Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie will IHN nicht anfassen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Murphie, 1 März 2005.

  1. Murphie
    Gast
    0
    Hallo,
    Problem: w17 ist mit m19 seit ca. 6 Wochen zusammen. Bisher lief nur das übliche, also küssen, fummeln und er hat sie ansatzweise gefingert. Sie hat sein ihn :zwinker: bisher aber noch nie richtig angefasst und in den letzten 2 wochen läuft auch gar nichts mehr. Sie will nur reden und nicht im bett liegen und fummeln.

    Einfach n bischen mit der Quatschen bis der Rededrang vorbei ist?

    Die Vermutung: Sie ist oft sehr unehrlich, was wiederum bei ihr einen Druck auslösen könnte. z.B. Sie hat ihm erzählt, dass ihre mutter bei einer Versicherung arbeitet... das stimmt soweit auch, aber die mutter verkauft noch Tupperware etc. Dann soll deren Auto (A6 Avant) ein eigener Wagen sein, obwohl in den Papieren eine Firma eingetragen ist, ergo: Firmenwagen.

    Könnten solche Lügen und weitere in der Art dafür sorgen, dass sie beklemmt ist?

    Als nächstes: Sie hat keine richtigen Freunde. Sie hat zwar mit einigen Jungs aus ihrer Klasse zu tun, unter denen sich auch ihr ex befindet, aber so an weibl. sozialen Umfeld ist wenig zu finden. Auch zuhause mit den eltern ist es etwas komisch. die eltern sind sehr streng (es dürfen z.b. keine gläser mit ins zimmer genommen werden) und die mutter ist zum dritten mal verheiratet und wurde bereits öfters betrogen.

    Typsches SCheidungs-Kind-Syndrom?

    Er ist ihr erster richtiger Freund und von daher ist sie vllt etwas hilflos im Umgang mit dem Joystick und traut sich nicht und lässt es deshalb nicht soweit kommen, dass er sich freischwebend im Zimmer aufhält.
    ABER: Als sie öfter bei ihm war, war sie des öfteren auch ganz nackt und hat geschlechtsverkehr mit ihm simuliert (sorry, wenns sich doof anhört, ka wie ich das anders ausdrücken soll :grin: )

    Ist zwar jetzt ein Multiple-Choice-Thread geworden, aber wer mehr Ideen hat kann das gerne äussern.

    Danke im Voraus.

    Murphie
     
    #1
    Murphie, 1 März 2005
  2. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    redest du jetzt von deiner freundin? oder von ner freundin von nen bekannten??
    naja sind doch alles sehrkleine lügen...kann man ja drüber wegsehen...
    ich würde sagen sie aht sex bezüglich noch keine erfahrungen und will deswegen noch nicht soweit gehen...und muß man dennn nach 6wochen gleich sex haben?
    ich meine was ist so schlimm an reden...
    zum teil wird es wwahrscheinlich auch an ihrer scheidungskind vergangenheit liegen...da fällt es viel schwere zu menschen vertrauen zufassen
    das mit dem lügen sollte allerdings aufhören....rede nochmal mit ihr...das sie dir alles sagen kann...
    gruß schaky
     
    #2
    Schaky, 1 März 2005
  3. Chefbienchen
    0
    Wow, welch Ausdruck

    Kleiner Tipp am Anfang, wenn du merh von dir und deiner Freundin, als von ihr, er und sie schreiben würdest, wärst du besser zu verstehen.
    Egal, also ich denke mal das ihre Probleme nicht unbedingt von den Eltern herrühren. Ich habe auch mehr männliche als weiblich Freunde, weil Männer halt unkomplizierter sind.
    6 Wochen ist noch nicht so eine lange Zeit, da ist man für gewöhnlich noch etwas schüchtern.
    Schließlich ist sie erst 17, vielleicht hat sie noch nicht soviele Erfahrungen.
    Du solltest ihr einfach mal ein wenig Zeit lassen.
    Ich würde sie an deiner Stelle zum Essen einladen, selbst kochen erlaubt (Nudeln sind auch essen) dazu ein Glas Wein, anschließend ein Film, irgend so ein romantischer Kitsch, nicht zu kitschig, hauptsache es wird geküsst und irgendwer landet mit irgendwem im Bett ohne das es pornolastisch wirkt. Während des Films könntet ihr weiter Wein trinken, aber nicht abfüllen.
    So en Abend hat was entspannendes, ruhiges, das schenkt Vertrauen und macht locker. PS: Es schadet nicht, wenn man die Heizung besonders hoch gedreht hat.
    Viel Spaß und Erfolg.
     
    #3
    Chefbienchen, 1 März 2005
  4. Tomcat25
    Gast
    0
    Wie kann man nur so ungeduldig sein :kopfschue , erwartest du wirklich das nah sechs Wochen schon alles perfekt ist?
    Vielleicht hat sie noch nicht so viele Erfahrungen und ist einfach noch zu unsicher. Oder sie will es einfach nur langsam angehen, wer weis.
    Gib ihr doch einfach etwas mehr Zeit und versuch herauszufinden was sie vor eurer Beziehung erwartet. Der Rest kommt dann schon.
    Nach der Zeit kannst du auch noch nicht erwarten, dass du jedes Detail aus ihrem Leben kennst.
     
    #4
    Tomcat25, 1 März 2005
  5. Murphie
    Gast
    0
    Hi,
    ja es geht um n Freund, deshalb die dritte Person. :smile:

    Ja gut, aber selbst die prüdeste Frau will doch nach 6 Wochen wissen wollen was der Freund mit sich rumschleppt, oder? Die muss den ja nicht gleich würgen bis er kotzt, aber mal gucken!?

    Der Sex hat ja Zeit, aber is doch schon komisch, das gar nichts geht. Selbst Küssen ist Mangelware. Reden ist auch wichtig, aber Sex doch in etwa genauso. Man is ja noch jung. Geht ja bloß um das anfassen bzw. interesse.

    Also die Quintessenz eurer Posts: Mit mehr Gefühl (bzw. einfühlsamer) an die Sache rangehen?

    @Tomcat:
    Würdest du nicht wollen, das deine Freundin sich mal für deinen Karl-Heinz interessiert?
     
    #5
    Murphie, 1 März 2005
  6. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist doch jetzt schwachsinnig was du schreibst! Vielleicht hatte sie vorher noch keinen Freund oder noch keine sexuellen Kontakte? Sie will ihn (oder doch dich *g*) erstmal besser kennenlernen bevor es zu so etwas kommt.. manche lassen sich eben mehr und manche eben weniger Zeit damit :zwinker: ich finde das nicht sehr tragisch! Sie ist wohl nicht der Typ, der gleich rangeht..
     
    #6
    Knuffeline19, 1 März 2005
  7. Morgia
    Morgia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    in einer Beziehung
    Vielleicht har ER ja auch nur Peniskäse und sie traut sich nicht zu sagen, dass er sich mal waschen soll um ihn nicht bloßzustellen :tongue:
     
    #7
    Morgia, 1 März 2005
  8. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    :mad: wegen so jungs wie (dir und) deinem freund werden die männer immer wieder in den dreck gezogen und als ungeduldige monster bezeichnet. ich meine, hallo?! 6 wochen Beziehung ist wohl echt nicht lange. selbst wenn sie schon erfahrungen haben sollte (wovon ich nicht ausgehe), heißt das doch nicht gleich, dass sie sofort DAS detail sehen geschweige denn anfassen möchte. :rolleyes2 statt sich zu beschweren, könnte man auch mal nach den gründen fragen. oder noch besser: es einfach akzeptieren. manche menschen brauchen eben einfach mehr zeit und mehr sicherheit. wenn dein freund (wie du sagst) selbst so sehr darauf wartet, dass sie "IHN" endlich anfasst, denkst du echt, dass sie das nicht spürt? die meisten frauen brauchen nunmal sicherheit und das gefühl, verstanden zu werden.
    außerdem: manche männer machen es sich echt leicht. nicht jede frau/jedes mädchen weiß sofort, wie sie mit IHM richtig umzugehen hat. da könnte auch das problem liegen: angst zu versagen. oder einfach angst, etwas falsch zu machen.

    engel...
     
    #8
    engel..., 1 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will IHN anfassen
_Crazy_Love_Girl_
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2015
7 Antworten
CatchTheRainbow
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2014
42 Antworten
Amy
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2014
24 Antworten
Test