Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sie weiss nich ob sie lieben kann......

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von spoon, 5 April 2006.

  1. spoon
    Gast
    0
    Guten Morgen :smile:

    Ich hab mal wieder ne Frage an euch.
    *diesmal betrifft es aber mich*.

    Also gestern hat mir meine Freundin erzählt, dass sie nich weiss ob sie jemals einem mann trauen kann und jemals sagen kann "ich liebe dich".
    Sie hat mich lieb ohne frage, will mit mir zusammen sein, ABER sie macht sich gedanken ob sie halt jemals sagen kann das sie mich liebt.

    Ich meinte, sie soll es einfach sagen wenn sie soweit ist und es nich schlimm ist wenn sie zeit braucht aber vertrauen gehöre doch eigentlich dazu wenn man einen Partner hat.
    Sie meinte aber das kommt erst später.

    MHM. Und sie hat jetzt angst, dass sie beziehungsunfähig ist nur weil sie nich so schnell "ich liebe dich sagen kann".

    Sie macht sich auch sorgen, ob sie verliebt sein und lieben überhaupt trennen kann.

    Ich versteh das ganze nich so super und sie weiss selber nich was los ist..........

    Ev habt ihr ne idee was ich machen könnte oder was auch immer :-(


    Danke schonmal
     
    #1
    spoon, 5 April 2006
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    Es ist doch egal, ob man verliebt sein und lieben trennen kann! Es ist doch total egal... Hauptsache man will zusammen sein... Ich fand die Verliebtheitsphase eh total schön :herz:

    Das ist der typische Fall davon, dass man sich auch alles zerreden kann :kopfschue
     
    #2
    Dreamerin, 5 April 2006
  3. spoon
    Gast
    0
    ganz genau das hab ich ihr auch gesagt.
    egal ob verliebt oder lieben wir sind glücklich wenn wir zusammen sind.

    das prob is, ihr ex hat immer wenn sie meine "ich liebe dich" gesagt das sie nerven würde........

    ich glaub eigentlich das sie mit der zeit vertrauen gewinnt und es irgendwann kann nur sie denkt immer weiter das sie das nie kann..............

    und wenn sie auf solche gedanken kommt dann tut mir das auch nich gut :-(
     
    #3
    spoon, 5 April 2006
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Abwarten... kommt Zeit, kommt Rat.

    Vertrauen muss sich aufbauen. Das funktioniert folgendermaßen: Man schenkt dem anderen ein Stück vertrauen und hofft drauf, dass er es nicht missbraucht. Und wenn man merkt, dass man vertrauen konnte, bringt man das nächste mal ein Stück mehr Vertrauen entgegen. Und so wächst das.

    Sie hat einfach nur Angst. Also sei ein vertrauenswürdiger Mann, hör ihr zu und mach dir nicht allzu viele Gedanken. Wenn mein Freund sich über alles, was ich so "laut denke", Gedanken machen würde, dann würde er sich wirklich zermartern.
     
    #4
    Dreamerin, 5 April 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Wie lange seid ihr denn zusammen?

    Sehe das so wie Dreamerin. Man kann sich auch Probleme machen und bei manchen dauert es halt länger, bis sie dem anderen wirklich "ich liebe dich" sagen können. Das hat mit Vertrauen zu tun.

    Und auch mit der Einstellung zu sich selbst. Ihr habt doch keine schlechtere Beziehung bloß weil sie es nicht sagt. Sie sollte sich da nicht so 'nen Kopf drum machen. Hauptsache ihr wollt zusammen sein.
     
    #5
    glashaus, 5 April 2006
  6. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Hui, da haben wir doch das Problem.

    Sie hst schlechte Erfahrungen bei/mit ihrem Ex gemacht und hat Angst , dass es bei dir evtl wieder so sein wird, daher sagt sie es bei dir erst garnicht (dass sie dich liebt)

    Hm...kann sie da gut nachvollziehen...ich bin durch meinen Ex auch geprägt und merke, dass ich mich manchmal unterbewusst blockiere um nich wieder in den selben Punkten verletzt werde,wie ich verletzt wurde...

    Inwiefern tut es dir nich gut,wenn sie auf solche (welche genau?) gedanken kommt?
     
    #6
    Sunny2010, 5 April 2006
  7. spoon
    Gast
    0
    naja, es ist einfach so, dass wenn sie mit sowas aufeinmal anfängt ich
    immer denke:" die macht ev schluss weil sie sich nich sicher ist" oder das ich was falsch mache.

    Ich hab ja auch zu ihr gesagt, dass mich das nich nervt wenn sie es irgendwann mal sagen würde. sie solls halt von herzen sagen.

    langsam glaub ich das sie ev nur angst hat was falsch zu machen und ich dann wie der ex reagiere.

    nur fühl ich dann doch schlecht weil ich mir irgendwie die schuld geben will und mir sage ich mach ev alles falsch ?!

    Dann kam nemlich auch von ihr, dass sie weiss das man sich oft verlieben kann aber nicht oft lieben kann.
    dann denk ich mir: mhm sie ist nur verliebt in mich mehr nich und dann kann das morgen so sein das sie doch in nen anderen..............................".


    ka ich denk darüber nie nach, nur wenn sie anfängt muss ich auch immer schlimmes denken.....
     
    #7
    spoon, 5 April 2006
  8. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    omg...dann ist ja nich nur sie,die unsicher ist, sonder auch du, der sich die horrorszenarien (dass sie z.b. schlussmacht oder nen andren hat) ausmalt... :ratlos:

    Also, wie oben schon gesagt:
    Sie ist sich aufgrund ihrer schlechter VORerfahrungen unsicher.
    Geb ihr die Sicherheit :smile: (und fang nich auch noch an an dir zu zweifeln)
     
    #8
    Sunny2010, 5 April 2006
  9. spoon
    Gast
    0
    mhm sollte ich echt tun.
    das gute ist ja schonmal das sie meinte das sie immer was für länger sucht. die hatte bis jetzt 3 freunde und immer hat der kerl scheisse gebaut.
    eigentlich klar das sie länger braucht wenn ich so denke.....

    ev sollt ich mich echt nich immer "angegriffen" fühlen.

    :smile:
     
    #9
    spoon, 5 April 2006
  10. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    genau :zwinker:

    Zeig ihr, dass du nicht so bist , wie ihre (doofen) Exfreunde :smile:

    Geb ihr die Zeit, die sich brauch und dräng sie zu nix!
     
    #10
    Sunny2010, 5 April 2006
  11. KovEnanT
    KovEnanT (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich ist es eine blöd, wenn sie so einen Vollidioten als Ex hatte, aber daran lässt sich ja nichts mehr ändern. Sie braucht jemanden, der ihr zeigt, dass das lieben auch wieder schön sein kann und das es etwas ebenso schönes ist, zu sagen oder gesagt zu bekommen, dass man sich liebt. Man muss sich das ja nicht alle 5 Minuten um die Ohren werfen, aber wenn sie es zumindest einmal mit voller Überzeugung herausbekäme, wäre das sicher viel mehr wert, als so manches "Ich liebe Dich" das is anderen Beziehungen gesagt bzw. eher dahingesagt wird.

    Versuche sie einfach aufzubauen und ihr die Zeit zu geben, die sie braucht. Außerdem denke ich, dass jede Liebe irgendwann mal mit "Verliebtheit" anfängt. Das entwickelt sich erst nach einer Weile zu richtiger Liebe, wenn beide es möchten.

    Aber nur aus Angst, wieder verletzt zu werden, keine neue Beziehung einzugehen finde ich etwas blöd. Da kann man sich genauso gut zu Hause einschließen, weil man Angst hat von einem Auto angefahren zu werden. Die Gefahr besteht immer, in der Liebe schmerzt es besonders stark, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt...
     
    #11
    KovEnanT, 5 April 2006
  12. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    jeder mensch kann lieben, aber bei jedem dauert es eine bestimmte zeit, das kann mal länger mal kürzer dauern :zwinker: und stress sollte man sich deswegen schon gar keienn machen! dafür ists eine viel zu schöne sache :herz:
     
    #12
    keenacat, 5 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiss nich lieben
ichweißnichtweiter
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juli 2013
37 Antworten
entiao
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2011
2 Antworten
Ninnaa
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2010
1 Antworten