Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie mag-liebt aber nicht-mich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 84491, 6 November 2009.

  1. User 84491
    User 84491 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    So, hab ja letzthins schon mal ein Thema geöffnet, mit dem Wertvoll machen. Hat meiner Meinung ganz gut geklappt und ich fühle mich dadurch auch etwas selbstständiger...danke nochmals...
    nochmals zusammenfassung zitiert vom letzten Thread:
    "ich habe da letzthins vor 2 wochen eine hübsche Frau kennengelern (ich versuche es kurz zu machen). Wir sahen uns einige Male im Ausgang und dann kam es dazu, dass wir uns für das Kino getroffen haben...war alles gut und fein...kino und umarmungen, jedoch das Küssen blieb aus, weil ich eben nicht sicher war, ob der richtige zeitpunkt vorhanden war. Nun einige Tage später (am Montag) habe ich sie zum essen eingeladen, nur musste sie da absagen, was ich auch gar nicht kritisiere..
    mit der Zeit sind es 3 oder 4 wochen wo ich sie kenne.
    Nun ist es so, dass ich zwar nicht verliebt bin (wie auch?ich kenne sie gar nicht so richtig), jedoch interessiere ich mich sehr für sie bzw. würde sie wirklich noch besser kennenlernen. Das Problem ist, wie mache ich das?Will nicht aufdringlich sein, jedoch auch nicht nichts machen. Schreiben tun wir im moment nicht mehr so viel, weil ich runtergeschraubt habe und sie kaum von alleine schreibt...ich denke im moment ist es besser, wenn ich nicht alleine mit ihr etwas mache, weil sie dann sich wahrscheinlich etwas überrannt fühlt..(die frage ist auch, ob sie im moment wieder bereit wäre etwas zu machen).
    Was habt ihr für ideen?:rolleyes:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:31 -----------

    Zum Titel: Sie hat mir mal geschrieben, dass sie mich sehr mag..
     
    #1
    User 84491, 6 November 2009
  2. Frühaufsteher
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich gehe mal davon aus dass du ihr den Grund ihrer Absage abnimmst. Was spricht dagegen sie nochmal einzuladen? Wenn sie nur reagiert und du nichts mehr machst passiert auch nichts.
    Meine Erfahrung: Kino zum kennen lernen ist nicht gerade optimal, weil ihr euch nicht unterhalten könnt. Wenn überhaupt vorher auf ein Glas Wein und dann ins Kino (oder umgekehrt). Mach nur was alleine mit ihr, du willst sie für dich gewinnen, da ist jeder andere außer du und sie hinderlich.

    Kurz und gut: Frag sie, lade sie erneut ein. Aber aktiv musst DU werden.
     
    #2
    Frühaufsteher, 6 November 2009
  3. User 84491
    User 84491 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    ja, schon...ich habe eben das gefühl, dass sie sehr zurückhaltend geworden ist, wo ich ihr mal so einige andeutungen gemacht habe....kino war nur der fall weil sie und ich per zufall denselben film anschauen gehen wollten und dann sind wir halt zusammen gegangen...und wenn sie absagt, dann fallen lassen oder wie?
     
    #3
    User 84491, 6 November 2009
  4. Frühaufsteher
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    du wirst nichts erzwingen können.
    Ich würde die Einladung charmant, herzlich gestalten. Auch mit Humor kannst du punkten. Wenn sie nicht absolut abgeneigt ist und sie kann drüber lachen hast du gute Karten dass sie sich überreden lässt. Aber dann beginnt die 'Arbeit' erst richtig. :smile:

    Hast du ihre Adresse? Oder wenigstens die Handy-Nr.?
     
    #4
    Frühaufsteher, 6 November 2009
  5. User 84491
    User 84491 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    ja, ich smsle ab und zu...also so alle zwei tage. Genauso habe ich sie auf fb.
     
    #5
    User 84491, 6 November 2009
  6. Frühaufsteher
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr simst euch alle zwei Tage über einige Wochen und es geht nicht vorwärts? Ich würde ihr eine Einladung schicken in der Form: 'Warte am Sonntag um 8 beim leckeren Italiener auf dich. Du kommst doch, oder?' Also mehr als Aufforderung, die Frage nur so als Auflockerung.
    Das wäre meine Idee. Viel Glück!
     
    #6
    Frühaufsteher, 6 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test