Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie sagte sie würde mich lieben..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von loves-lover, 2 September 2007.

  1. loves-lover
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    Du bist der wichtigste Mensch in meinem Leben, ich liebe dich über alles, ich würde dich nie für jemand anderen verlassen, ich will nur dich, ich möchte dich nie wieder verlieren..

    Das waren ihre Worte..

    Wir haben uns im Dezember getrennt, weil es nicht mehr weiterging.
    Davor waren wir ein halbes Jahr zusammen, doch hatten nicht gerade wenige Trennungen. Mehr als ein halbes Jahr ist es her gewesen, und da ruft sie mich auf einmal an. In dem halben Jahr hatten wir ein oder 2 Sms´e ausgetauscht, aber die waren eher unwichtig. Jedenfalls war ich nach der langen Zeit sehr verwundert über ihren anruf. Wir schrieben die nächsten Wochen viele sms´e, und langsam wusste jeder für sich, dass da noch etwas ist. Eines Abends hab ich sie einfach gefragt: ,, Liebst du mich noch? ´´ sie antwortete mit ,, ja, ich liebe dich noch ´´. Sie sagte es wie früher immer mit einer so lieblichen Stimme, dass auf einmal der Schatten in meinem Herzen sich zusammenzog und verschwand. Wie es wohl so kommen sollte kamen wir zusammen, doch weil wir Sommerferien hatten, mussten wir 2 Wochen lang warten, bis wir uns wieder sah- sie fuhr nach Canada ( ich schreib das Land gern auf Englisch aus ).
    Dann war sie endlich da. Oh Gott, ich war so glücklich.. Ich sah es in ihren Augen- sie war es ebenfalls. Wir verbrauchten schöne Stunden miteinander, und es war alles ganz anders als früher. Ich blieb bis in die Nacht bei ihr, und wir lagen auf dem Sofa- sie in meinem Arm.. Es war so traumhaft.. Doch was anscheinand eine Romanze sein sollte, entpuppte sich als das Gegenteil. Sie veränderte sich. Sie war wieder wie früher.
    Verbrachte mehr zeit mit ihren freundinnen als mit mir, sagte treffen mit mir ab, oder entschied sich 2 Stunden nachdem wir uns getroffen haben, zu ihrer freundin zu gehen- und ließ mich so stehen. Eine Woche hatten wir gehabt, bis das Schicksal wollte, dass sie nach Italien fahren sollte. Wir trafen uns glaub 3 mal in der ganzen Woche. Sie sagte mir, dass sie mich jetzt schon vermissen würde, sie aber in nicht einmal einer Woche ja wieder da sei. Ich wollte sie am Dienstag nochmal sehen ( 21. August ), bevor sie in der Nacht wegfuhr. Sie wollte es auch, also entschloß ich mich, noch um 20 Uhr zu ihr zu fahren. 10 Minuten, bevor ich losfuhr bekomm ich ne Nachricht: ,, Hey, sry aber meine Mom sagt ich solle schlafen, und sie möchte nicht, dass du um diese Uhrzeit noch kommst, sie meint wir würden uns ja eh bald wieder sehen ´´. Klar, und die Mutter kann entscheißen, wann ihre Erwachsene Tochter schlafen gehen soll? Ich Antwortete: ,, Bald?? eine Woche ist nicht ,, bald ´´, wenn wir uns fast ein dreiviertel Jahr nicht gesehen haben, kannst du ihr das denn nicht sagen? ´´Aber sie ließ es dabei mich nicht zu sehen, ok.
    4 Tage lang ist sie weg.. Keine Sms, kein Anruf, dabei wollte sie dort eine Telefonkarte kaufen und mich anrufen.
    Ich nehm also meinen ganzen Mut zusammen und ruf bei ihr zuhause an. Ihre Mutter sagt mir, dass es ihr gut geht, und sie ihr eine Sms geschrieben hätte. Ok.. Ihrer Mutter schreibt sie eine Sms.. Aber mir nicht?
    Das war schon hart..
    Komischerweise schreibt sie mir keine Stunde nachdem ihre Mutter aufgelegt hatte eine Sms, in der stand, warum ich ihr nicht schreiben würde. Ich mein ich hab sie angerufen, ihr Handy war aus. Ich hab sogar alle möglichen Vorwahlen für Italien ausprobiert um sie zu erreichen, aber nichts hat geklappt.
    Jedenfalls haben wir paar Sms´e ausgetauscht, in denen sie sich u.a. darüber beklagte, dass sie Pause bräuchte ( wow, ich mein mehr als ein halbes Jahr reicht doch wohl an Pause lol ). Naja, sie schrieb dann wieder 4 Tage nicht, und schon war es Samstag ( gestern ). Abends geh ich ins Internet und logge mich bei Kwick ein, vielleicht kennt ihr das ja. Dort hab ich wohl um halb zwei ne E-mail bekommen. Wow, die Lady hat mir geschrieben dachte ich. Dort steht, dass wir nicht zusammen sein könnten, dass wir beide recht damit gehabt hätten, dass wir nicht füreinander gemacht worden sind, und das ich mir nicht die Schuld dafür geben sollte. Achja, am Ende sagte sie, dass sie sich verliebt hätte. Wie sich in einer späteren Sms herausstellte, hat sie sich in Italien wohl verliebt. Autsch.. Mega Autsch.. Ok.. Passt.. ,, Es wäre glaub ok, wenn in diesem Moment mein Herz stehenbleiben würde ´´ dies Sagte ich zu mir selbst.
    Ich Zitiere nochmals:

    ,, Du bist der wichtigste Mensch in meinem Leben, ich liebe dich über alles, ich würde dich nie für jemand anderen verlassen, ich will nur dich, ich möchte dich nie wieder verlieren.. ´´

    Das waren ihre Worte, und doch tut sie dies..

    Boah wie kaputt ich jetzt bin.. ich fasse es nicht.. Schon allein der Gedanke, dass sie wegen so nem Strand-Boy mit mir Schluss macht ist schon brutal, aber was soll ich denken?
    Ich mein Sie sagte mir in einer Sms, dass es nicht nur wegen dem Typen sei. Ja klar, wegen was dann? Ihre freundin selbst sagte zu mir, dass wir uns nie wieder trennen dürfen, weil sie zu ihr gesagt hätte, dass die Beziehung jetzt so schön sei, sogar schöner wie früher. Und da verlässt sie mich? Schon allein der Gedanke, dass es vielleicht ein Typ sein könnte, der sie niemals lieben, sondern ihr weh tun wird macht mich krank.. Und das sie mich wegen ihn verlässt erst recht..

    Soll ich etwa je wieder einer Frau glauben, wenn sie mir die selben Worte ins Gesicht sagt wie sie es getan hat? Kann ich je wieder einer Frau glauben, wenn sie mir sagt das sie mich liebt?
    Ich glaube nicht.. Aber das ist auch nicht wichtig.. Ich hab sie verloren.. Ich habe sie über alles geliebt..
    Ich wollte leben, weil ich dadurch die Chance gehabt hätte, sie glücklich zu machen.. Ich wollte ihr ein schönes Leben bieten..
    Sie war die Frau mit der ich mein Leben verbringen wollte..
    Sie ist so wunderschön, so liebenswert, sie duftet wie Engel duften sollten, ihre Stimme ist so zart, so süß..
    Ihr Name heißt in einer Sprache ´´ Sonnengöttin ´´, ich wusste schon immer das sie eine, sogar meine Göttin war, doch sie sagte immer mit eine lächeln in ihrem schönen Gesicht: ,, Unsinn, ich doch nicht ´´. Ich hatte die Bestätigung gefunden, ich wollte es ihr sagen, ihr sagen das ich recht hatte, aber dazu wird es nie kommen..
    Sie war für mich wirklich die Göttin, die Sonnengöttin.. Immer wenn ich sie sah schlug mein Herz schneller, das Blut in meinen Adern wurde wärmer, und die Sonne schien in meinem Herzen.. Ja, sie war sowohl mein Engel als auch meine Göttin..

    Ich würde dafür beten, dass sie mit dem oder einen anderen glücklich wird, wenn ich gläubig wäre, das bin ich aber nicht.
    Und weil ich mir nicht vorstellen möchte wie einen anderen küsst, ihn berührt ect. versuche ich auch nicht darüber nachzudenken, aber wie ihr es seht klappt es nicht so ganz wie ich es will..
    Es klappt sowieso selten etwas, was man möchte, dies ist wohl die Natur des Menschen..

    Ich wollte dies hier nur niederschreiben, weil das meine Gedanken sind. Ich würde mich darüber freuen, wenn ihr mir vielleicht sagen könntet wie ich am Besten damit umgehe, denn auch wenn es vielleicht nicht so aussieht.. Ich bin echt fertig..
     
    #1
    loves-lover, 2 September 2007
  2. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das is ja ne harte Geschichte.. :frown: Fühldich erstmal gedrückt...
    Man sagt ja eigentlich immer.. wenn ein Knick in der Beziehung ist.. ist es nicht einfach ihn komplett wieder rauszubekommen.. ein teil bleibt.. und wenn es nur nich ein winziger kleiner knick is...
    Hms.. ich frag mich auch gerade wieso sie dich dann erst zurückgenommen hat wenn ihr die ganze zeit bewusst war das sie nicht vor hat länger mit dir zusammen zu bleiben.. stell ich mir hart vor.. und das sie dir keien sms schreibt,,. sondern der Mutter.. :frown: Krass.. Du wirst damit umgehen müssen denke ich.. Vielleicht hilft dir das einfach nen bisschen zu wissen das sie da nun "irgendwem" liebt.. der sie wahrscheinlich nur ausnutzt... und sie hat wegen so jemanden die Liebe ihres Lebns vielleicht aufs spiel gesetzt.. ich kann dir aber auch nen tip geben.. sollte sie in ein paar wochwn wieder ankommen... nimm si enicht zurück.. du verletzt dich selbst.. und wer weiss ob sie nicht nur zurückwill und dir sagt das sie dich liebt weil der andere ihr nicht das gegeben hat was du ihr gegeben has..
     
    #2
    XxMelmausxX, 2 September 2007
  3. loves-lover
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    Single

    Erstmal danke für deinen Beitrag.

    Ein trost ist es für mich aber irgendwie nicht, dass sie nun in einen verliebt ist, der sie vermutlich nie lieben wird. Ich bin es aber ehrlich gesagt gewohnt, von ihr mieß behandelt zu werden.. Sie sagt mir auch immer, dass ich viel zu lieb zu ihr wäre, und mich viel zu sehr um sie sorgen würde.. Sie hätte dies doch nicht verdient, weil sie nie gut zu mir ist.. naja, verdient hat sie wahrscheinlich etwas besseres wie mich, das ist meine Meinung.. Aber das sie nie wirklich nett zu mir war stimmt.
    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich in einer anderen eine neue große Liebe finde, sowas erscheint für mich unmöglich.. Ich hatte mich in dem mehr als halben Jahr ohne Kontakt zwar verliebt, aber das ich wohl weniger Gefühle für sie hatte als ich dachte lag wahrscheinlich dadran, dass ich immernoch meine Ex Freundin geliebt habe.. Ich hatte es verdrängt.. Ich dachte ich würde sie nicht mehr lieben, aber dann musste sie sich ja unbedingt bei mir melden.. Wieso hat sie das getan? Wie du schon sagtest, wieso tut sie soetwas, wenn sie das Ende doch schon vorhergesehen hat.. WIESO?!?!
    Innerlich kann ich echt nicht mehr.. Und dann entschuldigt sie sich auch noch dafür, dass sie sich nicht telefonisch oder persönlich schluß gemacht hat- sie wüsse das sie feige sei..
    Oh man.. Wieso liebe ich so sehr, wenn ich doch schon immer wusste, dass sie nie an mich denkt?? Wieso bloß? Aber ich freu mich für sie, soll sie doch nen besser aussehenden Typen haben, der sie wohl glücklicher machen kann wie ich.
    Das glaub ich zwar nicht, aber naja, vielleicht werde ich Erfahren was daraus geworden ist.
     
    #3
    loves-lover, 2 September 2007
  4. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Weisst.. ich bin seit 3 wochen von meinem Freund getrennt.. nicht weil die liebe zu schwach ist.. sondern weil er angst hat.. in den Jungen jahren schon alles aufgeben zu muessen,,. sprich den trubell und die freunde um sich herum.. ich konnte das natürlich überhaupt nicht verstehen und für mich ist eien Welt zusammen gebrochen.. Du sollst verstehen das der Mensch dich Über alles Liebt und du seine Grosse liebe bist.. aber er lässt dich gehen ??!?!!

    Er meldet sich mal täglich per sms.. widerrum kommen aber auch 4 tage gar keine... und nach dem 4tn tag koimmt dann ne sms mit "es tut mir leid" ich frag natürlich was ihm leid tut.. und darauf kommt dann.... ich vermiss dich einfach so schrecklich und immer wenn ich dir schreibe gehts mir mies..Da frag ich mich genauso wie du WIESO macht er das ?!?!?- um mich fest an sich zu binden ?? Mir nichts neues zu goennen ?? Er will mich in 3 wochen besuchen kommen.. ob er das macht weiss ich natürlich nicht.. aber WIESO denn??? Er schreibt mir sms ob ich schon wen neues kennengelernt habe..

    Meist erkennen Menschen den verlust des Partners erst... wenns zu spät ist.. aber das was deine Ex freundin mcht genauso wi emein ex.. is unterste schublade.. und das sind die dinge die uns so sehr verletzn.. dann lieber ganz aus dem leben verschwinden und irgendwann verstehen das es aus is.. aber nicht so ?..sich einfach melden wenn sie denken ach die oder der hat mir ja nen paar tage nicht geschrieben dem gehts bestimmt schom besser ich glaub ich meld mich ma und sag wie sehr ich sie oder ihn vermisse,. !!!!!!!!
     
    #4
    XxMelmausxX, 2 September 2007
  5. loves-lover
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    Single

    Das tut mir wirklich leid für dich, ist sicherlich schwer, doch du weißt wenigstens warum er dich verlassen hat- ich hingegen wusste es nie wirklich. weißt du, irgendwie habe ich das gefühl, dass sie mich wieder anlügt, dass sie keinen neuen kennengelernt hat, sondern es einen anderen grund gibt, warum sie schluss gemacht hat. das war schonmal so, aber ich will sie nicht als lügnerin abstempeln, später werde ich doppelt enttäuscht, fals ich sie irgendwann einmal mit dem typen sehe. deswegen glaube ich ihr einfach mal- soll sie doch tun was sie will. ich bin es leid von ihr verletzt zu werden. genau das hab ich letztens angesprochen, als sie bei ihrer freundin war ( sie hat kein internet mehr, die freundin schon ). im ICQ hab ich ihr dies gesagt, dass ich es mir leid bin, dass sie nie an mich denkt- doch ihre freundin musste sich ja einmischen und mir sagen, dass ich das nicht tun soll ( am telefon war des ), ich solle sie nicht verlassen, jetzt, da unsere beziehung doch so schön sei. sie sagte, dass meine freundin es nicht vertragen könnte, wenn sie mich wieder verliert. Ich hab natürlich gesagt das ich sie nicht verlassen werde.. ich dachte.. ich muss sie glücklich machen, ich will es unbedingt- wenn ich dabei unglücklich bin ist es mir auch egal.. sie ist mir wichtig, also jammer nicht rum wenn sie dich verletzt.. das sagte ich zu mir selbst..
    und jetzt hab ich sie verloren.. klasse *jubel, jubel, freu, freu*
    :cry:
     
    #5
    loves-lover, 2 September 2007
  6. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    denk dir immer.. es kommen bessere tage... irgendwann hast du die Stärke um ihr mal deine Meinung zu sagen.. Im moment bist du zu schwach um ihr zu erklären wie du dich gerade fühlst.. aber irgendwann hast du die kraft und kannsr alles aus dir rauslassen und glaub mir das is wie nen schrei...du fühlst dich so frei und so gut wie du das nie gedacht hättes.
     
    #6
    XxMelmausxX, 2 September 2007
  7. Joppi
    Gast
    0
    Ach, ich würde ihr nicht die Meinung sagen. Das macht die Sache nur noch schlimmer. Ich finde, dass man sich da irgendwie lächerlich macht. Aber wenn du damit schon gute Erfahrungen gemacht hast..

    Trauer jetzt erstmal noch ein paar Tage und dann schau zu, dass du die Sache verarbeitest. Am besten du versuchst keinen Kontakt mit ihr zu haben, aber so wie ich das entnehmen konnte, wirst du das schaffen. Ich bin ohnehin sehr zuversichtlich, dass du da "schnell" drüber hinweg kommst.
     
    #7
    Joppi, 2 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test