Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie und er ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 313, 3 April 2010.

  1. 313
    313 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    31
    31
    0
    Verliebt
    Es gibt da ein Mädchen ich mag sie, ich bin Verliebt seit über ein Jahr. Sie ist mit einem Freund von mir zusammen und passen eigentlich ganz gut zusammen. Damals hab ich so viel versucht um mit ihr zusammen zu kommen doch es war nicht genug und sie hat mich nur als Freund gesehn.. Sie ist halt ein perfektes Mädchen das jeden haben kann bzw. jeder so eine wie Sie haben möchte! Ich hab mich schon ein wenig lächerlich gemacht mit meinen ganzen versuchen ihr zu imponieren. Wir haben schon noch Kontakt und telefonieren, sms schreiben wir manchmal. Aber wenn wir uns sehen das der Freund von ihr nicht weit.. wenn ich dann mit ihr Rede, rumalbere etc. küsst er sie immer vor mir was mich so fertig macht.. sie dagegen weicht dann auch aus wenn ich da bin. Letztes mal hab ich viel über sie geredet und ihr Freund hat dann gesagt das sie mit ihm zusammen ist... woraufhin ich gesagt hab das ich sie bestimmt mehr mag etc... er hat dann gesagt das auch wenn es ihn nicht geben würde sie sicher ncihts mit mir anfangen würde!! Des macht mich irgendwie so nachdenklich und es tut so weh wenn ich daran denke...was soll ich da nur machen ich mag so sie sehr!
     
    #1
    313, 3 April 2010
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.403
    248
    557
    nicht angegeben
    der Freund deiner "Flamme" ist also gleichzeitig dein Kumpel? und er weiß davon das du auf seine Freundin stehst?

    Ich denke du solltest versuchen das Mädel zu vergessen, sprich geh ihr aus dem Weg - einfach um deiner selbst willen, um von ihr loszukommen.

    Dein Kumpel wollte dich sicher nicht fertig machen - aber er hat Recht, Gefühle lassen sich nuneinmal nicht erzwingen. Es ist immer sch... wenn Gefühle nur einseitig vorhanden sind. Und noch schlimmer ist es wenn man mit ansehen muss wie die Flamme mit dem Kumpel zusammenkommt.:geknickt:

    Aber ich denke mal es kann niemand was für die Situation - es scheint ja nicht so zu sein das er sie dir "ausgespannt" hat. Es hätte genauso umgekehrt laufen können das du mit ihr zusammen bist und er ihr "nachtrauert". Letztlich hat das Mädel entschieden! Klingt blöd aber so ist der Lauf der Dinge.

    Deshalb rate ich dir dich irgendwie abzulenken, nicht zu vergessen das es auch andere Mädels gibt.:zwinker: Versuch deiner "ehem. Flamme" aus dem Weg zu gehen. Wenn dir etwas an der Freundschaft zu deinem Kumpel liegt dann versuch nicht "eifersüchtig" auf ihn zu sein und bagger nicht weiter seine Freundin an.

    "Mal gewinnt man(n), mal verliert man(n)" - so ist das Leben. Aber auch aus so einer "sch..." Situation kann man lernen...
     
    #2
    brainforce, 3 April 2010
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn ich du wäre, dann würde ich den Kontakt abbrechen. Dich macht es doch unglücklich, sie so zu sehen, warum tust du dir das an ? Du hast es versucht, sie weiß, dass du in sie erliebt bist/warst und sie erwiedert deine Gefühle nicht. Also melde dich nicht mehr bei ihr, dass wird dir gut tun, konzentriere dich auf Kumpels, Hobbies, Sport und andere Mädchen.
     
    #3
    xoxo, 3 April 2010
  4. 313
    313 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    31
    0
    Verliebt

    Genau das Mädchen ist mit einem Kumpel von mir zusammen und er weiß das ich das Mädchen schon sehr, sehr lange mag, vor seiner Zeit schon. Es ist halt so das er wusste das Sie auf ihn steht doch er zeigte sich Desinteressiert und sagte das er derzeit keine Freundin will, doch das Mädchen ist halt einfach wunderschön weshalb er sich doch ''durchrungen'' hat mit ihr was anzufangen. Er musste nicht mal mit dem Finger schnipsen und sie war mit ihm zusammen... mittlerweile denke ich hat er auch Gefühle für sie.., ich Persönlich mag ihn nicht mehr und gehe IHN aus dem Weg obwohl wir trotzdem noch Freunde sind ist er mir völlig egal...
     
    #4
    313, 3 April 2010
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.403
    248
    557
    nicht angegeben
    tut mir leid aber dein Kumpel hat recht - wenn das Mädel aboslut von Anbeginn an auf ihn stand und er sich noch deinetwegen zurückgenommen hat hättest du keine Chance gehabt!

    Es bringt auch nichts darüber zu lamentieren - du hattest ja durch die Rücksichtnahme des Kumpels eine Chance, hattest sie versucht zu nützen und es hat trotzdem nicht geklappt.

    Du kannst dir selbst absolut nichts vorwerfen! Genau das hab ich nämlich gemeint mit dem Spruch "Man kann Gefühle nicht erzwingen". Man kann sich zwar bemühen aber letztlich gehören immer zwei Personen dazu.

    Das durch die jetzige Situation das Verhältnis zum Kumpel leitet ist wohl verständlich, nur darf dein "Hass" etc. nicht siegen. Letztlich war es eine absolut bescheidene "Dreiecksbeziehung" die man in dieser Situation sicher keinen wünscht. Zwei haben gewonnen und du hast leider mit Ansage verloren. Aber das Leben geht weiter!
     
    #5
    brainforce, 3 April 2010
  6. kinkyvanilla
    0
    Hey,

    also dein Freund scheint schon ziemlich mies zu sein wenn er sowas abzieht. Aber ich würde mich an deiner Stelle von den zweien fernhalten, sie so gut es geht meiden, weil es bringt dir rein garnichts dich mehr fertig zu machen als nötig. Dem Anschein nach werdet ihr aus ihrer Sicht nie mehr wie Freunde sein, und dein Kumpel weiß dass auch und nutzt es nur noch mehr aus um dir eine reinzuwürgen. Am besten wäre es wirklich, wenn du versuchst sie zu vergessen und dich nicht provozieren lässt, brich den Kontakt zu dem Mädchen komplett ab, dann sparst du dir die "gute Freunde" Nummer, weil du immer denken wirst dass vielleicht noch was gehen könnte. Und so, wüsstest du dass zwischen euch nichts laufen kann. Du findest bestimmt jemand anderen der die gleichen Gefühle für dich entwickeln kann, warum also sich auf eine Person fixieren bei der es nicht so ist?
     
    #6
    kinkyvanilla, 4 April 2010
  7. Neologist
    Neologist (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    28
    6
    nicht angegeben
    Wie bereits gesagt, kannst du wohl nichts mehr ausrichten und konntest es wohl auch damals nicht. So ist es nunmal, auf zur nächsten Chance - bleib nicht ewig lang an ihr hängen, das bringt dich nicht mehr weiter.

    Kleiner Tipp: Heb deine nächste Flamme nicht so stark auf deinen persönlichen Götterthron und schau dir n Stück Desinteresse von deinem (ehemaligen) Kumpel ab - wirkt anziehend.
     
    #7
    Neologist, 4 April 2010
  8. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.403
    248
    557
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    hä wie hätte er sich denn bitteschön "besser" verhalten sollen?:ratlos:
     
    #8
    brainforce, 4 April 2010
  9. 313
    313 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    31
    31
    0
    Verliebt

    ich weiß nicht ob ich es klar ausgedrückt habe.. doch dieser ''Freund'' stellt sie vor mich mit Absicht zur schau! Wenn ich mich mit ihr Unterhalte kommt er und Umarmt, Küsst sie.., Ich weiß ja nicht aber ich denke wenn man weiß das ich das Mädchen auch mag, macht man sowas nicht weil es mir ja sehr weh tut. Sie dagegen weicht wenn er sowas macht oft aus was ich z.b. sehr nett finde...
     
    #9
    313, 4 April 2010
  10. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.403
    248
    557
    nicht angegeben
    Das es eine sch... Situation ist in der du der Verlierer bist hatte ich ja schon erwähnt.

    Aber jetzt folgen doch mal deutliche Worte:
    Was erwartest du denn?:ratlos: Das du noch Chancen hast?:ratlos: - anders kann ich dein Verhalten nicht deuten!
    Dein "Kumpel" sieht dich indirekt als Nebenbuhler - ist doch klar das er sich da gegenüber der Freundin "beweisen" muss... - sicher ist bei ihm auch der Hintergedanke dabei dir dadurch zu sagen das du "keine Chance mehr hast".

    Zur Schau stellst du dich doch nur selbst! Du weißt doch das die beiden zusammen sind... du glaubst doch nicht etwa das wenn sie sich nicht vor dir küssen sich etwas ändert?:rolleyes::ratlos: Sicher ist es sch... mit anzusehen wenn jemand deine "Flamme" küsst während du chancenlos warst! Aber würde eher es nicht machen würde das an der Situation auch nichts ändern.

    Dein Problem ist das du scheinbar nicht in der Lage bist den Tatsachen ins Auge sehen zu wollen! Es täte dir echt gut wenn du dich von beiden fernhälst!
    Du musst von dem Mädel loskommen - und das machst du sicher nicht wenn du vor ihr auf "Gut Freund" macht - sie in Wirklichkeit aber gerne als "Freundin" hättest anstelle des Kumpels!

    Du betrügst dich doch nur selbst wenn du dir noch Chancen ausrechnest bzw. ihr nachläufst!
     
    #10
    brainforce, 4 April 2010
  11. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wenn es dir weh tut, diese beiden als glückliches Paar zu sehen, dann musst du dich eben von ihnen fernhalten...völlig egal, ob du der Meinung bist, dass alles nur "gespielt" ist und er dir gezielt damit weh tun möchte.

    Im Prinzip ist dieser besagte Kumpel dein Konkurrent...du kannst ihn nicht leiden, weil er die Frau als Partnerin an seiner Seite hat, die du ebenfalls so gerne hättest.
    Deshalb kann er in deinen Augen auch nichts Recht machen und dir stoßen Dinge auf, (wie z. B. dieses angebliche "Zur-Schau-Stellen") die dich entweder nichts angehen oder du in deiner Verliebtheit falsch interpretierst, weil du dir einfach Hoffnungen machst.
    Ihm wiederum wird es nicht passen, dass du seine Freundin weiter "anbaggerst" und mit ihr herumalberst - erst Recht nicht, wenn du ihm zu verstehen gibst und es mit den Worten "aber ich mag sie bestimmt mehr wie du" noch untermauerst, dass eigentlich du der geeignetere und bessere Partner für seine Freundin wärst.

    Ihr kommt mir wie 2 kämpfende Hirsche vor, die um ihr Revier "buhlen" . Leider hast du vergessen, dass wir aber nicht im Tierreich sind, in dem das Weibchen erst einmal unbeteiligt grasend daneben steht und dann automatisch dem Stärkeren hinterhertrottet, weil ihr nichts anderes übrigbleibt, da es die Natur so vorgesehen hat...
    Deine "Angebetete" hat sich aus freien Stücken einem anderen zugewandt, weil du eben nur der Mann warst, dem frau freundschaftliche Gefühle entgegenbringt - trotz deines von dir zitierten Imponiergehabes, das du an den Tag legtest.
    Daran sollte man(n) eigentlich erkennen, dass es sehr oft nichts nützt, sich besonders ins Zeug zu legen oder hinterher Vorwürfe zu machen, man hätte noch mehr tun müssen, weil Herzensangelegenheiten meistens keine kalkulierbaren und manipulierbaren Dinge sind.
     
    #11
    munich-lion, 4 April 2010
  12. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.403
    248
    557
    nicht angegeben
    Ich stimmt dem ganzen Beitrag zu - der von mir zitierte Teil halte ich aber für den wichtigsten!
     
    #12
    brainforce, 4 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten