Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie und ihr Ex-Freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von WhiteShadow, 15 März 2008.

  1. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ich chatte schon länger mit einer Freundin. Sie wohnt ca. 900 km weg und wir haben uns auch noch nie Real getroffen, trotz allem habe ich mich irgendwie etwas verliebt in sie und das weiß sie auch.

    Habe in anderem Thread darüber schon berichtet.

    Jetzt eben habe ich erfahren das sie ihren Ex Freund getroffen hatte das wusste ich, aber sie hatte mit ihm Sex.

    Das tut so höllisch weh, ich weiß ich bin mit ihr nicht zusammen und das einzigste was mir wichtig ist das sie glücklich ist, aber es tut so weh :flennen:
     
    #1
    WhiteShadow, 15 März 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das kann ich gut verstehen.

    Hat sie denn auch Gefühle für dich? Oder weißt du ob sie wieder was von ihrem Ex will?
     
    #2
    User 48246, 15 März 2008
  3. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja also sie mag mich aufjedenfall, aber halt eher als ein Freund.

    Glaube schon das sie was von ihm will, aber er wohnt ziemlich weit weg von ihr. Er war in einem Hotel wegen Fortbildung und sie ist extra 250 km zu ihm gefahren.

    Bin derzeit an überlegen gleich auf eine Party zu gehen und mal alles mit Alkohol runter zu spülen, aber das nützt ja auch nichts :kopfschue
     
    #3
    WhiteShadow, 15 März 2008
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Alkohol ist definitiv keine gute Lösung :zwinker:

    Und das mit dem Ex hat sie dir einfach so erzählt?

    Ansonsten: ihr Ex scheint ihr ja dann schon noch einiges zu bedeuten. Darauf würd ich mich persönlich nicht einlassen wollen.

    Du musst wissen, wie schmerzhaft weiterer Kontakt für dich ist. Kommst du damit klar nur der "Freund" zu sein?

    Sonst würd ich den Kontakt eher abbrechen...
     
    #4
    User 48246, 15 März 2008
  5. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja also ich wusste schon vorher das sie ihren Ex Freund besucht, aber vorher hatte sie sich auch nicht so darauf gefreut.

    Vorher meinte sie auch das ihr Vitamin L und S fehlt, habe sie gefragt was sie damit meint und sie meinte Liebe und Sex. Naja aufjedenfall meinte sie das sie ihrem Ex geschrieben hat ohne Massage wäre sie tot.

    Habe sie dann heute gefragt ob die Massage gut war und danach noch Vitamin S. Das war aber eher als Scherz gemeint und direkt hat sie nichts gesagt, aber sie meinte nur hey hey hey ich werde rot. Na dann kann man es sich ja wohl denken was.

    Also nur mit Freund ok kann ich mich ja mit abfinden, aber das jetzt alles zu erfahren. Puh das geht mir schon ziemlich nah.
     
    #5
    WhiteShadow, 15 März 2008
  6. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Das heißt sie hat gar nicht gesagt, dass sie mit ihm im Bett war, sondern das hast Du nur daraus geschlossen?
     
    #6
    Flowerlady, 15 März 2008
  7. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok stimmt schon das ich darauf geschlossen habe. Direkt hat sie es natürlich nicht gesagt, aber dieses: Hey hey hey hey ich werde rot, ist doch sehr verdächtlich.
     
    #7
    WhiteShadow, 15 März 2008
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na ja ganz so offensichtlich würd ich das nicht sehen :ratlos:
     
    #8
    User 48246, 15 März 2008
  9. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mh echt nicht? Aber er bedeutet ihr aufjedenfall noch was wenn sie 250 km für ihn fährt.

    Ich kann sie ja auch schlecht fragen hattest du jetzt mit ihm oder nicht.
     
    #9
    WhiteShadow, 15 März 2008
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das meint ich, als ich sagte, dass er ihr noch einiges bedeuten muss.

    Wegen dem Sex,.. na ja in dem Moment hättest du schon genauer fragen können... jetzt ists dann eher zu spät und zu "auffällig".

    Trotzdem, auch wenn sie keinen Sex hatten. Allein, dass sie anscheinend noch gefühle für ihn hat und dich nur als Freund sieht, würden mir als Aussage genügen.
     
    #10
    User 48246, 15 März 2008
  11. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jo er bedeutet ihr sehr viel. Sie meinte zu mir das sie sehr glücklich ist wenn sie mit ihm zusammen ist und dann habe ich gefragt wie es ihr geht und sie meinte ihr ginge es ganz gut, aber ihr könnte es besser gehen.

    Dann habe ich gefragt was ich machen könnte das es ihr besser geht. Sie meinte das könnte nur ihr Ex.

    Habe sie dann gefragt ob sie noch in ihn verliebt ist, aber angeblich nicht.

    Naja versteh einer die Frauen :zwinker:
     
    #11
    WhiteShadow, 19 März 2008
  12. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    OK sorry muss mich noch mal ausheulen. Es tut zwar weh, aber ich möchte für sie ein guter Freund sein.

    Habe mit ihr noch mal geschrieben und hin und her, aufjedenfall kann sie sich mehr wie je vorstellen mit ihrem Ex zusammen zusein.

    Puh das hat erstmal getroffen, aber versuche gleich zu schlafen.
     
    #12
    WhiteShadow, 20 März 2008
  13. fornix
    fornix (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    16
    nicht angegeben
    Du solltest vielleicht nochmal drüber nachdenken ob du von heute auf morgen so schnell deine Gefühle wegzaubern kannst und nicht vielleicht doch erstmal etwas Zeit für dich brauchst. Eine "Freundschaft" mit einseitiger Liebe kann eigentlich nur schief gehen.
     
    #13
    fornix, 20 März 2008
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich würde mir sehr gut überlegen, ob Du den Kontakt (derzeit) aufrechterhalten willst. Du chattest bislang nur mit ihr, real habt Ihr Euch noch nicht gesehen. Klar ist da eine Verbundenheit, wie sie sich manchmal beim Chatten ergeben kann - aber eigentlich wäre es relativ simpel, den Kontakt abzubrechen, denn das heißt schlicht: nicht mehr mit ihr chatten. Du wirst ihr nicht im Alltag über den Weg laufen, denn in Deinem Alltag kommt sie ja nicht vor.

    Du meinst, Du seist in sie verliebt. Manchmal ist es der Fall, dass man sich in jemanden verknallt, der weit weg ist und auch aufgrund anderer Vorkommnisse "unerreichbar" ist, weil das quasi einfacher ist. Der Kummer deswegen stört schon, aber andererseits muss man sich nicht mit realen Konakten, realen Flirtereien und den realen Folgen im realen Leben auseinandersetzen... Ob das bei Dir in Frage kommt, weiß ich nicht. Aber Du solltest Dir genau JETZT, da sie sich stärker ihrem Exfreund zuwendet, überlegen, inwiefern der Kontakt für Dich gut ist - und wie wichtig sie denn WIRKLICH für Dich ist.

    Vielleicht wäre es besser, wenn Du Dich auf andere Kontakte konzentrierst.

    Die Nummer "ich will ein guter Freund für sie sein" ist immer fragwürdig, wenn der "gute Freund" Gefühle jenseits der guten Freundschaft hegt und weiß, dass sie selbst anderweitig verliebt ist.
     
    #14
    User 20976, 20 März 2008
  15. Trauerklops
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    103
    2
    nicht angegeben
    Oh woher kennt man nur diese geschichten – ach richtig – man hat sie selbst erlebt.

    Ich habe damals auch gedacht, stets ein guter Freund zu sein, obwohl ich über beide Ohren verliebt in sie war. Ich hatte ihr sogar meine Gefühle gestanden, bekam eine Abfuhr und trotzdem versuche ich die Freundschaft weiterzuführen. Ich war stets der gute Freund, ich kannte Dinge übe sie, die wussten nicht mal ihre Eltern – ich war für sie quasi der Bruder für sie. So habe ich auch alles erfahren über ihr Liebesleben, über die Typen die sie verarschten und und und. Ständig durfte ich Seelnetröster spielen, habe sie wieder aufgebaut, damit das nächste Arschloch ihr wieder einen auf die Nase geben konnte. Ich bin innerlich an der Frage „warum alle anderen nur Du nicht“ gestorben. Es hat mir jedes mal wieder das Herz aufs neues zerrissen, wenn sie wieder nachts weinend vor meiner Tür stand ...

    Es kam der Zeitpunkt, da musste ich mich trennen von ihr und unserer sehr tiefen Freundschaft. Ich persönlich wäre daran fast zu Grunde gegangen – glücklicher weise habe ich es erkannt und habe die Freundschaft mit der Begründung „ich liebe Dich viel zu sehr, als das ich mit ansehen kann, wie die halbe Männerwelt die verarscht“ beendet. Ich musste erste mal mehr als ein Jahr auf Abstand gehen. Sie hat es damals nicht verstanden, warum ich die Freundschaft „einfach so“ beendet habe.

    Ich kann Dir nur raten ebenfalls auf Abstand zu gehen. Alleine das sie Gefühle für ihren Ex hat, dass sie sogar anscheint mit dem Gedanken spielt mit ihm wieder was anzufangen sollte bei Dir die Alarmglocken schrillen lassen. Wenn Frauen zu dir sagen „Du bist ein Guter Freund“, dann rate ich Dir ganz schnell weg zu laufen, wenn Du Gefühle für diese Person hast. Wenn Du erste Mal das Schild „nur Freund“ um den Hals hast, kannst Du alles weitere komplett vergessen. Ich glaube damals auch, ach damit wirst Du fertig, aber weit gefehlt. Wenn Du das Problem nicht abstellst, dann wird Dich das Problem innerlich auffressen. So stark kann kein Ego sein, dass es einem egal ist, wenn eine Person die man liebt einen nicht sieht.
     
    #15
    Trauerklops, 20 März 2008
  16. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube ihr habt recht, denn ich hatte schon mal so eine Situation, aber diese Person wohnte innerhalb 10 km von mir. Aber die habe ich jeden Tag getroffen. Sie liebte mich nicht, aber ich sie.

    Ob ich sie jetzt wirklich liebe weiß ich nicht, aber ich mag sie halt sehr. Ich weiß nicht was ich machen soll. Breche ich den Kontakt ab wird es weh tun, breche ich den Kontakt ab werde ich wenigstens erfahren wie es ihr geht, aber es wird vielleicht noch mehr weh tun. Es ist wie in einer Zwickmühle. Beides würde schmerzen.

    Vorher meinte sie das sie sich nicht vorstellen könnte das sie mit ihm noch mal zusammen kommt, höchstens sehr gute Freunde. 10 Minuten danach frage ich sie, ob sie sich denn vorstellen könnte mit ihm zusammen zu sein. Und dann halt die Antwort: "Ja jetzt mehr als früher".

    Irgendwie verwirrt mich das alles.

    Aber ich glaube nur sie kann die richtige Entscheidung treffen, so wie ich meine richtige Entscheidung treffen muss.

    Halte ich diese Gesprächsthemen zwischendurch aus oder halte ich es aus nie mehr mit ihr zu sprechen.

    Und ja sie meinte schon zu mir das ich für sie wie ein guter Freund bin. So war es damals auch. Glaube auch sobald einmal guter Freund, kommt man nicht weiter.

    Ich gerate eh nur immer auf die Kumpelschiene und Frauen meinten zu mir das man mit mir super reden könnte und nicht wie mit den anderen Männern. Fragen mich sogar öfters ob ich Gay wäre.

    Muss Mann denn wirklich ein arroganter Macho sein?
     
    #16
    WhiteShadow, 20 März 2008
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Nein, ein Mann muss kein arroganter Macho sein, um eine Frau zu finden.
     
    #17
    User 20976, 20 März 2008
  18. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    sogar ganz bestimmt nicht... :kopfschue

    Verzweifele nicht und bleib so wie du bist. Ein guter Freund ist doch auch super. Und über Freundschaften ist es schon oft zu Beziehungen gekommen.

    Also nicht aufgeben :zwinker:
     
    #18
    User 48246, 20 März 2008
  19. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Update:

    Wollte euch mal kurz informieren. Habe trotzdem weiter mit ihr gechattet und es wurde immer weniger das sie über ihren Ex Freund geschrieben hat. Für mich ist sie eine gute Freundin geworden.

    Im August bin ich mit meiner Berufsschulklasse in Prag und sie wird versuchen einen freien Tag zu bekommen und dann möchte sie mich besuchen kommen. Das sind 400 km ein Weg. Wow ich bin darüber super glücklich. Mal schauen ob es klappt. Habe nur bisschen Angst das sie mich nicht mehr mag, wenn sie mich gesehen hat. Wollte ich einfach nur mal so los werden.
     
    #19
    WhiteShadow, 22 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
14 Antworten