Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie weinte beim Sex / Brauche MEinungen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dommelus, 27 August 2006.

  1. Dommelus
    Dommelus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    Single
    Hey leude,

    Ich bin mit meiner Freundin nun 2 Wochen zusammen und ich denke sie liebt mich genauso stark wie ich es tuhe. Wir hatten gestern unser erstes Mal miteinander (darunter auch meines ) und alles war okay. Heute wollten wir uns einen gemütlichen tag machen da sie gestern feiern war und es ihr eh nicht so gut ging und nach ner DVD kam es dann zu zärtlichkeiten. Wir zogen uns aus alles war okay, bis wir dann sex hatten und sie mich dann aufeinmal anschaute und mir wiklich nur noch anschaute und auf einmal anfing zu weinen es ging absolut nichts mehr.

    ich frage was los sei und dann nahm alles ihren lauf :flennen: Sie weinte bitterlich nach einer zeit habe ich sie dann gebeten mit mir zureden was sie aber nicht tat. Ich erzwang es fast das wir miteinander redeten. Sie sagte mir das sie Ihren Ex in mir sah und sieht in meinen Augen. Ihr ex hat ihr ganzes leben kaputt gemacht vom anfang bis zum ende und sie habe angst usw.

    Leude was kann ich tun, ich bin echt am ende gerade son bissel. Ich weiss nicht wie ich ihr helfen kann , wenn sie beim Sex mit in die augen schaut und sagt das sie ihren Ex in mir sieht wie soll das ganze denn dann weiter gehen :frown:

    brauche eure meinungen
     
    #1
    Dommelus, 27 August 2006
  2. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie lange ist es denn schon her, dass sie sich von ihrem Ex getrennt hat? Denn sie ist ja offensichtlich noch nicht über ihn hinweg.

    Viel machen kannst du da nicht, nur hoffen, dass sie irgendwie klar kommt. Denn viel Zukunft wird eure Beziehung nicht habe, wenn du sie an ihren Alptraum von Ex erinnerst.

    Sei ersteinmal sehr behutsam, dräng sie nicht, lass ihr Zeit und schau, wie sie sich verhält.
     
    #2
    SpackenQueen, 27 August 2006
  3. Dommelus
    Dommelus (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    Single
    6 Monate her ist es
     
    #3
    Dommelus, 27 August 2006
  4. Mirabelle
    Gast
    0
    urze Zwischenfrage, bevorich mir ne Meinung erlaube:
    Handelt es sich da um folgende Frau, derbezüglich du im MIssbrauchsforum einen Thread eröffnet hattest?

    LG
    Mira
     
    #4
    Mirabelle, 27 August 2006
  5. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sie scheint aber trotz der "langen"zeit noch nicht drüber hinweg zu sein. jedenfalls würde ich das jetzt denken.
    lass ihr zeit und rede viel mit ihr:smile:
     
    #5
    Apfeltasche, 27 August 2006
  6. Dommelus
    Dommelus (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    Single
    nein mirabelle ist sie nicht



    @Apfeltasche sie ist super verschlossen vor mir :frown: Ich hab keine ahnung wie ich an sie rankommen soll
     
    #6
    Dommelus, 27 August 2006
  7. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ganz vorsichtig - aufjedenfall nciht sofort mit der tür ins haus fallen.unterhaltet euch erstmal über gott und die welt und gehe unbewusst auf das thema über - sehr behutsam.
     
    #7
    Apfeltasche, 27 August 2006
  8. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single
    Du kannst nur wenig tun aber das kann für sie so endlos viel sein.

    Wenn sie wieder anfängt zu weinen, dann nimm sie einfach nur wortlos in den Arm und halte sie sanft fest. Lass sie sich ausweinen und gib ihr einfach nur das Gefühl von Geborgenheit. Keine Fragen stellen kein nichts kein gar nichts. Nur wortlos im Arm halten und sie weinen lassen. Du könntest ihr noch den Kopf streicheln, dass könnte ihr auch noch gut tun.

    Das ist sicher nicht viel in deinen Augen aber für sie kann es die Welt bedeuten.
     
    #8
    User 63857, 27 August 2006
  9. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single

    Das sehe ich genauso, aber ich finde es auch wichtig mit ihr zu reden, vielleicht will sie reden und traut sich nur nicht.
    Natürlich sollst du behutsam sein, aber nicht aufgeben und sich sagen sie will eh nicht mit mir reden also lass ichs.
    Nein, nein sie braucht Zeit, was nicht heisst das darüber zu reden ihr nicht hilft. Aber laaaangsam und gib nicht auf.
     
    #9
    Kleine Wolke, 27 August 2006
  10. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    DU bist mir ihr erst 2 Wochen zusammen und ihr hattet beide euer 1x??
    LOL!
    Schon komisch da schon von LIEBE REDEN??
    Du bist verliebt wenn schon denn schon!

    Wir wäre es wenn du nicht nur in ihr das Sex Objekt siehst.
    Weil erst in 2 Wochen 2x schon sex haben das klingt für mich nicht nach"liebe auf Blick"
    Für mich wäre das zu schnell.
     
    #10
    Playbunny06, 28 August 2006
  11. Larissa333
    Gast
    0
    so, wie er sich um sie kümmert und für sie da sein will kann man da schon von liebe reden.

    und wo steht, dass er in ihr nur das sex objekt sieht??? ich lese da eher einen fürsorglichen freund heraus, der sich sorgen um sein eliebste macht und ihr helfen will.

    ist doch ihre sache, wann sie miteinader schlafen.
    dass sie geweint hat und fertig war hatte im grunde gar nichts mit dem sex zu tun oder mit ihm,sondern mit ihrer vergangenheit.
    nicht das schnelle miteinader schlafen war der auslöser, sondern die Beziehung mit ihrem ex-freund. und es wär egal gewesen, ob sie nach 1 tag miteinander schlafen oder nach 2 jahren, die gedanken an den ex wären trotzdem hochgekommen.

    @ threadstarter: sei für sie da, wenn es ihr wieder nicht gut geht, nimm se einfach in den arm, und warte. mehr kannst du nicht tun, aber für sie ist es sehr wichtig.

    edit: wenn sie dann, wenn sie weint, nicht mit dir redet,dann lass sie erstmal. ich vermute, sie KANN dann erstmal gar nicht sprechen, auch wenn sie es gern würde. wenn es ihr besser geht, wird sie irgendwann mit dir darüber reden, auch wenn es erst nen tag später ist.
     
    #11
    Larissa333, 28 August 2006
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Gib ihr einfach Zeit und sei für sie da!
    Auch wenns im Moment schwierig ist! Sie wird über ihren Ex hinwegkommen. Auch wenns Zeit braucht, aber es wird passieren!
    Kümmer dich einfach weiter um sie so wie du es eh schon getan hast. Aber zwing sie nicht zum reden. Wenn sie dazu bereit ist wird sie schon zu dir kommen!
     
    #12
    User 48246, 28 August 2006
  13. Molly
    Molly (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    4
    Es ist kompliziert
    Ja, ich denke, den Ratschlägen hier kann ich auch nichts hinzufügen.

    Aber ich möchte auch darum bitten, dass manche Leute nicht einfach von der Tatsache, dass sie schon nach zwei Wochen Sex hatten, darauf schließen, dass er sie nur als Sex-Objekt sieht! Es gibt sowohl Männer als auch Frauen, für die Sex ein ganz selbstverständlicher Teil einer Beziehung ist (ich gehöre dazu) und andere, für die es der ultimative Vertrauensbeweis und die absolute Liebeserklärung ist.

    Beides ist okay, weder ist das eine nuttig, noch ist das andere ein Zeichen von Verklemmtheit!
     
    #13
    Molly, 28 August 2006
  14. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry gegenfrage was bringt es ihm wenn er für sie da is? (wenn er sie doch mag wird er das auch ohne Meinungen tun)
    Und sorry aber es is unreif zu sagen" ich liebne sie" nach 2 Wochen ok, ich versteh das man jemanden liebt wenn man ihn vorrausichtlich schon länger kennt. Sei aber ehrlich zu dir selbst ZWEI wochen da ist man verliebt.
    Da is von liebe nicht die rede.
    Und ich sehe das Objektisch weil beide jungfrau dann gleich ins Bett hüpfen,vor allem da wäre ja sie die naive, denn wenn ich noch an mein ex hänge und trotzdem sex habe und heule.Als ich schluss machte mit mein ex hab ich auch net sofort sex gehabt weil für mich sex kein"geschäft" ist.
    Ich sage nicht das er sie so behandelt oder? Aber man hört nur das sie nach zwei wochen schon was hatten und sie geweint hat. Das könnte natürlich auch vorgespielt sein, orgasmus kann man auch vorspieln.
    Bei aller lust, WENN ich erst mit wem zusammen gekommen bin hüpf ich nicht sofort ins Bett vor allem dann nicht wenn ich im Herzen noch andere gedanken habe an WEM anderen.
    Zwei Wochen ist eine kennen lern phase oder?
    Es ist was anderes als wenn ich die person schon jahre kenn, da passiert es auch schon mal das die person die vorher Beste Freundin war nun eine Traumfrau ist ich sie liebe.
    Das ist das selbe als wenn ich sage "wir sind erst 2 Wochen zusammen, wollen aber Heiraten" << man heiratet ja eigentlich weil man sich liebt und sein leben mit der persom verbringen will
    Ich glaube auch das LIEBE ein großer teil ist und nicht nur der Teil" ich bin für dich da" das ist unsinn Freunde sind auch für einen da, genau sowenig ist man als Verliebte Person für den anderen da.
     
    #14
    Playbunny06, 28 August 2006
  15. oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    706
    103
    1
    Verheiratet
    Off-Topic:
    @playbunne: objektiv, nicht objektisch^^ :grin:


    Warum sollte er nicht für sie da sein wollen. Gut, sie sind vielleicht gleich in die Kist gehüpft, na und? Gut, es war sein erstesmal - so hab ich das rausgelesen - aber halt ihr erstes gemenisames mal. Sie hatte schon sex. So zumindest hab ich das gelesen. Und?

    Gut, ich habe früher auch schnell mal von Liebe gesprochen. Und? Sowas lernt man genauso mit der Zeit, wie alles andere. Aber dass er sie mag ist doch in Ordnung. Ob es jetzt deine Definition von Liebe trifft ist doch egal? Jeder hat andere Definitionen über Liebe.

    Aber was klar ist, ihr ging es nicht gut. Und er macht sich sorgen. Was kann er tun?

    Also @Threadersteller: Du kannst wirklich nicht viel tun. Du solltest sie - glaube ich - nicht zu irgendetwas drängen. In den Arm nehmen, streicheln für sie da sein. Schon mit ihr reden, aber sie nicht drängen. Keine Vorwürfe machen. Und auch nicht versuchen der Super typ zu sein. Sei einfach du selbst, und sei ihre Stütze. Irgendwann wird sie dir schon sagen wo das Problem liegt, und irgendwann wird sie da dann auch mit deiner Hilfe hinweg kommen.
     
    #15
    oblivion, 29 August 2006
  16. User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    sie sind nur seit 2 wochen zusammen, das heißt aber doch nicht, dass sie sich erst seit dem kennen?! Ich bin mit meinem Freund auch noch nicht so lange zusammen, einen Monat und ein paar zerquetschte. Allerdings kenne ich ihn schon seit über einem Jahr und zwischen uns hat es immer geknistert bzw er war schon vorher in mich verliebt. Während des letzten Jahres haben wir uns beide manchmal echt schon heftig fertig gemacht, weil wir beide ineinander verliebt waren, es aber dem andern nicht sagen konnten. Und ich denke, dass ich bei mir von Liebe sprechen kann. Zumindest für mein Alter. Vielleicht ist das bei beiden auch so? Nur nicht vorschnell mit den Meinungen sein.

    @TS: Ich denke, das allerbeste wäre mit ihr, ganz behutsam darüber zu reden. Denn totschweigen oder totkuscheln ist nicht das richtige. Wenn sie aber eher der Typ ist, der schweigt und nicht sonderlich redselig ist, dann kannst du's ihr durch stumme Anteilnahme zeigen, dass du trz für sie da bist. Viel glück.
     
    #16
    User 65149, 29 August 2006
  17. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    ich habe auch schon beim sex geweint, aus verschiedenen gründen und ich bin eher der typ, der dann nicht drüber reden wollte, sondern der seine ruhe braucht. aber jeder mensch ist anders. sag ihr, dass du für sie da bist und sie mit dir reden kann, allerdings weiß ich nicht, ob sie nach 2 wochen schon so großes vertrauen zu dir hat, dass sie es auch tut. ich finde es gut, dass du ihr helfen willst, ich glaube viele hätten schluss gemacht, denn zwie wochen sind nicht sehr lange...
     
    #17
    User 22358, 29 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weinte beim Sex
Nick95
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Mai 2012
13 Antworten
tom26
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Februar 2012
26 Antworten
Lullus
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Mai 2008
15 Antworten
Test