Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie weiss nicht was sie machen soll!?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von timmy84er, 17 Juni 2009.

  1. timmy84er
    timmy84er (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    ich habe seit kurzem wieder eine Freundin. War nun das erste mal mit ihr im Bett.
    Sie ist noch Jungfrau und hat leider überhaupt keine Ahnung von Vorspiel bzw. was sie tun soll. Sie lag einfach nur da und wartete ab was passiert. Als ich merkte, dass sie nicht wusste was sie tun sollte führte ich ihre Hand etwas. Allerdings wusste sie immernoch nicht was zu tun ist.
    Sie meinte sie weiss es einfach nicht. Ich sagte, es sei kein Problem, es muss heute auch nicht sein. Also ließen wir das Ganze.
    Nun mach ich mir allerdings dennoch Gedanken darum, wie es das nächste mal sein wird. Ich will nicht Lehrer spielen und sie andauern zurecht weisen oder ähnliches.
    Was meint ihr da?

    Gruß, Timmy
     
    #1
    timmy84er, 17 Juni 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Es wird dir aber nichts anderes uebrig bleiben, als eine Art Lehrer fuer deinen (und generell maennliche Koerper) darzustellen. Du kannst ihr erzaehlen, was dir gefaellt, du kannst ihr zeigen, wie du es dir selber machst, du kannst ihr aus einem Buch mit (real nachvollziehbaren) Sexgeschichten vorlesen, du kannst mit ihr Amateur-Pornos gucken, du kannst weiterhin ihre Hand fuehren, sie ermutigen usw ...
     
    #2
    xoxo, 17 Juni 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Zuerst könntest du ihr mal sagen, dass dir ihre Unerfahrenheit nichts ausmacht. Sie setzt sich selbst sicherlich unter Druck, weil sie weiß, dass du schon Erfahrung hast und umso mehr Angst hat sie, was falsch zu machen.
    Deswegen ist sie vermutlich noch zurückhaltender.

    Such doch noch mal das Gespräch mit ihr und sag ihr, dass du ihr gerne nach und nach alles zeigst, sie aber zu nichts drängst. Ich denke, dass sie damit dann gut leben kann. :zwinker:
     
    #3
    krava, 17 Juni 2009
  4. Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    103
    1
    in einer Beziehung
    Ich denke, jeder hat mal klein angefangen. Daher denke ich, dass es sogar wichtiger ist, wie sich deine Freundin im Moment fühlt. Es ist ihr erstes Mal und wahrscheinlich macht sie sich auch höllische Gedanken.
    Klar willst du deine Bedürfnise ausleben, aber ich glaube nicht, dass es Sinn hat, wenn du da nur an dich denkst.
     
    #4
    Black X Angel, 17 Juni 2009
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    Du sollt sie auch nicht "zurechtweisen" sondern liebevoll zeigen was möglich ist - kann es sein das sie evtl. etwas überfordert ist bzw. ihr das ganze zu schnell geht!
    Habt ihr sofort "ohne Zwischenschritte" miteinander geschlafen?
     
    #5
    brainforce, 17 Juni 2009
  6. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    du hast eine große aufgabe vor dir. sie macht deswegen nichts, weil es ihr erstes Mal ist! selbst wenn sie schon alles mögliche gesehen oder gelesen hast, oder du ihr einiges irgendwo zeigst, wird sie das in dem moment alles nicht interessieren, weil sie einfach will, dass es "perfekt" wird und deswegen hat sie angst. also liegt es an dir, den moment perfekt werden zu lassen. sie will fühlen, also mach es ganz einfach ... auf sie drauf und sachte sanft, mit tausend liebkosungen und küssen, "bohrst" du dir den weg langsam rein. je nachdem ob sie sich öffnet oder nicht, kann es schwierig werden und seeehr lange dauern, aber lass nicht locker! beobachte sie genau, wenn ihr irgendwas nicht gefällt, halt sofort inne und rede entweder mit ihr bzw. probiere es anders. aber wichtig ist einfach nur: es ist DEINE aufgabe in diesem moment, komm bloß nicht auf die idee, das wäre assi, weil du kein "lehrer" sein willst.

    ich hab das vor einigen jahren auch durch gehabt und bin nach dem obigen prinzip vorgegangen. es dauerte knapp 3 stunden, bis er endlich drin war und es hat ihr im endeffekt aber nicht weh getan, weil sie im kopf soweit war und das ist der punkt. das blut ist egal, ob da nun mehr kommt oder weniger - wayne. wichtig ist nur, sie muss bereit dafür sein und wenn sie das nicht von sich aus ist, dann ist es DEIN job, dafür zu sorgen! ist das erste mal überstanden, gehts vorwärts und sie wird von sich aus mehr probieren wollen, also mach dir da bloß keinen harten. sonst kannst du's gleich bleiben lassen ;-)
     
    #6
    warmcold, 17 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiss
ichmöchtegerne20
Das erste Mal Forum
17 Mai 2015
8 Antworten
10Gandalf01
Das erste Mal Forum
11 April 2015
3 Antworten
my_phantasy
Das erste Mal Forum
23 April 2014
18 Antworten