Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sie liebt noch ihren ex....!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Stephan79, 20 Juli 2008.

  1. Stephan79
    Stephan79 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    guten morgen !

    hab mich nun mal hier angemeldet, weil ich irgendwie das erste mal drüber reden muss :smile: irgendwann ist ja immer das erste mal...lol

    also folgendes:

    ich habe vor ca. 7 wochen meine derzeitige freundin im netz kennengelernt. sie wohnt ca. 220km von hier weg.
    vor mir, war die mit einem mann "zusammen" welcher frau und kind hat/hatte......
    also quasi nur eine affäre, oder was auch immer....
    jedenfalls erzählte jener ihr, das sie sein leben sei und haste nicht gesehen. jedoch würde er sich NIEMALS von seiner derzeitigen frau trennen..................
    das war ihr zu wenig und machte dann wohl, kurz bevor wir zusammen kamen, schluss......

    bis dato hat sie sich auch nicht mehr mit ihm getroffen. das weiß ich von ihrer besten freundin...

    jedoch kam dann vor 3 tagen der knüppel...

    seit tagen merke ich, das irgendwas nicht stimmt....
    jeden tag nervte ich ein bissche mehr, bis sie dann vor 3 tagen zugab, das sie ihn noch liebt....

    ich meine, wir sind erst seit 7 wochen zusammen. aber ich kann schon behaupten, das ich über beide ohren verknallt war.......

    jedenfalls war es dann so, das sie nun nicht wusste was sie will.
    ihn oder mich...
    ich setzte sie natürlich vor die wahl. ganz klar....
    jedoch sagte ich ihr auch, das ich sie unterstütze wo ich kann....
    sie hat sich nun wohl auch "für mich" entschieden. jedenfall sagte sie mir dies.

    nun zu meinem problem:

    ich hab ein verdammt beschissenes gefühl. der gedanke, das sie den noch liebt, der macht mich fertig...
    vor allem, ist das gefühl des verknallt seins im moment komplett verschwunden......

    am kommenden montag wollte ich zu ihr fahren. sie will mich aber "noch" nicht sehen. hallo !?!? ich hab ihr doch garnichts getan..

    anfang august wollen wir 2 wochen in den urlaub.......ich bin echt gespannt...

    jedenfalls lässt mich der gedanke einfach nicht mehr los und weiß nicht mehr was ich machen und wie ich reagieren soll...
    ich glaube, sie merkt bisher nicht, das ich mehr als zurückhaltend geworden bin....

    was meint ihr ?
     
    #1
    Stephan79, 20 Juli 2008
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo erst einmal,

    natürlich kann ich mir vorstellen, was für ein beschissenes Gefühl es sein muss, wenn die Freundin noch den Ex liebt und man(n) sich quasi als Lückenbüßer sieht, (was du aber leider wohl nur bist) wobei ich mich frage, wie es bereits zum Kontakt mit ihrer besten Freundin kam, die dir scheinbar zusätzlich einiges über die Affäre gesteckt hat.

    Aber jetzt will ich mal kurz auf eure Beziehung eingehen...

    Ihr habt euch quasi erst vor 7 Wochen im Netz kennengelernt (wann war dann eigentlich euer erstes Treffen? Wie oft habt ihr euch bereits gesehen? Wann hat sie dir die das mit der Affäre erzählt?) und nun ist schon der erste Urlaub geplant...geht alles bisschen schnell, oder nicht?

    Für mich klingt das Ganze, als hätte deine Freundin nach dem Schlussmachen gezielt Ablenkung gesucht und das kann dann durchaus in Form des blitzschnellen Kennenlernens eines neuen Mannes erfolgen...
    Nur leider hat das scheinbar nicht so geklappt, wie sie sich das vorstellte, denn sie hängt noch an ihrem Ex, von dem sie sich zwar körperlich getrennt hat, aber nicht gefühlsmäßig und herzenstechnisch.
    Es war zwar durchaus fair, dass sie nach deinem Nachbohren doch noch ehrlich zu dir war, aber für mich macht weder ein gemeinsamer Urlaub Sinn, noch ein Fortbestehen dieser Beziehung, weil ihr so nicht entspannt miteinander umgehen könnt und die Situation sich wohl eher verschlechtern bzw. weiter verkrampfen könnte.

    So leid es mir tut, aber ich halte es für besser und sinnvoller, wenn du auf Abstand gehst, so dass sie ihre Gefühle ordnen kann, denn du würdest dich nur unnötig quälen, wenn du ständig daran denkst, was sie immer noch für ihren Ex empfindet.
    Du kannst noch so viel für sie da sein und auch Verständnis zeigen...ihre Liebe wird aber deshalb nicht plötzlich umschwenken...erst Recht nicht, da sie nicht einmal die Zeit hatte, um eine vergangene und schmerzvolle Liebe ordentlich zu "betrauern".

    Lass ihr Zeit, bedränge sie nicht und ziehe dich zurück...so schwer dir das auch fallen mag, aber m. E. kannst du momentan nicht mehr tun.
    Vielleicht findet ihr ja zu einem späteren Zeitpunkt wieder zusammen und könnt dann "neu", unbeschwerter und unbelasteter beginnen.

    Alles Gute weiterhin!
     
    #2
    munich-lion, 20 Juli 2008
  3. Stephan79
    Stephan79 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    danke für deine ausführliche antwort und meinung !

    zu deinen fragen:

    ihre beste freundin wohnt im gleichen haus wie sie. habe sie also von anfang an "gleich mit kennengelernt"....

    gesehen haben wir uns in den 7 wochen insgesamt 5 mal. jeweils für mehrere tage am stück....
    also nicht mal eben auf nen kaffee, sondern wenn, dann war sie paar tage bei mir oder ich bei ihr. ergo: gleich mal volles programm....
    gesteckt hat sie mir es vor 4 tagen.
    planmäßig wäre ich ja morgen zu ihr gefahren. das hat sie aber gestrichen :smile:
    nun sehe ich sie am 2.8. wieder, wenn alles so bleibt. ab dann beginnt der urlaub...
    wir sind zwar nur eine woche effektiv davon weg, aber trotzdem die ganzen 2 wochen tag für tag zusammen..

    ich quäle mich jetzt schon wie blöde. weil der gedanke, das die eigene freundin (noch) nen anderen liebt, der geht mir einfach nicht aus dem kopf. mir geht es nicht gut.

    zurückgezogen habe ich mich schon mehr oder weniger.
    ich rufe nicht mehr an, schreibe keine sms mehr...
    ich lass sie ankommen. sie ruft an und schreibt.....

    sie sagt zwar, daß sie mich "lieb hat".....aber meine katze hat sie auch lieb. wie ist das also gemeint ?!

    und ganz wichtig: sie will was für unsere Beziehung tun, kann aber nix versprechen. soll sie ja auch net. ist ja quatsch. ich sehe darin aber wieder eine abschwächung. oder täusche ich mich ?
     
    #3
    Stephan79, 20 Juli 2008
  4. glashaus
    Gast
    0
    Nun ja, "lieb haben" finde ich an sich nach 7 Wochen auch total okay! Es muss ja nicht gleich die "Ich liebe dich über alles und würde für dich sterben"-Nummer sein.

    Dass mit den Gefühlen für den anderen....vielleicht ist sie auch einfach verwirrt gewesen. Ihr seid ja recht frisch nach der Trennung erst zusammengekommen, da hat sie sich wohl noch nicht emotional komplett von ihm lösen können. Und wenn du sie dann auch noch tagelang genervt hast zu sagen, was los sei, kam die Antwort vielleicht auch aus einem "genervt sein" heraus.

    Ich finde es positiv, dass sie es versuchen möchte, sie hätte sich ja auch gleich trennen können. Also liegt ihr ja schon irgendetwas an dir. Ihr braucht wohl beide etwas Zeit jetzt wieder zueinander zu finden und erstmal eure Beziehung zu leben und euch als Paar einzuspielen. Nutzt doch den Urlaub, da er ja nun schonmal geplant ist, um ein paar schöne gemeinsame Tage zu genießen. Gemeinsame Erinnerungen an schöne Zeit bringt einen ja oft noch etwas zusammen :smile:
    Viel Glück euch!
     
    #4
    glashaus, 20 Juli 2008
  5. alex-b-roxx
    0
    Ich weiß nicht.

    Wenn man am Anfang einer Beziehung schon nicht weiß, wen man will, dann baut man auf Sand und das Fundament kann nicht halten.

    Für mich persönlich wäre das zu wenig und ich würde nicht so leben wollen. Natürlich bin ich nicht dabei gewesen und kenn die Situation nur von den zwei Postings, die du so geschrieben hast, aber das hört sich alles ziemlich komisch an. Wirklich so, als ob du der Seelentröster und Aufrichter bist. Aber ob da Gefühle hinter stecken, die eine Beziehung rechtfertigen, wage ich zu bezweifeln.

    Ich würde da das Gespräch suchen. Noch mal. Fakten klar auf den Tisch legen und ihr sagen, sie soll es sich gut überlegen, was sie will und wenn sie dann die Entscheidung für dich trifft, vorausgesetzt sie ist ehrlich, dann ist gut.
     
    #5
    alex-b-roxx, 20 Juli 2008
  6. Lemmy AT
    Lemmy AT (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    finde es sowieso seltsam das sie mit dir ne beziehung eingeht wenn sie noch gefühle für den andren hat.

    in deiner situation wäre ich mir dafür iwie zu stolz. ich weiß is etz einfach gesagt.. wenn gefühle im spiel sind ist sowieso immer alles anders.
     
    #6
    Lemmy AT, 20 Juli 2008
  7. Stephan79
    Stephan79 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    danke euch...

    ich denke, ich werde nie erfahren was nun genau sache war/ist usw.


    ich für meinen teil, habe mir heute ein neues primäres ziel gesetzt: ihn aus ihrem kopf zu verdrängen und mich den platz einnehmen lassen :smile:


    mal sehen, ob es klappt :smile:
     
    #7
    Stephan79, 20 Juli 2008
  8. Stephan79
    Stephan79 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    so, wir werden es wirklich nie erfahren...

    denn sie hat eben per telefon schluss gemacht und mir gesagt, daß sie zu ihrem ex zurück will..

    (der ex, der frau und kind hat, sich nicht von seiner frau trennen will, sie nur die zweite geige spielt, mit ihm schluss gemacht hat deswegen)

    wers brauch !!!
     
    #8
    Stephan79, 21 Juli 2008
  9. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Naja immerhin bleibt dir die Gewissheit, dass du nun wieder frei zu haben bist und sie sich mit ihrer Entscheidung vermutlich nicht glücklicher macht.
     
    #9
    zickzackbum, 21 Juli 2008
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Oh, das tut mir jetzt aber leid, dass es doch so schnell anders gekommen ist, aber Liebe lässt sich halt oft nicht logisch erklären und geht somit ihre eigenen Wege.

    Kopf hoch...irgendwann wir die Frau kommen, die dich bedingungslos will und dann führt ihr gleich von Anfang an eine Beziehung, die keine Zweifel aufkommen lässt und dich dadurch wirklich glücklich macht.
     
    #10
    munich-lion, 22 Juli 2008
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Sorry, man mag jetzt davon denken, was man will, aber:

    Man geht doch keine Beziehung ein, wenn man noch Gefühle für nen anderen hat! Ich meine, damit macht man sich doch schon vorher klar.
    Vermutlich mag sie sicher zwar selbst nicht sicher mit ihren Gefühlen sein, aber wenn Zweifel bestehen, dann ist der Schuss in den Ofen doch schon vorprogrammiert.

    Aber naja, bin ja ein Mann und werde die Gefühle einer Frau nie verstehen, was solche Situationen betrifft:schuechte

    Du sagst es.
     
    #11
    User 48403, 22 Juli 2008
  12. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Du wirst es insofern nie verstehen, weil du in der Vergangenheit ziemlich schlechte Erfahrungen mit dem weiblichen Geschlecht gemacht hast. Aber deshalb muss man doch nicht ständig verallgemeinern oder denkst du vielleicht, dass so etwas bei Männern noch nie vorgekommen ist? :ratlos:
     
    #12
    munich-lion, 22 Juli 2008
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Wo hab ich jetzt was verallgemeinert? Ich hab nur meine Ansicht dazu dargelegt.
     
    #13
    User 48403, 22 Juli 2008
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Für mich hat es sich aufgrund dieses Satzes aber so "angehört". Aber egal: Er wusste es seit einigen Tagen und wollte dennoch alles daran setzen, dass er den Platz seines Vorgängers in ihrem Kopf und Herzen einnimmt...bis sie seinem -in meinen Augen "sinnlose" Unterfangen- (was ich ihm bereits in meinem ersten Post geschrieben habe) durchs Schlussmachen einen Riegel vorgeschoben hat.
     
    #14
    munich-lion, 22 Juli 2008
  15. Stephan79
    Stephan79 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    nicht streiten, bitte :smile:

    ich meine, es ist schluss...ok...schade.....aber:

    ich hatte ne gute woche zeit, mich darauf vorzubereiten.
    wenn ich ehrlich bin, hätte ich auf kurz oder lang eh nicht mit dem gedanken leben können, das sie einen anderen liebt....
    also von daher, ist es schon gut so, wie es jetzt ist.
    eine nacht drüber geschlafen, mir geht es gut und andere töchter haben auch schöne mütter :smile:

    werde einfach das beste draus machen...

    (ich würde nur zu gerne wissen, ob ihr ex (oder wie man das jetzt nennen soll) sie wirklich zurück nimmt, oder dankend ablehnt. dann steht sie nämlich da mit ihrem talent :smile: - aber auch das werden wir nie erfahren)
     
    #15
    Stephan79, 22 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebt noch ihren
xyz987
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2016
6 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
hitch-123
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
32 Antworten
Test