Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie verliert ihre Liebe(zu mir)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von knackbär, 7 September 2005.

  1. knackbär
    knackbär (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe ein VERDAMMT GROßES PROBLEM.

    Seit einiger Zeit zweifelt meine Freundin an ihrer Liebe zu mir, sie hat einfahc nicht mehr das Gefühl, dass sie mich noch liebt, vermisst oder Sehnsucht nach mir hat.
    Sie weiß auch, dass ich sie über alles Liebe, aber sie findet nicht in sich, was mich noch liebt und ihre Grenzen zwischen Freundschaft und Liebe scheinen verschwommen, sie hat das Gefühl, dass sie mit anderen Freunden Spaß haben kann, wie als wenn wir alleine sind.

    Ich hingegen liebe sie noch so sehr, dass ich einfach zu große Angst habe ihre Gefühle sind für immer weg. Aber wenn sie mich nichtm ehr liebt kann ich da auch nicht mehr viel bewirken, ich will ihr ja nicht die ganze Zeit am Bein hängen.
    Sie war seit langem ein GROßER Hoffnungsschimmer für mich, sie hat mich nach 2 Jahren völliger Traurigkeit wieder das Glück im Leben gezeigt. Ich war und bin immernoch so glücklich, dass ich sie habe, aber es scheint so langsam zu vergehn, denn sie zweifelt an ihren Gefühlen seit knapp 4 Wochen und sie will mir auch aus gutem Grund nichts vormachen, dass alles in bester Ordnung ist. Doch vor 2 Wochen an einem Monatstag war sie sehr glücklich mit mir als ob nichts gewesen wär(von den Zweifeln seit 2 WOchen habe ich noch nichts mitgekiregt, wegen der Ferien).
    Sie hat mir versichert, dass es nicht an mir oder an jemand anderem liegt, doch wie können ihre Gefühle für mich einfach so verschwinden????


    MFG
     
    #1
    knackbär, 7 September 2005
  2. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    es ist dann wohl genau wie bei mir.
    :flennen: :flennen: :flennen: :flennen:
    Sven
     
    #2
    SvenN, 7 September 2005
  3. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mhm... wenn Gefühle einem einen Streich spielen :frown: Woran könnte das liegen?
    Wielange seit ihr zusammen? Hat sie im allgemeinen Probleme, mit dem sie sich rumschlägt?

    Hat sie zuvor was unternommen, was sie zuvor nie gemacht hatte? Hat sie sich davor schon anders verhalten? Oder wolltest du es einfach nicht wahr haben?
     
    #3
    missy001, 7 September 2005
  4. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    dafür gibt es keine begründung... und keinen der fehler gemacht hat - gefühle können schwinden...
     
    #4
    schnittchen, 7 September 2005
  5. To_Om
    To_Om (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    tja tut mir echt leid für dich...in der selben situation war ich vor 2 wochen. aber um hier mehr zu sagen müsste man mal wissen wie lange ihr zusammen wart/seid. wenn ihr schon eine lange zeiut zusammen ward, dann denk ich mal stehen die chancen nciht schlecht, dass sie sich an eure schöne gemeinsame zeit erinnert und die liebe zu dir wiederfindet, falls ihr noch nicht so sondelrich lange ein paar seid, musst dus wohl einfach hinnehmen.
    viel glück
    Tom
     
    #5
    To_Om, 7 September 2005
  6. knackbär
    knackbär (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wir sind fast 8 Monate zusammen.

    Die Situation hat ungefär so angefangen.
    Wir hatten Ferien und so ab der hälfter der Ferien hat sie nagefangen an ihren Gefühlen zu zweifeln, ich habe davon allerdings kaum was mitbekommen, da wir uns in den Ferien kaum gesehen haben.
    Am Ende der Ferien hatten wir diesen Monatstag wo alles wirklich super lief, dann in der Schule war sie ziemlich abweisend zu mir und ich habe dann mal mit ihr geredet(oder eher sie mit mir), dass sie halt an ihren Gefühlen an mir zweifelt(wie schon gesagt).

    In den Ferien hat sie viel mehr mit ihrem "besten Freund" unternommen, der im gegensatz zu mir immer so ein ständig fröhlicher Mensch ist und ich ein eher depressiver Mensch bin.
    Und dann kam halt auch, dass sie öfters bei ihm übernachtet hat, was einen als Freund doch ziemlich aufn Sack geht, wenn das öfter ist als sie bei mir ist.
    Mit diesem Freund gab es dann auch noch einen gewissen Eifersuchtsstreit, der geklärt wurde und sie hat auch gesagt, dass das nichts mit dem allen zu tun hat.

    Nur komisch finde ich, dass das ungefär war, als sie auch angefangen hat an ihren Gefühlen zu zweifeln.... ICH Will sie nicht verlieren!!!!!!

    Sven ich fühle mit dir!!

    Und vielen DANK FÜR EURE BEMÜHUNGEN, die ihr für mich macht!!!!
     
    #6
    knackbär, 7 September 2005
  7. Arwen81
    Arwen81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für Gefühle die gehen kann ein Mensch ebenso wenig wie für Gefühle die kommen. Man kann sie sich schließlich nicht wirklich aussuchen. Du kannst natürlich um deine Freundin kämpfen, aber es ist nun mal nicht gewiss, dass was zu retten ist.
    Ich finde das aber sehr tolerant, dass du sie bei ihrem besten Freund schlafen lässt. Das hätte mir nie jemand erlaubt.
    Wäre es denn möglich, dass ihr bester Freund schuld an ihren schwindenden Gefühlen ist und sie sich etwas in ihn verguckt hat?
     
    #7
    Arwen81, 7 September 2005
  8. knackbär
    knackbär (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das Gefühl habe ich ja auch.... aber sie sagt halt, dass es nicht so ist.
    Wie gesagt er ist halt ein ziemliches Gegenteil von mir, halt so ne fröhlich oberflächliche Labertasche.

    Und ich vertraue ihr schon, aber vielleicht weiß sie es ja selber nicht, dass sie sich halt bei ihn vergucvkt hat...

    Sie findet es ganz normal öfters bei jemand anderen zu schlafen, da erlaubt ihre mutter das auch irgendwie und dieses Wochenende, darf sien icht zu mir kommen und ich muss wieder 8km mitm Fahrrad fahren..., denn Freitag wollen wir halt mal wieder unter uns sein und reden ohne gestört zu werden.

    Sie findet es auch auch wie ihr "bester Freund" ganz normal, wenn er sie wirklich so richtig umarmt, so wie ich es machen würde und auch genau vor meinen Augen

    wenn man sowas als Freund sieht kriegt man wirklich Weißglut, ich glaub ihr versteht das, andere finden das auch sehr merkwürdig, da bin ich nicht der einzige... In sein Bett hat sie auch geschlafen als sie bei ihm war.

    Ich mach doch sowas auch nicht, andere Frauen würden mir doch auch den Vogel zeigen oder sich was dabei denken wenn die wissen, dass ich ne Freundin habe und dann zu denen ins Bett komme...

    vielleicht meinte sie das mit verschwimmen der Grenzen zwischen Freundschaft und Liebe

    MFG
    der traurige Bär
     
    #8
    knackbär, 7 September 2005
  9. gummiB
    gummiB (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kopf hoch

    So jetzt gib ihr den Freiraum den sie braucht ,... gib ihr zeit über ihre gefühle nachzudenken,... sie soll merken was sie an die hat ,..

    Wenn man einem Partner zu viel zeit und aufmerksamkeit schenk ,.. wird er leichtsinnig und weiß es nicht mehr zu schätzen ,...

    greEetz ,... is nur ne idee

    guMmiB
     
    #9
    gummiB, 7 September 2005
  10. knackbär
    knackbär (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Sie hatte das Wochenende für sich und ist dabei in die Disco gegangen und hat wieder bei jemand anders übernachtet.....

    So einfach distanzieren kann ziemlich scheisse für mich werden, aber schlimmer kanns eigentlich nicht werden...

    hach ist das alles *...*


    MFG
    traurigbär
     
    #10
    knackbär, 7 September 2005
  11. gummiB
    gummiB (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kopf hoch ,.. ist klar das es schwer ist jetzt am anfang ,.. aber wenns sie gleich so gas gibt und bei wem andren schläft und so,..

    dann stell dir mal die frage ,... ist es das wirklich noch wert ?!?
    ist es die die ich kennen gelernt habe ?!?

    muss immer von mehreren punkten betrachtet werden

    so konnte ich über meinen 3 jahres reinfall locker hinweg kommen

    es wird sich alles zum guten richten und alles hat seinen sinn

    grEetz
     
    #11
    gummiB, 8 September 2005
  12. Soulfire
    Soulfire (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Bei Dir steht zwar kein Alter, aber du schreibst von Ferien, daher gehe ich davon aus das du und vor allem sie noch jünger seid.

    aus eigener Leidtragender Erfahrung kann ich behaupten, das dieser "Gefühlsverlust" bei den "Jungen Dingern" eigentlich alltäglich ist.

    weil Anfangs und von aussen betrachtet warst du sicher "Cool" für sie oder sonstiges, aber schnell kommt der Alltagstrott, erst Recht bei jüngeren, wenn man jung ist will man frei sein...

    ich weiß das baut dich nicht wirklich auf, aber immerhin hat sie es Dir rechtzeitig gesagt, das Glück hatte ich nämlich nicht.

    Laß ihr Freiraum und sie ihr eigenes Ding machen, vieleicht vermißt sie dann was sie an Dir hat, oder eben nicht... du kannst niemanden festhalten auch wenns schwerfällt.

    Du bist noch jung mach Dir nicht soviel daraus, das (Beziehungs-)Leben wird erst interessant ab 20 wenn du mich fragst

    edit: stell dir folgende frage: würdest du SIE als Person wie sie ist vermissen oder das Gefühl IRGENDJEMANDEN zu haben?
    die Antwort hat mir damals sehr geholfen
     
    #12
    Soulfire, 8 September 2005
  13. knackbär
    knackbär (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich bin fast 17 und sie mitte 15.
    Aber auch junge Menschen haben ja ihre Probleme...leider und das heißt nicht, dass diese minderbewertet werden sollten.

    Die Frage ist schon ziemlich tückisch, ich kann sie leider mit einen Jain beantworten.

    kA ob ich für sie cool oder sowas gewirkt habe, ich war anfangs in ihren augen so ein typischer "bad boy" was ich aber nicht bin und viele finden mich , wenn sie mich länger kennen einfach langweilig und zu traurig...
    Und Sie ist immerhin die erste Person, die sich mit mir so lange eingelassen hat ohne, dass ich sie langweile.

    Aber so wie ich sie jetzt länger kenne, könnte ich die Frage, damit beantworten, dass ich einfach nicht nur seelischen beistand brauch, den ich auch von vielen Freunden habe, sondern auch jemand, der bereit ist mit mir seinen Körper zu teilen, was sie ja gemacht hat.

    Und jemand neues zu finden kann verdammt schwierig werden....scheisse ich hätte nie gedacht, das ich sowas auch mal sagen würde

    MFG
     
    #13
    knackbär, 8 September 2005
  14. gummiB
    gummiB (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    im ersten moment ist in mir auch eine welt untergegangen ,...

    aber im 2ten moment ,... du hast wieder zeit für all die schönen dinge in deinem leben,... du musst dich selbst motivieren lenk dich ab und zeig ihr dass du auch ohne ihr kannst ,... jetzt in selbstmitleid zu versinken wäre genau in die falsche richtung gedacht,...

    du bist noch so jung verdammt ,... willst du echt schon mit 17 jahren die entscheidung fürs leben treffen ,....

    mich hat ein freund damals so aufgebaut,... schau du hast jetzt eine Beziehung hinter dich gebracht ,.. hast erfahrung gesammelt die deine persönlichkeit geprägt haben,...

    Komm drüber hinweg,... und öffne dich für einen neuen partner

    aber ,... bei dir is es ja noch nicht aus also musst du dir jetzt gut überlegen was du willst,.. schlage eine weg ein und auf dem musst du dann bleiben,.. bei der entscheidung kann dir leider keiner helfen da bist du auf dich gestellt aber deine trauer oder ängste kannst du ja im frm ausdrücken


    grEetz
     
    #14
    gummiB, 8 September 2005
  15. knackbär
    knackbär (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wollte auch nicht DIE ENTSCHEIDUNG jetzt treffen, mir war schon klar, dass ich auch nicht mit ihr alt werden würde.
    Aber, dass eine so schöne Zeit nur wegen einem Gefühlschaos untergeht, kommt mir einfahc nicht in den Kopf.
    Sie nimmt sich auch nicht die Zeit mal selber zu denken, sondern telefoniert, bis tief in die nacht und überlässt so das denken den anderen.

    MFG
     
    #15
    knackbär, 8 September 2005
  16. Soulfire
    Soulfire (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das hat auch niemand gesagt (oder kam ich so rüber? :geknickt: )
    Wie ein Vorredner hier richtig sagte: seh es als Erfahrung und lerne daraus, mich hat das damals auch entscheident geprägt und ich hatte definitiv Fehler gemacht die ich das nächste mal vermeiden werde. Ich hab zuviel gegeben und zuwenig verlangt, dies wurde dann selbstverständlich für sie und irgendwann langweilig...
    Mann/Frau weiß es eben nicht zu schätzen was man tut!

    In deinem Alter gehts noch mehr um körperliche Dinge, was ja durchaus normal ist, wenn die zeit gekommen ist wird sich das etwas verschieben und sich dein Blick auch auf andere Dinge konzentrieren schon bevor du eine Beziehung eingehst.
    Vieleicht passiert es von selbst, vieleicht nach weiteren 1-2 Beziehungen (die so das Schicksal will irgendwie den Bach runter gehen). Aber das wichtigste:

    LASS DICH NICHT HÄNGEN!

    genieß dein Leben in "Freiheit" auch wenn du Dinge vermisst, die du lieb gewonnen hast (zb ein geregeltes Sexleben) die nächste potentielle Partnerin könnte dir schon morgen über den Weg laufen...
     
    #16
    Soulfire, 8 September 2005
  17. knackbär
    knackbär (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich kann auch selber sagen, ich habe zu viel gegeben und sie zu viel genommen, aber ich war mit dem was sie mir gegeben hat zufrieden, sie scheint immer mehr zu wollen.
    Es hört sich schon alles so an als ob alles zu Ende ist, aber werde ich ja morgen sehn, wir werden uns morgen sehen und dann wahrscheinlich laaangeee reden.
    Ich habe noch Hoffnung, aber keine großen mehr.

    Aber eure Worte haben mir jetzt schon viel für diesen Tag geholfen!!! DANKE
    Bleibt nur abzuwarten, wie es aussieht heute nacht, da kriege ich meistens so meine Depressiven Anfälle......

    Werde euch Samstag dann schreiben, wie es aussieht und wie ich darüber denke...

    MFG
    Bär
     
    #17
    knackbär, 8 September 2005
  18. Hellfish
    Gast
    0
    Ich weis nicht, aber es gibt doch so ähnliche sachen in der Welt^^

    Hier ich kann dir auch nicht so wirklich gut zusprechen aber bei mir war es fast GENAUSO, nur ebn nicht das sie bei dem "Besten Freund"(en guter Freund würde sowas nie machen) gepennt hat, Er war öfters bzw. IMMER dabei als ich bei ihr war, und er hatte viel emrh spaß mit ihr, zudem auch in den Ferien war sie nur mit Ihm unterwegs,
    Sie hat dann nach ca. 3monaten schluss geamcht, jetzt so nach ca 2monaten zeigt sie wieder mehr Interesse an mir, zb. hängt sie sich in mien arm legt sich mit ihrem kopf auf mich, nicht auf jemand anders!

    Nun ja en kleiner hoffnungsschimmer für dich ist ...da es ja eigendlich GENAUSO ist wie bei mir das sie IRGENDWANN wieder zurückkommt....wobei ich nicht drauf bestehn würde,
    Warte doch mal eins zwei Wochen dann unternehme etwas mit ihr und schau was rauskommt,

    ,mfg helli
     
    #18
    Hellfish, 8 September 2005
  19. souki
    Gast
    0
    tja meinem freund is auch über nacht eingafallen dass er mich nicht mehr liebt und hat dann einfach schluss gemacht. ich verstehs bis heute nich wie so wetwas gehen soll, aber inzwischen ist es mir egal.
     
    #19
    souki, 8 September 2005
  20. knackbär
    knackbär (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, WIR haben jetzt schluss gemacht und zurzeit kann ich noch ziemlich gut damit leben unter ánderem, wegen euch DANKE.

    Sie, weil sie mich nicht mehr liebt
    Ich, weil es einfach sinnlos wäre ihr dann noch dauernd hinterherzulaufen.

    Wir beide sind dem anderen für viel dankbar und werden auch weiterhin miteinander befreundet sein, wie es damit ausgeht wird man ja sehen.
    Sieh hat auch keine Erklärung für das verlieren ihrer Liebe, aber es einfach zu akzeptieren wird wohl das einzige sein, was mir übrig bleibt.

    ICH DANKE EUCH!!!
     
    #20
    knackbär, 9 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliert Liebe mir
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
Meggy
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juli 2015
23 Antworten
lilalisa921
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2014
10 Antworten
Test