihr erster Eindruck so war, worauf Sie nur meinte naja, wir haben ja auch nicht so viel geredet...

    Ich sitze also in Ihrer Wohnung, niemand außer uns da und was bitte soll ich da noch großartig mit Ihr reden??? Klar haben wir geredet, aber kurz zur Erinnerung, wir haben 2 Wochen lang täglich 2 - 3 Stunden telefoniert, ich kenne diese Person schon fast so gut wie meine Ex nach 3 1/2 Jahren...ich weiß es nicht über was ich in dieser Situation mit Ihr noch groß hätte reden sollen ohne das bereits bekannte nochmal zu hören...

    Ich will mich ja wieder mit Ihr treffen, allerdings hoffe ich dann das Sie mal irgendwo mit in ne Bar kommt oder so, aber wenn Sie wieder gerne lieber den Abend in der WG verbringen möchte stehe ich wieder da...

    Wie würdet Ihr in einer solchen Situation handeln? Worüber würdet Ihr noch sprechen, bzw. MÄDELS...was wollt Ihr hören?

    Ich mag Sie total, wie gesagt vom Charakter her passts 100% und der Rest sowieso..^^ Aber auf jedenfall hab ich mich schon in Sie verschossen und will Sie natürlich nicht wegen mangelnder Gesprächsthemen gehen lassen...HILFE
     
    #1
    Buster2XLC, 15 November 2009
  2. Blues89
    Blues89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    103
    7
    nicht angegeben
    also nen kleiner tipp die nächsten telefonate bis zum nächsten treffen nicht grad kurz halten aber von 6 gesprächsthemen die man hat nur 2 nehmen die restlichen 4 aufschreiben und scho hat man was zuerzählen beim treffen und ja das problem mit den mangelnden gesprächsthemen kenn ich
     
    #2
    Blues89, 15 November 2009
  3. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung
    Ok, Ihr habt geredet 2 Wochen lang, 2 bis 3 Stunden täglich. Du fährst zu Ihr und nix passiert? Ich gehe mal davon aus du bist Kommunikativ und bringst Sie zum lachen, dann fährst du zu Ihr und nix passiert kein rummachen nicht mal Küssen? Die Frau ist einfach enttäuscht!

    Verbreitest 2 Wochen lang die besten Gefühle bei Ihr und dann nix...

    So ein kleiner Tip von mir, durch die Blume: die Gedanken die du gehabt hast als du zu Ihr gefahren bist, die hatte Sie auch über dich...und zwar alle...und wie gesagt nix ist passiert ::/
     
    #3
    Wette, 16 November 2009
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    @Threadstarter:
    nimms mir nicht übel aber ich glaube du hast aus irgendeinen Grund einen schlechten Eindruck hinterlassen. Offenbar hat sie sich auf irgendeine Art und Weise mehr erwartet - wie auch immer (???).

    Ist natürlich scheiße das dir (aber auch ihr) bei einer "Live-Begegnung" offenbar die Worte gefehlt haben - ist auch blöd denn sowas kann man schlecht "erzwingen"...

    Ich würde dir raten nicht mehr sooo viel zu telefonieren sondern nochmal versuchen ein Date auszumachen - evtl. etwas "aktionsreicheres" - das muss dann aber von dir aus gehen!
     
    #4
    brainforce, 16 November 2009
  5. Buster2XLC
    Buster2XLC (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verliebt
    Ok, das ich den Abend völlig vergessen kann is mir klar... *schluchz*

    Ich weiß nur nich ob die Luft nu ganz raus is...ich hät halt gerne wieder das was vor dem Treffen war...da war mir wohler...auf jedenfall werd ich ma beim nächstem mal versuchen irgendwie bei Ihr auf tuchfühlung zu gehen...oder sollte man Gefühle vorerst aus dem Spiel lassen?
     
    #5
    Buster2XLC, 16 November 2009
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    ob die Luft raus ist wissen wir auch nicht - Fakt ist das das Treffen eher "kontraproduktiv" war...

    Dir bleibt nur sie noch einmal zu daten und "die Fehler" auszuradieren bzw. offen anzusprechen.
     
    #6
    brainforce, 16 November 2009
  7. SoSickOfLove
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    28
    1
    Single
    Sicher? Er könnte unter Umständen einen großen Fehler machen, wenn er sie beim nächsten Treffen einfach umarmt und küsst, bevor sie auch nur annähernd Zeit hat sich drauf vorzubereiten. Was, wenn er einfach vom Aussehen her nicht ihren Vorstellungen entsprach?

    Mein Tipp: Red mit ihr drüber. Frag sie, ob sie sich mehr erhofft hat Den Tipp mit dem "aufheben" von Gesprächsthemen find ich klasse. Mach das. Und wenn sie sich wirklich mehr erhofft hat, redet ihr beim nächsten Treffen sowieso nicht sonderlich viel :drool:

    Viel Glück und eine (hoffentlich baldige) schöne Beziehung wünsch ich
     
    #7
    SoSickOfLove, 16 November 2009
  8. aiks
    Gast
    0
    Ich versteh nicht, wie du deine Unkommunikativität darauf schiebne kannst, dass ihr bei ihr in der WG ward.

    In einer Bar kann man sich doch noch Millionen Mal schlechter unterhalten
     
    #8
    aiks, 16 November 2009
  9. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Neutraler Boden.
    Es ist etwas anderes ob man in einer Bar sitzt als in einer anderen Wohnung, den die Regeln die in der WG gelten kennt man nicht.
     
    #9
    Reliant, 16 November 2009
  10. aiks
    Gast
    0
    Ich hab noch nie von einer WG gehört, in der man nicht reden darf ^^
     
    #10
    aiks, 16 November 2009
  11. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    vielleicht gänge es dabei auch eher um andere beschäftigungen als reden.
    und die sache mit dem besuch und so ist auch sehr unterschiedlich von wg zu wg.
     
    #11
    Nevery, 16 November 2009
  12. Buster2XLC
    Buster2XLC (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    Verliebt
    Naja, ich finde in einer Bar oder eben woanders fällt es leichter da man durch andere Einflüsse etc. noch andere Gesprächsthemen hat und sei es der nachbar am anderen Tisch...

    Es war halt schwer für mich die Situation zu deuten und das wohl größte Problem für mich ist es eben den gegenüber ein zu schätzen...ich weiß nicht wer mir wann interesse bekundet oder wann nicht...sowas ist für mich sehr schwer festzustellen...
     
    #12
    Buster2XLC, 16 November 2009
  13. Faber
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    93
    2
    nicht angegeben
    Hallo Buster2XCL,

    nichts für ungut, aber was fällt Dir schwer, das zu deuten? Meines Erachtens ist es völlig offensichtlich, dass sie beim Treffen festgestellt hat, dass sie keinerlei weiteres Interesse an Dir hat, von Gefühlen ganz zu schweigen.

    Es war eigentlich schon ein Fehler von dir, der - offensichtlich begründetermaßen unbeantworteten - Gute-Nacht-SMS auch noch eine Gute-Morgen-SMS folgen zu lassen und sie dann auch noch nachmittags anzurufen. Du hast sie ja förmlich überrollt mit deinen Interessensbekundungen nach einem aus ihrer Sicht enttäuschenden Treffen.

    Ich frage mich nur, was du während des Treffens gedacht hast? Hat die Chemie gestimmt, war es eine tolle und flirtreiche Unterhaltung? Hört sich meiner Meinung nach nicht so danach an. Von daher hättest du doch schon ihr mangelndes Interesse kurz nach dem Treffen realisieren können?

    Naja, was auch immer, Konjunktiv II hilft jetzt nicht mehr - deshalb mein Tipp: Schieß sie in den Wind, melde dich vielleicht noch ein, zwei Mal auf freundschaftlicher Ebene und dann such Dir eine neue.

    Mit ihr jedenfalls ist es vorbei ...

    Viele Grüße
    Faber
     
    #13
    Faber, 16 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebt mich liebt
xyz987
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2016
6 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
hitch-123
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
32 Antworten
Test