Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie sagt sie braucht Zeit..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Stefan1992, 19 Juni 2017 um 23:06.

  1. Stefan1992
    Stefan1992 (26)
    Ist noch neu hier
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute,
    Ich bin Stefan,24 Jahre alt und versuche mich kurz zu fassen..
    Meine Freundin und ich sind seit 4 Jahren zusammen,seit 9 Monaten leben wir zusammen..ich hatte immer Depressionen,es war nie leicht mit mir..jetzt gings langsam besser und plötzlich sagt sie mir,sie braucht Zeit um zu wissen was sie will..
    Sie hängt nur noch mit ihrer Clique ab,zu der auch Männer gehören, schreibt den ganzen Tag beo Whatsapp und fährt auch bald ein paar Tage mit denen weg..
    Ich gebe mir alle Mühe sie nicht zu bedrängen,aber ich kann nicht verbergen dass mich das alles fertig macht,was soll ich tun? Aus dem Weg gehen ist kaum möglich wegen der Wohnung..
     
    #1
    Stefan1992, 19 Juni 2017 um 23:06
  2. Stefan1992
    Stefan1992 (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    Gibt bereits ein Update,habe mit ihr gesprochen..das wars wohl..in ein paar Monaten mal schauen ob sie mich vermisst ansonsten leb wohl..jedesmal wenns gerade aufwärts geht kommt so eine scheisse ich kann nicht mehr..
     
    #2
    Stefan1992, 19 Juni 2017 um 23:50
  3. User 162883
    Öfters im Forum
    108
    63
    341
    nicht angegeben
    Manchmal bemerkt man erst wenn es etwas besser wird, wie schlecht es einem geht. Weißt Du warum man manchmal Kopfschmerzen erst nach Feierabend oder wenn der Streß nachlässt hat? Man hatte tatsächlich vorher schon Kopfschmerzen, aber der Schmerzlevel war zu hoch um diese wahrzunehmen und erst wenn der Schmerzlevel sinkt, nimmt man sie wahr. So ist es manchmal in Beziehungen, man kämpft und kämpft, mal zusammen, mal gegeneinander und bemerkt nicht, wie die Kraft nachlässt und manchmal auch die Liebe. Dann kommt der Moment, in dem man Zeit hat durchzuatmen und stellt fest: das war und ist zu viel Kampf um glücklich zu sein.
    Darauf würde ich auf keinen Fall weder hoffen noch warten. Die meisten Beziehungspausen sind Beziehungsbeendigungen, bei denen der pausierende Partner sich nicht wagt diese zu beenden, sei es um den anderen Partner nicht zu verletzen (und ihn damit in eine Depression zu stürzen), sei es um sich ein Schäfchen im Trockenen zu bewahren, falls alles doch nicht so schön ist nach der Trennung. Nein, Du tust Dir damit nur unnötig weh. Wenn sie Eure Partnerschaft beendet hat, dann betrachte es auch genau so. Traure, sei wütend, reflektiere Deine und ihre Fehler und dann schau was die Zukunft bringt, aber warte nicht Monate oder noch länger ob sie es sich doch noch anders überlegt.
     
    #3
    User 162883, 20 Juni 2017 um 01:06
  4. Stefan1992
    Stefan1992 (26)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    Habe ihr gesagt,dass sie mich nicht hinhalten soll..kam nur dummes zeug,habe ihr dann gesagt ,dass es das also war..kam nur gleichgültigkeit und dass ich aber nicht sofort ausziehen müsste..ne stunde später sagte sie dann plötzlich,dass sie doch eigentlich nur zeit brauchte
     
    #4
    Stefan1992, 20 Juni 2017 um 06:39

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagt braucht Zeit
Fiji
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2015
18 Antworten
Dennis92
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2012
6 Antworten
robkleinert
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2008
64 Antworten