Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

sie will, er...???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von yellow_postit, 7 Dezember 2005.

  1. yellow_postit
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    HI!

    Ich mach mir im Moment ein paar Gedanken, weil ich mir nicht ganz sicher bin, wie ich mit der Situation umgehen soll. In meinem Semester gibt es ein Mädel, das (ziemlich offensichtlich) Interesse an mir hat. Nur bin ich mir über meine Gefühle nicht wirklich imklaren und will sie nicht einfach hängen lassen.

    Ich bin 22, sie 19. Hab in meinem Leben schon einiges erlebt, bin (sie ist gerade erst mit dem Abi fertig) wohl [deutlich?] erfahrener als sie. Ihr Eltern sind geschieden. Das ist erst mal kein Problem (und ich will auch keine Diskussion anzetteln) aber meine letzten beiden Freundinnen waren auch Scheidungskinder und (wirklich) deshalb - sagen wir - sie konnten sich auf eine Beziehung nicht gut einlassen.

    Deshalb spricht für mich einiges logisches gegen die Beziehung (und so wirklich *klick* gemacht hat's auch noch nicht. Ich weiß aber nicht, ob's noch kommt...?)

    Schreibt mal eure Meinungen!
     
    #1
    yellow_postit, 7 Dezember 2005
  2. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    113
    62
    Verliebt
    hey
    ich glaub das du dir viel zu viele gedanken machst,nich jedes scheidungskind is beziehunsunfähig,und das sie erst mim abi fertig is heisst ja nich das sie unerfahren is man kann viel erfahrung acuh früh sammeln :zwinker:
    und wenns noch ncih klick gemacht hat,wenn du sie gern magst,dann lass es doch einfach mal auf dich zukommen,wenns denn "klick" macht is dir des drum herum eh erstmal schnuppe^^
    einfach mal abwarten und tee trinkn,aber entscheid dich für nen leckeren :grin:

    gruß
    blondi
     
    #2
    blondi445, 7 Dezember 2005
  3. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Ich bin auch Scheidungskind, genau wie mein Freund und unsere Beziehung ist trotzdem sehr schön ^^ Man kann ja nicht alles über einen Kamm scheren
    Und ob du jetzt erfahrener bist als sie, kannst du so auch nicht sagen, zumindest nicht, wenn du sie noch nicht näher kennst.
    Treff dich dochmal außerhalb der Uni mit ihr
     
    #3
    Félin, 7 Dezember 2005
  4. büschel
    Gast
    0
    so wie oben:
    scheidungskind? ja und?

    wenns noch nicht klick gemacht hat, mach nix was es benötigt :smile:
     
    #4
    büschel, 7 Dezember 2005
  5. Casscavall
    Casscavall (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nur durch das Probieren bekommst Du heraus, ob es "klick" machen wird.
     
    #5
    Casscavall, 7 Dezember 2005
  6. dejule
    Gast
    0
    also dass sie ei scheidungskind ist osllte in meinen augen kein problem sein, vel mehr deine angst, dass weider was schief laufe könnte...

    lass dich einfach drauf ein und treff dich nach der uni mit ihr, vll. machts ja noch "klick" und wenn nicht, hast wenigstens ne freundin mehr gefunden... :gluecklic
     
    #6
    dejule, 19 Dezember 2005
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also logische Gründe, sollten kein Gegenargument für ne Beziehung sein.. das fehlende *klick* schon eher..
    Scheidungskinder können oft viel bessere Beziehungen führen als andere, weil sie eben wissen, wie es nicht geht!
    Wenns bei dir noch nicht gefunkt hat, mach doch mal was mit ihr.. lern sie näher kennen und warte ab.. evtl entwickelt sich ja noch was!! :grin:
    :herz:
     
    #7
    User 48246, 19 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten