Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Fragrance
    Gast
    0
    8 Oktober 2005
    #1

    Sie sagt es reibt beim Sex, auch feucht und ohne Kondom!

    Hallo,

    erstmal sorry für den etwas dämlich gewählten Titel, wollte da gleich so viel wie möglich reinschreiben.

    Also nun zu meinem Problem. Ich bin mit meiner Freundin nun schon über ein Jahr zusammen und wir hatten auch schon oft Sex. Nur sagt sie, dass es bei ihr IMMER reibt wenn sie mir schläft und sie den Sex dadurch nicht genießsen kann.

    Feucht ist sie auf jeden Fall. Langes Vorspiel ist auch vorhanden, ich leck sie auch oft davor. Es reibt auch ohne Kondom, aber mit ists schlimmer.

    Habt ihr Ideen woran das liegen könnte? Oder wie man das verhindern könnte? Das ganze legt nämlich unser sexual leben so ziemlich lahm.

    danke!!!
     
  • eisbärin
    eisbärin (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2005
    #2
    Vielleicht Gleitgel probieren?
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.824
    348
    3.929
    Verheiratet
    8 Oktober 2005
    #3
    Also, erst mal.. Reibung ist ein Grundelement. Ohne Reibung kein Sex. Ohne Reibung keine Exstase. Ohne Reibung geht gar nix.

    Wenn sie allerdings richtige Schmerzen hat, kann es vielleicht sein das ihre Schleimhäute gereizt sind? Hattet ihr in letzter Zeit sehr häufig Sex oder hatte sie einen Pilz oder ne Entzündung?

    Ich würd an ihrer Stelle mal zum FA gehen, um eine krankhafte Veränderung der Schleimhäute auszuschließen.
    Und auch wenn sie sehr feucht ist - mal mit Gleitgel probieren! Bewirkt oft Wunder!
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    8 Oktober 2005
    #4
    Vielleicht ist dein Dödel zu dick :grin:
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.440
    248
    1.453
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2005
    #5
    Dem ist nichts hinzuzufügen.
     
  • sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2005
    #6
    sehr qualtitativ hochwertige aussage^^
     
  • Fragrance
    Gast
    0
    9 Oktober 2005
    #7
    Ähm Gleitgel haben wir schon probiert, hat auch nichts geholfen. Ich glaub sie zu überreden, dass sie zum FA geht werd ich wohl nich schaffen.
     
  • MissMosher
    MissMosher (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    9 Oktober 2005
    #8
    Öh, und wie verhütet ihr dann, wenn ihr das Kondom weglasst? Für die Pille muss sie doch mal zum FA gegangen sein!! :eek:
     
  • floxe
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    9 Oktober 2005
    #9
    Hallo

    ich frage mich sowieso: Sie hat schon seit 1 Jahr schmerzen, und sie selber will nichts dagegen tun? :eek:

    also wenns ihr so weh tut, dann würd ich mir wirklich überlegen:
    kompromiss: entweder sie geht für sich selber endlich zum Frauenarzt oder kein Sex mehr. :angryfire

    vllt ein wenig extrem, aber es ist doch so, dass ihr beide keine Freude mehr am sex habt.
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    9 Oktober 2005
    #10
    Vielleicht ist sie zu verkrampft, sodass es dann weh tut. Aber wie die anderen schon meinten das beste ist sie geht zum Doc.
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.440
    248
    1.453
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2005
    #11
    Wenn sie Schmerzen beim Sex hat, OBWOHL sie offensichtlich entspannt ist, dann hat sie entweder eine Hautreizung oder Schlimmeres und sollte zum Arzt.

    Da stimme ich floxe zu: Was ist denn das für ein Quatsch, nicht zum Arzt zu gehen, wenn man seit einem Jahr leidet? Dafür sind Ärzte schließlich da. Manchmal verbergen sich hinter "Kleinigkeiten" schließlich auch echte Krankheiten. Nicht immer, vielleicht noch nicht mal oft, aber willst du das Risiko eingehen?
     
  • Fragrance
    Gast
    0
    9 Oktober 2005
    #12
    das problem ist, das sie zur zeit im ausland ist und wir haben kein plan wie das dort mit dem fa ist.

    wegen pille zum fa war nich das problem, aber über sowas mit dem zu reden wird sie sich mit sicherheit nicht trauen.

    alles ziemlich scheisse....wir sehn uns vielleicht ein mal im monat, und da haben wir dann noch nichmal sex....
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.440
    248
    1.453
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2005
    #13
    Hö?

    Was ist denn das für ein "Ausland". Und wieso soll sie sich nicht trauen? "Ich habe Schmerzen beim Sex." Ganz einfacher Satz :smile: Ich meine... dazu ist unter anderem ein FRAUENarzt da, oder? Probleme, die speziell Frauen betreffen. Und da sich Frauen schon rein biologisch nun mal "geschlechtlich" von Männern unterscheiden, haben doch alle Fragen mehr oder weniger mit Geschlecht und/oder Sex zu tun.
     
  • engel...
    engel... (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    9 Oktober 2005
    #14
    Kenne diese Reibung. Aber, wenn es wirklich Schmerzen sind, dann kenne ich es nur wenn es nicht feucht genug ist.
    Ansonsten würde ich tippen, dass sie noch recht "eng" ist. Vielleicht hängt es damit zusammen.
    Aber um da genaueres zu erfahren, muss sie einfach zum Arzt. Seid doch vernünftig.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    9 Oktober 2005
    #15
    mit so ner Einstellung kanns ja nur weh tun ^^...

    Fühlt es sich für sie denn trocken an? oder hat sie das Gefühl das zu ne arge Spannung da is oder was?

    vana
     
  • 12 Oktober 2005
    #16
    *gelöscht*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste