Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie will eigene Wohnung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LoveMan1088, 13 März 2007.

  1. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute.
    Meine Freundin hat mir heute gesagt das sie sich ne eigene Wohnung will, da sie es zuhause nicht mehr ausält mit ihrem Bruder, da er ihr immer sachen wegnimmt und und und. Naja und ich finde die Idde bescheuert, nicht aber wegen ihrem Bruder, sondern deshalb. Sie hat eine Schulische Ausbildung für die sie Bezahlen muss und dafür Schülerbafög in höhe von 192,- bekommt und davon nichts drüber belibt. Sie meinte das Arbeitsamt würde ausserdem die Wohnung bezahlen und für Strom und Wasser könnte sie ja Hartz 4 beantragen. Aber ma ganz ehrlich was hat sie denn dann bitte für einen Lebensstandard?? In CB sind Strom und Wasserkosten ziemlich HOCH. Und dann will sie sich ja schließlich auch noch ernähren aber von was denn unterm strich bleibt doch nichts drunter. Dazu kommt noch das die Idee dumm ist, da sie zuhause alles bekommt, Essen, Trinken, Wärme und und und. Und das verhältnis is sooo schlimm zu ihrem Bruder auch nicht, das sind Streits die ab und zu ma unter Geschwistern auftreten. Und außerdem bin ich noch Sauer weil ich gesagt habe wenn du willst können wa ja wenn wa ausbildung haben zusammen ziehen, und da meinte sie nur. Ne die 2 Jahre gehts noch aber danach wenn wa beide richtig verdienen.
    Aber ma ehrlich was haltet ihr von dieser Schnapsidee und hättet ihr auch ein wenig angefressen reagiert wenn euer/e Freund/in erst sagt: "die zwei jahre nich und danach dann"??

    LG Loveboy16
     
    #1
    LoveMan1088, 13 März 2007
  2. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    mal ganz abgesehen von den rechtlichen Schwierigkeiten finde ich deine Reaktion auf deine Freundin ziemlich herablassend und unsensibel....du redest diE GANZE Zeit von :Schnapsidee, bescheuerter Idee..bla bla bla...ich finde du könntest ihr in dieser Situation ruhig etwas mehr engegenbringen und ihr verhalten nicht nur abwerten....
     
    #2
    klatschmohn, 13 März 2007
  3. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich finde Deine Reaktion zwar nicht passend in der Art und Weise wie Du ihr das gesagt hast, aber ich finde die Idee die dahinter steckt richtig.

    Ich könnte ko.... wenn ich lese dass jemand sagt das Arbeitsamt würde ja das und das bezahlen... man stelle sich mal vor jeder ließe sich die Wohnung vom AA bezahlen...

    Abgesehen davon bekommt Deine Freundin keinen Cent... sie ist unter 26 und ohne abgeschlossene Ausbildung, bevor da eine eigene Wohnung durchs Amt finanziert wird, muss sie erstmal nachweisen dass die Lebensbedingungen bei Ihren Eltern unzumutbar sind und die Eltern nicht für Ihren Lebensunterhalt aufkommen können, vorher tut sich da gar nichts. (Und das ist auch gut so!)

    Also, rede (VERNÜNFTIG!!!) mit Deiner Freundin und rede ihr diese Schnapsidee wieder aus.
    Viel Erfolg dabei.

    Gruß Koyote
     
    #3
    Koyote, 13 März 2007
  4. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Naja ich weis ja jetzt nicht was unzumutbare Lebensbedingungen sind, aber sie meite sowas von ihr stünde mind. ein Zimmer alleine zu und bei 6 Leuten in einer 3 Raumwohnung nich wirklich der Fall. Und das mit der Bezahlung hab ich ihr auch schjon gesagt das das nicht viel oder garnichts gibt. Naja ich bin dabei ihr des gerade auszureden. Da sie ein sehr empfindlicher Mensch ist versteh ich auch ein bissl die situation mit ihrem Bruder obwohl das in meinem Augen ganz normale Geschwisterstreitigkeiten sind. Wenns alles nichts hilft würde ich sogar mit meinem Ellis reden ob sie bei uns Wohnen kann, da wir ja schon verlobt sind, anderteinhalbjahre zusammensind und eh schon lange schlüssletausch gemacht haben. Wenn sie bei uns wohnen würde, wäre das auf jeden Fall besser als alleine ne wohnung und meine eltern würden sich da auch nicht so dolle quer stellen nehm ich an. Weil sie meine Freundin sowiso über alles mögen.
     
    #4
    LoveMan1088, 13 März 2007
  5. mail-alex
    mail-alex (35)
    Benutzer gesperrt
    79
    0
    0
    Single
    Hallo Loveboy16,

    zuerst muss ich noch mal nachfragen, also deine Freundin wohnt in einer 3-Zimmer-Wohnung mit 6 Personen?

    Im weiteren besteht ein Anspruch auf Hartz4 nicht in Form einer eigenen Wohnung, solange man unter 25 ist. Es gibt Ausnahmereglungen in Fällen wo ein wohnen bei den Eltern unzumutbar ist z.B. psychische Probleme. Eine entsprechende Urkunde kann ein Arzt ausstellen. Da jedoch deine Freundin sicher auch erst 16 ist, ist das Arbeitsamt der falsche Ansprechpartner und die Zuständigkeit liegt beim Jugendamt.

    Deine Freundin sollte zuerst einmal mit ihren Eltern über die Situation reden. Sind die Eltern nicht in der Lage die Situation zu lösen würde ich mich an das Jugendamt wenden. In gravierenden Fällen kann das Jugendamt einen Heimplatz zur Verfügung stellen.

    MFG Alex
     
    #5
    mail-alex, 13 März 2007
  6. LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    320
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin ist erstens 18 und es herrschen keine Unzumutbaren Verhältnisse zuhause, eine ganz normale Familie. Jedoch wären die Eltern einverstanden wenn sie eine eigene Wohnung nehmen wolle!!
     
    #6
    LoveMan1088, 14 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will eigene Wohnung
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2016
43 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
5 Antworten
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
69 Antworten
Test