Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie muss verrückt sein...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von proda, 23 Oktober 2007.

  1. proda
    proda (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    nicht angegeben
    Also eigentlich wollte ich ja ncihtmehr schreiben, aber ich muss leider nochmal...

    wie hier schon beschrieben, ist seit 1 1/2 Wochen mit meiner Freundin Schluss - sie hat das ganze beendet...

    inzwischen hat sie mir offenbart, dass das Ganze wohl mehr an meiner ex lag, diese zu "präsent" in der Beziehung war...unter präsent muss man sich allerdings vorstellen, dass sie hin und wieder mailte und abgewiegelt wurde...es wurde relativ viel über sie gesprochen...aber nur im negativen sinne (mehr als 1 jahr fremdgegangen).

    wie auch immer....freitag letzte woche habe ich in der disco meinen letzen stolz verloren...ich wollte 1 min mit ihr reden, sie hat mich immer wieder abgewiegelt...tolles gefühl...aber es war egal, ich musste mit ihr sprechen...nachdem sie dann von irgendwelchen typen abgeschirmt wurde, hab ich aufgegeben, dass war mir zu blöd...sie sagte immer wieder "lass mich einfach in ruhe"

    dann am morgen, sms und icq - "ja, so wie das gelaufen ist ist deine schuld usw...." im icq sagte sie, ich bräuchte nicht mit meiner ex über studivz zu schreiben, sie würde das nicht eifersüchtig machen...soweit so gut...dann, am abend - wieder icq - ich hatte noch eine frage gestellt, sie antwortete - 2 stunden diskussion...sie immer wieder "lass mich in ruhe" - schrieb aber ständig weiter...sie hat die ganze zeit auf meine ex angespielt, ich hätte so an ihr gehangen usw...also von wg..."das macht mich nicht eiferspchtig.."

    das gleiche spiel am sonntag..wir schrieben immer wieder hin und her, ich versuchte mich zu rechtfertigen, sie immer wieder "ich glaube dir nicht, lass mich in ruhe usw.."dass ist sie aus icq raus...5 min später - sms ..."bla bla du wolltest mich doch eh nur zur ablenkung, und ich war da ein leichter fang der auch noch mit dir geschlafen hat..."

    vier mal hin und her geschrieben, seit dem kam nixmehr...

    ich hänge immernoch total an ihr. muss ich zugeben...wobei mich die situation mega stresst!

    wieso schreibt sie andauernd, wenn sie doch in ruhe gelassen werde will...wieso schreibt sie sms wenn ihr alles so egal ist...wieso betont sie immerwieder, dass sie ja soooo verletzt ist...

    ich nehme das ganze durchaus ernst...aber sehe in sowas schonwieder ienen kleinen grünen halm...und ich weiß echt nicht ob der überhaupt existiert!

    ich kann aus der situation NICHTS lesen!
     
    #1
    proda, 23 Oktober 2007
  2. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Weißt du vor fast 2 Jahren habe ich auch mit meinem Freund Schluss gemacht und war sehr verletzt. Ich habe damals einer schönen, turbulenten Beziehung ohne Zukunft hinterhergetrauert. Heute weiß ich das es richtig war. Manchmal ist komisch! :zwinker:

    Antwortest du noch auf Sms, Mails, Anrufe oder ähnliches?

    Wenn ja, lass es du tust damit NUR dir weh! Wenn ihr immer wieder Kontakt habt, dann brauchst du sehr lange alles zu verarbeiten und zu "vergessen". Sei du schlau und geh auf Abstand, auch wenn es wehtut!

    Ich denke jemand, der 1 Jahr lang fremdgeht. Hat keine weitere Chance verdient! Er hat 1 Jahr jeden Tag eine Chance bekommen...
     
    #2
    Schneggchen, 23 Oktober 2007
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, aktuell geht es nicht um die Ex mit "ein Jahr Fremdgehen", sondern um die neue Ex - der die ein-Jahr-Fremdgeherin "zu präsent" war. (Ähm, ich geh jedenfalls davon aus, dass es nicht Proda war, der fremdging, sondern die Ex...?)

    Proda, lass ICQ sein und auch SMS-Geschreibe. Wenn sie nur so mit Dir "kommunizieren" möchte, vergiss es, das funktioniert nicht, wie Du ja auch merkst. Wenn sie nicht zu einem echten GESPRÄCH bereit ist und sich da "abschirmen" lässt, dann halt nicht. ICQ und SMS sind allenfalls Krücken, aber kein geeignetes Mittel, um persönliche Streitigkeiten zu klären.
     
    #3
    User 20976, 23 Oktober 2007
  4. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    das sehe ich ähnlich, wobei ich den ts da auch ein stückweit gut verstehen kann.
    er will eben wissen "WARUM?".
    wobei ich der meinung bin, das manche frau gern mal solche ausreden wie die ex anführt, um nicht in erklärungsnot zu geraten.

    @ts: letztlich ist es aber doch so, das sie offensichtlich nichts mehr mit dir zu tun haben will ... aus welchen gründen auch immer.
    sich ständig mehr oder weniger zum affen zu machen, bringt nichts.
     
    #4
    User 38494, 23 Oktober 2007
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich kann verstehen, dass er den Grund wissen will.
    Nur hat man schlicht keinen Anspruch auf Antwort.

    Man darf alles fragen, aber der andere ist nicht zum Antworten verpflichtet. Ich finde es generell besser, anderen sein Verhalten zu erklären, damit er es kapiert - aber es ist nun mal so, dass man manches nie erfahren wird und keiner erklären MUSS, warum er jemanden nicht mehr liebt.
     
    #5
    User 20976, 23 Oktober 2007
  6. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Achso. Ja Klar. Verstehe!
     
    #6
    Schneggchen, 23 Oktober 2007
  7. Hackepeter
    Hackepeter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    20
    nicht angegeben
    Fakt ist ja: Ihr könnt darüber nicht reden. Durchaus heikles Thema miut der Ex, aber solange ihr emotional so festgefahren seit, bringt das nix, führt nur zu mehr streit, etc.

    Sie will ihre Ruhe, die soll sie kriegen. Brech den Kontakt ab, auch wenns schwer ist! Beschäftige dich mit anderen Frauen und du wirst sehen, dass es auch andere Deckel zu deinem Töpfchen gibt. Geh ihr aus den Weg und ignorier alle versuche von ihr, dich schlecht zu machen. Ich kann verstehen, dass du dich brechtfertigen willst, ihre falschen Behauptungen richtig stellen möchtesdt, aber steh einfach über der Sache. DU weißt wie es ist, also lass dir nix anderes von ihr einreden.
     
    #7
    Hackepeter, 23 Oktober 2007
  8. proda
    proda (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    101
    0
    nicht angegeben
    also das meine ich garnicht....

    vielmehr will ich wissen, warum sie noch schreibt, wenn ich sie in ruhe lassen soll...aber egal...

    chattet grade wieder mit mir...aber ich glaube das bringt echt 0...
     
    #8
    proda, 23 Oktober 2007
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Dann lass das Chatten sein. Und grübel nicht - sie verhält sich unlogisch, ja, mag sein, vermutlich ist sie selbst konfus.

    Lass sie in Ruhe. Vielleicht kommt es noch mal zu einem vernünftigen Gespräch zwischen Euch, aber einstweilen einfach kein Kontakt.

    Schalte das Chatprogramm aus für die nächsten Tage oder setz sie auf Ignorieren oder sowas.
     
    #9
    User 20976, 23 Oktober 2007
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich denke, das wirst Du wohl nie wirklich erfahren. Meiner Meinung nach ist sie noch sehr aufgewühlt durch die Trennung und kommt selbst nicht zur Ruhe. Ist ja auch noch nicht so lange her.
    Wenn keine vernünftigen Gespräche zw. Euch möglich sind, ist es wohl besser, Du hältst von ihr Abstand. Ist für Euch beide besser.

    Eigentlich finde ich es traurig, dass nur durch eine Ex eine Beziehung zerbricht....was meinst Du mit 'wurde relativ viel über sie gesprochen'?
     
    #10
    User 48403, 24 Oktober 2007
  11. Aspirinho
    Aspirinho (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Du tutst Dir selbst keinen Gefallen, indem Du immer wieder doch auf Sie eingehst. Ignorieren ist hier eindeutig das beste Mittel, auch wenn es sehr schwer fällt am Anfang ! Letzlich mußt Du an Dich denken ! Also laß Sie in Ruhe und ignorier Sie, das ist das beste für euch beide.
     
    #11
    Aspirinho, 24 Oktober 2007
  12. proda
    proda (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    101
    0
    nicht angegeben
    Mit realtiv viel meinte ich so 2-4 * die woche ... aber die trennung mit der ex lag auch nur 2 monate voraus...eigentlich sogar nur einen monat - der andere war auszeit...

    dann kam halt dazu dass die ex mich zurückhaben wollte...habe sie aber immer recht schnell abgewiegelt...weil ich das garnicht wollte...

    finde es auch total schade - wobei es natürlich noch andere gründe für sie gab....alles in allem sind dies aber alles solche, die gesprächsbedarf auslösen sollten, mehr nicht...

    mir ist inzwischen die lust am kämpfen vergangen, ich mach mich nicht länger zum deppen...wenn sie nicht will, ist das halt ihr pech - ich hab getan was ich konnte, ihr meine ehrlichste einstellung kundgetan....und da sie mir nicht glaubt, kann ich sowieso nichtsmehr machen...

    ich find mich immer mehr damit ab, wenn auch recht langsam ...(wobei ich heute nach nicht einmal an sie gedacht / geträumt habe...)
     
    #12
    proda, 24 Oktober 2007
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Umso besser:smile: Dann steht Dir auch nix mehr im Wege, ein neues Mädel kennenzulernen. Nur solltest Du dann achtgeben, nicht zuviel von Deiner Ex zu reden bzw. evtl. Kontaktversuche schnell abzublocken. Am besten auf Ignore stellen.
     
    #13
    User 48403, 24 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - muss verrückt
Kornblümchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Februar 2016
10 Antworten
frohnatur2015
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2015
24 Antworten
BlaueAugen
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2015
5 Antworten