Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie sieht alles so negativ :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BamBam026, 26 September 2006.

  1. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Bin seit nem Monat mit nem eigentlich total lieben Frauchen zusammen...eigentlich läuft es ja ganz gut, verbringen zwar nich sehr viel Zeit miteinander, weil sie ne kleine süße Tochter hat...und die wichtiger is als ich, das versteh ich auch...

    Nur eins stört mich total...

    Sie sieht ALLES so negativ, "eigentlich scheitert ja jede Beziehung irgendwann"...das macht mich richtig mürbe, weil ich der Meinung bin, dass sie von Anfang an gar nich 100% gibt...auch belastet uns das jetz schon und ich habe auch schon daran gedacht, die ganze Sache wieder zu beenden, weil ich mir selber nich weh tun möchte...und mich vor nem Rückschlag schützen möchte...aber ich hab sie schon so verdammt lieb...

    Wenn wir telefonieren, vermisst sie mich, sie sagt auch, dass sie mich lieb hat...eigentlich eben alles, was dazu gehört...in den ersten Wochen hat sie sich super wohl gefühlt und nu hat sie angefangen über die ganze Sache nachzudenken und somit kommen wieder Zweifel auf, ob es überhaupt was wird mit uns...und und und...

    Kennt jemand sowas...???
    Was kann ich machen...???

    Wenn ich sie nich so sehr lieb hätte, hätt ich schon längst hingeschmissen...:geknickt: Ich weiß halt manchma einfach nich, woran ich bei ihr bin...aber wenn sie sagt, dass sie mich vermisst und mich lieb hat...das kann doch nich alles gelogen sein...
     
    #1
    BamBam026, 26 September 2006
  2. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich denke, sie hat schlechte Erfahrungen gemacht, z.B. mit dem Vater ihrer Tochter. Dafür kannst du natürlich nichts, aber ihr Misstrauen überträgt sich auch auf dich.

    Kommst du eigentlich mit ihrer Tochter klar, unternehmt ihr auch was zu dritt? Wenn es eine ernsthafte Beziehung sein/werden soll, dann müsst ihr alle drei euch zusammenraufen, auf Dauer kann das nicht parallel laufen.
     
    #2
    Britt, 26 September 2006
  3. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Sie hat schlechte Erfahrungen gemacht...genug und satt...und seit dem denkt sie auch so...klamüsert erstmal alles auseinander und pickt sich einfach die negativen Sachen raus...sie wurde von Kerlen viel verarscht...

    Ihr Töchterchen hab ich bis jetz nur einmal gesehen, was ich persönlich schade finde...aber sie will sie noch raushalten, sie will die Kleine einfach schützen, weil sie sehr schnell an jemanden hängt, den sie mag und dann ne kleine Welt zusammen bricht, wenn dieser Mann nich mehr kommt...das versteh ich ja auch alles...würd ich evtl. nich anders machen...

    Ich will ja mal was mit den BEIDEN unternehmen, aber da hat sie gestern wieder gleich nen Block geschoben und meinte, dass das so schnell nich passieren wird...ich muss erstmal nur mit ihr Vorlieb nehmen...und da bleibt uns beiden nich sehr viel Zeit...nur abends, wenn die Kleine versorgt is und dann muss sie immerwieder heim, weil Mama oder Papa nich ewig Babysitter machen wollen...

    Mir gefällt die ganze Situation nich so richtig, hatte noch nie solche Schwierigkeiten...und das gleich am Anfang...:geknickt:
     
    #3
    BamBam026, 26 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sieht alles negativ
Khaleesiiiiii
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
7 Antworten
vanillagrace
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2014
18 Antworten