Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie sagt fast Nie ein Wort

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sad_clown, 29 März 2005.

  1. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    Kennt ihr vielleicht den Film Rocky Teil 1 mit Sylvester Stallone ???
    Wenn ja dann kennt ihr ja auch seine Frau Adrian.
    Das ist die ganz schüchterne, die nur sehr wenig redet.

    Folgende Story:
    hab ein süßes Mädel kennen gelernt.
    Wir verstehen uns auch gut und die Chemie stimmt soweit.

    Nur ist sie sehr sehr still und sagt gar nichts.
    Auch wenn ich sie etwas frage, dann kommt nur das nötigste.
    Eine Unterhaltung ist sehr schwer mit ihr.

    Sie ist eine intelligente Person und hat auch ihre Meinung. Sie ist halt nur extrem ruhig.
    Ich bin auch nicht gerade jemand, der viel redet und deswegen wird das ganze ein wenig drückend still.

    Ich hatte ein erstes Date mit ihr und es lief alles sehr angenehm aber ich war ständig in der Position immer etwas sagen zu müssen oder ihr Fragen zu stellen.

    Bei den ersten Dates wird das wohl noch gehen aber irgendwann gehen mir die Fragen aus zumal ich wie gesagt auch eher der stillere Typ bin.

    Wir mögen uns beide sehr aber ich könnte mir vorstellen, dass es auf Dauer anstrengend wird. Deswegen bin ich vorsichtig was eine Beziehung mit ihr angeht.

    Ich mein es sieht doch auch doof aus, wenn wir z.B: ins Kino fahren und den ganzen Weg über wird fast nur geschwiegen.
    Das könnte nämlich passieren und das stelle ich mir sehr belastend vor und unangenehm.

    Wer kennt das von euch und hat Erfahrung ???
    Was könntet ihr mir raten ???
     
    #1
    sad_clown, 29 März 2005
  2. LiTtLAnGeL
    Gast
    0
    ich kann nur sagen das ich am anfang meiner Beziehung mit meinem
    freund genauso war
    bin dann aber aufgetaut und rede jetzt wie ein wasserfall!
    Ich denke sie muss erst mehr vertrauen aufbauen!
    Ich hatte iwie immer angst das es falsch ist was ich sage...kp wieso....
    naja wart einfach ab das kommt noch!
     
    #2
    LiTtLAnGeL, 29 März 2005
  3. Snjokorn
    Gast
    0
    Ich würde auch sagen, dass das einfach seine Zeit braucht!
    Ich bin anfangs meist auch extrem still und zurückhaltend, früher oder später kann ich mich dann aber auch soweit öffnen, dass ich einfach mal losplabber...
    Obwohl das auch wirklich auf mein Gegenüber ankommt, ganz schlimm finde ich es wenn ich den Eindruck habe, dass der total genervt oder verunsichert ist, weil ich so still bin... Dann zieh ich mich eher noch mehr zurück weil ich mich absolut nicht wohlfühle... :rolleyes:

    Es gibt doch sicher irgendwelche Dinge, die du ihr erzählen kannst...Ich denke selbst wenn du nur so von deinem Tag oder sonst was berichtest könnte sie auch mal auftauen..und auch wenn die Gespräche erstmal belanglos sind, so lockern sie die Situation doch ein wenig auf :smile:
     
    #3
    Snjokorn, 29 März 2005
  4. hottie
    hottie (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    759
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte das problem bei einem meiner ersten freunde auch :mad:
    da haben wir beide recht wenig miteinander gesprochen, es war immer alles so gezwungen... schrecklich...
    wir waren halt beide recht schüchtern und ich hatte zu dem zeitpunkt auch noch nicht wirklich viel erfahrung mit beziehungen.
    das gab sich auch alles nach 2 monaten nicht. ich hab ihn unheimlich gemocht, mich auch bei ihm wohl gefühlt, aber es hat halt was gefehlt und somit war dann schluss...
    war beiden recht...

    ich hab jetzt nach 2 jahren immer noch kontakt zu ihm und ich hab in der zeit einiges an erfahrung dazu gewinnen können (mehr als mir lieb ist :smile: ).
    früher konnt ich mich nie offen und normal mit jungs unterhalten und hatte auch nicht viele männliche freunde, war halt das typische mädchen :grin: aber mittlweile versteh ich mich mit jungs fast besser und kann suuuper mit ihnen reden, über alles und gott und die welt :zwinker:

    und seitdem gehts auch mit meinem ex besser. ich war sonntag nach langem nochmal bei ihm gewesen einfach um was zu quatschen und es war im gegensatz zu früher echt gut. er selbst ist immer noch ziemlich ruhig aber nachdem ich die ganze zeit am labern war und halt offen über alles gesprochen hab, ist er auch lockerer geworden...

    ich würd ihr einfach was zeit geben, treff dich öfters mit ihr, rede du einfach über das was dir gerade einfällt und gib ihr ein sicheres gefühl.
    wenn sie sich nach mehreren treffen allerdings immer noch so verschlossen verhält, dann würd ich mir keine großen hoffnungen machen... ich habs auch versucht, aber es passt dann einfach nicht.
    meine besten beziehungen waren die, wo ich immer offen und ehrlich über ALLES reden konnte, selbst über sachen die mir peinlich sind.

    hoffe ich konnte dir helfen :hmm:

    viel erfolg :winkwink:
     
    #4
    hottie, 29 März 2005
  5. DrunkenMaster
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Hy,

    Machs halt auch so wie Rocky. Wenn ich mich richtig erinnere, hat er sie auf eine Eisbahn mitgenommen. Und mit der Zeit ist sie dann "aufgetaut" (nicht die Bahn, meine seine Frau).
    Und im 5 Teil war sie gar nicht mehr so still.

    Soll nicht heißen das du sie auf eine Eisbahn schleifen sollst, sonder irgendwo hin wo sie sich wohl fühlt und sich etwas öffnen kann.


    DM
     
    #5
    DrunkenMaster, 29 März 2005
  6. boer
    boer (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt mir doch alles wahnsinnig bekannt vor... hatte bis vor ein paar Wochen auch eine kleine Affäre (mehr wars leider nicht...) mit einem extrem schüchternen Mädel. Ich habe bei unseren Treffen quasi die ganze Zeit den Alleinunterhalter gespielt, und von Ihr kam so gut wie garnichts. Wenn ich versucht habe mit Ihr ein halbwegs vernünftiges Gespräch über irgendetwas zu führen habe ich nur knappe Antworten kassiert...

    Trotz allem war es immer sehr schön mit Ihr, ich hatte mich in sie verschossen, sie sich auch in mich, und ich dachte "das wird schon noch..." sie taut bestimmt noch auf. Tja, Pustekuchen, in den Mails und SMS war sie wesentlich offener und gab einigermaßen ihre Gefühle Preis. Und von heute auf Morgen hat Sie auf einmal komplett den Kontakt abgebrochen, obwohl unser letztes Treffen und Telefongespräch wunderschön war... Es kam nur eine SMS in der sie schrieb "Ich passe nicht in deine perfekte Welt...", sie sich selbst schlecht gemacht hat, usw... Ab da kamen so gut wie keine Antworten mehr von Ihr per SMS, und sie versprach immer wieder eine Aussprache aber es kam nichts!
    Wir hatten beide viel zu früh von Liebe gesprochen, aber das ist ein anderes Thema...
    Dieses Verhalten ist mir und jedem dem ich es erzählt habe extrem unverständlich gewesen. (das war de starke Kurzversion :zwinker: )

    Was ich damit sagen will ist, das es auch anders sein kann. Muss aber nicht!

    Ich denke wenn du immer in kleinen Schritten merkst, sie öffnet sich so langsam, dann ist ja sehr schön. Aber wenn sie nach ettlichen Treffen immer noch so ist, dann würde ich mir schon überlegen ob du überhaupt so eine Beziehung führen möchtest? Das habe ich auf jeden Fall daraus gelernt.
    Mit meiner Ex hatte ich mich das erste mal bestimmt 5 Stunden lang bis tief in die Nacht unterhalten, das war irgendwie eine ganz andere Basis.

    Warte erst einmal ab wie es sich bei dir entwickelt. Denke das bei mir war ein extremes Beispiel, was hoffentlich nicht allzuoft vorkommt :zwinker:

    Es ist ja auch immer sehr spanndend einen Menschen in kleinen Schritten neu zu entdecken.
     
    #6
    boer, 30 März 2005
  7. HaveABreak
    Gast
    0
    Ich denke auch, daß Du ihr einfach ein bisschen Zeit geben musst. Vielleicht ist sie auch einfach nur total aufgeregt. Ich hab mal ne Freundin von mir kurz nach nem Date in der Stadt getroffen und die war so daneben, dass sie mich kaum erkannt hat, geschweige denn drei gerade Worte rausbringen konnte. Manche Mädels sind dann halt völlig durch den Wind vor Anspannung. Wenn Du sie magst, dann triff Dich weiter mit ihr. Ich vermute, dass sie mit der Zeit viel entspannter wird...
     
    #7
    HaveABreak, 30 März 2005
  8. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Sie scheint tatsächlich extrem schüchtern zu sein. Sie wird schon noch auftauen, je besser ihr euch kennenlernt. Und ich finde es eigentlich auch nicht so schlimm, wenn denn mal eine Stille entstehen sollte. Nicht immer sind Worte notwendig, ein nettes Lächeln kann manchmal Wunder bewirken. Ansonsten könnte es auch helfen, Dinge zu machen, wo man sich auf andere Sachen konzentrieren muss, als darauf, über was man als Nächstes bloß reden könnte.
    Sollte sich allerdings gar nichts ändern, kannst du sie ja mal fragen, ob sie immer so ruhig ist, oder woran das liegt.
     
    #8
    MoonaLisa, 30 März 2005
  9. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    WOW,

    ihr habt mir schon sehr viel geholfen mit euren Antworten und mir
    sind einige Dinge klar geworden dadurch.

    ich finde es Super, das so viele geantwortet haben.
    Vielen Dank euch allen :smile:
    Vor allem, weil ihr sehr ausführlich geschrieben habt.

    Mir sind folgende Dinge bewusst geworden:
    Sie ist jetzt 21 Jahre alt und hatte sehr höchstwahrscheinlich noch nie einen Freund gehabt.

    Wahrscheinlich ist sie auch sehr aufgeregt in meiner Gegenwart, weil ich weiß, dass sie mich sehr mag.

    Ruhig ist sie übrigens bei allen, auch bei ihren Klassenkameraden und Freundinnen.

    Wie ihr schon gesagt habt, das Eis muss noch ein wenig auftauen.
    Sie wird dann bestimmt selbstbewusster und eröffnet auch mal das Gespräch.

    Was mir noch aufgefallen ist, dass sie mich ein wenig ansteckt :grin:
    und ich auch ein wenig angespannt und unsicher bin.
    Außerdem kann ich bei ihr nicht so locker sein wie bei anderen.

    Ich halt euch aber auf dem Laufenden.
     
    #9
    sad_clown, 30 März 2005
  10. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    wenn du sie magst, wie sie ist, dann versuch auch nicht, etwas daran zu ändern.
    sie selber ist auch in einer schwierigen situation, weil sie wahrscheinlich weiß, das si zu still ist.
    also ich seh iegentlich kein direktes problem
     
    #10
    faKe, 30 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagt fast Nie
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
melighghgh
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2016
6 Antworten
yougoglencoco
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
15 Antworten