Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie liebt Partys und ich hasse sie...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lukeee, 26 Februar 2006.

  1. Lukeee
    Gast
    0
    Wie gesagt habe da ja ein neues Mädchen kennen gelernt, und wir verstehen uns auch wirklich gut, haben sogar recht viele Gemeinsamkeiten. Jedoch gibt es da ein riesen Problem.
    Sie ist so eine richtig kleine Partymaus. Also sie geht eigentlich jedes Wochenende auf Partys und trinkt auch mal ganz gerne.

    Ich hasse aber Patrys und Dicos. Das hat viele Gründe, zum anderen weil es mir glaube ich einfach an Selbstvertrauen mangelt wenn es ums Tanzen geht, ich mir dabei aber auch einfach dumm und albern vorkomme. Auch habe ich einfach überhaupt keinen Spaß auf Partys, da die meisten Typen eh nur doof sind und da ich nicht Tanze und Trinke langweile ich mich da nur und denke dass ich doch mit meiner Zeit was viel Besseres anfangen könnte.… Auch trinke ich überhaupt nichts, da ich Leistungssportler bin.

    Ich frage mich nur, kann dennoch mal was aus uns werden?

    Ich meine wenn sie jedes WE weg ist muss ich mir ja immer Sorgen machen ob sie da nicht von irgendwelchen Jungs angemacht wird.

    Und wird das für sie überhaupt ok sein, wenn ich nie mit ihr auf ne Party gehe oder so?

    Was denkt ihr hier dazu? :frown:
     
    #1
    Lukeee, 26 Februar 2006
  2. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh oh oh..

    Naja, bei uns ist das im Freudeskreis so, dass die Frauen eigentlich immer unter sich sind und eben die Männer.

    Immer nur zusammenhocken ist doch eh scheiße.

    Lass sie doch alleine laufen und fertig, wenn sie dich liebt, wird sie mit NIEMANDEM was anfangen und fertig, da ihre Hormone alles andere verhindern.

    Wenn sie dich nur nett finden sollte und dich als nichts ernstes betrachtet, dann besteht doch die Möglichkeit, dass sie nen anderen findet und rummacht, denn "Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob er nicht was besseres findet"

    Deine Aufgabe ist es also, dass du dich so unauslöschlich in ihr Hirn brennst, dass sie pausenlos nur an dich denkt.

    Dann ist sie für ne lange Zeit erstmal nur auf dich geil und ihr seid beide glücklich und braucht nicht eifersüchtig aufeinander werden.

    So, haben wir das Problem schonmal gelöst, bleibt da noch dass du nichts mit solchen Partys anfangen kannst.

    Hmmh, ich geb dir nen Tipp, man kann mit den Leuten auch REDEN.

    Klingt jetzt vllt. banal aber viele Menschen scheitern dran und stehen den ganzen Abend alleine rum.

    Und man kann sogar in der Disco wildfremde Leute anlabern. Gut, mit 10 Bier intus ist das einfacher, nüchtern geht das aber auch.

    Wenn du mal aufmerksam bist, gibt es in der Disco zigtausend Menschen, die einfach nur dastehen oder rumsitzen und einfach nur warten, dass einer kommt und sie aus ihrer Langeweile reißt.

    Ich hab sogar schon nen Physiker in ner Disco getroffen (allerdings konnte man dem auch ansehen, dass sein IQ ungefähr 20 Punkte höher war als der der Durchschnitts Discogänger, die meiner Erfahrung nach nicht die größten Leuchten sind...)

    Wie gesagt, probier mal dich auf die Leute einzulassen, dann findet man immer welche, mit denen man reden kann.

    Und tanzen, in der Disco kann man eh nicht tanzen, das ist nur Kollektives Rumgewackel. Da wo ich hingehe ist das immer so brechend voll, dass man da eh keinen Platz hat.

    In der Technohalle dagegen ist meist immer Platz satt, da fühle ich mich auch dämlich und da sind dann nur die Freaks da am "hacken" oder weiß der Geier wie die das nennen.

    Außerdem interessiert das eh keine Sau, wie man tanzt, Hauptsache du strahlst gute Laune aus.
     
    #2
    Henk2004, 26 Februar 2006
  3. Lukeee
    Gast
    0
    Nun gut, dann stellt sich jetzt nur noch die Frage wie ich mich in ihr Hirn brenne? *gg*
     
    #3
    Lukeee, 26 Februar 2006
  4. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mmmh; Messer, Hammer; Schädeldecke öffnen und mit nem Lötkolben deinen Namen reinschreiben :-D

    Tja, dass ist eben das Kunststück an der Sache.

    Entweder du bist da drin oder eben nicht, dass kann nur SIE entscheiden aber du kannst nen bisschen nachhelfen.

    Wie?

    Musst du selber wissen.
     
    #4
    Henk2004, 26 Februar 2006
  5. Lukeee
    Gast
    0
    kann vielleicht sonst noch mal jemand was hierzu sagen? Denkt ihr das könnte ein Problem werden?
     
    #5
    Lukeee, 27 Februar 2006
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht, ob ich dir das weiterhelfen kann, kann dir nur von mir berichten:
    Ich bin selber nicht gerne auf Parties, wobei mir Parties eh noch zum Teil und ab und zu mal gefallen, aber ich trinke nicht bzw sehr wenig. Von daher weiß ich, dass ich persönlich nie im Leben mit einem Mann glücklich sein könnte, der das jedes Wochenende braucht.
    Für mich ist es da auch schwer, einen Kompromiss zu finden... das sind zwei grundverschiedene Einstellungen im Leben, die sich meiner Meinung nach kaum vereinbaren lassen, außer der eine verzichtet auf das, was er eigentlich will, oder der andere macht, was ihm überhaupt nicht gefällt bzw lebt ständig mit einem schlechten Gefühl, was die Aktivitäten des Partners betrifft.

    Ich weiß ja nicht, wie deine Einstellung dazu ist, ich jedenfalls trinke ja nicht wenig, weil ich Leistungssportlerin wäre, sondern weil ich es nicht für gut halte. Und deshalb hasse ich es zutiefst, wenn mein Partner zu viel trinkt.

    Davon abgesehen siehst du das jetzt als kleines Problem an, kannst aber sicher darüber hinwegsehen, weil alles noch neu ist, ihr euch noch nicht soo gut kennt, du verliebt bist ... aber die Frage ist, ob das nach dieser ersten Phase so bleibt oder nicht.
     
    #6
    User 15848, 27 Februar 2006
  7. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Wenn eure Beziehung innig genug ist, sollte das kein Problem darstellen... ich kenne auch nicht viele Mädels, die feiern gehen, nur um mit nem neuen Kerl nach Hause fahren zu können.
     
    #7
    User 13029, 27 Februar 2006
  8. NaGe82
    NaGe82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denk ma, das kommt ganz drauf an, wie sie es sieht. Stimmt schon, wenn sie dich toll findet, dann wird sie sich von niemandem anmachen lassen und es wird ihr auch egal sein, dass du nicht mit ihr auf diese Partys geht. Solange ihr sonst Gemeinsamkeiten habt, müsst ihr nicht notgedrungen jedes Wochenende miteinander weggehen. Es gibt so viele Sachen, die ihr sonst noch miteinander unternehmen könnt. Und wer weiß, bei vielen ist es so, dass sie, wenn sie in einer Beziehung sind, auch ruhiger werden, was Partys usw. angeht. Ich selbst war jedes Wochenende unterwegs bis ich meinen Freund kennengelernt habe, doch dann wurde es einfach seltener, keine Ahnung wieso. Haben dann öfter am WE auch andere Sachen gemacht. Sind jedoch auch weiterhin getrennt voneinander weggegangen, manchmal sind wir allerdings auch zusammen weggegangen. Nun ist es in letzter Zeit so, dass ich kaum noch weg kann bzw. will, weil ich sehr viel lernen und arbeiten muss. Das ist ja aber kein Grund für meinen Freund, nicht in Discos etc. zu gehen, was ich auch gut nachvollziehen kann, weil es ihm einfach gefällt. Das ändert aber nichts an unserer Beziehung, da wir ja trotzdem genug Sachen zusammen machen.
    So kann das bei euch doch auch sein. Lass sie doch einfach auf die Partys und vertrau ihr, irgendwann wird das bei ihr auch weniger und überleg nicht, ob du da auch hinmusst. Denn, wenn du Sachen machst, die dir gar keinen Spaß machen, kann das niemals gut gehen. Sie fängt ja auch nicht mit dem Leistungssport an, nur weil es etwas wichtiges in deinem Leben ist:grin:
     
    #8
    NaGe82, 27 Februar 2006
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    is bei mir und meinem freund genauso,da muss man halt kompromisse eingehen!manchmal schlür ich ihn mit,manchmal häng ich mit ihm zuhause rum und manchmal gehen wir getrennte wege!
     
    #9
    Sonata Arctica, 27 Februar 2006
  10. büschel
    Gast
    0
    langfristig sogar ganz gut.. wenn man nicht alles zusammen macht..

    anfangs mit unsicherheiten verknüpft.. aber auf lange sicht, ist es für die partnerschaft evtl sogar sehr gut, es hat jeder sein leben und die partnerschaft..
    abwechslung, selbsteverwirklichung ohne zuviele kompromisse.. ne absicherung wenn es mal nicht klappt.. frische ideen..
     
    #10
    büschel, 27 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebt Partys hasse
xyz987
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2016
6 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten
hitch-123
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
32 Antworten
Test