Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie stellte mir die Frage ob ich Eifersüchtig bin, ich sagte nein. Und jetzt ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von n3o23, 16 Dezember 2006.

  1. n3o23
    n3o23 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute.
    Ich war mit meiner Freundin und paar weiteren Leuten vor paar Tagen Abends losgezogen. Sie war schon leicht betrunken / angetrunken und stellte mir in der Disco die Frage ob ich eigentlich eifersüchtig sei.

    Ich weis zwar nicht genau ob das eher ein spontaner gedanke war oder mit irgendnem hinter gedanken. Muss dazu sagen das ich nicht der Tanzbär bin, sprich ich tanze nie, sitze eher an der Seite und rede mit Freunden während sie auf der Fläche tanzt.

    Ich vertraue ihr da voll und ganz und mache mir eigentlich keine so großen gedanken ob da was passieren könnte oder wie auch immer.


    Jetzt stell ich mir nur die Frage wie sie das aufgefasst hat, denn sie war danach für kurze Zeit recht abweisend, fast eingeschnappt. Es ist ja nicht so das sie mir egal ist und was sie so anstellt. Aber ich vertraue ihr da nun mal voll und blind.
    Ich vermute nun fast das ich sie gekränkt habe weil ich nicht gesagt habe ich schon eifersüchtig bin ?!
    Wie sehr ihr das, wäre über eure Meinung sehr erfreut.
     
    #1
    n3o23, 16 Dezember 2006
  2. Patrima
    Gast
    0
    also ich bin der meinung, dass eine gesunde portion eifersucht immer in eine Beziehung gehört. mein freund vertraut mir auch 100%ig, aber es würde trotzdem ein wenig kribbeln, wenn er mich mit jemand andern sieht, zum beispiel. und ich finde, dass passt auch so. geht mir auch nicht anders...
    deswegen kann ich auch verstehen, warum deine freundin ev. eingeschnappt war. keine eifersucht wäre für mich ebenfalls desinteresse.
    lg patrima
     
    #2
    Patrima, 16 Dezember 2006
  3. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Frauen erwarten, glaub ich, dass Männer einfach ein bisschen eifersüchtig sind - aber auch nicht zu viel. Ganz schön schwer. :zwinker:
     
    #3
    User 12900, 16 Dezember 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich könnte mir vorstellen, dass deine Freundin das gefühl hat nicht richtig geliebt zu werden. Wahrscheinlich denkt sie, dir würde es überhaupt nichts ausmachen wenn sie einen anderen küsst.

    Ich finde sowieso nicht, dass Eifersucht grundlegend etwas mit Vertrauen zu tun hat! Man kann auch vertrauen und trotzdem eifersüchtig sein...

    Ansonsten sprich sie doch auch einfach nochmal darauf an und erkläre ihr, wie du es gemeint hast.
     
    #4
    User 37284, 16 Dezember 2006
  5. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    sie hat dir ne frage gestellt.
    wenn sie mit der ehrlichen antwort nich klar kommt, hat sie pech.

    was sollst du machen? sie anlügen?
     
    #5
    Fireblade, 16 Dezember 2006
  6. focus
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    nicht angegeben
    äh, ich muss mich meinem vorredner anschließen...was ist denn ihr problem???...sie will, dass du eifersüchtig bist? warum müssen (manche) frauen daran die liebe des partners messen?

    allein, dass sie die frage stellt, macht sie lächerlich...sorry!


    wenn jemand das gefühl braucht, dass der partner eifersüchtig ist, stimmt was nicht. ne Beziehung basiert auf vertrauen, und nicht darauf, dass einer offensichtlich misstrauen soll, denn das erwartet deine freundin ja von dir...sehr bizarr!!!!!
     
    #6
    focus, 16 Dezember 2006
  7. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Naja, wie man es nimmt.
    Gerade heute war ich wieder sehr froh, dass mein Freund nicht eifersüchtig ist, weil ich so fast den ganzen Tag mit einem netten Freund alleine verbringen konnte.

    Aber auch wenn ich weiß, dass er nicht eifersüchtig ist, weiß ich, dass es ihn stören würde, wenn ich jemanden anderen küssen würde zb. Also vertraut er einfach darauf, dass ich das nicht mache. Und das ist doch ganz gut so. Schlimm wäre es für mich, wenn ich wüsste, dass es ihn NICHT stören würde, wenn ich es tatsächlich tun würde. Aber das sagt er damit nicht aus.


    Das Problem an der Sache ist:
    Die Frau fragt: Bist du eifersüchtig? (und möchte eigentlich wissen, ob er eifersüchtig wäre, wenn er einen Grund dazu hätte)
    Und der Mann antwortet: Nein, natürlich nicht! (und meint, dass er grundlos nicht eifersüchtig sein kann oder will)
    Das heißt, aus Sicht der Frau betrachtet wäre der Mann natürlich schon eifersüchtig.
    Aus Sicht des Mannes betrachtet ist es aber klarerweise auch völlig lächerlich, was sie von ihm erwartet.
     
    #7
    User 15848, 16 Dezember 2006
  8. dakota
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Verliebt
    Eifersucht ist eine natürliche Reaktion, wenn man jemanden begehrt. Da schließe ich mich Patrima an: wenn nicht einmal eine kleine Priese Eifersucht vorhanden ist, könnte sie das mit deinem Deinteresse an ihr gleichsetzen und dann ist ihre Reaktion schon wieder sehr verständlich.
     
    #8
    dakota, 16 Dezember 2006
  9. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Das Problem ist es ja eine Frau zufrieden zu stellen... und das is hier leider auch sehr schwer.. du musst genau den Punkt treffen der sie glücklich stimmt :grin: Wenn du zu eifersüchtig bist, kann sie das nicht ab, und wenn du gar nicht eifersüchtig bist erst recht nicht. Man kann es fast nur falsch machen, sagen wir mal so. Ihre Reaktion ist für mich jetzt ziemlich klar, oder nur deswegen so weil sie jetzt wohl denkt sie sei dir egal oder du würdest es zu verständlich sehen dasse nix falsches macht. Hättest du gesagt: "Klar Schatz, ich bin schon etwas eifersüchtig, aber ich weiss das ich dir vertrauen kann" wäre da wohl ganz anders bei ihr angekommen. Im Endeffekt kannst du nichts dafür, es ist aber auch eine ganz logische Reaktion von ihr, da man in einer Partnerschaft schon etwas Eifersucht erwarten sollte... je nach Situation versteht sich.
     
    #9
    Spaceflower, 16 Dezember 2006
  10. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Den Fehler einfach nur Nein zu sagen hab ich auch gemacht.... ^^
     
    #10
    -Snoopy-, 16 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stellte mir Frage
Smilenowcrylater
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Oktober 2015
28 Antworten
chrisi343
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2015
8 Antworten
Bikkje
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Dezember 2005
48 Antworten
Test