Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie "trauert" Affaire hinterher...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Andreas85, 15 August 2006.

  1. Andreas85
    Andreas85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    nach längerem Überlegen hab ich mich entschlossen in diesem Forum Hilfe zu suchen.
    Ich bin seit über 4 Monaten mit meiner Freundin zusammen, soweit auch sehr glücklich. Wir verstehen uns wirklich gut, haben Vertrauen zueinandern und reden auch wirklich über alles - was auch ein Problem sein könnte.
    Wir sehen uns sehr häufig, bzw. jeden Tag, da ich bei ihr wohne. Bin bis 17 Uhr berufstätig, sie hat zur Zeit Ferien.

    Nun zum eigentlichen Problem. Meine Freundin hatte vor unserer Beziehung eine naja, wie soll man sagen, Affaire mit einem Typen den ich für den weiteren Verlauf mal Frank nennen werde.
    Dieser besagte Frank hatte damals eine Freundin und nebenbei hat er meiner jetzigen Hoffnungen gemacht, mit ihr geschlafen, sie belogen und sonstwas.
    Meine Freundin war damals sehr in ihn verliebt, da er sie aber so belogen und verarscht hatte, machte sie nach 2 Monaten (sie sahen sich ca. 1-2x die Woche) hin und her "Schluss" kehrte ihm den Rücken zu, hauptsächlich weil er nicht mit seiner Freundin schluss gemacht hatte. Sie war verletzt und sauer, wollte nichts mehr von ihm wissen.

    Naja, dann kam ich. Sie hatte mir die Geschichte natürlich erzählt, wie alles passiert ist etc.
    Dann, vor circa 2 Monaten meldete sich Frank per SMS und fragte wie es meiner Freundin denn ginge. Sie war anfangs perplex und rechnete niemals mit einer SMS von ihm. Whatever, nachdem sie dann irgendwas zurück schrieb, meldete er sich mehr oder weniger regelmäßig bei ihr. Das ganze steigerte sich soweit, dass sie regelmäßig anfingen im ICQ miteinander zu chatten. Ich lies das bis dato noch über mich ergehen, sagte ihr aber immer das ich nicht wollen würde, das sie Frank trifft.

    Letzten Monat gabs dann eine größere Auseinandersetzung zwischen mir und meiner Freundin. Sie gestand mir noch immer etwas Gefühle für Frank zu haben und befürchtet, dass wenn sie allein bei ihm wäre, er sie rumbekäme, läge er es darauf an. Autsch.
    Sie würde ihn jedoch niemals gegen mich eintauschen. Ich habe mich natürlich aufgeregt, aber sie hoffte offensichtlich auf Verständnis meinerseits, welches ich .... nicht habe.

    Naja, mittlerweile haben sie fast täglichen Kontakt im ICQ und chatten miteinander. Ich sitze ab und zu daneben und darf mir sowas wie "mein süßer" "habe dich vermisst" und ähnlichem anhören. Von ihr geschrieben.

    Ich weiss nicht was ich tun soll. Einerseits will ich ihr kein Kontakt zu anderen verbieten (Da ich es sowieso nicht kontrollieren könnte, bin ja den ganzen Tag bei der Arbeit), andererseits macht mich das, oder .. ER, so sauer das ich ihm irgendwas Schlimmes an den Kopf wünsche.

    Hoffe auf den einen oder anderen Tip von euch,
    Danke im Vorraus ;-)
     
    #1
    Andreas85, 15 August 2006
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    :eek: Sie ist mit dir zusammen,hat aber noch Gefühle für nen andern (der sie dazu noch verarscht hatte) ?!?!? :eek:

    Du musst sie ja wirklich lieben,um unter solchen Bedingungen noch mit ihr zusammen sein zu wollen.... :ratlos:

    Verletzt dich das wissen nicht?Frisst es dich nich innerlich auf nich DER zu sein,den sie liebt?

    Ich kann das nich verstehen....!

    :eek: Heftig und dreist zugleich. Das geht mitten ins herz und zerfetzt es oder wie geht es dir,wenn du sowas liest?!?!



    Warum zum Teufel bist du mit einem Menschen zusammen,der die offen gesteht,dass du nich der einzige bist für den sie z.Z. etwas empfindet?!

    Das ist doch keine Liebe!(Mit dir zusammenzusein,da sie mit dem anderen nie zusammen sein wird)
     
    #2
    Sunny2010, 15 August 2006
  3. octron
    octron (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    auf dauer würde ich sowas wohl auch nicht aushalten.
    Setz' ihr ne Frist, sag ihr klipp und klar "entweder er oder ich - beide kannst du nicht haben" und dann wirdst du sehen wie sie entscheidet!
     
    #3
    octron, 15 August 2006
  4. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Du hast es schon richtig erkannt. Du kannst ihr nichts verbieten, aber du kannst ihr deine Grenzen klar machen und ihr sagen,dass du sonst deine Konsequenzen ziehen wirst. Wenn sie ihn trifft, bist du dir nicht sicher, ob sie treu ist, deshalb möchtest du das nicht. Du kannst ihr nicht vertrauen, das hat sie dir ja auch damit gezeigt, indem sie zugab, er könne sie rumbekommen. Wo kein Vertrauen ist, kann auch keine Beziehung florieren.

    Irgendwie sieht das für mich relativ schwarz aus. Vor allem, dass sie deine Sorgen und Gefühle dabei so ignoriert, finde ich nicht wirklich rücksichtsvoll. Sie schreibt neben dir ICQ mit ihm (zumindest ist sie ehrlich) und gibt ihm Kosenamen, sie vermisst ihn,usw.
    Ich würde an deiner Stelle ernsthaft zweifeln, ob das so eine Zukunft hat. Wenn sie sich von jeder nächstbesten ehemaligen Affäre rumkriegen lässt, ist das keine gute Basis für eine Beziehung.

    Sprich noch einmal mit ihr darüber und versuch ihr deutlich zu machen, wie sie sich wohl an deiner Stelle fühlte, wenn du mit irgendwelchen Frauen liebkosend chatten würdest und in Erwägung ziehst sozusagen, dass du untreu werden könntest. Wenn sie das immer noch nicht versteht, solltest du dir wohl ernsthaft Gedanken über die Erfolgsaussichten eurer Beziehung machen.
     
    #4
    SexySellerie, 15 August 2006
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mir wäre das viel zu verletzend. Kannst du auf Dauer glücklich sein mit dem Wissen, dass er ne Chance hätte sie "rumzukriegen" und sie noch Gefühle für ihn hat? Also, ich nicht. Klar kannst und solltest du ihr nicht verbieten, aber ich würde ihr deutlich sagen wie verletzend das ist und wenn sie dann nicht damit aufhört, tja, dann spricht das Bände.
     
    #5
    Ginny, 15 August 2006
  6. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    Schick Sie in die Wüste und sag Ihr, dass aus Ihr das geworden ist, was Sie an "Frank" angeblich so gehasst hat. Also was Erniedrigenderes kann man sich ja kaum vorstellen, was die mit Dir abzieht.
     
    #6
    ivo, 15 August 2006
  7. FreeMind
    Gast
    0
    Hoi,

    entweder du kriegst es hin ihr zu vermitteln was du dabei fühlts / wie es dir dabei geht oder du solltest deine notwendige Konsequenz daraus möglichst bald ziehen.

    Gruss
    AleX
     
    #7
    FreeMind, 15 August 2006
  8. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Ich würde ihr sagen, daß sie sich zu entscheiden hat, er oder du. Gib ihr meinetwegen eine Woche Zeit, in der ihr euch nicht sehen solltet. Wenn sie dann zu dir zurückkommt, dann ist sie auch was für dich. Ansonsten hätte sie dich eh früher oder später betrogen.
     
    #8
    RobotChicken, 15 August 2006
  9. Der-Phönix
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    nicht angegeben
    würde sie abschiessen, geht ja gar nicht.. Sie muss isch schon entscheiden, du oder der arsch da....

    Echt traurig!
     
    #9
    Der-Phönix, 15 August 2006
  10. Wondafulz
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo Du

    Ich finde sie hat dich nicht verdient, wenn sie mit anderen flirtet vorallem mit ihrem Ex:kopfschue
    Vielleicht möchte sie ihn auch nur "verarschen" wie er es mit ihr gemacht hat. Werde dir darüber klar was du möchtest und was du nicht möchtest.
    Ich fass das kurz in meinen Worten zusammen:
    Möchtest du eine Beziehung bei der die Partnerin möglicherweise (bei Gelegenheit) fremdgehen würde. Liebst du sie wirklich das du das akzeptieren kannst?
    Oder möchtest du eine Partnerin die dich liebt und nicht mit ihrem Ex ins Bett gehen würde. Wenn das so ist schick sie in die Wüste!
    Ein bischen flirten neben in einer Beziehung ist ok aber nur soweit wie das für den Partner ok ist und man keine Gefühle für den anderen (mit dem man flirtet) empfndet.
    Mach dir klar was du willst und was du nicht willst!
    Versuche ihr deine Situation klar zu machen in einem ruhigen Ton, wenn sie dich nicht versteht ist das nicht deine Schuld. Nur dann hat eure Beziehung keinen Sinn.
    LG :smile:
     
    #10
    Wondafulz, 15 August 2006
  11. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    Mh, hört sich für mich nach ner typischen Arschlochsituation an. Typ = Arschloch , Frau = kommt nich wirklich los bzw. ist faziniert von dem Kerl und Du = wahrscheinlich zu "lieb". Die Disskussion hatten wir ja grad in nem anderen Thread.

    Mein Tipp. zeig ihr ihre Grenzen auf. Sag was für Dich ok ist und was nicht und wenn Sie sich nich dran hält, dann hat es keinen Zweck. Hört sich Knallhart an aber anders können wohl einige Frauen nicht.
     
    #11
    Mars78, 15 August 2006
  12. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Och manno fühl dich erstmal geknuddelt *knuddel*
    Das muss echt hart für dich sein.
    An deiner Stelle würde ich ihr "einfach" sagen, dass sie sich entscheiden soll. So kann das doch für dich nicht weiter gehen :kopfschue Vorallem wenn du mitlesen musst, was sie ihm alles so schreibt. Wie alt ist sie denn bitte, wenn sie sowas übhaupt macht?

    Ich wünsch dir alles Liebe,
    Ichicky
     
    #12
    Ichicky, 15 August 2006
  13. thea
    thea (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    Der Meinung bin ich auch. Sie macht genau das jetzt mit dir was der Typ mit ihr machte, nämlich dich verarschen (entschuldige bitte die Ausdrucksweise, anders kann ich es nicht nennen). Entweder ist sie zu blöd zu verstehen dass man in Anwesenheit des Partners nicht zu nem anderen (besonders zu dem ex!!) so was wie vermiss dich u.ä. sagt/schreibt oder ihr sind deine Gefühle absolut egal...
    Es tut mir echt leid für dich, such dir besser ne andere, der Frau würd ich an deiner Stelle nie mehr vertrauen. Wenn es so weiter geht, was macht sie dann demnächst noch? Sich mit dem Typen treffen, wo du womöglich noch dabei bist? Oder gerade von der Arbeit nach Hause kommst?? Ne, ne, so was geht garnicht!!! :kopfschue
     
    #13
    thea, 15 August 2006
  14. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    also ganz ehrlich- wenn ic wüsste, dass da son Typ sich für Gott hält und glaubt jeden anmachen zu dürfen, den er will, dann würde ich ihn aufsuchen und ihm auf gute alte Art die Fresse polieren, falls er keine Einsicht zeigt und keinen Rückzieher macht. Und das ist völlig unabhängig von der Frau, sondern nur etwas unter Männern. Es gibt bestimmte Spielregeln und wenn man die nicht einhält, gibt es zum guten alten Fausthieb keine Alternative, wir sind schließlich Menschen und keine Roboter.
     
    #14
    ivo, 15 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - trauert Affaire hinterher
jonas1988
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2016
27 Antworten