Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie traut sich nix...:(!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sirchi, 4 Oktober 2008.

  1. Sirchi
    Sirchi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Hi,

    so hab ein Problem...und zwar ich bin 17 Jahre alt und habe eine Freundin die is 15...wir sind seit gut 2 Monaten ein Paar...ein SEEEEHR GLÜCKLICHES PAAR...wir machn sogut wie alles zusammen...aber sobalds um das thema "zährtlichkeit" geht...naja...mach ich alles alleine:zwinker:
    Damit mein ich dass ich sie hat streichel usw. die ganzen Sachn...aber irgendwie kommt nie was zurück...und dann noch ich sag mal intimere Sachn...sagt se sie wills machn aber traut sich nicht!
    Könnts ihr mir helfn?
    Was kann ich machn?

    Gruß
     
    #1
    Sirchi, 4 Oktober 2008
  2. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Abwarten, Vertrauen aufbauen.

    Und vielleicht die Atmosphäre verbessern, wenn die Mama im Nebenzimmer ist, dann kommt z.B. keine Stimmung auf.
     
    #2
    Steirerboy, 4 Oktober 2008
  3. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Was heißt denn, wenn du "intimere" Sachen sagst? Man sollte halt immer ein bisschen versuchen das Ganze nicht zu plump zu starten. Wenn bei ihr das Gefühl aufkommt, dass sie da jetzt was machen muss oder sich unter Druck gesetzt fühlt, verliert sie sicherlich die Lust - sofern vorhanden. Also langsam angehen, Zeit lassen, Vertrauen aufbauen wie mein Vorredner schon sagte.
     
    #3
    Película Muda, 4 Oktober 2008
  4. Sarah112
    Sarah112 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    vergeben und glücklich
    gebe ich recht,...



    ausserdem hallo?

    sie ist 15! sie muss dir erstmal vertrauen können!

    ausserdem nicht jeder ist offen es gibt menschen die können sich schwer fallen lassen!

    ausserdem vielleicht hat sie angst etwas falsch zu machen????
     
    #4
    Sarah112, 4 Oktober 2008
  5. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    sag ihr, wenn du auch gestreichelt werden möchtest. ich behaupte einfach mal, dass frauen das viel leichter und öfter ausdrücken können als männer das tun.
    wenn du das bedürfniss hast, auch mal gestreichelt zu werden: sags ihr! das bedeutet aber auch, dass man mal nehmen können muss, ohne gleich wieder was zurückzugeben.

    zum thema sex (ich vermute mal in die richtung gehen "intimere sachen"): lass ihr zeit und sag ihr das auch. dadurch kann sie das vertrauen in dich aufbauen, dass ihr vermutlich noch fehlt.
     
    #5
    User 18780, 4 Oktober 2008
  6. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich kann mich da im großen und ganzen auch nur anschließen: sie ist gerade mal 15 und wahrscheinlich hat sie auch noch nicht so viele erfahrungen. und dann seid ihr gerade mal 2 monate zusammen. lass ihr zeit. ich war mit 15 auch sehr zurückhaltend. das wird sich vermutlich ändern, wenn ihr euch vertrauter seid. für sie ist es bestimmt trotzdem schön, wenn du sie in arm nimmst und küsst oder sie streichelst. nur vielleicht weiß sie noch nicht richtig, wie sie darauf eingehen soll.
     
    #6
    *kitkat*, 4 Oktober 2008
  7. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Ich würde sagen, es ist halt die übliche Checkliste:

    Vertrauen ist natürlich erstmal wichtig. D.h. ihr müsst eine Weile zusammen sein, euch gut vertragen, keine Krisen oder aktuelle Streitigkeiten haben...

    Dann müssen natürlich Krankheiten ausgeschlossen werden. Ich weiß nicht, ob sie deine erste Freundin ist, aber je nachdem käme vielleicht ein Aidstest in Betracht, auf Mädchenseite im Moment die aktuelle HPV-Impfung - wenn solche Sachen im Hinterkopf sind, dann ist es natürlich schwer, sich fallen zu lassen und sich auf neue Dinge einzulassen. Das kommt natürlich jeweils auf die Betroffenen an, wie kopflastig sie sind.

    Dann wäre die Verhütung zu klären, ob sie die Pille nimmt, ob Kondome angeschafft werden müssen, ob euch das gegebenenfalls reicht, nur mit Kondomen zu verhüten. Eben solche Sachen. Wenn man an Sex mit dem Gedanken rangeht, dass hoffentlich das Kondom nicht platzt, dann ist das natürlich eine schlechte Voraussetzung. Für die Pille kommt es natürlich darauf an, ob sie die schon nehmen möchte. Mit gerade mal 15 spielen da vielleicht auch die Eltern eine Rolle, vielleicht finden die es noch zu früh oder Ähnliches.

    Wichtig wäre dann, dass du sie nicht unter Druck setzt, d.h. dass sie nicht bei jedem Kuscheln oder Küssen das Gefühl hat, du willst "nur das eine". Dann bauen sich Blockaden auf, was natürlich nicht so förderlich wäre. Gut wäre es, du bestärkst sie in den Dingen, die sie schon gut macht, wenn sie dich z.B. küsst oder streichelt, ermutigst, weiter zu machen, akustische Untermalung oder sowas. Das muss man dann individuell herausfinden. Auch wenn sie sich z.B. was Neues traut, solltest du sie darin bestärken, indem du ihr sagst, dass du das total schön findest, und das sie nicht aufhören soll. Sie sollte das Gefühl haben, dass sie sowas "gut kann", dass es dir gefällt. Nichts ist Schlimmer, als wenn man allen Mut zusammennimmt, und er gar nicht reagiert :zwinker:

    Ansonsten solltest du geduldig sein, und sie nicht auf Körperlichkeiten reduzieren. Sie sollte nicht das Gefühl bekommen, sie "müsste jetzt langsam mal ran".

    Außerdem wäre natürlich eine schöne Atmosphäre wichtig, dass ihr euch zurückziehen könnt, ohne dass jemand reinkommt.

    Wie "weit" seid ihr denn und was macht ihr bereits?

    Also insgesamt einige Faktoren, wo man nur welche ausschließen kann, wenn man mehr weiß :zwinker:

    Ich hoffe, das hilft dir ein bisschen.

    Im Übrigen denke ich, dass mit 15 nicht sofort Sex sein muss, da gibt es erstmal genug zu erkunden und zu erfahren und man sollte sich da ruhig ein bisschen Zeit lassen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
     
    #7
    User 20579, 4 Oktober 2008
  8. glashaus
    Gast
    0
    Hexe hat eigentlich schon alles gesagt. Kann es sein dass du ihr erster Freund bist? Dann sind 2 Monate ja eigentlich nix....ihr habt noch so viel Zeit, lasst es ruhig angehen, irgendwann kommt sie dann auch von allein auf dich zu :smile:
     
    #8
    glashaus, 4 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - traut nix
Leon86
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
BJW
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2016
43 Antworten
crystal
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Februar 2015
7 Antworten