Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie versteht mich nicht *hilfe*

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Knaxrott, 13 April 2008.

  1. Knaxrott
    Knaxrott (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Hallo ihr Lieben,


    ehm wie soll ich anfangen, ja bin jetzt seit 20 Monaten mit meiner Freundin zusammen, wir haben auch eine gemeinsame (6Monate) alte Tochter. Nunja in letzter Zeit läuft es zwischen uns beiden gar nicht mehr so gut seit fast einem Jahr Streiten wir uns sehr sehr oft, leider ist auch öfters mal Gewalt im Spiel. Sie hat mir im Streit schon einen Backenzahn raus geschlagen, ich ihr unzählige Haare raus gerissen, auf den Boden geworfen usw.Wir hatten vor kurzem eine 2 Monatige Pause und jetzt Wohnen wir wieder zusammen. Bis auf ein paar kleine Ausnahmen aber ohne Gewalt läuft auch noch alles ganz gut. Wenn man uns auf der Straße sehen würde, würde niemand so etwas denken.

    Deshalb besuchen wir beide getrennt jeder ein Deeskalationstraining seit 4 Wochen. Mir persönlich scheint es auch wirklich etwas zu bringen, es sind sehr Intensive und Intime Gespräche die dort auch noch das nächste halbe Jahr geführt werden.

    So jetzt zum eigentlichen Problem:

    Ich kam gestern vom Training nach Hause, es ging den ganzen Samstag 10 Stunden mit 3 Psychologen in einer 3er Gruppe. Als ich meiner Freundin von einem einzel Gespräch erzählte und auch was ich dort alles gesagt habe und zwar: " das es mir einfacher fallen würde mit jemand "hübschen" von der Straße einen "One Night Stand" zu haben als mit meiner Freundin zu schlafen. Unsere Sex leben ist momentan sehr sehr rückläufig ganz einfach aus dem Grund weil ich momentan einfach keine lust mehr drauf habe. Mir fehlt einfach etwas, vertrauen Zuneigungen ich weiß nicht was
    noch.

    Ich konnte den Satz nicht einmal fertig aussprechen schon lief meine Freundin weg und redete kein Wort mehr mit mir. Haben dann die Nacht getrennt verbracht, heute haben wir dann mal geredet und sie meint sie habe jetzt auch keile Lust mehr und lass mich in ruhe.

    Habe ihr dann erklärt wie ich das meine, schon am anfang unserer Beziehung habe ich ihr immer gesagt das es mir einfacher fallen würde mit einer Tussi zu schlafen als eine zu küssen. Dafür brauche ich Liebe. Habe ihr erklärt das ich sie niemals betrügen würde weil ich sie über alles liebe, aber in der letzten zeit einfach zu viel vorgefallen ist und ich kein Vertrauen mehr zu ihr habe. Aber sie versteht das leider nicht. Was soll ich denn jetzt tun ? Kann mich doch nicht immer verstellen wenn sie mit mir schlafen will und ich es "über mich ergehen lasse" Es gibt aber auch noch Momente wo ich es auch will aber die sind leider sehr selten geworden.
    Ich Liebe sie und will ihr nix vormachen. Hab das wirklich nur lieb gemeint es sollte heißen das Sex für mich mehr bedeutet als nur "rein, raus usw" Sie hat das voll falsch verstanden.
    Wollte sie wirklich nicht verletzten oder sie entäuschen.

    Was würdet ihr in so einer Situation machen, und was kann ich jetzt tun. ?

    Würde ihr so gerne wieder vertrauen und egal wann und wo Spaß mit ihr haben.

    Soory für das durcheinander bin tot müde.

    Danke

    Gruß Ralf
     
    #1
    Knaxrott, 13 April 2008
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    ich würde ihr das genau so sagen,wie du es hier uns aufgeschrieben hast.

    Und wenn sie dir nicht zuhören möchte würde ich ihr einen Brief schreiben.Da kann sie dich nicht unterbrechen,sondern hat zeit ihn zu lesen und sich ihre gedanken zu machen.
     
    #2
    Sunny2010, 13 April 2008
  3. Akara
    Akara (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    1
    Verliebt
    Meine Fresse... schwierige Kiste!

    Also ich versteh schon, was du meinst. Natürlich muss ich sagen, dass so wie eure Beziehung bisher gelaufen is, das natürlich ganz ganz übel ist, vor allem, da auch noch ein Kind im Spiel ist. Aber das habt ihr ja erkannt und das Training gemacht. Dafür schon mal ganz viel Erfolg, das ist der richtige Weg!

    Ich glaub ich versteh auch so ansatzweise, was du mit dem Satz aussgane wolltest. Aber ich glaub das große Problem ist, dass du das wirklich ganz unterste Kanone ausgedrückt hast. Vielleicht nicht mit Absicht, aber wenn mein Freund das so zu mir gesagt hätte... ich hätte ähnlich reagiert. Sie ist einfach ganz ganz tief verletzt. Und das muss erst einmal heilen. Und das dauert! Das einige was du tun kannst, ist dich zu entschuldigen. Nicht weiter irgendwas erklären, ich glaub du machst damit alles nur noch schlimmer!!! (Leider glaub ich, du hast nicht so ein wahnsinniges Talent, dich richtig auszudrücken).

    Ich denke, ihr seit sehr sehr jung, wenn man ein Kind bekommt, stellt das eine Beziehung sehr auf die Probe. Das ist nicht immer leicht.

    Mein Rat: Das Training allein bringt nichts, ihr müsst was an eurer Beziehung tun. Macht eine Paartherapie. Nur dort ist es möglich, ohne Missverständnisse miteinander zu reden.

    Ich wünsche euch alles Gute, und erzähl mal, vielleicht per pn, wie es weiter gegangen ist!

    Die Akara
     
    #3
    Akara, 13 April 2008
  4. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    So einen Satz kann man schonmal in den falschen Hals kriegen. Sie hat bestimmt herausgehört, dass du nicht gerne mit ihr schläfst und lieber eine andere hättest. Da wäre ich auch stinkig, wenn ich das gesagt bekäme.
    Klar ist (zumindest für dich und uns so wie du das geschrieben hast), dass du es nicht so gemeint hast wie sie es wohl aufgefasst hat.
    Lass sie am besten erstmal ein wenig einen klaren Kopf bekommen. Zeig ihr, dass du für sie da bist und auch reden willst, aber bedräng sie damit nicht. Solange sie 'schmollt' wirst du sie nur schwer erreichen können um ihr zu sagen, dass sie dich missverstanden hat.
    Davon abgesehen finde ich es (nachdem was bei euch vorgefallen ist) gut, dass ihr solche Trainings macht. Vielleicht solltet ihr auch gemeinsam irgendwo Hilfe suchen. Ich kenne mich damit nicht aus, aber bestimmt gibt es Hilfe für Paare die bereit sind an sich zu arbeiten.
     
    #4
    happy&sad, 13 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - versteht mich *hilfe*
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
Sheila
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2009
16 Antworten
Kanaani
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2006
17 Antworten